Was kommt am 20.07.2020 im TV-Programm?

Folgesendung
Serie
18:50
55min
Morden im Norden
Morden im Norden
Sender: ARD
Kinderherz Staffel 5: Episode 6 Krimiserie, Deutschland 2018 Regie: Marcus Weiler Autor: Andreas Kaufmann Musik: Jens Langbein - Robert Schulte Hemming Kamera: Michael Tötter

Die Ärzte können ihn nicht mehr retten: Die schweren Verletzungen, die sich der kaum volljährige Patrick Nieberg bei einem Motorradunfall zuzieht, sind tödlich. Für seine traurige Mutter überraschend: Patrick hatte einen Organspende-Ausweis, sein Herz soll transplantiert werden. Als die Spurensicherung ermittelt, dass Patrick Opfer eines perfiden Anschlags wurde, wird die Mordkommission in die Unfallermittlungen eingeschaltet. Ein Drahtseil war über die Straße gespannt worden - doch mit welchem Motiv? Kai Holthusen gerät ins Visier der Kommissare Finn Kiesewetter und Lars Englen: ein verbitterter Mann, der mit großer Vehemenz gegen die Raserei der Motorradfahrer vor seinem Haus vorgeht, seit seine Frau bei einem Unfall umgekommen ist. Aber auch Mick Eckert, ein junger Kerl, der mit dem Opfer erst kürzlich eine handfeste Auseinandersetzung um ein Mädchen hatte, wird verdächtigt. Für die trauernde Mutter von Patrick ist das alles zweitrangig. Als sie zufällig herausfindet, dass das Herz ihres Sohnes nun in der 14-jährigen Sarah schlägt, sucht sie den Kontakt zu ihr und ihrer Familie. Sarahs Vater ist darüber alles andere als begeistert. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar. Der Polizist Finn Kiesewetter hat seinem Beruf den Rücken gekehrt, um sich den Lebenstraum vom eigenen Bauernhof zu erfüllen. Bei einem Brand wird dieser Traum jedoch zerstört. Der geläuterte Mann zieht darauf hin wieder zurück in eine einfache Bleibe nach Lübeck und beginnt wieder ,für die Polizei zu arbeiten.

Sven Martinek ("Finn Kiesewetter") - Ingo Naujoks ("Lars Englen") - Proschat Madani ("Dr. Hilke Zobel") - Veit Stübner ("Heinz Schroeter") - Julia Schäfle ("Nina Weiss") - Christoph Tomanek ("Dr. Henning Strahl") - Jürgen Uter ("E. Ernst") - Ingrit Dohse ("Maria Nieberg") - Stephan Kampwirth ("Jörg Beckersen") - Clarissa Knorr ("Anna Beckersen")
Serie
18:15
20min
Heidi
Heidi
Sender: KIKA
Das alte Gutshaus Staffel 1: Episode 8 Animationsserie, Australien, Belgien, Deutschland, Frankreich 2015 Regie: Jérôme Mouscadet Autor: Cléon Prineas - Christel Gonnard - Thierry Gaudin Musik: David Vadant - Romain Allender - Patrick Sigwalt - Andreas Gabalier

Das alte Gutshaus: Seit Tagen schneit es, deshalb können Heidi und Großvater die Alm nicht verlassen. In einem Schrank findet Heidi ein Foto von sich und ihren Eltern, das im alten Haus im Dörfli aufgenommen wurde. Großvater erklärt ihr, dass sie dort früher alle zusammen gelebt haben. Doch jetzt will er von diesem Ort und den Geschichten von damals nichts mehr wissen. Als es aufgehört hat zu schneien und die Sonne scheint, kann Heidi endlich raus, um die Großmutter zu besuchen. Danach fährt sie mit dem Schlitten zur Schule, um Peter von der Schule abzuholen. Durchs Fenster beobachtet Heidi, wie Theresa und Karl Peter beim Lehrer anschwärzen. Doch es gelingt ihnen nicht, sondern die beiden werden zu Strafarbeiten verdonnert. Dafür wollen sich Theresa und Karl rächen. Peter flüchtet mit Heidi in das alte, verlassene Haus, in dem einmal ihre Familie gelebt hat und wo es nun angeblich spuken soll. Es folgt ein aufregendes Versteckspiel der Vier, das für Theresa bitter endet. Sie hat die Zeit aus den Augen verloren und war nicht pünktlich zu Hause. Frau Keller, ihre Mutter steht plötzlich sehr erbost vor ihr und den anderen Kindern. Allen ist klar, Theresa bekommt großen Ärger. Heidi beginnt zu verstehen, wie die Menschen zu dem werden, was sie sind. Nach dem Tod der Eltern soll die kleine Heidi bei ihrem Großvater auf der Alm aufwachsen. Der wortkarge Mann wird schnell in den Bann des fröhlichen Mädchens gezogen. Darüber hinaus schließt sie Freundschaft mit dem Jungen Peter. Die Schweizer Alpen werden zum Abenteuerspielplatz für die beiden mutigen Kinder.

Benoît Allemane ("Grandfather") - Gabriel Bismuth-Bienaimé ("Karl") - Lucille Boudonnat ("Clara Sesemann") - Jamie Croft ("Karl,Sebastian, Mr Keller") - Nana Spier ("Tante Dete") - Thierry Gondet ("Mister Bakker") - Luise Lunow ("Peters Großmutter") - Evelyne Grandjean ("Peter's Grandmother") - Nicolas Rathod ("Karl") - Charlotte Rose Hamlyn ("Therasa, William") - Zalina Sanchez ("Theresa") - Nathalie Homs ("Narrator") - Monique Hore ("Heidi") - Leslie Lipkins ("Theresa")
Film
17:15
100min
Inspecteur Barnaby: L'oncle d'Amérique
Inspecteur Barnaby: L'oncle d'Amérique
Sender: RTS Un
(Midsomer Murders) Staffel 10: Episode 2 England 2007 Regie: Renny Rye Autor: David Hoskins Musik: Jim Parker Kamera: Colin Munn

Photographe à la retraite, Rex Masters est retrouvé mort dans sa maison. Très vite, trois de ses meilleurs amis se présentent pour réclamer sa fortune. Mais soudain, Faith Alexander, une nièce du défunt que tout le monde croyait décédée, apparaît pour demander elle aussi sa part de l''héritage. Pour justifier son retour, elle explique que jusqu''à présent, elle habitait en Amérique, et que ses parents ont trouvé la mort dans un accident d''avion. L''inspecteur Barnaby s''interroge sur cette mystérieuse apparition et décide de mener sa petite enquête. En compagnie de Jones, il tente de faire la lumière sur cette histoire... Der Polizist Inspector Barnaby klärt Kriminalfälle in der Grafschaft Midsomer auf. Analytisch und mit Sachverstand geht er den Beweisen nach. Der Insprector und sein Team sind bekannt für ihre Aufklärungsquote. Zum Leid von Mrs. Barnaby lässt er keinen Fall ruhen, der noch nicht aufgeklärt ist.

John Nettles ("DCI Tom Barnaby") - Jason Hughes ("DS Ben Jones") - Jane Wymark ("Joyce Barnaby") - Barry Jackson ("Dr. Bullard") - Lisa Eichhorn ("Faith Alexander") - Roger Bingham ("Taxifahrer") - David Troughton ("Miles King") - Linda Bassett ("Eileen Carnack") - Malcolm Stoddard ("Richard Carnack") - Samuel West ("Jeremy Thacker")