KIKA Programm 31.01.

   
   Was läuft beim TV Sender KIKA

Was läuft 31.01. im TV-Programm von KIKA?

Das KIKA Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
06:20 Shaun das Schaf
Serie ~10 Min
(Shaun the Sheep: Adventures from Mossy Bottom) Pizzaservice / Die Maulwurfshügel Staffel 1: Episode 12 Animationsserie, England 2004 Regie: Richard Goleszowski - Seamus Melone - Lee Wilton Autor: Richard Hansom - Elly Brewer - Lee Pressmann - Jimmy Hibbert - James Henry
Pizzaservice: Ein Moped fährt an der Schafweide vorbei Richtung Farmhaus. Die Schafe sind neugierig und schleichen sich zum Haus. Dort steigt ihnen ein delikater Geruch in die Nase. Das, was so lecker riecht und was der Farmer gerade geliefert bekommt, wollen sie auch haben und so nehmen sie die Spur des Pizza-Bringdienstes auf. Dafür borgt sich Shaun von der Vogelscheuche die Klamotten. Auf den Schultern von zwei Schafen ist er groß wie ein Mensch und sieht auch so aus. Los geht''s zum dorfansässigen Pizza-Imbiss. Die Maulwurfshügel: Die Schafe schwingen begeistert ihre Hüften zu Bitzers Musik. Da türmt sich unter dem Hütehund ein Erdhügel auf, der ihn samt Radio über die Mauer katapultiert. Die Musik ist aus und die Schafe ereilt das gleiche Schicksal wie Bitzer: Sie werden von sich plötzlich auftürmenden Erdhügeln umgeworfen. Shaun stößt auf den Übeltäter. Doch der Maulwurf sieht nicht ein, dass seine Hügel stören, im Gegenteil: Er macht weiter und alle Versuche ihn zu fangen, schlagen fehl. Zum Glück findet die Maulwurfmutter ihren kleinen Ausreißer wieder. Gemeinsam mit seiner Herde lebt Shaun das Schaf auf der Weide eines idyllisch gelegenen Bauernhofs. Shaun ist jung, noch etwas naiv und unerfahren. Doch er verfügt über einen ausgesprochenen “Schaf-Sinn” und findet auch für die vertracktesten Situationen eine Lösung. Obwohl der für die Aufsicht der Schafe zuständige Hund Bitzer und die drei eher dummen Schweine sich hin und wieder in die Wolle kriegen, verläuft das Landleben im Großen und Ganzen harmonisch. Und der Bauer muss ja nicht alles wissen.
16:9
06:35 Feuerwehrmann Sam
Serie ~20 Min
(Fireman Sam - The Hero Next Door) Stürmische Gartenparty / Die Rätsel-Löser Staffel 7: Episode 134 Animationsserie, England 2007 Regie: Jerry Hibbert - Gary Andrews Autor: Andrew Brenner - Mellie Buse - Jan Page - Dave Ingham - Lee Pressman - Laura Beaumont - Paul Larson Larson Musik: Ian Lawson - Ben Heneghan
Stürmische Gartenparty: Helen und Mike feiern ihren Hochzeitstag mit einer Gartenparty. Leider lässt ein Sturm die Party ins Wasser fallen. Kurzerhand wird die Feier ins Haus verlegt und anstelle des Grills muss nun der Herd herhalten. Aber auch im Haus wird die Feier jäh unterbrochen als der Strom ausfällt. Zum Glück lässt der Sturm bald nach und die Feier wird doch noch Draußen fortgesetzt. Auch der Strom fließt wieder und während die Party richtig in Schwung kommt, glühen drinnen die Herdplatten auf höchster Stufe ... Die Rätsel-Löser: Norman und Hannah haben eine Art Detektiv-Büro eröffnet, das sich ganz der Aufklärung mysteriöser Phänomene verschrieben hat. In Pontypandy scheint sich eine Gruppe von Leuten herumzutreiben, die Kontakt mit den Mond-Menschen aufnehmen wollen. Jedenfalls ist Norman fest davon überzeugt. Diesmal aber retten seine verrückten Ideen Gwendolyn, Frau Chen, Gareth und den Professor aus einer äußerst gefährlichen Situation... Feuerwehrmann Sam und seine Kollegen haben im beschaulichen Städtchen Pontypandy mächtig was zu tun. Für alle, die’s nicht wissen: Pontypandy liegt im englischen Wales, dort wo sich ein Dörfchen ans andere reiht, Schafe auf satten Wiesen grasen und jeder jeden kennt. So ist es zum Beispiel kein Geheimnis, dass Lausebengel Norman meist hinter den kleinen und größeren Katastrophen in und um Pontypandy steckt.
16:9
08:20 Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab? - Die Abenteuer des kleinen Hasen
Serie ~22 Min
(Guess How Much I Love You) Das Schattenblatt / So groß wie du Staffel 1: Episode 20 Zeichentrickserie, Australien, Deutschland 2012 Regie: Stevie Vallance Autor: Sam McBratney
Das Schattenblatt: Der kleine braune Hase und die kleine Feldmaus würden gerne auf der Wiese spielen, doch die Sonne scheint viel zu heiß vom Himmel. Also überlegen sie im kühlen Schatten eines Baums, wie sie den Schatten wohl überall hin mitnehmen könnten. Da weiß das kleine Grauhörnchen Rat. Es hat ein wunderschönes großes Blatt gefunden, das man als Sonnenschirm benutzen kann. Als der kleine Hase sagt, dass er auch gerne so ein Blatt hätte, gibt ihm das kleine Grauhörnchen sein Blatt. Als es dann zu regnen anfängt und das Eichhörnchen unter seinem neuen löchrigen Blatt ganz nass wird, will es sein großes Blatt zurückhaben. Doch darf man ein Geschenk zurückfordern? So groß wie du: Der kleine braune Hase möchte auch endlich ein großer Hase sein. Und mutig! Denn der große braune Hase weiß so viel und kann so viel. Und er hat nie Angst. Doch der große braune Hase tröstet den kleinen Hasen: Groß wird man von ganz alleine und mutig sein kann man lernen. Man muss sich nur von sich selbst überzeugen und sich selbst sagen, dass man Mut hat. Der kleine braune Hase ist sich da nicht so sicher. Im Wechsel der Jahreszeiten erkundet der kleine Hase die Welt. Zwischen Wald und Wiese hat der neugierige und unternehmungslustige Hase viele Freunde, die ebenso abenteuerlustig sind. Am Ende einer jeden Unternehmung wartet der große Hase schon gespannt zu Hause. Und wenn der kleine Hase seinem Vater von der aufregenden Welt berichtet hat, fragt einer den anderen: „Weißt Du eigentlich, wie lieb ich dich hab?“
Untertitel16:9
09:40 Drache Digby
Serie ~30 Min
(Digby Dragon) Grizel in der Grube / Das große Rennen / Doppeltes Spiel Staffel 1: Episode 18 Animationsserie, England 2016 Regie: Adam Shaw - Aditya Guptya Autor: Tim Bain - Myles McLeod - Steve Cannon - Sally Hunter Musik: David Schweitzer - Rich House - Doug Walker
Grizel in der Grube: Grizel baut im Wald eine Fallgrube und fällt dann aber selbst hinein. Mungo soll sie retten und ein Seil besorgen. Er darf aber auf keinen Fall verraten, was Grizel Dämliches passiert ist. Mungo schafft es sogar, sich Seile auszuleihen, ohne sich zu verplappern. Doch das erste Seil fällt komplett in die Grube, die nächsten beiden Seile sind zu kurz, und dann fällt er auch noch selbst mit in die Grube. Zum Glück kommt Digby rechtzeitig vorbei! Das große Rennen: In Apfelstern findet wieder einmal das jährliche große Rennen statt. Digby hat leider noch nie gewonnen und fragt jeden, wie er denn am besten gewinnen könnte. Ob es diesmal klappt? Mit all den unterschiedlichen Ratschlägen seiner Freunde im Kopf geht er ins Rennen. Aber nicht nur seine Freunde stehen mit ihm an der Startlinie, auch die Elfe Grizel hat sich eingereiht. Und die hat hinterlistige Pläne geschmiedet, um zu gewinnen. Doppeltes Spiel: Fizzy hat einen Zauberspiegel aufgestellt. Damit kann man sich in jemand anderen verwandeln. Während sie mit ihren Freunden Ball spielt, stellt sich Grizel unbemerkt vor den Spiegel. Grizel lässt sich in Digby verwandeln - sie will so toll Ballspielen können wie er. Dann beauftragt sie Mungo, den echten Digby wegzulocken und spielt stattdessen mit. Doch mit ihrer fiesen Art, verärgert sie die Freunde: Was ist denn plötzlich mit Digby los? Digby ist ein kleiner Drache mit viel Mut und noch mehr Tatendrang. Mit seinen Freunden geht er in die Welt hinaus, um sie zu entdecken. Es warten viele spannende Abenteuer auf die sehr unterschiedlichen Freunde.
16:9



Programm - Nachmittag

 
16:50 Hexe Lilli
Serie ~45 Min
Lilli und die Operndiva / Lilli und das Wüstenabenteuer Staffel 3: Episode 36 Zeichentrickserie, Kanada, England, Deutschland 2004 Regie: Luba Medekova-Klein - Sam Siahaija Autor: Armin Prediger - Mark Hodkinson - Louise Geraghty - Marcus Fleming - M Thorisson - Richard Conroy Musik: Keith Hopwood
Lilli und die Operndiva: Mona lädt ihre Freundinnen zu sich nach Hause ein. Sie verkleiden sich wie Stars und machen Fotos! Lilli möchte gerne wissen: Wie wird man ein Star? Als Emily ihr die Kette einer italienischen Operndiva leiht, springt Lilli mit Hektor ins alte Venedig, wo die ganze Stadt gerade dem Wettstreit der beiden Operndiven Augusta und Claudia entgegenfiebert. Augusta hat eine wunderbare Stimme und Claudia ist wunderschön. Doch keine gönnt der anderen den Ruhm. Also soll das Publikum entscheiden, wer von beiden weiter singen darf. Lilli wird zu Augustas und Claudias Assistentin und muss aufpassen, dass sie nicht zwischen die Fronten gerät. Die beiden Diven intrigieren gegeneinander, bis sogar die Abendvorstellung auf der Kippe steht. Lilli hat eine Idee: Wie wäre es, wenn die Diven sich versöhnen und im Duett singen? Dann könnten beide bleiben ... Lilli und das Wüstenabenteuer: Lilli und ihre Freunde müssen ein Referat über eine Frucht halten. Mona hat eine Kaktusfeige mitgebracht, aber Hektors Appetit ist zu groß und er isst sie auf. Lilli springt mit Hektor in die Wüste, um eine neue Kaktusfeige zu besorgen. Dort trifft sie auf den Stammesführer Abu, einen Jungen in Lillis Alter, der große Sorgen hat. Alle Brunnen in der Gegend sind verschüttet worden. War es der gegnerische Stamm von Scheich Mansour? Die beiden Stämme stehen kurz vor einem Krieg. Lilli wandert mit Abu in die Wüste, um nach Wasser zu suchen. Unterwegs geraten sie in die Gefangenschaft von Scheich Mansour und entdecken, dass der Scheich die Brunnen nicht verschüttet hat. Jemand will die Stämme gegeneinander aufhetzen! Und so stellen Lilli, Abu und der Scheich dem Verräter eine Falle. Die kleine Hexe Lilli entdeckt in einem Zauberbuch einen Drachen, der durch sie zum Leben erweckt wird. Hektor ist ein netter Drache, und schnell schließen die beiden Freundschaft. Gemeinsam reisen sie durch die Zeit und erleben Abenteuer im Wilden Westen, bei den Wikingern, im Dinosaurierland, im Märchenland, in Ägypten, im Sherwood Forest oder in der Steinzeit.
Untertitel16:9
17:35 Nils Holgersson
Serie ~25 Min
(Nils Holgersson 3D) Die verzauberte Pfote / Der Albtraum Staffel 1: Episode 18 3D-Animationsserie, Deutschland, Frankreich, Belgien 2015 Regie: Xavier De Broucker - Pierre-Alain Chartier Autor: Baptiste Heidrich - Hervé Benedetti - Nicolas Robin
Die verzauberte Pfote: Bei einem Kampf mit Smirre, wird Lina in einen Rucksack geschleudert und samt Hermann von einem Jäger weggetragen. Nils ist ratlos: Wie soll er Lina aus dem Rucksack befreien, wenn er doch keine Ahnung hat, wo der Jäger sie hingetragen hat? Da taucht Smirre auf mit einem interessanten Angebot. Er nimmt Linas Fährte mit seiner Fuchsnase auf, um sie zu finden. Im Gegenzug soll sie seine Pfote wieder beweglich machen, die sie beim Kampf mit ihrem Flötenzauber gelähmt hat. Der Albtraum: Ohne es zu wissen, trinkt Martin Wasser aus einer magischen Quelle. Er schläft ein und hat er einen merkwürdigen Albtraum. Kurz darauf wecken Feuerwerkskörper die Schar. Von den bunten Lichtern beeindruckt, bitten Gorgo, Daunenfein, Goldauge und Flügelschön darum, dass Nils sie dort hinbringt, wo die Menschen offensichtlich ein Fest feiern. Auch Nils Elfenfreundin Lina ist begeistert und mit von der Partie. Nur Martin ist so gar nicht überzeugt von diesem Plan. Er hat die bunten Lichter in seinem Traum gesehen und was da sonst noch geschah macht ihm große Angst. Der Menschenjunge Nils Holgersson wird von einer Elfe verzaubert und verwandelt sich in einen Däumling. Er erlangt die Fähigkeit mit Tieren zu sprechen und schließt Freundschaft mit der Ganz Martin. Die Hausgans Martin und Nils schließen sich einem Scharm Wildgänse an und gehen auf eine weite, erkenntnisreiche Reise.
Untertitel16:9



Programm - Abend

 
18:10 Die Biene Maja
Serie ~25 Min
(Maya) Königin für einen Tag / Archibalds Baumhaus Staffel 3: Episode 62 Animationsserie, Frankreich, Deutschland 2010 Regie: Daniel Duda Autor: Sylvie Rivière Musik: Fabrice Aboulker - Karel Svoboda - Helene Fischer \''Die Biene Maja\''
Königin für einen Tag: Die Nichte von Richter Bienenwachs, Prinzessin Natalie, darf einen Tag lang üben, Königin im Bienenstock zu sein. Aber Natalie will nicht üben. Sie glaubt, sie sei ein Naturtalent, und der Bienenstock regiert sich von selbst. Sie will sich bedienen lassen von Willi, alle Sammelbienen sollen Spaß haben, und Frau Kassandra soll sie mit ihren Regeln in Ruhe lassen. Die echte Königin des Bienenstocks bekommt von all dem nichts mit. Sie ist auf der Wiese in eine klebrige Pflanze geflogen und steckt fest. Aufgrund ihrer Abwesenheit will Richter Bienenwachs seine Nichte Natalie zur neuen Königin krönen. Aber das kann Maja gerade noch verhindern. Archibalds Baumhaus: Maja entdeckt in einem Apfelbaum ein tolles Baumhaus. Auch den Bewohner des Baumhauses lernt Maja kennen: Es ist die erfindungsreiche Ameise Archibald. Seine verrückteste Erfindung ist das ''Auskleinmachgroß'', eine Art Vergrößerungsglas. Maja ist begeistert! Anders als der Ameisenchef Paul, der Archibald für eine unnütze Ameise hält. Als ein gefährlicher Ameisenlöwe den Ameisenhügel belagert, kann sich Archibald beweisen. Denn Paul sorgt sich um die Ameiseneier und sucht nach einem sicheren Versteck. Was könnte da nützlicher sein als ein Baumhaus? Und auch Archibalds Vergrößerungsglas ist äußerst praktisch, um damit einen Ameisenlöwen zu vertreiben. Dieses kleine Bienchen ist wirklich aus der Art gefallen: Maja ist sehr wissbegierig, immer gut gelaunt und hält sich nicht immer an die Regeln im Bienenstock. Ihre Lehrerin Frau Kassandra, die Bienenkönigin und alle anderen großen Bienen haben ihre liebe Not mit Maja. Schnell schließt Maja Freundschaft mit Willi, den sie bei den ersten Übungen im Fliegen kennen lernt. Zusammen erleben sie viele Abenteuer, entdecken die Welt und lernen neue Freunde kennen.
16:9
19:00 Yakari
Serie ~25 Min
Freunde fürs Leben / Die verlorene Flöte Staffel 1: Episode 38 Zeichentrickserie, Frankreich 2005 Regie: Xavier Giacometti Autor: M.-Luz Drouet - C. Le Roux - S. Melchior-Durand - E. Rondeaux - M. Coulon - M. Mamoud
Freunde fürs Leben: Nach einer Auseinandersetzung mit Kleiner Dachs trifft Yakari auf das garstige Stachelschwein Feine Pieksnadel. Feine Pieksnadel schimpft in einem fort über die Biber und warnt Yakari vor ihrer Gemeinheit. Als Yakari sich als Freund der Biber zu erkennen gibt, erklärt das erboste Stachelschwein ihn zu seinem Feind und bedroht ihn mit seinen Stacheln. Kurz darauf trifft Yakari auf den Biber Lindenbaum und erfährt, dass er und Feine Pieksnadel einst beste Freunde waren, bis zu einem Vorfall, als er sich mit einer Biberherde über Feine Pieksnadel lustig gemacht hat, weil der nicht schwimmen konnte. Seitdem will Feine Pieksnadel nichts mehr von den Bibern wissen und rächt sich an ihnen, wo er nur kann. Auch Yakaris Bemühungen, zwischen den beiden zu vermitteln, nutzen nichts. Da wird das Stachelschwein Zeuge, wie die Biber von dem gemeinen Carcajou angegriffen werden. Die verlorene Flöte: Yakari und der Hund Knickohr spielen mit einem Stöckchen und haben viel Spaß. Da soll Yakari auf die Flöte von Stiller Fels aufpassen, bis der später mit den Jägern wieder zurückkehrt. Yakari ist von dem Instrument sehr angetan und fängt an, auf der Flöte zu spielen. Sehr zur Freude aller Tiere, die ihm andächtig zuhören und sich an dem schönen Spiel erfreuen. Nur Knickohr ist genervt, dass Yakari nicht mehr mit ihm spielt. Da schnappt sich der freche Hund die Flöte und läuft mit ihr weg. Nun wird Yakari zum Jäger des Stöckchens. Aber so sehr er auch versucht, Knickohr zu fangen, es gelingt ihm nicht. Der gewiefte Hund ist ihm immer einen Schritt voraus. Ein Riesenspaß für Knickohr, und ein echtes Problem für Yakari, denn er muss die Flöte unbedingt wieder haben, bevor Stiller Fels zurückkommt. Der kleine Indianerjunge Yakari von den Sioux erlebt mit seinem Freund Kleiner Dachs und seiner Freundin Regenbogen die aufregendsten Abenteuer, wenn er auf seinem Pony Kleiner Donner durch die Natur reitet. Dabei steht er unter dem besonderen Schutz des Riesenvogels Großer Adler.
Untertitel16:9