mdr HD TV Programm heute und am Abend 20:15 Uhr

Aktuelle Informationen und Vorschau - was kommt heute auf mdr HD / MDR Fernsehen HD im TV Programm? Bei uns übersichtlich auf 1 Blick.

Fernsehprogramm heute Abend   Tipps fürs aktuelle TV-Programm

Hier weitere TV Sender in der Übersicht

mdr HD Programm von heute


Ohne Login und entsprechendes Pluspaket können die Daten des Sender MDR Fernsehen HD nur bis einschließlich heute angezeigt werden.
   mdr HD TV Programm von heute
   Was läuft beim TV Sender mdr HD

Traumpartner finden

Ohne Login & Pluspaket für diesen Sender nur Programm bis heute
Programm - Vormittag
Komödie, DDR 1979 Regie: Roland Oehme Autor: Rudi Strahl Musik: Hans Jürgen Wenzel Kamera: Jürgen Lenz
Nach der Geburt ihrer Zwillinge sind die Blaschkes zu sechst. Nun ist der Trabi wirklich zu klein. Mit Hilfe seiner Kollegen und eines Ministers ersteht Herr Blaschke einen Tschaika zum Schrottpreis. Aber die Staatskarosse sorgt nun für reichlich Turbulenzen. Berlin, im Jahre 1978. Hochspannungsmonteur Hannes Blaschke (Martin Trettau) und seine Frau Maxi (Barbara Dittus), Busfahrerin, haben Familienzuwachs bekommen: Zwillinge. Das stellt sie vor ein Problem. Ihr Trabant ist zu klein, um die große Familie, zu der noch zwei Söhne und ein Hund gehören, aufzunehmen. Hannes Brigade weiß Rat. Gemeinsam sehen sie sich auf einem Autoschrottplatz der DHZ (Deutsche Handelszentrale) nach einem größeren Wagen um und entdecken dort einen zum Verschrotten abgegebenen Repräsentationswagen der sowjetischen Marke Tschaika. Mit Hilfe eines ministeriellen Machtwortes erwirbt Herr Blaschke die Luxuslimousine für eine Mark pro Kilo. Während seine Frau Maxi anfangs ein Problem mit der Karosse hat, sonnt sich Herr Blaschke in der Zuvorkommenheit, die ihm plötzlich überall entgegengebracht wird. Da sind Volkspolizisten schnell bereit, Parksünden zu ignorieren und ein Halteverbotsschild zu versetzen, da stehen Pioniergruppen stramm und helfen Volksarmisten im Manöver aus dem Schlamm. Da öffnen sich für die dem Tschaika entsteigenden Kollegen die Tore eines ausverkauften Länderspielstadions und Herr Blaschke gerät sogar auf einen diplomatischen Cocktail-Empfang. Das steigt ihm alles reichlich zu Kopf und so verpassen ihm seine Kollegen einen Denkzettel: Sie bemalen den schwarzen Tschaika mit bunten Blumen - sozusagen Flower Power statt Staatsmacht.
5,5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel HDTV
Komödie, Deutschland 2019 Regie: Alma Buddecke - Marleen Valin Kamera: Max Rauer
Hot Dog
Hannah (Lena Klenke) mag ihre Vagina, doch sie war nicht immer glücklich mit ihr. Sie erzählt von der Liebes- und Leidensgeschichte mit ihrer Vagina und davon, wie sich ihr Verhältnis zur Sexualität mit der Zeit verändert hat. Hannah (Lena Klenke) mag ihre Vagina, doch sie war nicht immer glücklich mit ihr. Sie erzählt von der Liebes- und Leidensgeschichte mit ihrer Vagina und davon, wie sich ihr Verhältnis zur Sexualität mit der Zeit verändert hat. Von Ekzemen nach der Intimrasur über die naive Vorstellung, Sex wäre wie eine Szene aus Titanic, bis hin zur Entdeckung der Selbstbefriedigung. Hot Dog erzählt von einer jungen Frau und ihrem gesunden Verhältnis zu Weiblichkeit und Sexualität. Frisch, offen und witzig - mit Lena Klenke in der Hauptrolle (u. a. How to Sell Drugs Online (Fast), Fack ju Göhte, Das schweigende Klassenzimmer). Der Film lief auf über 50 nationalen und internationalen Filmfestivals, unter anderem auf dem Sundance Film Festival. Er wurde weltweit vom Goethe-Institut auf einer Vielzahl von Veranstaltungen gezeigt und diskutiert.
3 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Drama, Deutschland 2018 Regie: Anja Gurres Musik: Max Clouth Kamera: Philip Henze
Kaugummiblase
Emma ist kaugummisüchtig und mitten in der Pubertät. Ihr Sandkastenfreund Lasse hat plötzlich eine Freundin und interessiert sich für Sex. Emmas Eltern wollen ihre geliebte Eisenbahnwelt abbauen, sie sei ja nun aus dem Alter raus. Hat das etwas mit dem Alter zu tun? Muss Emmas kindliche Kaugummiblasenwelt platzen? Emma ist kaugummisüchtig und mitten in der Pubertät, möchte das aber nicht so richtig wahrhaben. Lieber will sie mit ihrem Sandkastenfreund Lasse schaukeln, mit der Eisenbahnwelt ihres Vaters spielen und Kaugummi kauen. Es soll sich einfach nichts verändern. Aber Lasse hat plötzlich eine Freundin. Und noch schlimmer: Er interessiert sich für Sex. Aber nicht nur Lasse ist plötzlich komisch, sondern auch Emmas Eltern, die ihre Eisenbahnwelt abbauen wollen - sie ist ja nun aus dem Alter raus. Aber hat das überhaupt etwas mit dem Alter zu tun? Und kann Emma ihren Sandkastenfreund wieder für sich gewinnen? Oder muss ihre kindliche Kaugummiblasenwelt jetzt zerplatzen? Wettbewerb GOLDENER SPATZ Deutsches Kinder und Medien Festival, Erfurt 2018
 Untertitel 16:9 HDTV
Dokumentation, Deutschland 2016 Regie: Valérie Madoka Naito Kamera: Eckart Reichl
Der Ausreiseantrag
Fünf Männer und eine Frau, alle aus Dresden, berichten von den Beweggründen, aus der DDR auszureisen. Sie berichten von staatlicher Überwachung, Verhaftung, Freikauf, Drangsalierung, Demonstrationen oder dem Fluchtversuch mit einem Heißluftballon. Vier von ihnen sind tatsächlich ausgereist und leben heute wieder in ihrer alten Heimat. Klettern in den Alpen, Schnorcheln im Mittelmeer oder einmal in den USA die Route 66 entlang fahren. Für Bürgerinnen und Bürger der DDR waren das unerreichbare Reiseziele. Die einzige Möglichkeit, den Traum der weiten Welt zu leben, war der Ausreiseantrag - die Eingabe eines Übersiedlungsersuchens, um die DDR zu verlassen. Fünf Männer und eine Frau, alle aus Dresden, erzählen von ihren Beweggründen, aus der DDR auszureisen. Sie berichten vom staatlichen Überwachungssystem, von Verhaftung, Freikauf, Drangsalierung bei Antragstellung, dem Umgang mit Demonstrationen oder dem Fluchtversuch mit einem Heißluftballon. Vier von ihnen sind damals tatsächlich ausgereist, leben heute aber wieder in ihrer alten Heimat.
6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Geschichten aus dem Leipziger Zoo Zoodoku, Deutschland 2024
Die Sache mit dem Haken Jetzt wirds giftig! Wippen gegen Stress Kribbeln im Bauch Jetzt wirds giftig! Die Sache mit dem Haken Es gibt Aufgaben im Pflegeralltag, die brauchen nicht nur besondere Aufmerksamkeit, sondern auch eine besondere Qualifikation. Der Umgang mit Giftschlangen fällt in diese Kategorie. Damit das neue Terrarium zukünftig noch mehr bedrohte, giftige Tiere beherbergen kann, muss das Personal geschult werden und zwar praktisch! Dafür macht sich eine kleine Gruppe auf den Weg nach München. Eine Fortbildung im Umgang mit Gefahrentieren, so nennt sich das, wenn man Viper, Cobra und Co. plötzlich sehr, sehr nahekommt. Kribbeln im Bauch Einen Monat war Okapioma Ibina nun allein im Stall. Jetzt bekommt die alte Dame wieder einen Mitbewohner und zwar aus Berlin. Freude und Aufregung geben sich da die Klinke in die Hand, auch bei Pflegerin Tana Schleinschock. Ein Okapibulle kommt eben nicht alle Tage an. Die Vorbereitungen laufen wie am Schnürchen. Die letzte Hürde muss der Neue aber ganz alleine nehmen. Wippen gegen Stress Erstmals seit über einem Jahr wachsen wieder Jungtiere im Königreich der Erdmännchen auf. Vier kleine Fellknäuel gucken seit kurzem aus ihren Höhlen. Ein gutes Zeichen und für Pflegerin Janine Bürger erstmal Grund zur Freude. Dennoch, die Stimmung in der Gruppe wirkt etwas angespannt. Um die Gemüter abzukühlen, greift Janine in die Trickkiste. Nach fast acht Jahren auf Sendung ist diese Zoo-Doku aus dem Zoologischen Garten in Leipzig eine der langlebigsten und erfolgreichsten. Das liegt wohl daran, dass man den Tieren wie dem Angola-Löwen Malik, dem Lama Horst und dem Alpaka Harry als Zuschauer sehr nahe kommt und auch sehr viel erfährt über die alltägliche Arbeit der Tierpfleger.
4,44 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
(SachsenSpiegel) Regionalmagazin, Deutschland 2024 Moderation: Anja Koebel
Glücksfall: Skizzenbuch von Caspar David Friedrich wieder in öffentlichem Besitz Kunstfest: Zwischen Zahnrad und Zylinder in Meißen Treffen: CDU-Innenminister debattieren in Dresden Aktuelle Informationen und Berichte aus Politik und Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur, Unterhaltung und Sport geben einen Überblick über die Ereignisse in Sachsen. Dabei findet nicht nur das Geschehen in den Metropolen Berücksichtigung, sondern auch aus den ländlichen Regionen des Freistaats wird berichtet. Dabei kommt in den Beiträgen neben der Information die Unterhaltung nicht zu kurz.
3,5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Aktuelle Bilder und Informationen aus dem Land - von Ahrendsee bis Zeitz. Das Magazin bietet Berichte und Interviews aus den Bereichen Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur, Gesellschaft und Sport. In der Rubrik on tour werden Städte und Gemeinden vorgestellt. Jubiläen zu geschichtlichen Ereignissen in der Region werden gewürdigt, und es wird auf aktuelle Veranstaltungen hingewiesen.
3,5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
(Thüringen-Journal) Regionalmagazin, Deutschland 2024 Moderation: Christian Müller
Clueso präsentiert seinen Olympiasong Auf den Spuren im ehemaligen Schieferbergwerk Zum Geburtstag bei einer 109-jährigen Das MDR THÜRINGEN JOURNAL hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Zuschauer zu beraten und zu informieren. Von wichtigen Entscheidungen im Erfurter Landtag oder interessanten Alltagshelden über hochkarätige Kulturereignisse in Weimar und aufsehenerregende Gerichtsprozesse bis hin zu spektakulären Firmenübernahmen, neuen Angeboten für Touristen oder der Übergabe großer Bauprojekte in Thüringer Städten und Gemeinden - das Themenspektrum ist so vielfältig wie das ganze Land.
 Untertitel 16:9 HDTV
Europas Außenposten im Nordatlantik - nonstop Dokumentation, Deutschland 2023
 16:9 HDTV
(Der Ranger - Paradies Heimat) Zeit der Wahrheit Staffel 1: Episode 4 Abenteuerserie, Deutschland 2020 Regie: Franziska Horisch Autor: Rainer Ruppert - Uschi Müller Musik: Robert Schulte Hemming - Jens Langbein Kamera: Holger Fritzsche
Der Ranger
Während es in Sachen Liebe zwischen Monika und Karl Nollau ernst wird und sie erstmals eine Nacht miteinander verbringen, steht Jonas Beziehung mit Emilia auf der Kippe. Ausgerechnet von ihrem Ex-Lover Moritz erhält sie ein attraktives Job-Angebot und überlegt ernsthaft, an die Uni Greifswald zu gehen. Für Aufregung sorgt Pilot Maik Zerrlinger, zuständig für die Brandbeobachtung im Nationalpark. Er lässt sich auf Bitten seines Bruders Kevin auf einen dubiosen, aber lukrativen Transportflug ein. Das Geld benötigt er dringend für die teuren Krebsmedikamente seiner Frau, deshalb stellt er keine Fragen. Beim Rückflug stürzt die Propellermaschine über dem Nationalpark ab und setzt Jonas und seine Mannschaft in erhöhte Alarmbereitschaft, da von dem Flugzeugwrack eine ernstzunehmende Brandgefahr ausgeht. Jonas Waldek arbeitete vor seinem Umzug nach Deutschland als Ranger in den Wäldern Kanadas. Nun kehrt der Mann in seine Heimat, der Sächsischen Schweiz, zurück und widmet sich auch dem Schutz der einzigartigen Wälder. Dabei muss er die Balance zwischen Umweltschutz und Tourismusförderung wahren und gerät bei seiner Arbeit immer wieder in spannende Situationen.
5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Fit for run! Staffel 1: Episode 11 Kinderserie, Deutschland 2002 Regie: Peter Hill Autor: Sibylle Durian Musik: Franz Bartzsch Kamera: Rainer Kotte
Wie erziehe ich meine Eltern?
Johnny und Felix möchten unbedingt mit ihren Eltern einen Tag lang in das neue Erlebnisbad. Ihre Eltern haben viele Gründe, weshalb sie das nicht möchten. Aber dann kann man sich ein kostenloses Wochenende für die ganze Familie in diesem Spaßbad erspurten. Johnny und Felix möchten unbedingt mit ihren Eltern einen Tag lang in das neue Erlebnisbad. Ihre Eltern haben viele Gründe, weshalb sie das nicht möchten. Aber dann kann man sich ein kostenloses Wochenende für die ganze Familie in diesem Spaßbad erspurten. Und das wollen Johnny und Felix unbedingt tun. Sie müssen nur noch ihre Eltern für den Laufwettbewerb begeistern und mit ihnen dabei zu den Siegern gehören. Johnny und Felix gelingt es schließlich mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Tricks, dass ihre Eltern mit ihnen für das große Ziel trainieren. Und am Ende tummeln sich alle vier vergnügt im neuen Spaßbad. Die Familien Wolkenfuß und Freytag aus Taucha bei Leipzig kaufen durch einen dummen Zufall dieselbe Doppelhaushälfte. Schnell entbrennt ein Streit darüber, wer welchen Teil des Hauses beziehen darf. Die beiden 11-jährigen Kinder Felix Wolkenfuß und Johanna Freytag versuchen mit allen Mitteln, den Streit ihrer Eltern zu schlichten.
3,5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel HDTV
Falsch verliebt! Staffel 1: Episode 12 Kinderserie, Deutschland 2002 Regie: Peter Hill Autor: Sibylle Durian Musik: Franz Bartzsch Kamera: Rainer Kotte
Wie erziehe ich meine Eltern?
Linda Leone steht vor der Tür der Familie Wolkenfuß. Sie ist die Mutter von Felix, die Ex-Frau von Dr. Wolkenfuß. Edwina entwickelt eine so starke Eifersucht, dass sie auf die ständig vorhandenen Annäherungsversuche ihres Patienten Herrn Neunauge plötzlich positiv reagiert. Linda Leone steht vor der Tür der Familie Wolkenfuß. Sie ist die Mutter von Felix, die Ex-Frau von Dr. Wolkenfuß - und erfolglose Schlagersängerin. Das ist wohl der Grund für ihr plötzliches Auftauchen. Trotzdem entwickelt Edwina eine so starke Eifersucht gegen den weiblichen Besuch im Hause Wolkenfuß, dass sie auf die ständig vorhandenen Annäherungsversuche ihres Patienten Herrn Neunauge plötzlich positiv reagiert. Das ärgert wiederum Dr. Wolkenfuß so sehr, dass er Linda demonstrative Zuneigung erweist. Felix und Johnny müssen etwas tun, um ihre Eltern zur Vernunft zu bringen. Ihre Überlegung: Eine erfolgreiche Schlagersängerin Linda Leono braucht die weite Welt. Den Erfolg für die Sängerin schaffen sie, aber Linda bleibt. Doch dann hilft ihnen der Zufall und alles wird wie es war. Die Familien Wolkenfuß und Freytag aus Taucha bei Leipzig kaufen durch einen dummen Zufall dieselbe Doppelhaushälfte. Schnell entbrennt ein Streit darüber, wer welchen Teil des Hauses beziehen darf. Die beiden 11-jährigen Kinder Felix Wolkenfuß und Johanna Freytag versuchen mit allen Mitteln, den Streit ihrer Eltern zu schlichten.
3,5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel HDTV
(Checker Tobi) Entdeckerreise mit Tobias Krell Kindermagazin, Deutschland 2017 Regie: Martin Tischner - Johannes Honsell - Imke Hansen
Checker Tobi: Abenteuer Tuerkei
Abenteuer Türkei Checker Tobi beginnt seine Abenteuerreise in Istanbul. Dann reist er weiter in den Süden. Sein nächstes Ziel: Ephesos. Eine prächtige alte Griechen- und Römerstadt, die der Checker mit einem Archäologen erkundet. Auf seinem weiterem Weg erlebt er viele Abenteuer. Die Reise endet mit tollem türkischen Essen, wunderbaren Liedern, und einem Abschiedsgruß von Tobi an ein spannendes Land. Checker Tobi reist einmal quer durch die Türkei - durch ein wunderbares, vielfältiges, aber auch kompliziertes Land. Denn politisch steht die Türkei in der Kritik: Immer mehr Menschen sagen, Präsident Erdogan regiere das Land inzwischen wie ein Diktator - also wie ein super strenger Alleinherrscher, und nicht mehr wie ein gewählter Staatschef. Tobi will herausfinden, was das Land jenseits der Fernsehnachrichten ausmacht, und was die Menschen in der Türkei denken. Der Checker beginnt seine Abenteuerreise in Istanbul, zusammen mit einer Freundin: Merve. Sie ist in Deutschland aufgewachsen, aber Istanbul ist so etwas wie ihre zweite Heimat. Die Stadt, die früher Byzanz, später Konstantinopel hieß, verbindet zwei Kontinente. Welche das sind, klären Merve und Tobi bei einer Bootsfahrt auf dem Bosporus. Tobi darf das Schiff sogar selbst steuern! Merve und Tobi finden auch raus, was ein Dolmus ist, und wohin man damit fahren kann. Und sie erkunden den Bahnhof Sirkeci, von dem vor über 40 Jahren türkische Gastarbeiter nach Deutschland aufgebrochen sind. Auch Merve ist Enkelin von Gastarbeitern. Auf dem berühmten Taksim-Platz, auf dem es in den letzten Jahren zu zahlreichen Demonstrationen gegen die Regierung kam, sprechen die beiden über die Lage im Land. Merve hofft sehr, dass es bald wieder Frieden gibt. Zum Abschluss lädt Merve zu einer Familienfeier auf einer tollen Aussichtsterrasse ein. Als die Nacht herein bricht, heißt es leider Güle Güle Istanbul! - Auf Wiedersehen, Istanbul! Tobi reist weiter in den Süden, auf der Suche nach einem Freund von Merve - Feri. Damit er schneller vorwärts kommt, kauft er sich ein Motorrad. Mit dem landestypischen Runterhandeln des Preises klappt es zwar nicht, dafür kommt Tobi aber viel schneller an sein nächstes Ziel: Ephesos. Eine prächtige alte Griechen- und Römerstadt, die der Checker mit Archäologe Heli erkundet. Im Theater von Ephesos kämpften die Gladiatoren! Tobi und Heli schlüpfen selber in Gladiatorenrüstungen und kreuzen die Schwerter - natürlich nur zum Spaß. Von Ephesos reist Tobi weiter nach Dalyan, wo er Feri trifft. Er stammt aus Braunschweig, hat türkische Wurzeln, und ist in die Türkei gekommen, um seinen Onkel zu besuchen. Den hat er seit drei Jahren nicht mehr gesehen. Ziel ist Safranbolu - eine Stadt nahe dem Schwarzen Meer. Auf dem Weg dorthin erleben die beiden viele Abenteuer: In einem riesigen Baumwollfeld treffen sie Frauen, die die stachelige Pflanze mühsam mit der Hand pflücken. Sie gehen auf die Suche nach einem besonders seltenen Tier, das es in Europa nur noch an ganz wenigen Orten gibt - die riesengroße Caretta Caretta-Schildkröte. Und sie lassen sich in einem Hamam richtig einseifen. Tobi überfliegt in einem Heißluftballon die Vulkanlandschaften Kappadokiens, und erforscht ihre unterirdischen Städte. In denen gab es Platz für über 5.000 Bewohner und sogar Ställe für das Vieh. Zum Abschluss von Tobis langer Türkei-Reise feiern Tobi, Feri und seine Verwandten ein großes Familienfest: Mit tollem türkischen Essen, wunderbaren Liedern, und einem Abschiedsgruß von Tobi an ein spannendes Land - Hosçakalin - Auf Wiedersehen, Türkei! (BR) In der Serie geht es, genau wie bei Checker Can, um das Beantworten von einfachen bis ungewöhnlichen Fragen, wie zum Beispiel, warum Schuhe schlecht riechen, wie ein Turban um den Kopf gewickelt wird oder ob Ziegen schlau sind.
 Untertitel 16:9 HDTV
Volle Kraft voraus Staffel 1: Episode 4 Familienserie, Deutschland 1991 Regie: Hans Joachim Hildebrandt Autor: Rolf Neuparth - Jens-Peter Proll Musik: Rainer Oleak Kamera: Günter Eisinger - Günter Heimann
Luv und Lee
Für Kapitän Arends läuft alles schief: Krach auf Arbeit, ein Blechschaden am Auto und obendrein ein aufgebrachter Lehrausbilder seines Sohnes Sven, der den disziplinlosen Jungen endgültig hinauswerfen will. Auch Sohn Holger bekommt Vaters Gereiztheit zu spüren, Werner Arends setzt Holgers neue Freundin Stefanie kurzerhand wieder vor die Tür. Das Fass zum Überlaufen aber bringt ein harmloser Abschiedskuss. Nach Monaten auf See kehrt Kapitän Arends endlich wieder zu seiner Familie zurück. Diese kann sich jedoch kaum freuen: Bei Werner Arends werden Herzprobleme diagnostiziert und er muss eine berufliche Pause einlegen. Der neue Familienalltag stellt den Haussegen der Arends‘ jedoch auf die Probe.
5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel
Wer wagt, gewinnt Staffel 7: Episode 3 Tierarztserie, Deutschland 2021 Regie: Dennis Satin Autor: Christiane Bubner Musik: Thomas Klemm Kamera: Sven Kirsten
Tieraerztin Dr. Mertens
Susanne gerät mit der zielbewussten Amal aneinander, die von ihren Plänen für die Achterbahn keinen Millimeter abweichen will. Weder ihre Argumente noch die der Demonstranten können die Direktorin beeindrucken. Immerhin kann Susanne gemeinsam mit ihrem Vater Amal schließlich doch dazu bringen, sich an den Verhandlungstisch mit Henry Keane, dem Verhandlungsführer der Demonstranten, zu setzen. Susanne Mertens ist als Tochter des Leipziger Zoodirektors mit den dort lebenden Tieren aufgewachsen. Als Zootierärztin hat sie ihren Traumberuf zwar gefunden, auf die Ausübung ihrer Profession nach der Heirat mit Klaus Mertens und der Geburt ihres Sohnes Jonas jedoch erst einmal verzichtet. Als Zootierarzt Dr. Vogel ihr eine freie Assistenzstelle als Tierärztin anbietet, ist Susanne begeistert - Klaus ist es weniger. Erst als Susannes Mutter Charlotte ihrer Tochter den Rücken stärkt, gibt er sich geschlagen. Der Berufsalltag konfrontiert Susanne nicht nur mit fachlichen Herausforderungen: Immer wieder liegt sie im Clinch mit Dr. Fährmann, dem neuen Zoodirektor. In punkto Familienleben muss sie schmerzlich feststellen, dass sie sich auf ihren Mann immer weniger verlassen kann. Eines Tages lernt sie Christoph Lentz, den Vater von Jonas Freundin Rebecca, kennen. Der sympathische Kinderarzt wird für sie zu einem sachkundigen Berater und ist auch sonst immer da, wenn es brenzlig wird
 Untertitel 16:9 HDTV
Familienzuwachs Staffel 3: Episode 4 Arztserie, Deutschland 2008 Regie: Richard Engel Autor: Gabriele Kister - Christiane Sadlo Musik: Günther Fischer - Rainer Oleak Kamera: Lothar E. Stickelbrucks
Familie Dr. Kleist
Bei Familie Kleist dominiert der Alltag. Marlene und Christian finden weiterhin keine Zeit füreinander. Und ein Kindermädchen für Paul ist noch immer nicht gefunden. Während sich Inge gern als Babysitterin anbietet, fürchtet Johannes, dass das zur Selbstverständlichkeit werden könnte. Trotzdem versteht er den Wunsch von Marlene und Christian, auch einmal allein zu sein, und schenkt den beiden ein verlängertes Wochenende im nahen Waldhotel. Ganz ohne Aufregung gestaltet sich auch diese romantische Auszeit nicht. Christian begegnet im Hotel seinem Patienten Dieter Kerner, der unter einem Waschzwang leidet. Das Familienleben und vor allem die Beziehung zu seinem Sohn Victor, der unter dem seltsamen Verhalten seines Vaters leidet, ist von der Zwangsneurose geprägt. Als Victor, der sich schon lange einen Hund wünscht, im Wald von einem tollwütigen Stromer gebissen wird, findet Christian den Jungen gerade noch rechtzeitig. Und auch zu Hause erwartet Christian und Marlene eine Überraschung: Johannes Enkeltochter Julia ist unerwartet in Eisenach aufgetaucht und sucht bei den Kleists Unterschlupf. Nach dem anfänglichem Schock sind sich alle einig: Julia soll bleiben. Nur Inge ist misstrauisch. Dr. Christian Kleist arbeitet als Internist in einem Berliner Krankenhaus. Gemeinsam mit seiner Frau Susanne träumt er davon, eine Gemeinschaftspraxis zu eröffnen. Kurz bevor es soweit ist, kommt Susanne bei einem Autounfall ums Leben. Schwer getroffen nimmt Kleist die Einladung seines Onkels Johannes an, als Arzt in Eisenach zu arbeiten, und lernt dort die Schuldirektorin Marlene Holstein kennen.
3,81 Punkte von 6 von der TVgenial Community
Harz im Herbst - die Harzer Schmalspurbahnen Eisenbahnmagazin, Deutschland 2011 Regie: Detlev Koßmann Moderation: Hagen von Ortloff
Vor über 100 Jahren begann die Geschichte der Harzer Schmalspurbahnen. Auf den nur einen Meter breiten Gleisen werden jährlich über eine Million Fahrgäste befördert. Der Film zeigt die drei Strecken im Herbst: die legendäre Brockenbahn von Wernigerode auf dem höchsten Berg des Harzes, die Harzquerbahn zwischen Wernigerode und Nordhausen und die Selketalbahn zwischen Quedlinburg und Hasselfelde.
5,4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV

Programm - Nachmittag
(MDR-Garten) Gartenmagazin, Deutschland 2024
MDR Garten
Informationen für Garten-, Balkon- und Terrasseninhaber aus erster Hand. Im Serviceteil können Zuschauer ihre Fragen los werden.
4,34 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
DorfTour - Die Engagierten Dokusoap, Deutschland 2024
Unser Dorf hat Wochenende
Freiwilliges Engagement - darauf basiert in vielen, vor allem ländlichen Gemeinden unser Zusammenleben. Deshalb widmen wir uns bei unserer zweiten Dorf-Sommertour genau diesen Machern, die sich in der Freizeit um ihre Heimat und Nachbarn kümmern und dabei keinen Aufwand scheuen. In Isseroda zum Beispiel starten die Vereine gerade mit vollem Elan ins Wochenende, denn einmal im Jahr organisieren sie ein Dorffest - ihren großen Vereinstag. Die Strippen zieht der Dorfklub. Er betreut das Fest seit den Anfängen vor fast 30 Jahren. Hat sich damals sogar extra dafür gegründet. Gott sei Dank, denn der besondere Termin bietet vielen Aktiven in der Gemeinschaft die Plattform, sich zu präsentieren. Natürlich ist hier auch der größte Verein im Dorf mit an Bord - der Sportverein. Seine Mitglieder haben mit immenser Energie und reichlich Eigenleistungen das Vereinsheim umgebaut. Geschafft haben sie das in zahlreichen Arbeitsstunden. Und natürlich ist beim diesjährigen Vereinstag auch der Dorfkümmerer von Isseroda mit am Start - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes, denn Stefan Wenzlowski organisiert den Grammetal-Lauf. Seit zwei Jahren arbeitet er als Dorfkümmerer. Hat dabei vor allem die Kinder- und Jugendarbeit zusammen mit der Nachwuchsarbeit der Vereine auf dem Schirm. Für Stefan ist ein Leben ohne Ehrenamt unmöglich, denn als Trainer und Notfallseelsorger ist er nun sogar schon seit 30 Jahren aktiv. Dabei steht, so wie in vielen anderen Gemeinden, auch in Isseroda immer das Miteinander im Mittelpunkt. Ebenso wie das Bewahren von Traditionen, wie zum Beispiel denen der Isserodaer Rassegeflügelzüchter. Manchmal gehen die Menschen hier aber auch neue Wege, um ihre Vereinsarbeit überhaupt finanziell stemmen zu können und so gründen sie dann kurzerhand eine Förderstiftung. Von Fördermittel-Detektiven, beeindruckenden Eltern-Initiativen und großen Visionen - in unserer aktuellen Folge stellen wir Ihnen Menschen und Projekte vor, die nicht nur auf sich, sondern auch immer auf die Gemeinschaft gucken und damit in unseren mitteldeutschen Dörfern verdammt viel bewegen.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
(Lestuaire de lOder: Un écrin naturel sur la Baltique) Grenzenlose Wildnis an der Ostsee Dokumentation, Deutschland, Frankreich 2018 Regie: Christoph Hauschild Musik: Steffen Kaltschmid
Das Oder-Delta
Grenzenlose Wildnis nur einen Flügelschlag hinter den weißen Stränden der berühmten Ostseebäder. Die Inseln Usedom und Wollin schieben sich wie ein Riegel vor das Delta der Oder. In dieser Wunderwasserwelt zwischen Deutschland und Polen brüten Seeadler so nah beieinander, dass man an Kolonien denkt, das erste Wolfsrudel in Mecklenburg-Vorpommern siedelt seit Jahren erfolgreich hier im Oder-Delta. Große Herden von Wildpferden ziehen über weite Grasebenen und Wisente streifen durch die Wälder auf polnischer Seite. Der Film erzählt die dramatische Geschichte eines einsamen Wisent-Bullen, der sich über die Grenze nach Deutschland traute und gibt einen intimen Einblick in eine Biberburg. Absoluter Höhepunkt: Über 200 Seeadler kamen im heißen Sommer zum Jagen im Anklamer Stadtbruch zusammen. Ein Naturschauspiel, das man nur am Oder-Delta erleben konnte.
 Untertitel 16:9 HDTV
Nachrichten, Deutschland 2024
Die tägliche Nachrichtensendung MDR aktuell hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. MDR aktuell-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
4,07 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Die Sächsische Schweiz Staffel 1: Episode 7 Reisereportage, Deutschland 2017
Jeder von uns hat sie, die Erinnerungen an scheinbar nicht enden wollende Sommerwochen. Damals, als das Meer ein bisschen blauer und die Sonne ein bisschen heißer zu sein schienen. Es war der schönste Sommer unserer Kindheit. In den jeweils abgeschlossenen Folgen erzählt das Dokutainment-Format Der schönste Sommer meiner Kindheit von Vergangenheit und Gegenwart. Von Erinnerung, Vergänglichkeit und Wiederentdeckung. Vom Sommerurlaub damals und heute. In jeder Folge schicken wir jeweils einen Protagonisten noch einmal dorthin, wo er früher Urlaub gemacht hat und damit schicken wir ihn zurück in den schönsten Sommer seiner Kindheit. Er entdeckt die Orte, mit denen er unvergessliche Kindheitserinnerungen verbindet, wieder neu. Wie sah es damals aus und was hat sich seitdem verändert? Was ist erhalten geblieben und was ist unwiederbringlich verloren gegangen? Als bindendes Element führt Moderatorin Susan Link durch diese glücklichen Urlaubserinnerungen.
 Untertitel 16:9 HDTV
Biografie, Deutschland, , England 2018 Regie: Marcus H. Rosenmüller Autor: Robert Marciniak - Nicholas J. Schofield Musik: Gerd Baumann Kamera: Daniel Gottschalk
Trautmann
Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wird der deutsche Soldat Bert Trautmann in einem Kriegsgefangenlager von Jack Friar, Manager eines kleinen Fußballteams, entdeckt und als Torwart angeheuert. Bald wechselt Trautmann zum Club Manchester City. Trotz der Ressentiments seiner Mitspieler und der Fans macht Trautmann Karriere, während sich parallel eine Beziehung zu Friars Tochter Margaret entwickelt.
2,67 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
mit Wetter Nachrichten, Deutschland 2024
Die tägliche Nachrichtensendung MDR aktuell hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. MDR aktuell-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
4,07 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Komödie, Österreich, Deutschland 1958 Regie: Hans Deppe Autor: Wolf Neumeister Musik: Werner Scharfenberger - Hans Lang Kamera: Elio Carniel
Immer die Radfahrer
Der Gymnasialprofessor Johannes Büttner schwelgt in Erinnerungen: Vor 25 Jahren machte er mit seinen Abiturfreunden Fritz und Ulrich eine Radtour in das idyllische Kärntner Städtchen Burgsteinach. Nun steht die 800-Jahr-Feier von Burgsteinach an, und Johannes packt die Gelegenheit beim Schopf: Er ruft Fritz und Ulrich an, die er seit jener Zeit nicht mehr gesehen hat, und schlägt ihnen vor, diesen Urlaub zu wiederholen. Zunächst sind Fritz, seines Zeichens erfolgreicher Eierlikör-Fabrikant, und Ulrich, der es zum Filmstar gebracht hat, von der Idee nicht gerade begeistert. Aber der Sinneswandel lässt nicht lange auf sich warten. Natürlich kommt es schon bald zu erheiternden Komplikationen. Aus Geldmangel müssen die Kumpane in einer Scheune nächtigen - zum Unmut des Bauern. Die Verpflegung gestaltet sich kaum weniger kompliziert: Ulrichs Versuch, einer Verkäuferin mit seinem Star-Appeal ein paar Lebensmittel abzuschwatzen, verläuft nicht erfolgreich. Aber zum Glück hat der gewitzte Fritz seinen Chauffeur beauftragt, der Radlertruppe heimlich zu folgen, mit reichlich Fressalien im Kofferraum der Limousine. Als das Picknick am schönsten ist, stößt plötzlich Fritz Sohn Robby mit seiner Freundin Katinka zu der Truppe. Der verwöhnte Junge braucht Geld vom Papa, um seinen neuen Porsche zu bezahlen. Nach einem Streit fährt er ohne seine Freundin davon. Also wird Katinka von den drei Herren kurzerhand adoptiert. Als sie mit ihrer Tochter im Schlepptau endlich ihr Ziel erreichen, ist die Freude groß. Erinnerungen werden wach, es gibt ein Wiedersehen mit alten Jugendlieben - und auch sonst wimmelt es in Burgsteinach von hübschen Mädchen. Das haben allerdings auch die Gattinnen von Fritz und Johannes sowie Ulrichs Freundin geahnt. Unverhofft tauchen die Damen in dem Städtchen auf. Immer die Radfahrer ist eine beschwingte Komödie über drei Männer im besten Alter, die noch einmal gehörig auf die Pauke hauen. Heinz Erhardt ist als gewitzter Familienvater in einer Paraderolle zu sehen, Hans-Joachim Kulenkampff glänzt als galanter Frauenheld.
4,39 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel HDTV

Was zeigt mdr HD heute Abend?

Programm - Abend
Anna: Die Zukunft macht mir Angst Dokumentation, Deutschland 2024
Bashkim: Die Dörfer sterben In den Bergdörfern Albaniens leben viele Menschen noch immer unter schwierigen Bedingungen. Sie haben Mühe, aufgrund fehlender oder schlechter Straßen in die Städte zu kommen. Und ihnen fehlen oft die alltäglichen Dinge zum Leben und auch die Gesundheitsversorgung. Bashkim Lilo (51) ist in diesen Bergdörfern groß geworden und ist wie sein Vater und Großvater Schafhirt gewesen. Als man ihm eine Ausbildung zum Krankenpflegehelfer anbietet, nutzt er seine Chance. Seit über 15 Jahren zieht er nun als Krankenpfleger von Dorf zu Dorf. Für die Menschen, die er besucht, ist die medizinische Hilfe aber zweitrangig. Bashkim ist ihre einzige Verbindung in den Rest der Welt, von dem sie abgeschnitten sind. Die meisten jungen Menschen haben die Dörfer längst verlassen. Geblieben sind die Alten, die Kranken und die Waisen.
 Untertitel 16:9 HDTV
Unterwegs mit Hund, Esel & Co. Regionalreportage, Deutschland 2024
Das regionale Reise-Journal. Zuhause ist es am schönsten - finden die Unterwegs-Moderatorinnen aus Thüringen. Sie machen Entdeckungen, die nicht in jedem Reiseführer stehen.
 Untertitel 16:9 HDTV
Sylvia Graupner Porträt, Deutschland 2023
Sylvia Graupners Phantasiewelten sind farbenfroh und lustig. Egal ob in Schulbüchern, Kinderbüchern, auf Postkarten oder Plakaten. Ihre Illustrationen stimmen den Betrachter froh. Dass sie das so kann, empfindet sie als ein tiefes Glück. Trotz eines schweren Schicksalsschlags gelingt es ihr, nach vorn zu schauen und glücklich zu leben. Viele, die sie kennen, sind voller Bewunderung, wie sie das schafft und fragen sie, wie das möglich ist. Andere zerbrechen an kleineren Dingen. Sylvia Graupner stammt aus dem Erzgebirge - aus Annaberg-Buchholz. Obwohl sie seit Jahren in Dresden wohnt, behält sie noch immer ihre kleine Wohnung dort. Im Erzgebirge wuchs sie mit einem tiefen Glauben auf. Der hat sie lange Jahre getragen und war ganz selbstverständlich Teil ihres Lebens. Vor fünf Jahren wurde er zutiefst erschüttert - und von dieser Erschütterung hat sich ihr Glaube noch nicht erholt. Früher glaubte sie an einen gütigen Gott. Jetzt ist sie sich sicher: den gibt es nicht, ansonsten würde er so viel Leid und Trauer nicht zu lassen. Doch sie ist nicht zur Atheistin geworden. Sie lebt jetzt nur mit der Gewissheit, dass alles im Leben seine Bedeutung hat und dass es gilt, die Zeit des Lebens auf Erden gut zu nutzen. Und sie glaubt auch an ein Leben nach dem Tod - irgendwie. Das ist etwas, was sie trägt.
 Untertitel 16:9 HDTV
Die Wetterschau für Mitteldeutschland Wetterbericht, Deutschland 2024
Ob es regnet, stürmt oder schneit - die MDR-Wetterfrösche Michaela Koschak, Florian Rost und Jörg Heidermann schauen in der MDR-Wetterschau auch gerne mal über den Tellerrand des heimischen Wetters und erklären mit modernster Technik bevorstehende Wetterwechsel wie auch besondere Wetterphänomene der Region. Neben einem allgemeinen Blick auf das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage vermitteln die Meteorologen den Zuschauern auch Details über das Ausgehwetter des anbrechenden Abends und das Aufstehwetter für den nächsten Morgen.
 Untertitel 16:9 HDTV
Plumps - Ich fange gleich an Gutenachtgeschichte, Deutschland, DDR 2000 Regie: Gerhard Behrendt Autor: Ingeborg Feustel
Plumps findet ein Stück Borke, aus dem er sich ein Boot bauen will. Auf der Suche nach Mast und Segel lässt er sich immer wieder ablenken. Als er schließlich zurück kommt, ist das Boot verschwunden, die Frösche haben sich ein Boot gebaut. Es gehörte zu den bekanntesten und auch international erfolgreichen TV-Figuren des DDR-Fernsehens, die auch nach der Wiedervereinung überlebten: Das Sandmännchen, das den Kindern allabendlich kurz vor dem Schlafengehen etwas Sand in die Augen streut. Zu den bekannten Figuren der Dauerserie gehören auch der freche Kobold Pittiplatsch und die Ente Schnatterinchen.
 Untertitel 16:9 HDTV
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Jeden Tag zwischen 19 und 20 Uhr werden die Bewohner der drei MDR-Bundesländer mit regionalen Informationen versorgt, dann werden die Regionalmagazine Sachsen-Anhalt heute, Sachsenspiegel und Thüringen Journal gesendet. Neben landespolitischen Nachrichten gibt es News aus Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft. Natürlich wird auch über sportliche Ereignisse berichtet - und über das Wetter.
3,75 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Nachrichten, Deutschland 2024
Die tägliche Nachrichtensendung MDR aktuell hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. MDR aktuell-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
4,07 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Traumtouren in der Sächsischen Schweiz Outdoormagazin, Deutschland 2019
Biwak ist wieder zu Hause! Moderator Thorsten Kutschke und sein Filmteam sind für den Fünfteiler unterwegs im Heimatgebirge, in der Sächsischen Schweiz. Wer ist der Mann, der auf einem Klettergipfel hoch über dem Kurort Rathen an einem Sonntagmorgen Trompete spielt? Wie und wo entstehen die beeindruckenden Zeitraffer-Videos von den wabernden Nebeln im Elbtal, mit denen die Fotografen der Stativ-Karawane tausendfach ihr Publikum erfreuen? Kann man über den Sandsteinfelsen fliegen? Wann und warum hatte Bergsteigerlegende Bernd Arnold mal so richtig Angst? Und was macht Schauspieler Tom Pauls in seinem Lieblingsgebirge, wenn er mal nicht auf der Theaterbühne steht? All diesen Fragen geht das Biwak-Team nach. Wir haben eine tolle Mischung aus spannenden Aktionen mit Adrenalin-Potential und beschaulich-genussvollen Geschichten gefunden, verspricht Thorsten Kutschke, der bei den Dreharbeiten selbst oft feuchte Hände hatte: Vor allem beim Filmdreh an einem gefürchteten Kletterweg mit dem bezeichnenden Namen Der Lohn der Angst. Biwak - Traumtouren durch die Sächsische Schweiz sind eine bildgewaltige Liebeserklärung an das wundersame Elbsandsteingebirge. BIWAK zeigt spannende Erlebnis-Reportagen. Moderator Thorsten Kutschke nimmt sie mit bei seinen Abenteuer-Reisen. Wer gern aktiv in der Natur unterwegs ist, bekommt die besten Anregungen.
4,75 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Präsentiert von Barbara Schöneberger & Hans Sigl Konzert, Österreich, Schweiz 2024 Moderation: Barbara Schöneberger - Hans Sigl Gäste: Folkshilfe - Christina Stürmer - Melissa Naschenweng - Rainhard Fendrich - Thorsteinn Einarsson - Die Seer - Ben Zucker - Marianne Rosenberg - Semino Rossi - Michelle Aston
Starnacht am Woerthersee
Die Starnacht am Wörthersee feiert ihr 25jähriges Jubiläum! Ein musikalisches Spektakel erwartet uns an diesem Abend mit viel Emotionen und unvergesslichen Momenten. Barbara Schöneberger und Hans Sigl begrüßen Stars wie Pop-Rock-Sängerin Christina Stürmer, Singer-Songwriter und DGC-Chefjuror Thorsteinn Einarsson, Melissa Naschenweg, Die Seer, die sich dieses Jahr von der Bühne verabschieden, Bülent Ceylan, der erstmalig die Starnacht-Bühne rocken wird, und auch die Jungs von der Folkshilfe haben ihr Starnacht-Debüt.
 Untertitel 16:9 HDTV Live Sendung
Nachrichten, Deutschland 2024
MDR aktuell ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
4,07 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Konzert, Deutschland 2024
Unterhaltung mit Haltung - seit über 40 Jahren Musikkarriere ist dies das prägende Motto von Rainhard Fendrich. Rainhard Fendrich und die Philharmonie Salzburg (unter der Leitung von Christian Kolonovits) sorgen vor märchenhaften Kulisse für ein musikalisches und optisches Highlight. In dem Konzert kombiniert Fendrich auf ganz besonders eindrucksvolle Weise die großen Hits seiner Karriere (u.a. Tango Korrupti, Midlife Crisis, Vü schöner is des Gfühl, Weusd a Herz hast wia a Bergwerk) und aktuellen Songs. Natürlich darf der Titel I am from Austria an so einem Abend nicht fehlen. Im Laufe der Jahre entwickelte sich dieser Song sogar zur inoffiziellen österreichischen Hymne. Unzählige der mehr als 50 Alben, die er im Laufe seiner Karriere veröffentlicht hat, wurden mit Gold, Platin und sogar Doppelplatin ausgezeichnet. Es ist schon etwas ganz Gewaltiges, mit einem klassischen Orchester aufzutreten. Da brennt die Luft. Das ist Rock N Roll auf eine ganz andere Art und Weise, beschreibt Rainhard Fendrich das Konzert vor dem Schloss Schönbrunn.

2 TV-Tipp(s) des Tages auf mdr HD von heute

00:10 Einfach Blumen aufs Dach
Infosendung - 90 Min
Konzert, Deutschland 2024
Unterhaltung mit Haltung - seit über 40 Jahren Musikkarriere ist dies das prägende Motto von Rainhard Fendrich. Rainhard Fendrich und die Philharmonie Salzburg (unter der Leitung von Christian Kolonovits) sorgen vor märchenhaften Kulisse für ein musikalisches und optisches Highlight. In dem Konzert kombiniert Fendrich auf ganz besonders eindrucksvolle Weise die großen Hits seiner Karriere (u.a. Tango Korrupti, Midlife Crisis, Vü schöner is des Gfühl, Weusd a Herz hast wia a Bergwerk) und aktuellen Songs. Natürlich darf der Titel I am from Austria an so einem Abend nicht fehlen. Im Laufe der Jahre entwickelte sich dieser Song sogar zur inoffiziellen österreichischen Hymne. Unzählige der mehr als 50 Alben, die er im Laufe seiner Karriere veröffentlicht hat, wurden mit Gold, Platin und sogar Doppelplatin ausgezeichnet. Es ist schon etwas ganz Gewaltiges, mit einem klassischen Orchester aufzutreten. Da brennt die Luft. Das ist Rock N Roll auf eine ganz andere Art und Weise, beschreibt Rainhard Fendrich das Konzert vor dem Schloss Schönbrunn.Einfach Blumen aufs Dach
 Untertitel HDTV
16:25 Immer die Radfahrer
Infosendung - 95 Min
Konzert, Deutschland 2024
Unterhaltung mit Haltung - seit über 40 Jahren Musikkarriere ist dies das prägende Motto von Rainhard Fendrich. Rainhard Fendrich und die Philharmonie Salzburg (unter der Leitung von Christian Kolonovits) sorgen vor märchenhaften Kulisse für ein musikalisches und optisches Highlight. In dem Konzert kombiniert Fendrich auf ganz besonders eindrucksvolle Weise die großen Hits seiner Karriere (u.a. Tango Korrupti, Midlife Crisis, Vü schöner is des Gfühl, Weusd a Herz hast wia a Bergwerk) und aktuellen Songs. Natürlich darf der Titel I am from Austria an so einem Abend nicht fehlen. Im Laufe der Jahre entwickelte sich dieser Song sogar zur inoffiziellen österreichischen Hymne. Unzählige der mehr als 50 Alben, die er im Laufe seiner Karriere veröffentlicht hat, wurden mit Gold, Platin und sogar Doppelplatin ausgezeichnet. Es ist schon etwas ganz Gewaltiges, mit einem klassischen Orchester aufzutreten. Da brennt die Luft. Das ist Rock N Roll auf eine ganz andere Art und Weise, beschreibt Rainhard Fendrich das Konzert vor dem Schloss Schönbrunn.Einfach Blumen aufs Dach
Immer die Radfahrer
 Untertitel HDTV

Das aktuelle TV Programm von MDR Fernsehen HD hier bei uns immer jeden Tag frisch - ohne Druckerpresse und digital.

Was läuft heute auf mdr HD im TV Programm? Was wird gezeigt?