TV-Programm ARD heute

   
   Was läuft beim TV Sender ARD

Was läuft heute aktuell im TV Tagesprogramm von ARD?

Sehen Sie hier das gesamte Fernsehprogramm vom TV Sender ARD - aufgeteilt nach Programm vom Vormittag, Nachmittag und Abend. Erstes öffentlich rechtliches Fernsehen, Vollprogramm aus Deutschland. DasErste.de ist ein Gemeinschaftsangebot der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland zusammengeschlossenen Sender.

Vormittag
 
02:55 Mankells Wallander: Rache
TV-Sendung ~90 Min
Ein Sprengstoffanschlag auf das Elektrizitätswerk legt ganz Ystad lahm. Während die Stadt im Chaos versinkt, wird ein Lokalpolitiker erschossen. Es folgen Detonationen von Autobomben, worauf in Ystad der Ausnahmezustand verhängt wird. Soldaten marschieren auf, und die Presse spekuliert über eine islamistische Terrorwelle. Doch Kommissar Wallander ermittelt in eine ganz andere Richtung. Der packende Krimi ''Mankells Wallander - Rache'' bildet den Auftakt zur zweiten Staffel der Reihe nach Geschichten von Henning Mankell. In der Hauptrolle des charismatischen Kommissar Wallander überzeugt der populäre schwedische Schauspieler Krister Henriksson. Kurt Wallander (Krister Henriksson) hat seinen Lebenstraum verwirklicht: Der Kommissar besitzt seit Kurzem ein gemütliches Haus am Meer und feiert mit Kollegen seinen Geburtstag, als ein Sprengstoffanschlag auf das Elektrizitätswerk die Stromversorgung von ganz Ystad lahmlegt. Während die Stadt in tiefe Dunkelheit versinkt, wird der unter Personenschutz stehende Gemeindedirektor Eric Wester (Lars Väringer) in seinem Haus erschossen. Als Schirmherr einer umstrittenen Ausstellung von Mohammed-Karikaturen, die in Ystad für Tumulte sorgt, erhielt Wester pausenlos Drohanrufe und musste mehrmals seine Telefonnummer ändern lassen. Die Presse spekuliert über einen Zusammenhang zwischen der Ausstellung und der Bluttat. Wallander hält sich bei diesen Spekulationen zurück. Zwei weitere Morde an einer Sekretärin vom Arbeitsamt und einer Krankenschwester, beide nach demselben Muster ausgeführt, passen nicht ins Schema. Nachdem kurz hintereinander drei Autobomben detonieren, wird der Ausnahmezustand verhängt. Soldaten marschieren auf, um die öffentlichen Einrichtungen zu schützen. Doch es gibt Anzeichen, dass das Militär selbst in die Mord- und Anschlagserie verwickelt sein könnte. Als die Verteidigungsministerin (Anna Ulrika Ericsson) in Ystad eintrifft, um die Bewohner mittels einer öffentlichen Ansprache zu beruhigen, ahnt sie nicht, in welcher Lebensgefahr sie schwebt. Die spannende, atmosphärisch stimmige Adaption einer Originalgeschichte des schwedischen Bestseller-Autors Henning Mankell bildet den Auftakt zur zweiten Staffel der erfolgreichen Krimireihe. Wie schon in der ersten Staffel verkörpert Krister Henriksson den charismatischen Kommissar. Der 1946 im schwedischen Häverö geborene Darsteller zählt zu den renommiertesten Schauspielern Schwedens. Er trat in Filmen wie ''Die Rückkehr des Tanzlehrers'' (2004), ''Tsatsiki - Freunde für immer'' (2001) und ''Die Treulosen'' (1999) auf, die erfolgreich im deutschen Fernsehen liefen. Wie alle Wallander-Geschichten spielt auch ''Rache'' in der südschwedischen Gegend um den malerischen Ort Ystad. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar (Stand: 15. April 2020).
DolbyUntertitel
07:10 Anna und die wilden Tiere
Infosendung ~25 Min
Tierreporterin Anna erfüllt sich einen Kindheitstraum und geht in Florida mit Delfinen schwimmen - genauer gesagt: mit Großen Tümmlern. Das ist die bekannteste und verbreitetste Delfinart. Die Meeressäugetiere sind neugierig und sehr intelligent. Vor allem springen sie gern. Dabei schießen sie aus dem Wasser, angetrieben von ihrer kräftigen Schwanzflosse. Das Delfinzentrum von Key Largo setzt sich für den Schutz der Delfine und anderer Meeressäuger ein. Dort geht Anna mit den Tümmlern ins Wasser. Dabei lernt sie, wie die Delfine atmen und auch wie sie pupsen. Sie hilft als ''Trainerin für einen Tag'' tatkräftig mit beim Füttern und beim Zähneputzen. Die Delfine werden dort auch zu Therapiezwecken für behinderte Menschen eingesetzt. Anna darf dabei sein, wenn die zerebral gelähmte Michelle mit den Delfinen schwimmen geht. In einer zweiten Rettungsstation hilft nicht der Delfin dem Menschen, sondern der Mensch dem Delfin. Anna besucht das Delfinweibchen ''Winter''. Das Tier hat vor neun Jahren seine Schwanzflosse verloren, als sie in einem Fischernetz hängen blieb. Für ''Winter'' wurde eine künstliche Schwanzflosse hergestellt, mit deren Hilfe sie wieder fast normal schwimmen kann. Bevor Anna auf Reisen geht, bereitet sie sich vor und bringt alles über das Tier in Erfahrung, das im Mittelpunkt der Sendung steht. Sie hat also ein Grundwissen, aber auch noch jede Menge Fragen, die sie den Experten vor Ort stellen will. Sie trifft auf Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, wilden Tieren ein Leben in Freiheit zu ermöglichen. Hier packt Anna mit an. Und so erfährt sie, was man über den Umgang mit Wildtieren wissen muss.
Untertitel


Nachmittag
 
12:05 Der Ruf der Berge
Spielfilm ~90 Min
Tierpsychologe Stefan Suttner (Siegfried Rauch), wegen seines Gespürs für Vierbeiner nur der ''Hundeflüsterer'' genannt, kehrt nach erfolgreichen Jahren im Ausland ins heimatliche Tirol zurück. Mit seiner amerikanischen Assistentin Nadja Smith (Daniela Preuss) und dem einheimischen Einzelgänger Xaver Riedl (Maximilian Krückl) will er eine Spezialschule für Lawinen- und Blindenhunde aufbauen. Bürgermeister Wegener (Franz Buchrieser) zeigt sich zunächst begeistert vom Projekt seines Jugendfreundes - lässt sich aber mit der Erteilung der Baugenehmigung merkwürdig viel Zeit. Die Tierärztin Marion Brückner (Marita Marschall), deren Bruder Ralf (Marcus Grüsser) eine Gleitschirmschule betreibt, ist nicht begeistert von Stefans Plänen. Denn momentan dient sein Grundstück für die Flugschule als Landewiese. Die charmante Ärztin überredet Stefan daher zu einem Tandemflug - mit amourösen Folgen. Der frisch verliebte Stefan ist bester Dinge. Doch als die Baugenehmigung ausbleibt und er unangenehmen Besuch vom Veterinäramt erhält , wird ihm klar, dass sein alter Freund Christoph Wegener gegen ihn arbeitet. Der Bürgermeister hat nämlich selbst ein Auge auf Marion geworfen. Auch Xaver ist in die Machenschaften des intriganten Wegener verstrickt. Das hindert ihn aber nicht, mit der hübschen Nadja eine Beziehung zu beginnen. Siegfried Rauch zeigt seine Vielseitigkeit als Schauspieler seit 60 Jahren in über 200 Filmen, darunter in ''Die Geierwally'' von 1956 und dem 2005 entstandenen gleichnamigen Remake. In den 70er-Jahren gelang ihm der internationale Durchbruch. Unter anderem drehte er mit John Sturges ''The Eagle Has Landed'' (1976) und Samuel Fuller ''The Big Red One'' (1980). Im deutschen Fernsehen wurde er durch Serien wie ''Die glückliche Familie'', ''Wildbach'' und ''Bei aller Liebe'' zum Publikumsliebling. Von 1999 bis 2013 ist der Bayer als ''Traumschiff''-Kapitän über die Weltmeere gefahren.
Untertitel
13:35 Der Ruf der Berge - Schatten der Vergangenheit
Spielfilm ~90 Min
Stefan Suttners (Siegfried Rauch) Hundeschule ist inzwischen so gefragt, dass der Tierpsychologe sich vergrößern muss. Doch wegen seinen ambitionierten Plänen gerät er wieder in Konflikt mit seinem ehemaligen Freund, Bürgermeister Wegerer (Franz Buchrieser), der es auf dasselbe Stück Bauland abgesehen hat. Als die Eigentümerin durchblicken lässt, lieber an Suttner verkaufen zu wollen, schreckt Wegerer nicht vor übler Nachrede zurück, um das Ansehen des ''Hundeflüsterers'' zu schädigen: Wie ein Lauffeuer verbreitet sich im Ort das Gerücht, Suttner habe Wegerer im Streit niedergeschlagen und nur aus Großherzigkeit habe der Bürgermeister von einer Anzeige abgesehen. Die Dorfbewohner sind sich schnell einig: So jemandem kann man kein Tier anvertrauen! Suttners Ruf ist ruiniert, alle Hundebesitzer holen ihre Vierbeiner wieder ab. Der Hundeschule droht das Aus. Nur die sympathische Architektin Julia Henschel (Andrea L''Arronge) gibt nichts auf Gerüchte. Auch Stefans Assistent Xaver (Maximilian Krückl) und die weltoffene Tramperin Sari (Annalena Duken) stehen dem Tierpsychologen zur Seite. Die Situation spitzt sich zu, als Suttners Enkeltochter Magdalena (Ronja Forcher) ausreißt und ganz allein auf einen Berg steigen will. Nur Suttners treue Hündin Dusty kann das Mädchen retten. Doch kaum ist diese Gefahr ausgestanden, droht neues Ungemach, denn der Bürgermeister versucht weiterhin, seinen Widersacher endlich aus dem Weg zu räumen. Über fünf Millionen Zuschauer sahen im Dezember 2005 die bewegende Geschichte ''Ruf der Berge'' rund um den sympathischen ''Hundeflüsterer'' Stefan Suttner. Auch in der Fortsetzung des modernen Heimatfilms spielt Siegfried Rauch den sensiblen Tierpsychologen, der sich gegen den intriganten Bürgermeister, erneut von Franz Buchrieser verkörpert, behaupten muss. Neben Maximilian Krückl, von dem auch das Buch stammt, stehen Andrea L''Arronge, Annalena Duken, Ronja Forcher und jede Menge quirlige Vierbeiner vor der Kamera. Karsten Wichniarz drehte vor der atemberaubenden Bergkulisse des Wilden Kaiser im österreichischen Ellmau.
Untertitel
15:10 Einmal Toskana und zurück
Spielfilm ~85 Min
Einst ein glückliches Paar mit gemeinsamen Idealen und Zielen, haben Juliane und Max nach vielen Jahren Ehe erkannt, dass sie sich auseinandergelebt haben: Während Juliane in ihrem Feinkostladen biologisch hochwertige Lebensmittel aus Italien verkauft, arbeitet der Arzt Max mittlerweile als Schönheitschirurg und pflegt einen luxuriösen Lebensstil. Seit zwei Jahren leben die beiden schon getrennt, nun steht als letzter Schritt der Scheidungstermin bevor. Aber die Idee einer einvernehmlichen Trennung erweist sich auch hier als Illusion: Als Max bei der Abiturfeier des gemeinsamen Sohnes Jonas mit seiner wesentlich jüngeren Freundin und Kollegin Tanja auftaucht und Jonas zu allem Überfluss auch noch ein neues Auto zum Abi schenkt, platzt Juliane der Kragen. Nach einem heftigen Streit mit ihrem Noch-Ehemann reist sie in die Toskana - jene Gegend, wo einst die Liebe zwischen ihr und Max ihren Anfang nahm. Kaum angekommen, lernt sie zufällig den deutschen Olivenbauer und Pensionswirt Nikolaus kennen. Vom ersten Moment an fühlen die beiden sich zueinander hingezogen. In dem sensiblen Auswanderer scheint Juliane endlich die Chance auf eine neue Liebe zu finden. Dann aber taucht völlig überraschend Max in der Toskana auf, der seiner Noch-Ehefrau in einem Anflug von Nostalgie und Wehmut gefolgt ist. Gemeinsam schwelgen die beiden in Erinnerungen an unbeschwertere Zeiten - und schon bald werden alte Gefühle wieder wach. Die Situation wird nicht einfacher, als auch Tanja in die Toskana reist, um Max nach München zurückzuholen. War es für Max doch nur ein kurzes Aufflackern längst verloschener Gefühle? Und hat Juliane in dem naturverbundenen Nikolaus nicht einen Mann gefunden, der viel besser zu ihr passt als der Karrierist Max? Als der Tag des Scheidungstermins schließlich da ist, kommt es jedenfalls zu einer Wendung, mit der kaum jemand gerechnet hat. Vor der malerischen Kulisse Norditaliens erzählt die romantische Beziehungskomödie eine Geschichte von alten Beziehungen und neu erwachter Liebe.
Untertitel
16:35 Deutschland-Reportage: Emil und der Pferdeflüsterer
Infosendung ~30 Min
Der Film erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft. Eine Freundschaft zwischen ungleichen Menschen: Emil, acht Jahre alt, Autist, und Rupert, 52 Jahre alt und Pferdeflüsterer. Rupert Isaacson ist der Liebe wegen vor einem Jahr von Amerika nach Deutschland gezogen, auf einen Reiterhof in der Nähe von Wiesbaden. Der Pferdeflüsterer findet mit Hilfe seiner Pferde einen besonderen Zugang zu autistischen Kindern wie Emil. Der achtjährige Emil lebt in seiner eigenen Welt und hat manchmal beängstigende Wutausbrüche. Seine Mutter Sarah, die noch drei weitere Kinder hat, kommt mit dem Jungen mitunter an ihre Grenzen und hofft auf die Hilfe von Isaacson. Dieser hat nämlich schon seinen eigenen Sohn Rowan öffnen können, der auch Autist ist. ''Nach der Diagnose habe ich einen Weg gesucht, um einen Zugang zu Rowans Welt zu finden. Und der Weg dort hinein war Reiten'', erzählt er bei einem Besuch auf dem Birkenhof. Vater und Sohn reisten gemeinsam in die Mongolei, die Begegnungen mit Schamanen und Hirten veränderten Rowan auf eine Weise, die Rupert sich nie hätte erträumen können. Der Pferdeflüsterer schrieb über die Erfahrungen seiner Reiterreise ein Buch, das zum Bestseller wurde. Die Geschichte wird nun sogar in Hollywood verfilmt. Rupert hatte nämlich aus den Erfahrungen mit seinem Sohn eine Methode entwickelt. Er ist überzeugt, mit seinen Pferden auch anderen autistischen Kindern helfen zu können. Wird Rupert auch Emil unterstützen können? Diese ''Deutschland-Reportage'' hat die beiden ein Jahr lang begleitet.
Untertitel


Abend
 
20:15 Mein wildes Herz - Alles auf Sieg
TV-Sendung ~105 Min
Lena Klenke und Dieter Hallervorden spielen die Hauptrollen in einem spannenden Abenteuer: Als völlige Außenseiter wollen sie ein Pferderennen gewinnen, bei dem es für beide ums Ganze geht. Altstar Hallervorden, der mit ''Sein letztes Rennen'' und ''Honig im Kopf'' ein grandioses Comeback gefeiert hat, zeigt in der Rolle des Reitsport-Haudegens erneut sein Können als Charakterdarsteller. Eine besondere Leistung zeigt seine 21-jährige Partnerin: Für die Jockey-Rolle lernte Lena Klenke innerhalb weniger Monate das Reiten. Hanno Olderdissen führte Regie bei dem bewegenden Kinofilm um eine Freundschaft, die das Leben von zwei Menschen zum Guten verändert. Jana (Lena Klenke) hat einen unstillbaren Hunger nach Leben und Abenteuer. Die 17-Jährige glaubt, wegen eines angeborenen Herzfehlers nur wenig Zeit zu haben. Dass sie keine Rücksicht auf ihre angeschlagene Gesundheit nimmt, treibt ihre Eltern Beate (Annette Frier) und Joachim (Michael Lott) allmählich zur Verzweiflung. Aber nicht nur das: Ihre Tochter weigert sich beharrlich, sich einer Operation zu unterziehen. Jana dagegen möchte jeden Moment nutzen, über den sie selbst bestimmen kann. Als sie das Pferd ''Rock My Heart'' kennenlernt, ändert sich ihr Leben. Die rebellische Teenagerin und der wilde Vollbluthengst erkennen sofort ihre Seelenverwandtschaft. Besitzer Paul Brenner (Dieter Hallervorden) staunt nicht schlecht, dass sich sein hochtalentiertes Sorgenkind ''Rock'' ausgerechnet von einem Mädchen ohne Reiterfahrung zähmen lässt. Also beschließt der Betreiber eines maroden Pferdehofs, im Eiltempo aus Jana einen Jockey zu machen und sie bei einem lukrativen Pferderennen an den Start zu schicken. Paul hat jedoch keine Ahnung, wie gefährlich das knallharte Training für Jana ist, die ihr Geheimnis für sich behält. Um mit ''Rock'' die Sensation zu schaffen, ist ihr kein Risiko zu hoch.
DolbyUntertitelHDTV
22:00 Verliebt in Masuren
Spielfilm ~90 Min
Der alleinstehende, pensionierte Schiffskapitän Kurt (Hans-Uwe Bauer) hat sein Leben lang ''sein Ding'' gemacht - trotz Familie. Sein Sohn Jens (Alexander Khuon) hat daher ein eher distanziertes Verhältnis zum Vater. Als der Griesgram nach einem Segelunfall vorübergehend bewegungsunfähig ist und mit seiner notorisch schlechten Laune schon drei Fachpflegekräfte verschlissen hat, ist die Familie ratlos. Keiner hat Zeit, geschweige denn Lust, sich um den Alten zu kümmern. Pflegeleiterin Hühnichen (Kerstin Römer) ruft Roza (Lina Wendel) aus Polen auf den Plan - sie ist die allerletzte Hoffnung! Jens ist sofort klar, dass es jetzt erst richtig knallen wird: Sein Vater, der selbst aus Masuren stammt, ist auf Polen nämlich nicht gut zu sprechen. Und tatsächlich: Von der ersten Minute an macht Kurt es Roza ordentlich schwer. Doch die lässt sich von dem Miesepeter nicht unterkriegen, im Gegenteil: Die kampferprobte Roza nimmt die Herausforderung an und läuft zur Höchstform auf. Schließlich hat sie die große Hochzeit ihrer hochschwangeren Tochter (Kasia Borek) vor Augen und das Ende des nervigen Auftrages stets im Blick. Als die versprochene Ablösung jedoch nicht auftaucht und alle Familienangehörigen unterwegs sind, springt die pflichtbewusste Pflegerin notgedrungen über ihren Schatten: Sie nimmt ihren Patienten kurzerhand mit zu sich nach Hause! Allmählich kommt Roza dahinter, was Kurt seit langem auf dem Herzen liegt. In seiner alten Heimat wird es Zeit für einen Neuanfang, bei dem ausgerechnet Roza eine überraschende Rolle spielen wird.
DolbyUntertitelHDTV