Was kommt am 10.12.2022 im TV-Programm?

Film

21:45

90min
Donna Leon: Die dunkle Stunde der Serenissima
Donna Leon: Die dunkle Stunde der Serenissima

Claudia Leonardo (Rike Schmid), eine Studentin von Brunettis Frau Paola (Julia Jäger), wendet sich an den Commissario (Uwe Kockisch). Die junge Frau interessiert sich für Wiederaufnahmeverfahren. Brunetti will ihr einen Anwalt vermitteln, doch Claudia erscheint tags darauf nicht in der Questura - sie wurde erstochen. Außer ihrer Großmutter hat die Studentin keine Angehörigen. Von der 83-jährigen Signora Jacobs (Inge Keller) erfährt Brunetti, dass sie die Ehre von Claudias Großvater wiederherstellen will. Dieser hatte als Offizier im faschistischen Italien wertvolle Gemälde erworben - angeblich durch Erpressung. In den Augen der Signora ist er jedoch ein Ehrenmann. Die Bilder jedenfalls sind allesamt verschwunden. Hat der Mord an ihrer Enkelin vielleicht etwas mit diesen Bildern zu tun? Brunettis Vorgesetzter Patta (Michael Degen) glaubt jedoch an ein Verbrechen aus Liebe. Schließlich werden auch die Gefühle des Vice-Questore gehörig durch die hübsche neue Kollegin Franca Capari (Bettina Zimmermann) in Wallung gebracht, deren Gesicht sogar das Titelblatt eines Lifestyle-Magazins schmückt. Während Patta ihr zuliebe die Questura nach Feng-Shui-Regeln umgestalten lässt, findet Brunetti heraus, dass Claudia in der erzkonservativen Biblioteca della Patria gejobbt hat. Deren Leiter, Maxwell Ford (Axel Milberg), wird im Testament von Signora Jacobs großzügig berücksichtigt: Als Gegenleistung hatte Maxwell einen verschollenen Kaufvertrag ausgehändigt, der die Unschuld von Claudias Großvater beweist. Musste Claudia sterben, weil sie herausfand, dass Maxwell das Dokument fälschte? Und was haben die beträchtlichen Geldtransaktionen auf Claudias Konto zu bedeuten? Als Brunetti nun auch Signora Jacobs tot auffindet und dabei das Versteck der wertvollen Gemälde entdeckt, scheint der Fall gelöst. Doch eine zufällige Begegnung bringt ihn letztlich auf eine ganz andere Spur. In diesem Venedig-Krimi nach dem Bestseller von Donna Leon taucht Brunetti alias Uwe Kockisch tief in Venedigs dunkle Vergangenheit ein. Seine Frau Paola wird erneut von Julia Jäger gespielt. Und Michael Degen muss als Brunettis eitler Vorgesetzter Patta schmerzhaft erfahren, dass Feng Shui nicht seine Sache ist. Auf die Unterstützung von Karl Fischer als Sergente Vianello und Annett Renneberg als zauberhafte Signorina Elettra kann der Commissario sich auch diesmal verlassen. Die Episodenrollen spielen Axel Milberg, Katrin Sass, Bettina Zimmermann, Inge Keller und Rike Schmid.


Film

21:45

90min
Ein starkes Team: Tödliche Seilschaften
Ein starkes Team: Tödliche Seilschaften

Kriminalrat Reddemann leitet eine Sondereinheit der Berliner Kriminalpolizei, die mit der Aufklärung von Kapitalverbrechen beschäftigt ist. Kommissar Otto Garber, ein früherer Volkspolizist mit Berliner Schnauze, und seine kluge Kollegin gehen in der Hauptstadt auf Verbrecherjagd. In jeder Folge taucht auch Ottos Vopo-Kumpel Sputnik auf, eine kuriose Type mit immer neuen Jobs. Das ungleiche Polizistenpaar Verena Berthold und Otto Garber ermittelt in einem Spezialeinsatzkommando gegen das organisierte Verbrechen in Berlin. Er kommt aus dem Osten, sie aus dem Westteil Berlins. Er ist ein Proll, sie aus besserem Hause. Das sorgt für Konflikte. Mit der Zeit beginnt es zwischen den beiden zu knistern. Zu ihrem Team gehören der agile Deutschtürke Yücsel und der träge Georg, die sich ähnlich wie Verena und Otto dauernd kabbeln. Abteilungsleiter ist Lothar Reddemann. Sputnik ist ein ehemaliger Kollege Ottos von der Volkspolizei und hat dauernd neue Geschäftsideen für Läden und Kneipen, in denen sich das Team dann trifft.


Show

20:15

143min
Die große Frank Schöbel Jubiläumsshow
Die große Frank Schöbel Jubiläumsshow

Bis heute ist Frank Schöbel Publikumsliebling und Schlagerstar. Am 11.12.2022 feiert der Sänger seinen 80.Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums zeigen wir noch einmal ''Die große Frank Schöbel Jubiläumsshow'' aus dem Jahr 2017. In der Jubiläums-Gala aus dem Berliner Admiralspalast blickt Frank Schöbel mit Freunden und Wegbegleitern zurück auf seine lange Schlagerkarriere und präsentiert Musik und ganz persönliche Erinnerungen. Gemeinsam steht er u.a. mit Sängerkollegen wie Gerd Christian, Monika Herz, Hartmut Schulze-Gerlach, Regina Thoss, Hans-Jürgen Beyer, Uwe Jensen, Maja Catrin Fritsche, Andreas Holm, Thomas Lück und Michael Hirte auf der Showbühne. Es gibt ein Wiedersehen mit der ungarischen Sängerin Zsuzsa Koncz und ein Duett mit Albert Hammond. Tochter Dominique Lacasa singt zum Jubiläum einen alten Hit vom Papa neu arrangiert und Quaster von den Puhdys und Drafi Deutscher jr. sorgen für überraschende Momente.


Show

20:15

225min
Das Best-of! Denn sie wissen nicht, was passiert
Das Best-of! Denn sie wissen nicht, was passiert

Das Best-of! (2) Das Best-of! -


Film

20:15

160min
Pacific Rim
Pacific Rim

In einer fernen Zukunft erscheint ein Portal, aus dem riesige, gefährliche Kreaturen erscheinen. Gewöhnliche Waffen können den unbekannten Monstern nichts anhaben. Deswegen wird kurzerhand ein Militärprogramm ins Leben gerufen und gigantische Kampfroboter werden entwickelt. Zunächst lassen sich die Eindringlinge bekämpfen, doch auch sie entwickeln sich weiter und werden stärker. Die Menschheit muss sich neue Strategien überlegen, um ihr fortbestehen zu sichern.


Show

20:15

235min
Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas
Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas

Seit dem Jahre 2012 treten Joko und Klaas im Duell um die Welt gegeneinander an. Doch seit 2018 lassen die beiden für sich kämpfen, denn sie haben sich jeweils zwei Prominenten eingeladen, die stellvertretend für sie in die Duelle rund um den Globus gehen. Wer zeigt dabei das größere Durchhaltevermögen in Challenges, die physisch und psychisch alles abverlangen? Heute treten an Stefanie Giesinger, Bosse, Jan Köppen und Micky Beisenherz. Jeannine Michaelsen moderiert. Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt ist eine deutsche Spielshow, die zum ersten Mal am 21. Juli 2012 auf dem Privatsender ProSieben ausgestrahlt wurde. Die Sendung ist ein Wettstreit zwischen Joachim Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, die zunächst in verschiedene Länder reisen und dort Aufgaben lösen müssen und danach im Studio eine weitere zum jeweiligen Land passende Aufgabe gestellt bekommen. Moderiert wird die Sendung von Jeannine Michaelsen.


Film

20:15

135min
Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte
Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte

Endlich kehren Edmund und Lucy Pevensie mit Vetter Eustachius in die fantastische Welt von Narnia zurück. Auf dem Segler ''Morgenröte'' sind sie unterwegs zu einigen einsamen Inseln, wo sich angeblich mehrere magische Schwerter befinden.


Film

20:15

140min
Shang-High Noon
Shang-High Noon

Im Wilden Westen des 19. Jahrhunderts begibt sich Chon Wang auf die Suche nach der entführten Chinesischen Prinzessin. Mit dem festen Willen die Prinzessin Pei Pei zu retten, versucht der Chinese sich in die amerikanische Kultur einzufinden, tritt aber von einem Fettnäpfen ins nächste. Auf dem Rücken eines sturen Gauls und in der Begleitung einer Indianerin und eines Outlaws, reitet Chon Wang durch die trockene Steppe und meidet dabei kein Wild-West-Klischee.


Film

20:15

175min
Der Club der singenden Metzger
Der Club der singenden Metzger

Nach seiner Rückkehr aus dem Ersten Weltkrieg gibt es für Fidelis im elterlichen Metzgereibetrieb keine Arbeit mehr. Um sich und Eva, die Verlobte seines gefallenen Freundes, ein besseres Leben zu ermöglichen, wandert er nach North Dakota aus. Dorthin verschlägt es auch die Artistin Delphine, in der Eva eine Freundin findet. Um Evas Heimweh zu lindern, gründet Fidelis einen Gesangsverein.


Info-Sendung

22:00

60min
Won't forget these days
Won''t forget these days


Film

22:00

90min
Alle unter eine Tanne
Alle unter eine Tanne

Als Paartherapeutin und Bestsellerautorin feiert die 65-jährige Elli Berger-Voigt Erfolge. Privat läuft es weniger gut: Von Robert ist sie längst geschieden, mit dem 22 Jahre jüngeren Micha lebt sie nun ihre Abenteuerlust aus. Doch das sollen ihre Kinder nicht erfahren, weshalb Elli und Robert ihnen zum alljährlichen Weihnachtstreffen ein Heile-Welt-Szenario vorspielen. Aber diesmal droht die Lüge zu platzen, denn nicht nur die neuen Partner wollen ein Wörtchen mitreden, auch ihre Kinder spielen nicht mit offenen Karten. Irgendwann ist es einfach passiert: Nach 40 gemeinsamen Jahren ging die Ehe von Elli Berger-Voigt (Gaby Dohm) und Dr. Robert Berger (Michael Gwisdek) in die Brüche. Aus den wilden Zeiten war Routine geworden. Erst fing er eine Affäre mit seiner Sprechstundenhilfe Chrissi (Johanna Gastdorf) an, dann stürzte sie sich in die Arme ihres 22 Jahre jüngeren Fahrlehrers Micha (Claes Kasper Bang), um wieder Abenteuer zu erleben. Als hoch gehandelte Paartherapeutin hätte es Elli vielleicht besser wissen müssen. Aber jetzt, drei Jahre nach ihrem Ehe-Aus, hadert sie mit sich, ihren Entscheidungen und dem deutlichen Altersunterschied zu ihrem Liebhaber. Erschwerend kommt hinzu, dass es Robert und seine Exfrau bislang immer noch nicht geschafft haben, ihre längst erwachsenen Kinder mit der Tatsache ihrer Scheidung zu konfrontieren. Zwar steht Elli mit ihrem neuen Therapie-Bestseller ''Nichts als die Wahrheit'' gerade wieder hoch im medialen Kurs, doch sie selbst nimmt es nicht so genau mit der Ehrlichkeit. Deshalb wollen die längst getrennt lebenden Eheleute auch dieses Jahr zur weihnachtlichen Familienzusammenkunft den schönen Schein wahren und ihrem angereisten Nachwuchs das Heile-Welt-Szenario einer vermeintlich glücklichen Paarbeziehung vorspielen. Allerdings haben die beiden nicht mit der Hartnäckigkeit ihrer neuen Partner gerechnet. Weder Micha noch Chrissi wollen die Feiertage allein verbringen und quartieren sich trotzig im Haus von Elli ein. Wohl oder übel müssen sich die Gastgeber mit dieser ungewohnten Situation arrangieren. Auch die angereisten, erwachsenen Kinder wollen allerhand verbergen: Während die ältere Tochter Susanna (Susanna Simon) und ihr Mann Heiner (Tom Keune) vor dem beruflichen Ruin stehen, hat es der musisch begabte Sohn Tobias (Bernhard Piesk) noch nicht übers Herz gebracht, sich vor seinen erwartungsvollen Eltern als Studienabbrecher und Werbejingle-Komponist zu outen. Und Leonie (Anna Julia Kapfelsperger), die Jüngste des Familienclans, erwartet ein Kind, weiß aber nicht, wer der Vater ist. Kurz: Weihnachten im Hause Berger-Voigt wird zu einem ebenso stürmischen wie unvergesslichen Event der Enthüllungen. Die Emotionen schlagen Funken, bis der Christbaum in Flammen steht. Schöne Bescherung! Die Weihnachtsnacht mag eine heilige sein, aber still ist sie nicht in dieser mit emotionalen Turbulenzen reich gesegneten Komödie über die kleinen und großen nur allzu menschlichen Konflikte bei Partnerschafts- und Familienangelegenheiten - Not- und Lebenslügen inklusive. Für solch ein bewegt amüsantes Gipfeltreffen der Beziehungsneurosen braucht es natürlich ein besonderes Ensemble, das hier mit Verve und Leidenschaft von den beiden Charakterdarstellern Gaby Dohm und Michael Gwisdek angeführt wird. Ihnen dabei zuzusehen, wie sie sich nicht nur die Bälle, sondern auch die Christbaumkugeln zuspielen, macht Laune und bringt die Zuschauer mit einem Augenzwinkern in Weihnachtsstimmung. Elli Berger-Voigt: Gaby Dohm Dr. Robert Berger: Michael Gwisdek Chrissi: Johanna Gastdorf Micha: Claes Kasper Bang Susanna: Susanna Simon Heiner: Tom Keune Tobias: Bernhard Piesk Leonie: Anna Julia Kapfelsperger Henry: Max Boekhoff Desiree: Mia Kasalo


Info-Sendung

22:00

55min
Into the Ice
Into the Ice

Die Glaziologen Dorthe Dahl-Jensen, Jason Box und Alun Hubbard wurden auf eine Expedition in das Herz Grönlands begleitet. Die Wissenschaftler sammeln Daten und suchen nach Antworten auf dringende Fragen der Klimaforschung. Sie teilen die Idee der ''Ground Truth'', die sich darauf stützt, dass sich das Forschungsgebiet nicht allein auf Satellitenmessungen und Computermodelle verlassen kann.


Film

21:55

90min
Tatort: Taxi nach Leipzig
Tatort: Taxi nach Leipzig

Ein Fernschreiben des Generalstaatsanwalts der DDR fordert die Strafverfolgungsbehörden der Bundesrepublik zur Mithilfe bei der Klärung eines Falles auf: An einem Autobahnrastplatz bei Leipzig ist die Leiche eines Jungen gefunden worden, der Schuhe trug, die in der BRD hergestellt wurden. Wenig später ziehen die DDR-Behörden ihr Hilfeersuchen zurück. Dem Hamburger Hauptkommissar Paul Trimmel geht der Nebensatz mit den Schuhen aus Westdeutschland nicht aus dem Kopf. Sein Ostberliner Kollege Karl Lincke, mit dem er früher im Reichskriminalamt zusammengearbeitet hat, versichert ihm: ''Der Fall ist tot für euch.'' Trotzdem beginnt Trimmel zäh mit eigenen Nachforschungen. Vergebens klingelt er an der Tür einer Villa an der Hamburger Elbchaussee. Der vermögende Chemiker Erich Landsberger, der Vater des unehelichen Kindes, das die Mutter Eva Bilsing in der DDR als ihren toten Sohn Christian identifiziert hat, ist mit seinem zweiten Jungen nach Frankfurt umgezogen. Als Trimmel ihn dort aufsucht, weicht der Witwer den Fragen des Kriminalbeamten kühl aus. Er kann aber nicht verhindern, dass dieser den auffälligen Dialekt seines Sohnes vernimmt. Auf eigene Faust fährt Paul Trimmel mit seinem Wagen über die Zonengrenze. Bei Leipzig täuscht er eine Panne vor, mietet ein Taxi und sucht nach Eva Bilsing, die im Vorort Markkleeberg wohnt. Er trifft sie nicht an. Am nächsten Tag hat er eine gefährliche Begegnung mit Evas Freund Peter Klaus, der Oberleutnant bei der Volkspolizei ist. Klaus, der dieses Zusammentreffen erst gewaltsam verhindern wollte, führt den unerwünschten Frager schließlich selbst zu Eva Bilsing. Und dann kann Hauptkommissar Trimmel die zwielichtige Affäre, in die sich Menschen aus beiden Teilen Deutschlands verstrickt haben, rasch klären. Unter dem Titel Tatort sind streng genommen Dutzende von Krimiserien vereint. Jede ARD-Anstalt produziert innerhalb der Tatort-Reihe 90 Minuten lange Filme mit eigenen Ermittlern, die in der Regel Mordfälle aufzuklären haben. Auch das Schweizer und das Österreichische Fernsehen schicken eigene Polizisten ins Rennen. Die Filme mit den verschiedenen Hauptdarstellern werden abwechselnd und in loser Folge sonntags um 20.15 Uhr gezeigt, wobei die Ermittler der größeren ARD-Anstalten wie WDR und NDR alle paar Wochen im Einsatz sind und die der kleinen Anstalten wie RB und SR manchmal jahrelang gar nicht auftreten. Zunächst liefen nur etwa elf Folgen im Jahr, Ende der 90er-Jahre waren es 30.


Info-Sendung

21:45

45min
Kuba erleben
Kuba erleben

Bunte Oldtimer, weiße Traumstrände, Zigarren und der Geist der Revolution - Nina Heins und Jonas Weinhold reisen durch das sozialistische Land und erleben den Charme von Havanna, der größten Stadt der Karibik. Bei einer Oldtimer-Tour durch die gegensätzliche Metropole geht es vorbei an kolonialen Adelspalästen, Kapitol und dem ''Platz der Revolution''. Wie überall auf der Welt werden auch in Kuba die interessantesten Gespräche in der Küche geführt. Einen Einblick in Havannas Alltag bekommt das Film-Team bei einem Kochkurs mit einem kubanischen Paar. Im Viñales-Tal probiert Nina bei Tabakbauer Benito die erste Zigarre ihres Lebens und im farbenfrohen Trinidad sind sie zum Salsa-Tanzen verabredet. In der Sierra Maestra wandern sie auf den Spuren der Revolution: Das Rebellencamp Comandancia de la Plata wurde 1957 von Fidel Castro errichtet; das Feldlazarett von Che Guevara, die Hütte von Fidel Castro und die Radiostation von Radio Rebelde - von hier wurden die revolutionären Ideen an die Bevölkerung gesendet. Kubas älteste Stadt Baracoa liegt inmitten der waldreichsten Region Kuba. Hier übernachten Nina und Jonas in einer Casa Particular, einer privaten Unterkunft. Baracoa ist bekannt für seine Schokolade und auf einer kleinen Kakaofarm darf Nina bei der Ernte zu Zubereitung helfen. 100 Prozent Schokolade, denn Milchpulver ist streng rationiert und kaum zu bekommen.


Info-Sendung

21:00

360min
Sendepause
Sendepause


Film

20:15

130min
Hook
Hook

Auch als Erwachsener muss Peter Pan gegen den gemeinen Kapitän Hook kämpfen: Der kommt zurück, um Peters Kinder zu holen und sich so an ihm zu rächen. Peter hatte die Abenteuer von früher längst vergessen und lebt in der Welt der Finanzen. Die Fee Tinkerbell frischt sein Gedächtnis auf und nimmt ihn mit nach Nimmerland.


Serie

21:05

60min
Chicago Fire
Chicago Fire

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.


Film

22:00

125min
Rambo II - Der Auftrag
Rambo II - Der Auftrag

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.


Sport

21:00

115min
Eiskunstlauf: Grand Prix Serie
Eiskunstlauf: Grand Prix Serie


Info-Sendung

21:55

10min
Toy Story Toons
Toy Story Toons

Partysaurus Rex Staffel 1: Episode 3 3D-Animationsserie, USA 2012 Regie: Mark A. Walsh

Nach einem gemeinsamen Bad mit Bonnie verwandelt sich der zuvor von seinen Freunden als ''Party-Muffel'' verspottete Rex zum ''Partysaurus Rex''. Zur Freude der Badspielzeuge lässt er die leere Wanne wieder volllaufen. Das Ganze endet mit einer gewaltigen Überschwemmung und einem nun etwas selbstbewussteren Rex, dessen Ruf als Partysaurus bis zu den Pool-Spielzeugen vorgedrungen ist.


Film

22:00

90min
Alice (2)
Alice (2)

Alice'' beherzter Einsatz für Frauenfragen hat Aufmerksamkeit erregt. Mit ihrer journalistischen Tätigkeit lässt sich ihr politisches Engagement aber nicht vereinbaren. Eine Anstellung beim renommierten ''Spiegel'' scheitert am Protest der Redaktion, und für die Beziehung zu Bruno fehlt die Zeit. Als Alice sich in die Aktivistin Monique verliebt, wird ihr klar, dass sie vor einem Scheideweg steht. Nur wenn sie überkommene Denkmuster abschüttelt und ihre Überzeugungen lebt, kann sie sich selbst treu bleiben. Eine Neue Schönhauser Filmproduktion für ARD Degeto in Zusammenarbeit mit dem ORF ca. 88'' (Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch in Dolby Digital 5.1 / deutsch mit Bildbeschreibung)