Was kommt am 09.07.2022 im TV-Programm?

Folgesendung
Spielfilm
20:15
90min
Friesland: Gegenströmung
Friesland: Gegenströmung
Sender: ZDF
Friesland: Gegenströmung

Staffel 2: Episode 6 Krimireihe, Deutschland 2020 Regie: Marc Rensing Autor: Stefan Rogall Musik: Thomas Mehlhorn Kamera: Sebastian Bäumler

Der ostfriesische Streifenpolizist Henk Cassens trifft am Leeraner Hafen auf eine junge, rätselhafte Frau. Sie behauptet, sich nicht erinnern zu können, wer sie ist. Die Frau hat weder ihren Ausweis noch ihr Handy bei sich. Am Hinterkopf klafft eine Platzwunde. War es ein Unfall, ein Verbrechen, oder lügt sie Henk einfach nur an? Bevor Henk mehr über die Umstände des Gedächtnisverlustes herausfinden kann, verschwindet die junge Frau von der Polizeidienststelle. Henks Vorgesetzter, der cholerische Kommissar Brockhorst, ist froh, die Sache damit vom Tisch zu haben. Doch Henk befürchtet, dass mehr dahintersteckt. Er findet heraus, dass die Frau wegen Brandstiftung und Sachbeschädigung gesucht wird - es handelt sich um die Ökoaktivistin Kerstin Wittmar. Zeitgleich taucht der Münsteraner Kommissar Overbeck auf Urlaub in Leer auf, um ein Boot zu kaufen - und zwar von Yunus, der ein altes, mängelbehaftetes Boot an einen Ahnungslosen loswerden will. Als neuer Bootsbesitzer will er Apothekerin Insa Scherzinger imponieren, wird von ihr aber nur mitleidig belächelt. Unter Deck wartet auf Kommissar Overbeck anschließend eine böse Überraschung: die Leiche von Johannes Siefke, Sicherheitschef des Emssperrwerks. Das stand so nicht im Kaufvertrag. Damit beginnen nicht nur die Ermittlungen, sondern auch das Chaos, bei dem sich alle im Weg stehen. Die beiden ostfriesischen Dorfpolizisten Jens Jensen (Florian Lukas) und Süher Özlügül (Sophie Dal) sind als Polizeioberkommissare auf Friesland tätig. Die beiden Partner könnten nicht unterschiedlicher sein. Jens ist ein bodenständiger, aber etwas begriffstutziger Phlegmatiker, dem bei seinem Dienst in der Heimat zwischen Radarkontrollen und Streitereien zwischen Kaninchenzüchtern eigentlich gar nichts fehlt...

Maxim Mehmet ("Henk Cassens") - Sophie Dal ("Süher Özlügül") - Theresa Underberg ("Insa Scherzinger") - Felix Vörtler ("Kommissar Jan Brockhorst") - Roland Jankowsky ("Overbeck") - Holger Stockhaus ("Wolfgang Habedank") - Sophie Pfennigstorf ("Kerstin Wittmar") - Annika Ernst ("Paulina Kempf") - Jean-Luc Bubert ("Tim Petersen") - Michael Schiller ("Uwe Teek")
Show
20:15
90min
Kesslers Expedition
Kesslers Expedition
Sender: hr
Kesslers Expedition

Mit der Seifenkiste an der Oder (2) Staffel 16: Episode 2 Reisereportage, Deutschland 2016

Michael Kessler geht gerne mal an Grenzen und das ist bei seiner nächsten ''Expedition'' für den rbb wörtlich zu nehmen: Michael Kessler ist mit einer winzigen Seifenkiste an der Oder unterwegs. Er startet auf einem der schönsten Radwege Deutschlands, im kleinen Örtchen Neißemünde, wo die Oder erstmals Deutschland erreicht. Dann folgt er dem Grenzfluss Richtung Norden bis zur Ostsee. Reisestationen sind Eisenhüttenstadt, Frankfurt (Oder), Küstrin, Hohenwutzen und Schwedt, auch ein Abstecher ins polnische Stettin ist geplant. Wieder zurück in Deutschland schwenkt Kessler ins Landesinnere Richtung Ueckermünde, setzt nach Usedom über und will das Stettiner Haff bewundern. Erster Halt auf Usedom ist Kamminke. Über die Insel geht es dann zum Zielort Swinemünde. Michael Kessler fährt diesmal eine winzige Seifenkiste, die zwar motorisiert ist, aber nicht nur in Sachen Bequemlichkeit eine Herausforderung wird. Michael Kessler war ''Klausi'' in ''Manta Manta'', ''Günther Jauch'' in der ''Wochenshow'' und ''Peter Kloeppel'' in ''Switch''. Er wohnte im ''Männerhort'' und in der ''Schillerstraße'', kümmert sich um ''Pastewka'', fuhr die ''Berliner Nacht-Taxe'' und geht auf ''Kesslers Expedition''. Mit ''Kesslers Knigge'' sorgt er weltweit für gutes Benehmen.