Was kam gestern ab 22 Uhr im Fernsehprogramm?

Film

21:45

90min
Mordkommission Istanbul: Einsatz in Thailand
Mordkommission Istanbul: Einsatz in Thailand

Bei einem Einsatz im exotischen Ambiente Thailands steht Kommissar Özakin vor der wohl größten Herausforderung seines Lebens: Um seinen Assistenten vor dem sicheren Tod zu retten, muss er einen Schwerverbrecher aus einem Hochsicherheitsgefängnis schmuggeln. Da sich Özakin mutterseelenallein auf fremdem Terrain befindet, ist sein Scheitern nahezu vorprogrammiert. Kommissar Mehmet Özakin kämpft mit Charme und Leichtigkeit in der Bosporus-Metropole gegen das Verbrechen – und gegen die Bürokratie, die ihm bei seinen Ermittlungen immer wieder fantasiereiche Hürden in den Weg stellt. Özakins treuer Assistent Mustafa unterstützt ihn dabei mit vollen Einsatz. Auch wenn dieser dabei immer wieder von den ständigen Kontrollanrufen seiner Mutter genervt wird. Neben den oft halsbrecherischen Einsätzen versucht Özakin, seiner über alles geliebten Ehefrau genügend Zeit für ein harmonisches Privatleben zu gewährleisten.


Sport

22:00

30min
sportstudio live - FIFA WM 2022
sportstudio live - FIFA WM 2022

Zusammenfassung der Höhepunkte der Spiele des heutigen Tages bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Moderator Jochen Breyer sowie Per Mertesacker und Christoph Kramer, beide Weltmeister von 2014, blicken auf die heutigen Ereignisse zurück und sprechen mit Spielern und Verantwortlichen.


Info-Sendung

21:45

25min
MDR aktuell

''MDR aktuell'' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.


Show

20:15

120min
Wer wird Millionär?
Wer wird Millionär?

Günther Jauch führt seit 1999 als Moderator und Fragensteller durch die Quizshow. Seit 22 Jahren gibt es die Specials, in denen Prominente für einen guten Zweck antreten. In dieser Doku blickt der Moderator auf besondere Momente mit den Star-Kandidatinnen und -Kandidaten zurück, die häufig sehr aufgeregt sind. Dabei erinnert er an geniale Unterhaltungsmomente, wie z.B. mit Hape Kerkeling, der als Horst Schlämmer antrat und sich den Spielleitersessel schnappte, um Jauch zu befragen ... Wer wird Millionär?“ ist die deutsche Version der britischen Quizsendung „Who Wants to Be a Millionaire“ Seitdem die Sendung im September 1999 gestartet wurde, führt Günther Jauch als Moderator und Fragensteller durch die Show. Potenzieller Höchstgewinn ist seit 2002 die Summe von 1 Millionen Euro (vorher 1 Million DM). Gestellt werden maximal 15 Fragen, bei denen aus vier Antwortmöglichkeiten die richtige gewählt werden sollte. Als Hilfe stehen dem Kandidaten generell drei Joker zur Verfügung (Publikumsjoker, Telefonjoker, 50/50-Joker) – seit 2007 besteht zudem die Möglichkeit, einen Zusatzjoker einzufordern – die sichere Gewinnstufe von 16.000 Euro entfällt in diesem Fall jedoch. In sogenannten „Prominenten-Specials“, die etwa alle sechs Monate ausgestrahlt werden, nehmen Prominente auf dem Ratestuhl Platz. Die von ihnen eingespielten Summen werden an gemeinnützige Einrichtungen oder Stiftungen gespendet.


Show

20:15

120min
Die Comedy Märchenstunde
Die Comedy Märchenstunde

Improvisations-Comedy einmal ganz anders: Bei dieser Show geht es für die Teilnehmer nämlich darum, einen bekannten und beliebten Märchenstoff neu auf die Bühne zu bringen. Ob es sich hier nun um die Geschichte von ''Hänsel und Gretel'', ''Aschenputtel'' oder ''Schneewittchen'' dreht, die Handlung soll möglichst schnell und frisch erzählt werden. Das ist keine leichte Aufgabe. Aber glücklicherweise besteht die dafür verantwortliche Truppe ja aus einer Ansammlung von Superkomikern und Superkomikerinnen mit viel Erfahrung.


Serie

21:40

25min
The Big Bang Theory
The Big Bang Theory

Stuart hat sich richtig breit gemacht im Haus von Howards Mutter und denkt nicht im Entferntesten daran, von sich aus zu gehen. Doch Howard uns Bernadette möchten mal wieder nur für sich sein. Raj findet eine Unart an Emily, mit der er nicht klarkommt. Deshalb möchte er die Beziehung beenden. Das überlegt auch Penny ernsthaft, obwohl sie und Leonard kurz vor der Hochzeit stehen. Denn er hat ihr ein tief greifendes Geständnis gemacht... Leonard und Sheldon sind brillante Physiker, die meist zusammen mit ihren Kumpels Howard und Rajesh in ihrem gemeinsamen Apartment abhängen und - natürlich nach einem festgelegten Plan - ihre Videogames pflegen. Einzig und allein Penny, die neue Nachbarin, schafft es hin und wieder, für Abwechslung zu sorgen. Sie hat zwar keine Ahnung von Physik, doch kennt sie die Welt da draußen - etwas, was den Physikern vollkommen fremd zu sein scheint...


Serie

20:15

120min
Goodbye Deutschland! Die Auswanderer
Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Boris, Tana und Tochter Madelaine, Karibik Iris und Mark, Dominikanische Republik Sonja, Dominikanische Republik Familie Zimmer träumt von einem Leben in der Karibik. Boris und Tana wollen eine riesige Ferienanlage im Landesinneren eröffnen. Werden sie ihre Entscheidung bereuen? Sonja ist der Liebe wegen in die Karibik ausgewandert. Doch die Beziehung mit ihrem dominikanischen Traummann steht kurz vor dem Ende. Auch beruflich muss Sonja neu anfangen. Kann Sonja Ehe und Karriere retten? Oder zumindest eines von beiden? Die Dokureihe stellt Menschen und ihre Pläne vor, Deutschland den Rücken zu kehren. Mehr oder weniger gut organisiert versuchen sie, sich z. B. in Thailand, den USA oder den Kanaren eine neue Existenz aufzubauen, u. a. als Handwerker, Eisverkäufer oder Gastronom. Nicht immer sind die Vorhaben von Erfolg gekrönt.


Serie

21:15

65min
Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!
Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!

Einblicke in den Luxusalltag der millionenschweren Familie Geiss. Vater Robert, Mutter Carmen und ihre Töchter Davina Shakira und Shania Tyra leben abwechselnd in Monaco und St. Tropez. Sie jetten aber auch gern um den Globus, fahren eine ihrer Nobelkarossen oder schippern mit der Yacht übers Meer. Willkommen bei der superreichen Glamour-Familie Geiss. Robert, Ehefrau Carmen und die Töchter Davina Shakira und Shania Tyra haben alles, wovon andere nur träumen: Ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, ein Winterdomizil in Kitzbühel. Die Vier sind an jedem Hotspot Europas zuhause. Eine Luxusyacht sowie ein riesiger Fuhrpark inklusive Bentley, Hummer und Rolls Royce gehört zu den Lieblingsspielzeugen der Jetsetter. Die Geissens sind derzeit in aller Munde. Das Jet Set-Leben der Familie Geiss begeistert jung wie alt. Die Geissens dokumentiert den luxuriösen Alltag der sympathischen und erfrischend bodenständigen Millionärsfamilie und begleitet sie auf ihren Reisen durch die Weltgeschichte.


Info-Sendung

21:45

30min
WDR aktuell
WDR aktuell

Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form. Außerdem bekommen sie in dieser Sendung von der Verkehrsmeldung bis zur Sturm- und Glatteiswarnung alle relevanten Infos zur aktuellen Lage auf den Straßen und zum Wetter in NRW frei Haus.


Info-Sendung

22:00

25min
ZIB 2
ZIB 2

Die tägliche Nachrichtensendung beleuchtet in Reportagen und Hintergrundberichten kritisch die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Zeitgeschehen und Kultur. Wichtiger Bestandteil der Sendung sind Interviews mit Entscheidungsträgern und Experten. Geführt werden die Gespräche entweder live im Studio oder per Schaltung. Am Ende der Sendung: das Wetter.


Info-Sendung

22:00

45min
Lebenslinien
Lebenslinien

Sina Trinkwalder gibt in ihrer ökosozialen Textilfirma den Menschen eine Chance, die auf dem klassischen Arbeitsmarkt keinen Fuß fassen können. Dazu gehören Menschen aus 25 Nationen, Behinderte, Ältere und Alleinerziehende. Nach einem Zusammenbruch realisiert sie, dass sie nicht nur auf andere, sondern auch auf sich achten muss. Viele kennen Sina Trinkwalder als eine in der Öffentlichkeit stehende Sozialunternehmerin aus Augsburg, die für ihr Engagement schon mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde. Sina muss bis in ihre Kindheit zurückgehen, um zu verstehen, woher ihr starker Gerechtigkeitssinn kommt. Die Unternehmerin will ihren Mitarbeitern das zurückgeben, wonach sie sich selbst ihr Leben lang gesehnt hat. Doch ihr Engagement hat seinen Preis: Sina betreibt jahrelang Raubbau an ihrem Körper und an ihrer Seele. Die 18-Stunden-Arbeitstage übersteht sie nur mit Ess-Attacken, 15 bis 20 Tassen Kaffee am Tag und einer Zigarette nach der anderen. Irgendwann bricht sie zusammen. Nach einer erzwungenen Auszeit nimmt Sina innerhalb von zweieinhalb Jahren 62 Kilo ab - von 130 runter auf 68 Kilo. Für die Zukunft hat sie sich fest vorgenommen: Besser auf sich selbst achtzugeben und mehr für ihren Sohn Magnus da zu sein. Seit einiger Zeit hat sie auch einen neuen Mann an ihrer Seite, der sie dabei unterstützt. ‚Lebenslinien‘ portraitiert interessante Persönlichkeiten aus Bayern. Prominente und andere herausragende Menschen erzählen ihre persönliche Geschichte und berichten aus ihrem spannenden Leben.


Film

22:00

125min
Macht des Geldes
Macht des Geldes

Der Provinzpolitiker Manuel López-Vidal lebt dank Bestechungsgeldern auf großem Fuß. Er soll in die Parteiführung in Madrid eintreten, doch Hinweise zu einem Korruptionsfall geraten an die Öffentlichkeit. Als eine Zeitung die dunklen Machenschaften ans Licht bringt, will die Partei Manuel als Sündenbock ans Messer liefern. Doch der setzt alle Hebel in Bewegung, um eine Anklage zu vermeiden.


Info-Sendung

22:00

45min
Das Jahrhundert-Projekt
Das Jahrhundert-Projekt

Den endgültigen Atomausstieg hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) zwar höchstpersönlich um einige Monate verschoben.Aber eine große Anzahl an Kernkraftwerken ist in Deutschland schon abgeschaltet und im Rückbau begriffen. Sicherheit hat im Kernkraftwerk Brunsbüttel absolute Priorität, denn hier lauert Gefahr. Unsichtbar, auch nicht zu riechen: radioaktive Strahlung. Die Fachleute, die am langsamen Rückbau des AKWs arbeiten, wissen: Beim Strahlenschutz ist ein Gramm Hirn wichtiger als eine Tonne Blei. Während heiße politische Debatten über die Zukunft der Atomkraft laufen, wird in Brunsbüttel mit jeder abgebauten Rohrleitung der Ausstieg mehr zur Realität. Doch es gibt ein Problem: Das Abbruchmaterial stapelt sich auf dem Gelände, es droht ein Abbaustopp. Keine Deponie in Schleswig-Holstein will die Reststoffe freiwillig aufnehmen, obwohl sie offiziell gar nicht mehr als radioaktiv gelten. Insgesamt sind 32 deutsche Reaktoren bereits stillgelegt und weitgehend im Rückbau begriffen. Wohin mit den vom BUND geschätzten mehr als eine Million Tonnen nur noch schwach strahlender Reste der Atomruinen, den Rohrleitungen, den Dämmstoffen und dem verbauten Beton? Kritiker befürchten: Die Atomindustrie hat die günstigste Methode durchgesetzt, um sich ihrer Abrissabfälle zu entledigen. Mit dem Segen der Behörden lagert sie leicht verstrahlten Bauschutt auf Deponien ab und gibt Metalle an Recyclingbetriebe zur Wiederverwertung. Die Gegner fragen: Kann das richtig sein? Kritisiert wird die sogenannte Freigabe: Mit hohem Aufwand werden in den Atomkraftwerken Oberflächen gefräst, mit Sand und Wasserdruck abgestrahlt, um das Material so weit wie möglich von strahlenden Teilchen zu befreien. Gelingt es den Unternehmen, die statistische Strahlenbelastung unter den Richtwert von zehn Mikrosievert pro Person und Kalenderjahr zu senken, dann kann der Schutt durch die Atomaufsichtsbehörde amtlich freigegeben werden. Zehn Mikrosievert sind tatsächlich nicht viel, allein ein Flug in die USA schlägt durch die Höhenstrahlung mit ca. 60 Mikrosievert zu Buche. Doch Kritiker befürchten eine Verteilung von radioaktiven Substanzen über ganz Deutschland. Denn wird der Strahlenrichtwert eingehalten, kann AKW-Bauschutt überall neu eingesetzt werden. Auch für die neue Terrasse. Die NDR Dokumentation bietet außergewöhnliche Einblicke in den extrem aufwendigen Prozess des Rückbaus. Autor Tim Boehme befragt Fachkräfte, Wissenschaftler und begleitet Kritikerinnen und Kritiker der sogenannten Freigabe. Und er schaut, wie das Nachbarland Frankreich ganz anders mit der Herausforderung des Abbaus der Atomkraftwerke umgeht. Investigative Dokumentationsreihe über aktuelle gesellschaftliche Themen, wie z.B. Betrüger, die sich auf alte Menschen spezialisiert haben, oder die Frage, ob der Euro wirklich der ''Teuro'' ist. Die Sendungen sind konkret am Nutzwert für die Zuschauer orientiert und sollen ''Orientierung in einer immer komplexeren Welt'' bieten.


Film

21:45

90min
Tatort: Die ewige Welle
Tatort: Die ewige Welle

Staffel 1: Episode 1096 Krimireihe, Deutschland 2019 Regie: Andreas Kleinert Autor: Alex Buresch - Matthias Pacht Musik: Daniel Michael Kaiser Kamera: Johann Feindt

Mikesch, ein alter Freund Leitmayrs aus den 1980er-Jahren, ist nach dem Surfen im Münchner Eisbach das Opfer einer Messerattacke geworden. Seine schweren Verletzungen hindern ihn jedoch nicht daran, aus dem Krankenhaus zu flüchten. Batic wundert sich über den seltsamen Lebenskünstler und über seinen Partner Leitmayr, der mit Mikesch eine problematische Vergangenheit zu teilen scheint. Unter dem Titel Tatort sind streng genommen Dutzende von Krimiserien vereint. Jede ARD-Anstalt produziert innerhalb der Tatort-Reihe 90 Minuten lange Filme mit eigenen Ermittlern, die in der Regel Mordfälle aufzuklären haben. Auch das Schweizer und das Österreichische Fernsehen schicken eigene Polizisten ins Rennen. Die Filme mit den verschiedenen Hauptdarstellern werden abwechselnd und in loser Folge sonntags um 20.15 Uhr gezeigt, wobei die Ermittler der größeren ARD-Anstalten wie WDR und NDR alle paar Wochen im Einsatz sind und die der kleinen Anstalten wie RB und SR manchmal jahrelang gar nicht auftreten. Zunächst liefen nur etwa elf Folgen im Jahr, Ende der 90er-Jahre waren es 30.


Info-Sendung

21:00

360min
Sendepause
Sendepause


Film

21:45

90min
Inspector Barnaby: Ein Mords-Zirkus
Inspector Barnaby: Ein Mords-Zirkus

Als ein Zirkus in seinem Heimatort Swynton Magma gastiert, häufen sich Sichtungen eines Horror-Clowns und tödliche Zirkus-Kunststücke. Für Inspector Barnaby des Guten ein bisschen zu viel. Der Polizist Inspector Barnaby klärt Kriminalfälle in der Grafschaft Midsomer auf. Analytisch und mit Sachverstand geht er den Beweisen nach. Der Insprector und sein Team sind bekannt für ihre Aufklärungsquote. Zum Leid von Mrs. Barnaby lässt er keinen Fall ruhen, der noch nicht aufgeklärt ist.


Serie

20:55

70min
Rizzoli & Isles
Rizzoli & Isles

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.


Show

20:15

140min
Sing meinen Song - Das Schweizer Tauschkonzert
Sing meinen Song - Das Schweizer Tauschkonzert

Kunz Staffel 2: Episode 5 Musikshow, Schweiz 2021

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.


Sport

22:00

60min
Bahnradsport: Champions League
Bahnradsport: Champions League

Übertragung der Champions League im Bahnradsport. Das neu gegründete Format soll vor allem für das Fernsehen interessant sein und damit neue Fans für diese Sportart generieren. Ausgetragen werden in den jeweils zweistündigen Veranstaltungen Wettbewerbe für je 18 Männer und Frauen jeweils in den Sprint Championships und Endurance Championships. Jede der vier Kategorien hat eine durchlaufende Wertung, die Besten sichern sich Startplätze bei den nächsten Bahnweltmeisterschaften.


Film

22:00

115min
Allein zu Haus: Der Weihnachts-Coup
Allein zu Haus: Der Weihnachts-Coup

(Home Alone: The Holiday Heist) Komödie, USA, Kanada 2012 Regie: Peter Hewitt Autor: Aaron Ginsburg - Wade McIntyre Musik: David Kitay Kamera: Peter Benison

Der zehnjährige Finn Baxter zieht mit seinen Eltern aus Kalifornien an die amerikanische Ostküste. Das alte Haus, das ihr neues Heim wird, regt Finns ohnehin lebhafte Fantasie an: Er ist überzeugt, dass sich Geister in dem Haus herumtreiben. Finn möchte unbedingt ein Gespenst dingfest machen und bastelt verschiedene Geisterfallen. Diese füllen sich schon bald, als pünktlich zu Weihnachten Diebe das Haus der Baxters heimsuchen.


Info-Sendung

22:00

30min
ZIB 2
ZIB 2

Die tägliche Nachrichtensendung beleuchtet in Reportagen und Hintergrundberichten kritisch die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Zeitgeschehen und Kultur. Wichtiger Bestandteil der Sendung sind Interviews mit Entscheidungsträgern und Experten. Geführt werden die Gespräche entweder live im Studio oder per Schaltung. Am Ende der Sendung: das Wetter.