TV-Programm ARD 12.06.

   
   Was läuft beim TV Sender ARD

Was läuft 12.06. im TV-Programm von ARD?

Das ARD Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

Vormittag
 
00:20 Der Amsterdam-Krimi: Das verschwundene Kind
Spielfilm ~90 Min
Der ehemalige LKA-Ermittler Alex Pollack (Hannes Jaenicke) gerät selbst in den Mittelpunkt einer mörderischen Erpressung. Kidnapper haben den Sohn seiner Nachbarin Annika (Bracha van Doesburgh) entführt, um Pollack dazu zu zwingen, seinen neuen Kollegen Bram (Fedja van Huêt) zu töten! Wenn der Undercover-Spezialist diese ungewöhnliche Forderung nicht innerhalb einer Stunde ausführt, ist der elfjährige Sam (Robin Welten) tot - so lautet die Drohung. Um Zeit zu gewinnen, geht Pollack zum Schein auf die Forderung ein und inszeniert einen Mordanschlag auf Bram, den die Entführer aus sicherer Entfernung beobachten. Tatsächlich nutzen die Freunde ein Handgemenge, um sich gemeinsam abzusetzen. Leichter wird ihre Suche nach den Tätern und deren Motiv aber nicht, denn Bram gilt nun als vermisst und nach Pollack wird polizeilich gefahndet. Schon bald kommen ihnen ihr arroganter Kollege Bakker (Ferdi Stofmeel) von der Wirtschaftskriminalität - mit dem Bram wegen eines früheren Falls eine Privatfehde austrägt -, und der smarte Anwalt Rynsburger (Guy Clemens) in den Sinn, dessen noble Kanzlei deutschen Konzernen bei Steuerhinterziehungen hilft. Während Pollack und Bram alles auf eine Karte setzen, erhöhen die Entführer den Druck. Deren Anführer Ceku (Dragan Bakema) droht auch seinem Auftraggeber: Er möchte nicht nur mehr Geld, sondern auch keinen Zeugen hinterlassen. Pollack bleibt nur wenig Zeit, den Jungen zu retten. Hannes Jaenicke alias Alexander Pollack gerät im vierten ''Amsterdam-Krimi'' durch eine Entführung in ein Dilemma: Die Kidnapper seines Nachbarjungen verlangen von dem eigenwilligen Undercover-Spezialisten, seinen neuen Partner Bram zu töten! Gemeinsam mit dem von Fedja van Huêt gespielten Kommissar muss Pollack herausfinden, wer hinter dem Mordauftrag steckt. Peter Stauch inszenierte ''Das verschwundene Kind'' als hochspannenden Fernsehthriller, bei dem das deutsch-holländische Ermittlerduo nur wenig Zeit hat, ein schreckliches Verbrechen zu verhindern. Die Spur in dem raffinierten Fall führt zu hochrangigen Amtsträgern und dem Verdacht, dass mit deren Hilfe ein riesiger Finanzskandal vertuscht werden soll. Hannes Jaenicke und Alice Dwyer als verdeckte Ermittler in der Unterwelt der Drogenmetropole Amsterdam
DolbyUntertitelHDTV


Nachmittag
 
15:10 Sturm der Liebe
Serie ~50 Min
Friedrich macht Curd ein verlockendes Angebot. Ist Alfons'' Überraschung in Gefahr? Coco gibt Michael einen Korb. Nils hat zwar ein schlechtes Gewissen, will seinem Vater aber dennoch nicht helfen. Curd zeigt Verständnis für die Entscheidung seines Sohnes und geht zurück ins Gefängnis. Charlotte erfährt währenddessen über Hildegard, dass das geologische Gutachten für den Standort der Therme zugunsten der Brauerei ausgefallen ist. Charlotte fällt aus allen Wolken und macht Werner klar, dass sie nicht kampflos zusehen wird, wie er den ''Fürstenhof'' ruiniert! Friedrich erfährt derweil von Curds Fähigkeiten als Meisterdieb und holt ihn im Alleingang an den ''Fürstenhof'' zurück. Er bietet ihm Arbeit und Logis, stellt aber auch eine Bedingung ... Friedrich hält Leonard davon ab, Pauline die Wahrheit zu sagen und offenbart ihm, dass er erpresst wird - ohne dabei Patrizias Namen zu nennen. Leonard verspricht widerwillig, Pauline gegenüber zu schweigen. Heiraten will er sie aber dennoch nicht. Pauline ist derweil von Alfons beauftragt worden, einen besonderen Kuchen zu backen, da er als Überraschung für Hildegard die Erneuerung ihres Eheversprechens plant. Als sie Leonard von der schon so lange währenden Liebe der Sonnbichlers schwärmt, nimmt dieser irrtümlicherweise an, sie hege selbst Hochzeitsgedanken. Währenddessen hat Goran von Alfons den Auftrag bekommen, Hildegard vom Haus fernzuhalten, damit er alles für das Ehegelübde vorbereiten kann. Goran nimmt seine Rolle jedoch zu ernst, wodurch Alfons'' Überraschung beinahe ins Wasser fällt. André merkt, dass Coco Gefallen an Michael gefunden hat, und macht seinem Freund klar, dass er sich nach der Trennung von Marlene wieder der Frauenwelt zuwenden sollte. Als Michael daraufhin Coco zum Essen einlädt, stellt er sich so ungeschickt an, dass Coco ihm einen Korb gibt. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar. Deutsche Telenovela, die bereits in 17 Ländern ausgestrahlt wird. Erzählt werden romantische, traurige und aufregende Geschichten von Liebe und Freundschaft rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof und deren Betreiberfamilie Saalfeld sowie deren zahlreiche Angestellte.
Untertitel


Abend
 
20:15 Daheim in den Bergen
Serie ~90 Min
Wie nahe Glück und Trauer beieinander liegen können, erleben die Leitners und Hubers in der Reihe ''Daheim in den Bergen'': Fast zeitgleich mit der Geburt eines Babys, das die lange verfeindeten Bergbauern-Clans miteinander verbindet, kommen die Patriarchen ums Leben. Die Darsteller Max Herbrechter und Walter Sittler nehmen in dem Fernsehfilm ''Väter'' von der erfolgreichen Alpensaga Abschied. Dafür geben Heike Trinker als Exfrau und Christoph M. Ohrt als Bruder des verunglückten Sebastian Leitner ihren Einstand beim fünften Film der beliebten Reihe. Hausgeburt auf der Alm: Marie Huber (Catherine Bode) bekommt ihr Kind und Georg Leitner (Thomas Unger) ist bei der Entbindung dabei. In diesem Glücksmoment sagt sie ihm endlich, dass er der Vater ist und lässt ihn sogar den Namen auswählen. Gibt es eine bessere Gelegenheit für die früheren Erzfeinde, nun endlich ein ''richtiges'' Paar zu werden? Die kleine Fritzi im Arm, erhalten die jungen Eltern jedoch eine schreckliche Nachricht: Ihre Väter, Sebastian (Walter Sittler) und Lorenz (Max Herbrechter), sind mit dem Auto tödlich verunglückt. Zur Beerdigung reisen Sebastians Exfrau Henriette (Heike Trinker), sein Bruder Karl (Christoph M. Ohrt) und dessen Adoptivsohn Tom (Moritz Bäckerling) an. Für die beiden Leitner-Söhne ist es nicht einfach, ihre Mutter, die dem Hof vor vielen Jahren den Rücken gekehrt hat, wiederzusehen. Bei Georg (Thomas Unger) und Florian (Matthi Faust) brechen alte Wunden auf, die nie ganz verheilt sind. Unterdessen schöpft Lisa Huber (Theresa Scholze) neue Hoffnung, von den Leitners die verlorenen Weiden zurückzubekommen. Da sie bereit ist, dafür den juristischen Weg zu suchen, könnte das den mühsam beigelegten Konflikt zwischen den Clans jedoch erneut entfachen. Marie dagegen möchte Frieden für sich und ihr Baby - selbst, wenn sie dafür den maroden Hof aufgeben muss: Zwischen den Schwestern kommt es zum erbitterten Streit. Am 19. Juni setzt Das Erste die beliebte Reihe mit ''Daheim in den Bergen - Auf neuen Wegen'' fort. ''Daheim in den Bergen - Väter'' ist Online first ab Mittwoch, 10. Juni 2020, 20:15 Uhr und nach der Ausstrahlung sechs Monate in der ARD Mediathek zu sehen. Ein tragischer Unfall warf einen Schatten über die idyllische Heimat in den Bergen. Einst waren die Hubers und die Leitners enge Freunde, doch weil Lorenz Huber für den Tod des Leitner Sohns verantwortlich war, zerbrach nicht nur die Freundschaft. Auch die Ehe von Florian Leitner und Lisa Huber wurde geschieden. Nachdem Lisa Huber nun lange in München lebte, kehrt sie zurück.
DolbyUntertitelHDTV
23:45 Mankells Wallander: Der Kurier
Spielfilm ~90 Min
Die Leiche eines ermordeten Motorradfahrers führt Kommissar Wallander auf die Spur eines Drogenrings, der Rennfahrer mit ihren hochgezüchteten Maschinen als Kuriere anheuert. In der zwielichtigen Szene des Motorsports und der Rockerbanden erweist sich die Suche nach dem Mörder als lebensgefährliches Unterfangen: Wallanders Kollege Svartman muss nach der Attacke eines Kampfhundes ins Krankenhaus, und die junge Polizeianwärterin Isabell wird von einem Unbekannten in ihrer eigenen Wohnung so heftig attackiert, dass sie den Dienst quittieren will. In ''Mankells Wallander - Der Kurier'' ermitteln der Kommissar und sein Team gegen PS-starke Drogenschmuggler. Kinder einer Schulklasse, die mit ihrer Lehrerin die prähistorische Stätte Ale Stenar besuchen, entdecken an der Steilküste Ystads die Leiche eines Motorradfahrers. Alles deutet auf einen Unfall hin, doch die Obduktion ergibt, dass der Sturz vorgetäuscht wurde, um einen Mord zu vertuschen. Das Überwachungsvideo eines dänisch-schwedischen Grenzübergangs zeigt, wie der Fahrer einige Stunden zuvor die Zollschranke durchbrochen hat. Handelt es sich um einen Drogenkurier? Wallanders (Krister Henriksson) neuer Kollege Pontus (Sverrir Gudnason) findet heraus, dass das Motorrad des Toten die teure Spezialanfertigung eines legendären Tuningspezialisten ist. Von diesem geheimnisumwitterten Mann aus der Rennszene führt die Spur zu einem zwielichtigen Motorradclub, der von Wallanders altem ''Bekannten'' Mats Runberg (Tomas Köhler) geleitet wird. Runberg scheint sauber zu sein, doch sein Helfer, der glatzköpfige Rocker Hans Kolt (Rafael Pettersson), sorgt bei einer Routineüberprüfung für einen Eklat, als er seinen Kampfhund auf den Polizisten Svartman (Fredrik Gunnarson) hetzt. Svartman wird bei dem Vorfall gefährlich verletzt, seine Kollegin Isabell (Nina Zanjani) soll daraufhin als Zeugin gegen den Rowdie aussagen. Doch aus scheinbar unerfindlichen Gründen will die talentierte junge Polizistin plötzlich den Dienst quittieren. Wird Isabell erpresst? Wallander muss bald erkennen, dass in diesem vertrackten Fall nicht nur sein Spürsinn, sondern auch Fingerspitzengefühl gefragt ist. Als er endlich über seinen Schatten springt und die Probleme der jungen Polizistin ernst nimmt, finden beide gemeinsam den Weg, um den Gangstern das Handwerk zu legen. Beim nächsten Motorradkurier, der von Kopenhagen aus über die Öresundbrücke nach Schweden losrast, holt die Polizei zum Gegenschlag aus. In einer Friedhofskapelle von Ystad kommt es zum nächtlichen Showdown mit der Drogenmafia. In ''Mankells Wallander - Der Kurier'', dem 16. Film der Reihe mit Krister Henriksson als Kurt Wallander, ermittelt der charismatische Kommissar in der Welt von Motorradclubs und Drogenhandel. Wallander ist Süd-Schwedens Waffe im Kampf gegen das Verbrechen. In der wenig besiedelten Gegend verüben Serienmörder grausame und schockierende Morde, die in ihrer Perversion kaum zu übertreffen sind. Wallander ermittelt mit Passion und intuitiven Geschick. Dieses Feingefühl fehlt ihm jedoch im Umgang mit seiner Familie.
DolbyUntertitel