KIKA Programm 21.05.

   
   Was läuft beim TV Sender KIKA

Was läuft 21.05. im TV-Programm von KIKA?

Das KIKA Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

KIKA Programm - Vormittag

 
06:20 Shaun das Schaf
Serie ~10 Min
(Shaun the Sheep: Adventures from Mossy Bottom) Der Mais ist reif! / Fleck, bleib weg Staffel 6: Episode 153 Animationsserie, England 2004 Regie: Richard Goleszowski - Seamus Melone - Lee Wilton Autor: Richard Hansom - Elly Brewer - Lee Pressmann - Jimmy Hibbert - James Henry
Der Mais ist reif!: Der Mais ist reif! Doch nicht nur der Farmer freut sich auf die Ernte. Als sich die Ziege durchs Maisfeld futtert und dort verlorengeht, schickt Hofhund Bitzer Shaun los, um sie suchen. Aber die Ziege hat ein Labyrinth ins Feld gefressen und prompt verirrt sich Shaun in den weitläufigen Gängen. Als der ahnungslose Farmer in den Mähdrescher steigt, um den Mais einzuholen, wird es gefährlich für Shaun und seine Freunde. Fleck, bleib weg: Zum Geburtstag bekommt der Farmer von seinem Hund Bitzer ein paar brandneue weiße Sneakers geschenkt. Freudestrahlend zieht der Farmer die Schuhe an und geht damit nach draußen - zum Arbeiten! Bitzer ist entsetzt und heftet sich an die Fersen seines Herrchens, um zu verhindern, dass die makellosen Schuhe schmutzig werden. Angesichts des ganzen Matschs auf dem Hof keine leichte Aufgabe. Gemeinsam mit seiner Herde lebt Shaun das Schaf auf der Weide eines idyllisch gelegenen Bauernhofs. Shaun ist jung, noch etwas naiv und unerfahren. Doch er verfügt über einen ausgesprochenen “Schaf-Sinn” und findet auch für die vertracktesten Situationen eine Lösung. Obwohl der für die Aufsicht der Schafe zuständige Hund Bitzer und die drei eher dummen Schweine sich hin und wieder in die Wolle kriegen, verläuft das Landleben im Großen und Ganzen harmonisch. Und der Bauer muss ja nicht alles wissen.
16:9
07:20 Der kleine Drache Kokosnuss
Serie ~25 Min
Der Auftrag / Bonbons für Opa Jörgen Staffel 1: Episode 50 Animationsserie, Deutschland 2014 Regie: Elena Miroglio - Hubert Weiland Autor: Verena Bird - Emma Collins - Richard Brookes - Jonathan Evans - Jimmy Hibbert - Anna Knigge - Mark Slater
Der Auftrag: Große Verantwortung für Kokosnuss. Proselinde vertraut ihm die Einnahmen der Flugshow an, die er sicher in ihrem Haus einschließen soll. Ein Kinderspiel denkt Kokosnuss und täuscht sich sehr. Denn blöderweise vergisst er, die Tür hinter sich abzuschließen und das Geld wird gestohlen. Proselinde ist außer sich und verdächtigt Kokosnuss selbst, das Geld genommen zu haben. Zum Glück helfen Oskar und Matilda ihrem Freund, den wahren Dieb zu überführen. Bonbons für Opa Jörgen: Oh Schreck! Morgen feiert Opa Jörgen seinen 600. Geburtstag und Kokosnuss hat es ganz vergessen. Ein Geschenk muss her und zwar schnell. Aber es muss natürlich auch was Besonderes sein ... Na klar, selbst gemachte Feuergraspralinen! Das wird ''ne Riesenüberraschung! Aber damit es auch eine bleibt, will Kokosnuss die Küche von Chef zum Kochen benutzen. Oskar denkt überhaupt nicht, dass das eine gute Idee ist. Aber was tut man nicht alles für seinen Freund. Die Dracheninsel ist ein Kosmos für sich und Heimat der unterschiedlichsten Drachenarten: Feuerdrachen, Felldrachen, Seedrachen, Fressdrachen, Höhlendrachen, Erddrachen ... manche davon riesig, manche winzig klein. Es ist nicht leicht sich unter all den Drachen zu behaupten, besonders wenn man sehr klein ist – so wie der kleine Drache Kokosnuss!
Untertitel16:9
08:05 Meine Freundin Conni
Serie ~23 Min
(Conni) Conni auf dem Bauernhof / Conni tanzt Staffel 1: Episode 10 Zeichentrickserie, Deutschland 2011 Regie: Henning Windelband Autor: Nana Andrea Meyer
Conni auf dem Bauernhof: Conni fährt zusammen mit Mama zu Freunden auf den Bauernhof. Dort gibt es Schweine, Hühner, Enten und eine Menge anderer Tiere zu entdecken. Conni lernt sogar eine Kuh zu melken. Und dann gibt es da noch herrliche Matschpfützen, in denen man mit Gummistiefeln rumstapfen kann. Das alles macht Conni und ihrer neuen Freundin Annika einen Riesenspaß und beide Mädchen sind sehr traurig, dass die Zeit so schnell vorbeigeht. Conni tanzt: Conni möchte auch gerne in den Ballettunterricht, wie ihr Freund Simon. Zum Glück unterstützt Mama ihren Wunsch und schon bald darf Conni anfangen. Steffi, die Ballettlehrerin, ist sehr nett und zunächst ist es ganz einfach, aber dann werden die Übungen immer schwieriger. Fast gibt Conni auf, aber sie will ja Papa zum Geburtstag eine eigene kleine Aufführung schenken. Ein guter Grund, sich nicht entmutigen zu lassen und weiter zu üben. Am Ende gelingt es Conni, Papa mit ihrem eigenen Geburtstagstanz zu überraschen. Das Mädchen Conni lebt mit ihren Eltern und einem jüngeren Bruder zusammen. Ihr größter Liebling ist aber der freundliche Kater Mau. Conni hat einen ungebremsten Entdeckergeist und möchte die Abläufe um sich herum ganz genau verstehen. Neugierig geht sie allem auf den Grund!
16:9
09:35 PETZI
Serie ~34 Min
(Klump) Party, Party, Party! / Der König der Möwen / Zwei Großmäuler am Nordpol Animationsserie, Deutschland, , England 2014 Regie: Johannes Weiland - Michael Bohnenstingl Autor: Marcus Sauermann - Jan Galli Musik: Jasmin Reuter
Party, Party, Party!: Die Freunde wollen eine Party für Petzi schmeißen. Die Vorbereitungen kosten Zeit, und damit die Sache eine Überraschung bleibt, soll Petzi tief und fest schlafen - solange es nur geht. Während Pingo und Pelle alles aufbauen, was man für ein tolles Fest braucht, gaukeln sie ihrem Freund vor, dass es noch tiefe Nacht ist. Irgendwann allerdings kann Petzi beim besten Willen nicht mehr schlafen, und schon nehmen die Missverständnisse ihren Lauf. Der König der Möwen: Die Insel, die die Freunde auf ihrer ''Mary'' besuchen, sieht öde und langweilig aus. Doch im Sand schlüpfen gerade Schildkröten. Und die müssen vor hungrigen Möwen geschützt werden. Pingo setzt alles daran, die kleinen Schildkrötenbabys sicher ins Meer zu bringen. Leicht hat er es dabei nicht, denn während die Möwenschar wächst, erweisen sich Petzi und Pelle nicht gerade als Hilfe. Pingo ist gezwungen, sich selbst etwas einfallen zu lassen. Zwei Großmäuler am Nordpol: Walross Emil sitzt am Nordpol und schmiert die Achse, um die sich die Welt dreht. Es ist gefährlich, diese Pflicht zu vernachlässigen. Doch das tut Emil, als ihn die Freunde besuchen. In aller Seelenruhe spielt Emil mit Seebär Karten. Die Erdachse aber beginnt, immer lauter zu knirschen und droht stehen zu bleiben. Das können Petzi, Pelle und Pingo auf keinen Fall zulassen. Dabei waren sie doch nur gekommen, um das Nordlicht zu sehen. Petzi der Bär und seine Freunde Pingo, der Pinguin und Pelle, der Pelikan, leben am Meer. Ein schiffbrüchiger Seehund, der Seebär genannt wird, landet am Strand. Sein Kutter wurde leider beschädigt, aber Petzi und seine Freunde helfen Seebär. Als das Schiff repariert ist, beginnt ein großes Abenteuer für die ungewöhnlichen Freunde.
Untertitel16:9



KIKA Programm - Nachmittag

 
13:15 Das Green Team
Serie ~25 Min
(The Green Squad) Robbenrettung im Kaspischen Meer / Der Schatz der Orang Rimbas Staffel 1: Episode 4 Zeichentrickserie, Frankreich 2011 Regie: Christophe Pittet - Heath Kenny Autor: Stéphane Melchior-Durand - Thierry Gaudin - Catherine Leroux - Eric Rondeaux - Frédéric Martin - Peter Saisselin Musik: Mehdi Elmorabit - Marc Tomasi
Robbenrettung im Kaspischen Meer: Im Kaspischen Meer sind die Robben vom Aussterben bedroht. Sie verfangen sich in den Netzen der Fischer, und Quallen gefährden die Fischbestände und somit die Nahrungsquelle der Robben. Das Green Team und Vladimir, ein Meeressäugetier-Spezialist, versuchen den Robben zu helfen. Gegen die Quallen können sie leider nichts ausrichten, aber es gelingt ihnen die Fischer zu überreden, ein von Vladimir erfundenes Netz einzusetzen, in dem sich die Robben nicht verfangen können. Da tritt eine weitere Bedrohung in Erscheinung. Wilderer. Alleine könne Vladimir und das Green Team kaum etwas gegen diese skrupellosen Männer unternehmen, doch dann kommt unerwarteter Beistand zur Hilfe ... Der Schatz der Orang Rimbas: Das Volk der Orang Rimbas lebt schon seit Jahrhunderten in einem Waldgebiet Indonesiens. Nun soll ihnen diese Lebensgrundlage genommen werden, und dem Bau einer Straße weichen. In diesem Wald wachsen aber auch seltene Pflanzen, die heilen können. Speziell die Rafflesie, könnte die Medikamentenforschung entscheidend voranbringen. Der leitende Ingenieur des Bauprojekts lässt sich aber durch nichts davon abbringen, die Straßenführung zu ändern. Doch dann steht das Leben seines asthmakranken Sohnes Jess auf dem Spiel. Das nächste Krankenhaus liegt Stunden entfernt, und die letzte Hoffnung ruht in den heilenden Kräften der Natur ... Thomas, Claire und Julian sind Geschwister und engagierte Tier- und Pflanzenschützer. Via Internet sind sie überall auf der Welt mit Bloggern verbunden, mit deren Hilfe sie Missstände und Gefahren für die Tier- und Pflanzenwelt erkennen und öffentlich machen. So ist ihr Leben aufregend und ereignisreich und sie setzen es für die Rettung des Planeten Erde ein.
Untertitel16:9



KIKA Programm - Abend

 
19:30 Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar
TV-Sendung ~90 Min
(Invisible Sue) Fantasyfilm, Deutschland, Luxemburg 2018 Regie: Markus Dietrich Musik: André Dziezuk Kamera: Ralf Noack
Sue ist zwölf und hochintelligent, aber auch Einzelgängerin, die in der Schule oft übersehen oder von der tussigen Mädchenclique gehänselt wird. In ihrer Freizeit flüchtet sie sich in Superheldencomics. Auch ihre Mutter hat als ehrgeizige Wissenschaftlerin eher nur Arbeit im Kopf. Deshalb ist Sues engster Vertrauter ihr Vater. Als Sue sich eines Tages im Labor ihrer Mutter befindet, kommt es plötzlich zu einer Explosion, niemand wird verletzt, doch Sue kommt mit einer geheimnisvollen Flüssigkeit in Kontakt. Schnell merkt sie, dass sie sich verändert und sich komplett unsichtbar machen kann. Die neue Superkraft ist zunächst ziemlich cool, erweist sich dann jedoch als richtig gefährlich, denn plötzlich sind eine Menge Leute hinter ihr und dem Serum her. Als dann noch ihre Mutter vor ihren Augen entführt wird, muss dringend ein Plan her. Gemeinsam mit der genialen Tüftlerin App sowie ihrem neuen Mitschüler und coolen BMXer Tobi macht sich Sue auf die Suche nach ihr. Dabei kommt ihnen auch Alfred zu Hilfe, ein altkluges Hologramm und geheimer Assistent ihrer Mutter. Wird es dem Trio gelingen, Sues Mutter zu befreien und die Entführer zur Strecke zu bringen? Festivalteilnahmen und -auszeichnungen: Deutsches Kinder Medien Festival ''Goldener Spatz'' 2019 / Cinekid Festival Amsterdam 2018 / Oulu Film Festival 2018 (Preis der Kinderjury) / FIFEM Montréal 2019 (Publikumspreis) / Luxembourg City Film Festival 2019 / Cinedoc Kids 2020 / BUFF Malmö Filmfestival 2019 / Kristiansand Film Festival 2019 / Festival des deutschen Films Ludwigshafen 2019 (Sonderpreis der Kinderjury) / KIJUKO 6. Bremer Kinder- und Jugendfilmfest 2019 (Preis der Kinderjury) / Zero Plus Festival in Tyumen, Russland 2019 (Spezialpreis der Jury) / Zürich Film Festival 2019 (Publikumspreis) / KinderFilmFest Münster 2019 (Preis der Kinderjury) / Kinder- und Jugendfilmfestival FINAL CUT Marburg 2019 (Preis der Kinderjury für den Besten Film) / Kinderfilmfest im Lichtwerk Bielefeld 2019 (Preis der Kinderjury) / Kinofest Lünen 2019 (Schülerfilmpreis) / Kinderfilmpreis ''Der Grüne Zweig'' beim Kirchlichen Filmfestival Recklinghausen 2020 Info: Die Dreharbeiten fanden vom 26. September bis 21. November 2017 in Thüringen und Luxembourg statt.
Untertitel16:9