Was kommt am 20.08.2019 im TV-Programm?

Folgesendung
Film
00:35
90min
Tatort
(Crime Scene) Für immer und dich Krimi, Deutschland 2019 Regie: Julia von Heinz Autor: Magnus Vattrodt Musik: Gary Marlowe Kamera: Stefan Sommer

Der bekannte Dresdner Szenegastronom Joachim Benda wird erschossen in seinem Restaurant aufgefunden. Für die Ermittlerinnen Karin Gorniak und Leonie Winkler weist einiges darauf hin, dass Benda um Schutzgelder erpresst wurde. Bendas Ehefrau Katharina berichtet, dass die Familie zu Hause von maskierten Männern überfallen und bedroht wurde. Die Polizei kann eine der Kugeln vom Tatort mit einer Waffe in Verbindung bringen, die bereits bei einem Mord im Rotlichtmilieu benutzt wurde. Vor allem für Kommissariatsleiter Schnabel, der Benda kannte und schätzte und der den tragischen Mordfall schnell aufklären möchte, ist die Sache damit klar. Doch als die Aussage eines verdeckten Ermittlers an Bendas Mafiaverbindungen zweifeln lässt, rückt Katharina Benda wieder in den Fokus der Ermittlungen. Die Kommissarinnen finden heraus, dass Benda seine Frau in die Psychiatrie einweisen lassen wollte. Doch ihr Alibi für die Tatnacht ist lückenlos. Um die Wahrheit ans Licht zu bringen, suchen Gorniak und Winkler Zugang zu Viktor Benda, dem älteren Sohn des Ehepaars, der durch seine Mutter jedoch immer mehr unter Druck gesetzt wird.

Karin Hanczewski ("Oberkommissarin Karin Gorniak") - Cornelia Gröschel ("Oberkommissarin Leonie Winkler") - Martin Brambach ("Kommissariatsleiter Peter Michael Schnabel") - Britta Hammelstein ("Katharina Benda") - Juri Sam Winkler ("Viktor Benda") - Caspar Hoffmann ("Valentin Benda") - Marko Dyrlich ("Levon Nazarian") - Atheer Adel ("Spiro") - Thomas Stecher ("Rechtsanwalt") - Uwe Preuss ("Otto Winkler")
Film
01:20
85min
Tal der Liebe
(Valley of Love) Drama, Frankreich, Belgien 2015 Regie: Guillaume Nicloux Autor: David H. Pickering Kamera: Christophe Offenstein

Isabelle (Isabelle Huppert) und Gérard (Gérard Depardieu) leben getrennt und haben sich seit Jahren nicht mehr gesehen. Nach dem Selbstmord ihres Sohnes Michael erhalten beide einen Brief des Verstorbenen, in dem er sie bittet, an einem ganz bestimmten Tag ins Death Valley zu fahren. Dort sollen sie eine Woche in der brütenden Hitze durchhalten und an einer Reihe von Plätzen auf Spurensuche gehen. Das Verhältnis der beiden, die seit 25 Jahren nicht mehr zusammen sind, ist nicht einfach, zumal auch keiner von ihnen den ein halbes Jahr zurückliegenden Tod Michaels verarbeitet hat. Schnell sind gegenseitige Schuldzuweisungen ausgesprochen, schnell streitet man wieder wie früher. Doch dann versuchen die Ex-Partner, sich einander anzunähern und das letzte Geheimnis des Sohnes zu lüften. 35 Jahre nach ''Loulou'' standen die beiden Grossen des französischen Kinos - Gérard Depardieu und Isabelle Huppert - für ''Valley of Love'' erstmals wieder gemeinsam vor der Kamera. Die Kritiker waren begeistert. Die ''Süddeutsche'' schwärmte: ''Gérard Depardieu und Isabelle Huppert sind grandios verloren in ''Valley of Love'', einer wilden Passionsgeschichte in der Wüstenhitze.'' Die ''NZZ'' lobt: ''Es bestechen der Minimalismus der Inszenierung und das Talent der Akteure. Und: ''das Spannendste Verwirrspiel mit Stars seit ''Being John Malkovich'''', meint die ''Sonntagszeitung''.

Isabelle Huppert ("Isabelle") - Gérard Depardieu ("Gérard") - Dan Warner ("Paul") - Aurélia Thierrée ("Femme couple") - Dionne Houle ("La vieille dame") - Isabelle Hupert - Aurélia Thieree
Film
00:55
90min
Das Mädchen Insiang
(Insiang) Drama 1976 Regie: Lino Brocka Autor: Mario O''Hara - L.E. Antonio - Lamberto E. Antonio - Lamberto E Antonio Musik: Minda Azarcon - Minda D Azarcon Kamera: Conrado Balthazar

Insiang möchte nicht wie ihre Mutter Tonya sein: Verbittert und herrschsüchtig gibt diese den Ton in der Großfamilie an, die in ärmlichen Verhältnissen auf kleinstem Raum in Manila lebt. Stets treibt sie - auf ihre garstige Art und Weise - jedes Familienmitglied an, für Essen auf dem Tisch zu sorgen. Jeden Tag macht Insiang den langen Weg durch das bunte Treiben der Stadt, um ihrer Arbeit als Wäscherin nachzugehen. Als sich Dado, Tonyas Lover, von Insiangs Jugendlichkeit angezogen fühlt und sie eines Nachts vergewaltigt, bricht die Verbindung zwischen Mutter und Tochter gänzlich. Denn die Schuld an dem Verbrechen schiebt Dado auf angebliche verführerische Zeichen von Insiang. Aus Neid auf Insiangs jugendliche Schönheit ist Tonya nun noch boshafter gegenüber ihrer Tochter, die ihre Mutter über alles hasst und mit ihrem gutmütigen Freund Bebot abhauen will. Allerdings lässt dieser sie im Stich. Sie beschließt nach Hause zurückzukehren und Rache zu nehmen ...

Hilda Koronel ("Insiang") - Mona Lisa ("Tonia") - Rez Cortez ("Danny") - Marlon Ramirez ("Nanding") - Ruel Vernal ("Dado") - Nina Lorenzo ("Ludy") - Carpi Asturias ("Karyas") - Mely Mallari ("Sister-in-law") - George Atutubo - Eddie Pagayon
Serie
02:25
50min
Rush
Die Geisterstadt Staffel 3: Episode 22 Krimiserie, Australien 2010 Regie: Daniel Nettheim Autor: Raquel Stevens - Samantha Winston Musik: Stephen Rae

Die Sergeants Lawson Blake und Brendan ''Josh'' Joshua leiten im australischen Melbourne die neu gegründete taktische Spezialeinheit ''TR''. Ihr Team ermittelt nicht in Kriminalfällen, sondern es soll Verbrechen verhindern und wird speziell bei Carjacking, Selbstmordversuchen und gewalttätigen Zwischenfällen gerufen. Das Team setzt alles daran, um zu beweisen, dass ''TR'' zu Recht besteht. Das frisch gegründete „Tactical Response Team“ (TR) ist eine taktische Spezialeinheit, die nur zur Vorbeugung von Straftaten und nicht zu ihrer Ermittlung eingesetzt wird. Für die Polizisten um die Sergeants Lawson Blake (Rodger Corser) und Brendan ‚Josh‘ Joshua (Callan Mulvey) geht es darum, schnell zu reagieren um die Durchführung von Verbrechen und andere Gefährdungen für die öffentliche Sicherheit bereits im Entstehen zu verhindern. Neben dem fordernden Berufsalltag sorgen auch noch die Tatsache, dass die Neugründung sich erst noch beweisen muss, sowie die Bestellung einer neuen Chefin für Stress.

Rodger Corser ("Lawson Blake") - Callan Mulvey ("Brendan 'Josh' Joshua") - Jolene Anderson ("Shannon Henry") - Nicole da Silva ("Stella Dagostino") - Ashley Zukerman ("Michael Sandrelli") - Kevin Hofbauer ("Christian Tapu") - Samuel Johnson ("Leon Broznic") - Catherine McClements ("Kerry Vincent") - Lance Anderson ("Uncle Gavin") - Elspeth Ballantyne ("Edie")