Was kommt am 29.08.2019 im TV-Programm?

Folgesendung
Film
15:55
95min
Rosamunde Pilcher - Zauber der Liebe
(Summer Solstice) Staffel 1: Episode 65 Melodram, Deutschland, Österreich 2005 Regie: Giles Foster Autor: John Goldsmith Musik: Richard Blackford Kamera: Rex Maidment

An der pittoresken Ostküste Schottlands hat sich seit dem weihnächtlichen Zusammentreffen im Vorjahr einiges zugetragen, und die Zukunftspläne ihrer Bewohner sind nur teilweise Realität geworden. Liebe, Sehnsüchte, Intrigen und ein unausweichliches Happy End sind die Zutaten in ''Zauber der Liebe'', der Fortsetzung von ''Wintersonne''. In der aufwendig produzierten britisch-deutschen Verfilmung, dem letzten Roman von Rosamunde Pilcher, glänzen internationale Stars wie Jacqueline Bisset, Jan Niklas, Sinéad Cusack und Franco Nero. Große Gefühle und dramatische Schicksale, eingebettet in die schönsten Landschaften des britischen Königreichs - das ist der Stoff, den die englische Autorin Rosamunde Pilcher zu Büchern verarbeitet, aus denen das ZDF wiederum stark romantisierte Fernsehfilme inszeniert. Die emotionalen Familiengeschichten verlaufen in der Regel positiver als im wahren Leben, die Protagonisten zählen nicht zum ärmsten Teil der Bevölkerung und das Happy End ist obligatorisch.

Jacqueline Bisset ("Alexia White") - Jan Niklas ("Oscar Blundell") - Lara Joy Körner ("Carrie Marchmont") - Jason Durr ("Sam Howard") - Sinéad Cusack ("Elfrida Phibbs") - Honor Blackman ("Gräfin Lucinda Reeves") - Franco Nero ("Lorenzo Calpeni") - Björn Casapietra ("Leo Berger") - Martin Dingle Wall ("Scott Allen") - Anna Maguire ("Lucy Marchmont") - Martin Dingle-Wall ("Scott Allen")
Serie
17:35
25min
Eine lausige Hexe
(The Worst Witch) Hochzeit mit Folgen Fantasyserie, England, Deutschland 2017 Regie: Brian Grant - Sallie Aprahamian - Lindy Heymann - Delyth Thomas Autor: Emma Reeves - Neil Jones - Madeleine Brettingham - Nick Leather - Maxine Exley - Matt Evans Musik: Mark Russell

Hochzeit mit Folgen: Die Hochzeit von Frau Maus und Herrn Braunweber steht an, doch der Standesbeamte hatte eine Panne. Clarissa, Bea und Sybille sollen ihn holen, bringen aber eine nicht-magische Person mit. Versehentlich setzen sie den Wanderer Martin Pingel auf der Burg ab. Da der richtige Standesbeamte nicht aufzufinden ist, verzaubern sie Herrn Pingel und leiten ihn wie ferngesteuert durch die Trauung. Und Esther überredet Mildred, ein Hochzeitsgeschenk zu klauen. Indigo war nach Esthers Enthüllungen über Frau Harschmann enttäuscht von der Akademie geflüchtet, und Mildred sucht verzweifelt nach ihr. Doch ohne Erfolg. Da schlägt Esther ihr mitfühlend vor, gemeinsam den Wunschstern zu klauen, das Hochzeitsgeschenk des Großen Magiers. Damit wollen sie Indigo wieder herbeizaubern. Gegen Mildreds anfänglichen Widerstand, wird der Plan umgesetzt. Auch Mildreds Mutter ist zur Hochzeit eingeladen. Sie hilft den drei Freundinnen Herrn Pingel als Standesbeamten gut durch die Zeremonie zu führen, dabei findet sie langsam aber sicher Gefallen an dem Nicht-Magischen. Frau Harschmann wird langsam misstrauisch - besonders als doch noch der echte Standesbeamte auftaucht. Esther und Mildred gelingt es, den Wunschstern zu stehlen, doch dann taucht Frau Maus auf und Mildred macht einen Fehler ... Mildred Hoppelt ist ein normales Mädchen ohne Zauberkräfte, dennoch gelingt es ihr auf eine Hexenakademie zu gehen. Das Mädchen mit wenig Talent versucht sich zwischen den anderen Schülerinnen zu behaupten. Ihre Freundinnen Edith Nachtschatten und Maude Mondschein versuchen sie unterstützen, sie lässt dennoch kein Fettnäpfchen aus. Ihre größte Kontrahentin Esther Edel versteht es jedoch perfekt, Mildreds Schwächen aufzuzeigen.

Bella Ramsey ("Mildred Hubble") - Megan Hughes ("Maud Spellbody") - Tamara Smart ("Enid Nightshade") - Jenny Richardson ("Ethel Hallow") - Miriam Petche ("Esmerelda Hallow") - Tallulah Milligan ("Drusilla Paddock") - Dagny Rollins ("Felicity Foxglove") - Clare Higgins ("Miss Ada Cackle/Agatha Cackle") - Raquel Cassidy ("Miss Hecate Hardbroom") - Wendy Craig ("Miss Bat")
Serie
17:05
30min
Phineas und Ferb
(Phineas and Ferb) Jeremys Geschenk / Das Ameisenvolk Staffel 3: Episode 86 Zeichentrickserie, USA 2007 Regie: Zac Moncrief - Dan Povenmire Autor: Bobby Gaylor - Martin Olson Musik: Danny Jacob

(a) Damit sich Candace nicht daran erinnern kann, wie Jeremys Geschenk aussah, tut sich die junge Truppe zusammen und hüpft mittels der Gedanken Maschine in Candace Unterbewusstsein. Allerdings müssen sie sich vor ihrem schrecklichen ''Es'' Monster in Acht nehmen. (b) Die Jungs bauen eine riesige Ameisenfarm mit riesigen Ameisen, damit sie und ihre Freunde hineingehen und am Ameisenleben teilhaben können. Candace wird auf der Suche nach ihren Brüdern aus Versehen zur Ameisenkönigin und beschleunigt die Evolution der Ameisen. Damit sich Candace nicht daran erinnern kann, wie Jeremys Geschenk aussah, tut sich die junge Truppe zusammen und hüpft mittels der Gedanken Maschine in Candace Unterbewusstsein. Allerdings müssen sie sich vor ihrem schrecklichen ''Es'' Monster in Acht nehmen. Die Jungs bauen eine riesige Ameisenfarm mit riesigen Ameisen, damit sie und ihre Freunde hineingehen und am Ameisenleben teilhaben können. Candace wird auf der Suche nach ihren Brüdern aus Versehen zur Ameisenkönigin und beschleunigt die Evolution der Ameisen. Die Stiefbrüder Phineas und Ferb sind fest entschlossen, an jedem Tag ihrer Sommerferien ein anderes aufregendes Abenteuer zu erleben. Deshalb denken sich die beiden jede Menge ''phinomenal-ferbastische'' Dinge aus. Dummerweise erweist sich ihre große Schwester Candace als reinste Spaßbremse, die nur darauf wartet, die Jungs bei der Mutter verpetzen zu können. Ganz nebenbei ist das Familien-Schnabeltier Perry in Wirklichkeit ein Geheimagent namens ''Agent P.'', der die Welt vor dem skrupellosen Dr. Doofenschmirtz retten muss.

Vincent Martella ("Phineas") - Thomas Brodie-Sangster ("Ferb") - Ashley Tisdale ("Candace") - Kelly Hu ("Stacy")
Serie
16:30
55min
Hustle - Unehrlich währt am längsten
(Hustle) Her mit den Kröten! Staffel 5: Episode 5 Krimiserie, England 2009 Regie: James Strong Autor: Marston Bloom Musik: Beatguru - Simon Rogers Kamera: Keiran McGuigan

5. Staffel, Episode 5: Mickey und das Team werden durch einen Zufall für Anwälte gehalten. Daher wendet sich Lennie, der Leiter eines Jugendzentrums, hilfesuchend an sie, da das Zentrum vom Abriss bedroht ist. Da ist es natürlich Ehrensache, dass sich Mickey und die anderen dem Fall annehmen, um den Platz zu erhalten. Die actiongeladene britische BBC-Serie dreht sich um eine Bande ehrenwerter Ganoven, die mit spektakulären Tricks und Betrügereien die Verbrecher der Londoner Unterwelt an der Nase herumführen und um beträchtliche Geld- und Sachwerte erleichtern. Mit Charme, Witz und ohne jegliche Gewalt gelingt es den fünf Trickbetrügern um Anführer Michael „Mickey Bricks“ Stone (Adrian Lester), ihre Opfer reinzulegen und auch die Zuschauer immer wieder zu verblüffen. Interessantes und ungewöhnliches Stilmittel der Serie ist, dass in bestimmten Schlüsselszenen das Bild eingefroren wird, um den Protagonisten Zeit zu geben, den gerade gezeigten Trick oder Bluff für die Zuschauer zu erklären.

Adrian Lester ("Mickey Stone") - Robert Glenister ("Ash Morgan") - Matt Di Angelo ("Sean Kennedy") - Kelly Adams ("Emma Kennedy") - Robert Vaughn ("Albert Stroller") - Rob Jarvis ("Eddie") - Kate Fleetwood ("MP Rhona Christie") - Roger Griffiths ("Lennie") - Steven Robertson ("Troy") - Jane Lowe ("Miriam")
Serie
17:25
60min
Hustle - Unehrlich währt am längsten
(Hustle) Rache ist süß... Staffel 2: Episode 6 Krimiserie, England 2009 Regie: James Strong Autor: Fintan Ryan - Marston Bloom Musik: Beatguru - Simon Rogers Kamera: Kieran McGuigan

5. Staffel, Episode 6: Carlton Wood, den Mickey und die Truppe seinerzeit mit einem genialen Trick um eine halbe Millionen Pfund erleichtert haben, sinnt auf Rache. Dafür hat er sich mit anderen ''Opfern'' der Gauner zusammen getan. Gemeinsam wollen sie Mickey und dem Team ein für allemal eins auswischen. Die actiongeladene britische BBC-Serie dreht sich um eine Bande ehrenwerter Ganoven, die mit spektakulären Tricks und Betrügereien die Verbrecher der Londoner Unterwelt an der Nase herumführen und um beträchtliche Geld- und Sachwerte erleichtern. Mit Charme, Witz und ohne jegliche Gewalt gelingt es den fünf Trickbetrügern um Anführer Michael „Mickey Bricks“ Stone (Adrian Lester), ihre Opfer reinzulegen und auch die Zuschauer immer wieder zu verblüffen. Interessantes und ungewöhnliches Stilmittel der Serie ist, dass in bestimmten Schlüsselszenen das Bild eingefroren wird, um den Protagonisten Zeit zu geben, den gerade gezeigten Trick oder Bluff für die Zuschauer zu erklären.

Adrian Lester ("Mickey Stone") - Robert Glenister ("Ash Morgan") - Matt Di Angelo ("Sean Kennedy") - Kelly Adams ("Emma Kennedy") - Robert Vaughn ("Albert Stroller") - Rob Jarvis ("Eddie") - Adam James ("Carlton Wood") - Tom Goodman Hill ("Alfie Baron") - John MacMillan ("Harry Fielding") - Simon Burke ("Nick")