KIKA Programm 26.05.

   
   Was läuft beim TV Sender KIKA

Was läuft 26.05. im TV-Programm von KIKA?

Das KIKA Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
06:20 Shaun das Schaf
Serie ~10 Min
(Shaun the Sheep: Adventures from Mossy Bottom) Summen der Bienen / Timmys Teddy Staffel 1: Episode 9 Animationsserie, England 2004 Regie: Richard Starzak - Seamus Melone - Lee Wilton Autor: Lee Pressmann - Jimmy Hibbert - James Henry - Richard Hansom - Elly Brewer Musik: Mark Thomas
Shaun das Schaf
Summen der Bienen: Der Frieden auf der Weide ist hinüber! Der neue Bienenstock geht mit seinem Gesumme allen Schafen gehörig auf die Nerven. Als die Bienen es auch noch auf Bitzers Sandwich abgesehen haben, beginnt ein wilder Kampf um den Pausensnack. Sogar den Bauern nehmen die wilden Insekten ins Visier! Erst in letzter Sekunde gelingt es Shaun und Bitzer, die Bienen zu bändigen... Timmys Teddy: Timmy schreit sich die Seele aus dem Leib! Das Baby-Schaf hat seine heiß geliebte Schlafpuppe verloren und ist überhaupt nicht mehr zu trösten. Dem Rest der Herde geht das Geplärre ganz schön auf die Nerven, doch auch mit Shauns selbst gebastelter Ersatzpuppe ist Timmy einfach nicht zu beruhigen. Die echte Schafpuppe ist mittlerweile in den Krallen von Kater Pidsley gelandet, der Bauer hielt das Fundstück für ein ideales Katzenspielzeug. Jetzt bleibt den Schafen nichts anderes übrig, als eine waghalsige Rettungsaktion zu starten. Und auch, wenn sich Pidsley kein Stück für die Puppe interessiert, es macht ihm riesigen Spaß, die verbotene Schafs-Expedition ins Bauernhaus zu torpedieren. Gemeinsam mit seiner Herde lebt Shaun das Schaf auf der Weide eines idyllisch gelegenen Bauernhofs. Shaun ist jung, noch etwas naiv und unerfahren. Doch er verfügt über einen ausgesprochenen “Schaf-Sinn” und findet auch für die vertracktesten Situationen eine Lösung. Obwohl der für die Aufsicht der Schafe zuständige Hund Bitzer und die drei eher dummen Schweine sich hin und wieder in die Wolle kriegen, verläuft das Landleben im Großen und Ganzen harmonisch. Und der Bauer muss ja nicht alles wissen.
16:9HDTV
08:05 Pip und Posy
Serie ~39 Min
(Pip & Posy) Das Insektenhotel / Pfannkuchen-Freunde / Spaß und Spiele / Regenbogen-Schatzsucher / Picknick für Zauberer / Getauscht ist getauscht! Animationsserie, England 2020 Regie: Matt Tea - Jeroen Jaspaert Autor: Sophie Dutton - Camilla Reid - Jen Upton - Axel Scheffler - Holly Lamont - Denise Cassar Cassar - Suzanne Lang - Matt Baker - Sam Barlow Musik: Joss Peach - Ellie Wyatt
Pip und Posy
Das Insektenhotel: Jamila hat ein Hotel für Insekten gebaut und möchte, dass auch die Ameisen dort einziehen. Pip und Posy sollen dafür Stöcke sammeln, machen aber so viel Lärm, dass alle Ameisen verschwinden. Außerdem haben Pip und Posy auch nicht allzu viele lange Zweige gesammelt. Aber als die Ameisen am Hotel vorbei marschieren wollen, werden sie von Pip und Posy mit den wenigen vorhandenen Stöckchen in das Hotel umgeleitet und beziehen dort Quartier. Pfannkuchen-Freunde: Posy hat jede Menge Pfannkuchen gebacken und möchte diese gemeinsam mit Pip so verzieren, dass sie jeweils wie das Gesicht des anderen aussehen. Dabei kriegen sich die beiden in die Wolle. Pip fühlt sich nicht korrekt dargestellt von seiner Freundin Posy - die Augenbrauen zu hoch, zu dick und irgendwie falsch. Aber am Ende vertragen sich die beiden wieder und verputzen vergnügt gemeinsam die verzierten Pfannkuchen. Spaß und Spiele: Posy hat sich aus Versehen gleichzeittig mit Pip und mit Frankie zum Spielen verabredet. Um keinen von beiden zu enttäuschen, flitzt sie zwischen ihnen hin und her und gerät ins Schwitzen. Aber irgendwann durschauen Frankie und Pip ihr liebenswertes, aber sehr anstrengendes Manöver und die drei spielen einfach fröhlich zusammen. Regenbogen-Schatzsucher: Pip malt einen Fisch als Jamila auftaucht und erzählt, dass sie den Schatz am Ende des Regenbogens finden möchte. Pip und Posy sind gleich dabei, aber die Suche gestaltet sich schwierig. Mit viel Fantasie finden die drei Freunde am Ende doch noch einen tollen Schatz - auch wenn der nicht am Ende des Regenbogens liegt, sondern ganz heimlich von Pip direkt vor die Haustür gelegt wurde. Picknick für Zauberer: Pip und Posy machen mit ihren Freunden ein Picknick und alle haben etwas ''Zauberhaftes'' mitgebracht. Frankies Kuchen sehen lecker aus, aber sie hat vergessen die Zauberstreusel darauf zu tun. Frankie holt noch rasch die Streusel, bittet aber die anderen, nicht ohne sie anzufangen. Doch die Versuchung ist zu groß und die Freunde putzen die Kuchen bis auf zwei alle weg. Als Frankie wieder kommt haben sie ein schlechtes Gewissen und müssen sich entschuldigen. Getauscht ist getauscht!: Posy findet ihr altes Feuerwehrauto wieder und schlägt Pip ein Tauschgeschäft vor: Seinen Knuddel-Hai gegen ihr Auto. Unter der Bedingung - getauscht ist getauscht, für immer! Pip bringt das Feuerwehrauto wieder in Schuss und plötzlich möchte es Posy wieder haben. Aber ein Deal ist ein Deal und der Rücktausch ausgeschlossen. Posy bietet Pip lauter tolle Dinge an, aber Pip bleibt knallhart, bis er aus Versehen Schweinchen verliert.
Untertitel16:9HDTV
09:00 Feuerwehrmann Sam
Serie ~30 Min
(Fireman Sam) Elvis'' großer Auftritt / Wer schafft den Rekord? / Ein Hund für Norman Staffel 6: Episode 108 Animationsserie, England 2007 Regie: Jerry Hibbert - Gary Andrews Autor: Dave Ingham - Lee Pressman - Laura Beaumont - Paul Larson Larson - Miranda Larson - Andrew Brenner - Mellie Buse - Jan Page Musik: David Pickvance
Feuerwehrmann Sam
Elvis'' großer Auftritt: Elvis soll ein Lied in einer Fernsehshow singen. In seiner Fantasie sieht er sich bereits als neuen Superstar. Als ihm allerdings klar wird, dass er dann nicht mehr Feuerwehrmann sein kann, gerät er ins Grübeln. Norman und Trevor sind währenddessen zum Vögel beobachten unterwegs. Norman interessiert sich allerdings mehr für die mitgebrachten Brote als für die Vogelwelt. Als die beiden einen brennenden Baum entdecken, rufen sie sofort Feuerwehrmann Sam. Wird Elvis beim Löschen helfen, oder entscheidet er sich doch für seinen Fernsehauftritt? Wer schafft den Rekord?: Norman hat sich in den Kopf gesetzt, einen Weltrekord zu erringen - ganz egal, worin. Auch Derek lässt sich vom Rekordfieber anstecken und die beiden sorgen für reichlich Chaos in Pontypandy. Gleichzeitig laufen die Vorbereitungen für den großen Ball der Feuerwehrleute auf Hochtouren, was Hauptfeuerwehrmann Steele ganz schön ins Schwitzen bringt. Er kann nämlich nicht tanzen. Zum Glück wissen Feuerwehrmann Sam und Elvis Rat. Ein Hund für Norman: Norman darf auf den Hund von Tante Phyllis aufpassen. Zusammen mit seiner Mutter Dilys und einigen anderen aus Pontypandy macht er einen Ausflug zum Fluss. Norman will die Gelegenheit nutzen und allen - vor allem seiner Mutter - zeigen, dass er sehr gut mit Hunden umgehen kann und absolut bereit für einen eigenen Hund ist. Aber Lady Samtpfote will überhaupt nicht auf Norman hören. Zu allem Unglück stürzen Norman und der Hund sogar in den Fluss und treiben aufs offene Meer hinaus. Feuerwehrmann Sam und seine Kollegen haben im beschaulichen Städtchen Pontypandy mächtig was zu tun. Für alle, die’s nicht wissen: Pontypandy liegt im englischen Wales, dort wo sich ein Dörfchen ans andere reiht, Schafe auf satten Wiesen grasen und jeder jeden kennt. So ist es zum Beispiel kein Geheimnis, dass Lausebengel Norman meist hinter den kleinen und größeren Katastrophen in und um Pontypandy steckt.
Untertitel16:9HDTV
11:35 Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood
Serie ~55 Min
(Robin Hood: Mischief in Sherwood) Tuck, der Held / Die Geisterkutsche / Isabelle wird entführt / Little John und die Liebe / Der Stinkepfeil Staffel 2: Episode 71 Animationsserie, Frankreich, Deutschland, Italien 2014 Regie: Pierre-Alain Chartier Autor: Alexandre de La Patellière - Romain van Liemt Musik: Fabien Nataf - Alain Mouysset
Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood
Tuck, der Held: Prinz John will Rick in Quarantäne stecken, weil er Läuse hat. Die Eltern sind verzweifelt, aber Robin und seiner Bande gelingt es, Rick zu befreien. Tuck rettet Rick dabei sogar das Leben. Aber es sieht hinterher so aus, als wäre Robin der Retter gewesen und Tuck ist traurig, dass immer alle nur in Robin den Helden sehen. Er schleicht sich ins Schloss und stiehlt Gold, um es den Dorfbewohnern zurückzugeben, aber wieder denken alle, Robin hätte das getan. Die Geisterkutsche: Das Dorf wird von einer geheimnisvollen Kutsche ohne Kutscher und Pferde heimgesucht. Tuck ist sich sicher, dass es sich um die Geisterkutsche aus der alten Legende von Nottingham handelt. Misstrauisch geht Robin der Sache auf den Grund und stellt fest, dass der alte Trevor, ein Erfinder, ebenfalls verschwunden ist. Er macht sich auf die Suche nach ihm und der Verdacht erhärtet sich, dass etwas anderes hinter der geisterhaften Kutsche stecken muss. Isabelle wird entführt: Die Banditen entführen Isabelle, doch Prinz John versucht, Robin die Entführung in die Schuhe schieben. Robin gelingt es zwar Isabelle zu befreien, aber dann erlebt er eine Überraschung. Als er Isabelle zurückbringen will, gerät Robin erst recht in Verdacht. Dann bringt Marian ihn durch einen misslungenen Zauber in noch größere Schwierigkeiten und außerdem will Isabelle überhaupt nicht zurück nach Hause. Sie will bei Robin bleiben. Little John und die Liebe: Eine Diebstahlserie beschäftigt Robin und seine Freunde. Gerade als sie über den Markt schlendern, wird die neue Käseverkäuferin ausgeraubt. Doch die Diebe sind einfach nicht zu fassen. Die Freunde versprechen der hübschen Käseverkäuferin, die Missetäter aufzuspüren und die Ware zurückzuholen. Doch als sie den Dieben eine Falle stellen, sind diese offenbar informiert. Seltsam, doch Little John liegt besonders die hübsche Käseverkäuferin am Herzen. Der Stinkepfeil: Tuck hat mal wieder eine neue Erfindung gemacht, einen Pfeil, mit dem man Stinkbomben abschießen kann. Die drei Räuber haben einen ausgefeilten Plan, was sie damit anstellen wollen. Mit Masken gegen den Gestank geschützt, haben sie es auf das Gold der Dorfbewohner abgesehen. Doch Robin und seine Freunde vereiteln den Plan. Als die Räuber es auch im Schloss probieren, bleibt nur die ahnungslose verschnupfte Scarlett. Da hat Robin eine Idee. Der Jugendliche Robin Hood ist ein wahrer Rebell! Mit seinem Freunden Bruder Tuck, Marian, Little John und Scarlett spielt er dem ebenfalls jungen König und seinen Dienern fiese Streiche. Die Gruppe treibt bereits ihr außerordentlicher Gerechtigkeitssinn an.
Untertitel16:9HDTV



Programm - Nachmittag

 
13:40 Die Regeln von Floor
Serie ~30 Min
(De Regels van Floor) Der Nebenjob / Familienfoto / Karrieretag Staffel 3: Episode 33 Kinder-Comedyserie, Niederland 2018 Regie: Maurice Trouwborst Autor: Don Duyns - Marjon Hoffman - Lotte Tabbers - Daan Windhorst - Luk van Bemmelen - Anne Barnhoorn Musik: Alexander Reumers Kamera: Diderik Evers
Die Regeln von Floor
Der Nebenjob: Kees möchte sich ein neues Handy kaufen. Irma und Jan finden, er soll es von seinem eigenen Geld bezahlen. Kees versucht es mit Zeitungen austragen und fängt sich schnell eine Grippe ein. Jan und Irma lassen ihn nicht im Stich und übernehmen seine Runde, aber erinnern sich schnell daran, dass Zeitungen austragen noch nie ein toller Job war... Familienfoto: Irmas Schwester hat ihrer Mutter ein Portrait von ihrer Familie geschenkt. Alle sehen aus, wie aus dem Bilderbuch, also ist der Konkurrenzdruck groß, als die Familie einen Termin mit dem Fotografen für ihr eigenes Portrait hat... Karrieretag: In der Schule von Floor findet ein Karrieretag statt, bei dem Eltern ihre Berufe vorstellen. Floor denkt nicht daran, ihre Eltern zu fragen, aber Jan bietet sich zu Floors großem Entsetzen freiwillig an. Floor findet seine Arbeit super langweilig und zu allem Überfluss gibt es Eltern, die richtig coole Jobs haben. Die zehnjährige Floor begegnet dem alltäglichen Wahnsinn des Erwachsenwerdens mit Achselzucken und einer großen Portion Selbstironie. Zielstrebig läuft sie in jedes Fettnäpfchen und zeigt sich dennoch von allen peinlichen Situationen unbeeindruckt. Es wird schon werden, solange man nur die richtigen Regeln kennt.
Untertitel16:9HDTV
16:30 Mister Twister: Eine Klasse im Fußballfieber
Spielfilm ~75 Min
(Mister Twister at the Pitch) Familienkomödie, Niederland 2016 Regie: Anielle Webster Autor: Tijs van Marle Musik: Herman Witkam Kamera: Philip Hering
Mister Twister: Eine Klasse im Fußballfieber
Schulleiterin Dreus möchte, dass Herr Kees mit der Klasse 6b am Schulfußballturnier teilnimmt. Leider versteht er gar nichts von Fußball. Doch gemeinsam mit der Klasse gibt er sein Bestes. Auch Kees'' Mutter unterstützt die Mannschaft nach Kräften. Aber beim Jubeln stürzt sie von der Tribüne und bricht sich die Hüfte. Bevor sie aus dem Krankenhaus wieder nach Hause kommen darf, muss das Haus für sie sicher gemacht werden. Herr Kees ist überfordert. Der Pflegedienst inspiziert das Haus und stellt fest, dass viel geändert werden muss, ehe Frau Kees wieder nach Hause kann. Mattes Kees versucht, alles unter einen Hut zu bringen, aber schnell wird klar, es ist zu viel für ihn. So übernimmt Frau Dreus kurzerhand die 6b und das Fußballtraining. Die Klasse 6b ist frustriert. Als Tobias merkt, dass Herr Kees nicht alles allein für die Rückkehr seiner Mutter vorbereiten kann, organisiert er mithilfe der Klasse eine Hilfsaktion für den beliebten Lehrer. Jeder übernimmt eine Aufgabe im Haus, und bald ist alles erledigt. Dadurch kann Herr Kees das Fußballteam wieder von Frau Dreus übernehmen und seinen Schülern noch eine schöne letzte Halbzeit bescheren. Und er kann seine Verabredung mit Marie Louise nachholen.
Untertitel16:9HDTV



KIKA Programm heute Abend 20:15 uhr


Programm - Abend

 
19:00 Tib & Tumtum
Serie ~25 Min
(Tib und Tumtum) Die Legende vom magischen Amulett / Tib und Lili im Gruselwald Staffel 1: Episode 30 Zeichentrickserie, Frankreich Regie: Sandra Derval Autor: Nicolas Chrétien - Bannister - Grimaldi Musik: Fabien Nataf - Alain Moysset
Tib & Tumtum
Die Legende vom magischen Amulett: Aron erzählt den Kindern von einem magischen Amulett, das im Wald versteckt sein soll. Derjenige, der es findet, soll dank der magischen Kraft des Amuletts fähig sein, wilde Tiere zu beherrschen. Nur wer einige Prüfungen besteht, kann es finden. Lad will das Amulett unbedingt haben, um Tumtum damit zu verjagen. Das muss Tib verhindern. Er zieht zusammen mit Tara und Kori ebenfalls los, um das Amulett vor Lad zu finden. Tib und Lili im Gruselwald: Lili und Tib verlieren bei einem Spiel und müssen die Nacht in einem Waldstück verbringen, in dem es angeblich spukt. Gesagt, getan. Während Lili ganz wild darauf ist, Geister oder Monster zu Gesicht zu bekommen, ist Tib eher mulmig bei dem Ganzen. Zur Sicherheit nimmt er Tumtum mit. Kaum sind sie im Gruselwald, hören sie gruselige Geräusche. Gibt es hier wirklich Geister? Der freundliche Junge Tib wächst in der Urzeit auf und hat ein großes Muttermal im Gesicht. Weil er anders ist, wird er ausgeschlossen und hat keine Freunde. Beim Spielen lernt Tib den T-Rex Tumtum kennen, welcher zufällig auch ein Mal hat. Die beiden finden ineinander den Freund, den sie schon lange vermisst haben und erleben viele Abenteuer.
Untertitel16:9HDTV