Was kommt am 06.12.2022 im TV-Programm?

Film

01:00

90min
Tatort: Freddy tanzt
Tatort: Freddy tanzt

Der junge Musiker Daniel Gerber lebte zuletzt auf der Straße. Jetzt wurde seine Leiche am Rheinufer gefunden. Offensichtlich war er bereits vor mehreren Tagen brutal zusammengeschlagen worden und dann an seinen inneren Verletzungen gestorben. Die Kommissare Max Ballauf und Freddy Schenk finden schnell heraus, dass sich Gerber kurz vor seinem Tod um einen Job als Pianist in einer Hotelbar beworben hatte. Allerdings gab es dann wohl einen Streit zwischen ihm und drei jungen, feiernden Bankern ... Eine weitere Spur führt die Kommissare zu einem Wohnhaus in der Nähe des vermeintlichen Tatorts. Tatsächlich entdeckt die Spurensicherung im Hausflur einen Blutfleck. Die gefundene DNA stimmt mit der des Opfers überein. Die Bewohner des Hauses erweisen sich jedoch als wenig hilfsbereit. Freddy Schenk lässt sich davon nicht beirren: Insbesondere die attraktive, alleinerziehende Kunstprofessorin Claudia Denk hat sein Interesse geweckt. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar. Unter dem Titel Tatort sind streng genommen Dutzende von Krimiserien vereint. Jede ARD-Anstalt produziert innerhalb der Tatort-Reihe 90 Minuten lange Filme mit eigenen Ermittlern, die in der Regel Mordfälle aufzuklären haben. Auch das Schweizer und das Österreichische Fernsehen schicken eigene Polizisten ins Rennen. Die Filme mit den verschiedenen Hauptdarstellern werden abwechselnd und in loser Folge sonntags um 20.15 Uhr gezeigt, wobei die Ermittler der größeren ARD-Anstalten wie WDR und NDR alle paar Wochen im Einsatz sind und die der kleinen Anstalten wie RB und SR manchmal jahrelang gar nicht auftreten. Zunächst liefen nur etwa elf Folgen im Jahr, Ende der 90er-Jahre waren es 30.


Info-Sendung

01:35

85min
Der Jungfrauenwahn
Der Jungfrauenwahn

Wie verträgt sich für junge Muslime, die in einer freien Gesellschaft leben, die Herkunftskultur der Eltern mit den eigenen Wünschen? Welche Bedeutung hat dabei das Gebot der Jungfräulichkeit? Die Protagonisten des Films - der Psychologe Ahmad Mansour, die Anwältin Seyran Ates, die Femen-Aktivistin Zana Ramadani und die Studentin Arife Yalniz - geben sehr persönliche Antworten auf diese Fragen. Sie alle mussten kämpfen, um selbstbestimmt leben zu können. Sie mussten mit ihren Familien und Freunden brechen, weil sie sich nicht an Moralvorstellungen halten wollten, die Sexualität unter Strafe stellen und noch heute in vielen Moscheen so gepredigt werden wie vor 900 Jahren, als der muslimische Philosoph Al-Ghazali sein ''Buch der Ehe'' schrieb. Sie alle arbeiten daran, die Gesellschaft aufzuklären und zu verändern. Ihr Anliegen ist persönlich und politisch zugleich. Vieles von dem, was heute vor allem als Problem von muslimischen Migranten verhandelt wird - wie die Unterdrückung von Frauen, überhöhter Machismo und Gewaltbereitschaft bei Männern, Zwangsehen und Gewalt im Namen der Ehre -, hat seinen Ursprung im zentralen Thema der gesamten muslimischen Welt: die Verteufelung der weiblichen Sexualität. ''Wenn der Jungfrauenwahn ein Ende hätte'', sagt Protagonistin Seyran Ates, ''dann wäre der Wahnsinn vorbei.'' Die Filmemacherin und Journalistin Güner Yasemin Balci ist als Tochter türkischer Einwanderer in Berlin-Neukölln aufgewachsen. Es hat sie schon früh beschäftigt, warum es immer wieder ihre muslimischen Nachbarn sind, die ihren Kindern das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben verwehren, und welchen Preis die junge Generation zahlen muss, um frei zu sein. ''Der Jungfrauenwahn'' ist ab Freitag, 2. Dezember 2022, um 10.00 Uhr in der ZDFmediathek verfügbar.


Film

00:35

110min
Only Lovers Left Alive
Only Lovers Left Alive

Adam (Tom Hiddleston) und Eve (Tilda Swinton) sind ein ungewöhnliches Vampir-Paar: sie eine elegante und literaturbegeisterte Intellektuelle, er ein lässiger Underground-Musiker. Um nicht aufzufallen, saugen sie schon lange keine Menschen mehr aus, sondern besorgen sich diskret Blutkonserven über Mittelsmänner oder aus dem Krankenhaus. Seit Jahrhunderten ein Paar, führen die Liebenden inzwischen eine Fernbeziehung. Während Adam in der heruntergekommenen Industriestadt Detroit eine alte Villa bewohnt, lebt Eve in der geschichtsträchtigen Hafenstadt Tanger. Zeitgemäß halten sie den Kontakt zueinander mittels Internet. Im Gegensatz zu ihr findet sich Adam in der modernen Welt aber nur schwer zurecht. Als Eve seine Schwermut erkennt, reist sie nach Detroit und verbringt dort romantische Nächte mit ihm. Wieder vereint, tauschen sich die beiden mit feiner Ironie und klugem Hintersinn über Leben, Kunst und Vergänglichkeit aus. Mit der harmonischen Zweisamkeit ist es vorbei, als überraschend Eves jüngere Schwester Ava (Mia Wasikowska) auftaucht, die sie seit 85 Jahren nicht mehr gesehen haben. Sie ist genau das Gegenteil: verführerisch, leichtsinnig und von ständiger Blutgier getrieben. Obwohl Adam und Eve versuchen sie, in Zaum zu halten, geschieht das Unvermeidliche: Ava saugt einen seiner menschlichen Freunde aus, mit dem sie zuvor gesehen wurden; die Tarnung aller droht aufzufliegen. Kultregisseur Jim Jarmusch hat im Lauf seiner Karriere immer wieder klassische Genres neu interpretiert: den Western in ''Dead Man'' oder den Gangsterfilm in ''Ghost Dog - Der Weg des Samurai''. Mit ''Only Lovers Left Alive'' inszenierte er einen ungewöhnlichen Vampirfilm, der die düstere Romantik des Genres mit philosophischen Gedanken verbindet. Wie immer bei Jarmusch sind die Dialoge und Situationen auch von leisem Humor und feiner Ironie geprägt. Tilda Swinton und Tom Hiddleston begeistern als unkonventionelles Vampirpaar.


Serie

01:45

45min
CSI - New York
CSI - New York

In der Notrufzentrale geht ein mysteriöser Anruf ein: Ein Mann weist auf einen Mord hin, der in Kürze begangen werden soll. Die Polizei stößt dann tatsächlich auf eine brutal zugerichtete Leiche: Es handelt sich um einen gesuchten Vergewaltiger. Ein Fall von Selbstjustiz? Das Team suchen im Umfeld von ehemaligen Opfern nach Verdächtigen. Eine heiße Spur erhalten sie dabei durch ein Haar vom Tatort: Es klebte am Isolierband, mit dem die Hände des Ermordeten gefesselt waren. (SV1) Das New Yorker Team der Forensiker und Spurensucher der CSI (Criminal Scene Investigation) macht sich in der Ostküsten-Metropole daran, ungelöste und ungewöhnliche Mordfälle zu lösen. Dabei achten sie auch auf kleinste Details, denn jede noch so unwichtig erscheinende Spur könnte den wahren Täter entlarven. Das CSI-Team wird geleitet von dem ehemaligen Marine-Corps-Offizier Detective Mac Taylor, dessen Frau bei den Anschlägen von 9–11 getötet wurde. An seiner Seite arbeitet Detective Stella Bonasera, die jedoch ab Staffel 7 von seiner Detective Jo Danville abgelöst wird. Weitere Mitglieder sind Detective Danny Messer, Detective Lindsay Messer and Dr. Sheldon Hawkes. Unterstützt werden die Ermittlungen von Gutachter Dr. Sid Hammerback, der harte New Yorker Detective Don Flack der Labortechniker Adam Ross sowie die schöne Aiden Burn, die im Bereich der Gesichtskonstruktionen sehr versiert ist.


Show

01:30

55min
Genial daneben
Genial daneben

Eine aus fünf Comedians bestehende Rategruppe beantwortet originelle und bizarre Zuschauerfragen - je kurioser, geistreicher und witziger desto besser. Seit 2017 treten Hella von Sinnen und Wigald Boning als ständige Mitglieder des Rateteams auf. Szene-Urgestein Hugo Egon Balder moderiert.


Serie

01:40

25min
The Big Bang Theory
The Big Bang Theory

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.


Info-Sendung

01:35

50min
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

In jeder Folge werden außergewöhnliche Verbrechen vorgestellt und beleuchtet. Im Fokus steht die Arbeit der Rechtsmediziner, die einen wichtigen Beitrag zur Aufklärung von kriminellen Taten leisten. Die Fälle sind in den USA geschehen und werden hier nachvollzogen. Medical Detectives zeigt Berichte über spektakuläre, tatsächlich vorgefallene Kriminalfälle aus den USA. Erhalte faszinierende Einblicke, wie diese Fälle mit Hilfe der wissenschaftlichen Spurensuche und der forensischen Medizin gelöst wurden - auch wenn das Verbrechen schon Jahrzehnte zurück liegt. Neben Ballistikern und Medizinern finden sich auch Kollegen aus anderen Disziplinen am Tatort. Auch deutsche Experten melden sich zu Wort. Sie alle benutzen die ''Waffen der Wissenschaft'', um mysteriöse Mordfälle aufzudecken.


Info-Sendung

01:55

85min
Hartes Deutschland - Leben im Brennpunkt
Hartes Deutschland - Leben im Brennpunkt

''Hartes Deutschland'' schaut hin, wenn andere weggucken. Die Doku-Reihe reist an die gefährlichsten Brennpunkte Deutschlands. Hier regieren Drogen und das organisierte Verbrechen. Die Menschen leben ein Schattendasein auf der Suche nach dem nächsten Schuss - vor der Kamera erzählen sie ihre persönliche Geschichte. ''Hartes Deutschland'' schaut hin, wenn andere weggucken. Die Doku-Reihe reist an die gefährlichsten Brennpunkte Deutschlands. Hier regieren Drogen und das organisierte Verbrechen. Die Menschen leben ein Schattendasein auf der Suche nach dem nächsten Schuss – vor der Kamera erzählen sie ihre persönliche Geschichte.


Info-Sendung

02:00

30min
Lokalzeit aus Köln
Lokalzeit aus Köln

Die Lokalzeit-Studios versorgen Sie mit Nachrichten und Berichten aus Ihrer Nähe und informieren Sie über alles, was Sie wissen wollen.


Musiksendung

01:05

60min
Leverkusener Jazztage

Das Magazin ''Jazzline'' berichtet über aktuelle Entwicklungen in der Jazz-Szene, stellt sowohl junge als auch etablierte Musikerinnen und Musiker vor und zeigt sehenswerte Ausschnitte von Konzerten.


Serie

01:40

30min
Dahoam is Dahoam
Dahoam is Dahoam

Christian und Tuncay geraten unter Druck, als Josephine sich die Werkstatt unter die Lupe nimmt. Schaffen sie es, die Beweise für den Betrug rechtzeitig zu vernichten? Die Serie spielt im fiktiven Ort Lansing und handelt von Familien- und Alltagsgeschichten der Dorfbewohner.


Info-Sendung

01:50

95min
Das System Total
Das System Total

Vom Mineralölkonzern zum Global Player für erneuerbare Energie - ist das möglich? TOTAL ist einer der fünf ''Big Oil''-Konzerne. Mit über 1.000 Tochterfirmen und fördert das Unternehmen in 130 Ländern Mineralöl und Gas. 2021 benannte es sich in TotalEnergies um und erhielt ein neues Firmenlogo. Doch kann TotalEnergies zu einem glaubhaften Akteur der Energiewende werden? Vom Firmensitz in Frankreich bis zu den Solarfeldern in Texas glaubt man an diesen Wandel. Die Ingenieure und der Vorstandsvorsitzende Patrick Pouyanné weisen Vorwürfe des Greenwashings von sich und sind überzeugt, dass die Zukunft des Planeten untrennbar mit der des Unternehmens verknüpft ist. Allerdings bildet die Öl- und Gasförderung von Texas über den Golf von Mexiko bis Uganda weiterhin das Kerngeschäft des multinationalen Konzerns. Das sät Zweifel an der angekündigten und mit großem Aufwand beworbenen ökologischen Wende. Angesichts einer Unternehmensvergangenheit, die untrennbar mit Erdöl verknüpft ist, wirft dieses neue ökologische Selbstverständnis Fragen auf. In der Reportage kommen Wissenschaftler, Forschende und Expertinnen aus der Zivilgesellschaft zu Wort, die sich mit den Aktivitäten des Unternehmens TotalEnergies auseinandergesetzt haben.Daneben treten Personen auf, die im Namen der Menschenrechte und des Naturschutzes gegen den Konzern kämpfen. So soll in Uganda mit der Errichtung der längsten beheizten Pipeline der Welt (1.450 km) durch den ugandischen Nationalpark Murchison Falls eines der größten Projekte von TotalEnergies realisiert werden. Währenddessen leidet die texanische Kleinstadt Arlington unter 32 Fracking-Bohrstellen, die Schiefergas zuweilen nur wenige Meter vom Kindergarten entfernt fördern.


Info-Sendung

01:30

45min
Die Tricks der Waschmittelindustrie
Die Tricks der Waschmittelindustrie

Die Waschmittelindustrie lässt sich stets etwas Neues einfallen und verdient gut daran. Das Versprechen: besondere Reinheit der Wäsche. Dabei braucht Wäsche nicht viel, um wirklich sauber zu werden. Das zeigen die Tests von Experten in diesem Film. Es werden Tricks im Waschmittelregal aufgedeckt: von der Dosierungsfalle bis hin zu überflüssigen Produkten, die sogar Mensch und Umwelt schaden können.


Info-Sendung

01:30

45min
Hessen by night
Hessen by night

Ausflüge, Aktionen und anderes unterm Sternenhimmel: Ein Filmteam ist nächtlich unterwegs durch Fulda und im Marburger Tropenwald mit Sternenguckern, Fledermausforschern und anderen Nachtaktiven.


Info-Sendung

21:00

360min
Sendepause
Sendepause


Film

00:40

105min
Der Prinz aus Zamunda
Der Prinz aus Zamunda

Akeem ist ein waschechter afrikanischer Prinz. Doch das verheimlicht er in New York lieber und gibt sich als Student aus. Akeem ist auf Brautschau, denn das Protokoll verlangt von dem 21-Jährigen eine Heirat. Die Afrikanerin, die seine Eltern im Auge haben, passt ihm allerdings gar nicht. Deshalb hält er in den USA Ausschau - und wird fündig...


Show

01:30

180min
Teleshopping


Info-Sendung

00:45

95min
Adieu Heimat - Schweizer wandern aus

Staffel 6: Episode 3 Personalitysoap, Schweiz 2019

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.


Info-Sendung

01:30

360min
Sendepause
Sendepause


Show

01:05

115min
Teleshopping

Um einzukaufen, muss man nicht das Haus verlassen. Auch nach Ladenschluss sind mit dieser Sendung Einkäufe ganz bequem vom Sofa aus zu erledigen. Beim Teleshopping werden von den kompetenten Moderatoren innovative und exklusive Produkte aus den verschiedensten Bereichen wie Haushalt, Freizeit, Fitness oder Kosmetik präsentiert und können dann per Telefon oder Internet bestellt werden.


Show

01:30

50min
Die Millionenshow
Die Millionenshow

Mit Wissen und einem Quäntchen Glück haben auch diesmal wieder vier Kandidaten die Chance auf den Gewinn von 1 Million Euro! Heute bei Armin Assinger im Studio: Andreas Peterseil aus Ried in der Riedmark in Oberösterreich, Sabine Stolz aus Anif in Salzburg, Klaus Gleirscher aus Neustift im Stubaital in Tirol, Susanne Sturm aus Wesenufer in Oberösterreich.