BR HD TV Programm gestern und am Abend 20:15 Uhr

Zusammenfassung oder Highlights des gestrigen BR HD Programms

Verpasstes BR HD Programm von gestern? Kein Grund zur Sorge! Bei uns erhalten Sie eine detaillierte Übersicht über alle Sendungen und Filme, die gestern auf BR HD ausgestrahlt wurden. Von spannenden Abenteuerfilmen bis hin zu herzerwärmenden Familienkomödien - entdecken Sie, was Sie verpasst haben und holen Sie das Fernseherlebnis nach.

Was kam gestern Abend im TV? Nicht nur bei BR HD

Hier finden Sie das aktuelle TV Programm für heute Abend.

Tipps fürs aktuelle TV-Programm ← täglich neu mit Bildern und Beschreibung

Hier weitere TV Sender in der Übersicht

BR HD Programm gestern


Ohne Login und entsprechendes Pluspaket können die Daten des Sender Bayrisches Fernsehen HD nur bis einschließlich heute angezeigt werden.
   BR HD TV Programm von gestern
   Was lief beim TV Sender BR HD


Ohne Login & Pluspaket für diesen Sender nur Programm bis heute
Programm - Vormittag
Regionalmagazin, Deutschland 2024 Moderation: Michael Sporer
Wir in Bayern ist das Heimatmagazin im BR Fernsehen, immer montags bis freitags von 16.15 bis 17.30 Uhr. Hier wird alles präsentiert, was unsere Heimat so liebens- und lebenswert macht: traditionelle Handwerkskunst, echte Originale und junge Leute mit hippen Hobbys, traumhafte Landschaften sowie Feste und Brauchtum in Bayern. Außerdem gibt es viele Tipps für den Alltag in Sachen Gesundheit und Garten, Familie und Freizeit, Haushalt und Lifestyle. Jeden Tag wird frisch gekocht oder ein köstlicher Kuchen gebacken. Dabei verraten die Konditorinnen und Konditoren, Spitzenköchinnen und Spitzenköche, Sterneköchinnen und Sternenköche nicht nur ihre exklusiven Rezepte, sondern auch ihre besten Tricks, damit das Nachmachen zu Hause besonders gut gelingt. Außerdem können die Zuschauerinnen und Zuschauer bei Ratespielen mitmachen: Bei Host mi? gehts um bayerische Dialektwörter. Und am Donnerstag ist Bayernlos-Tag: Drei Kandidatinnen und Kandidaten versuchen bei der Zweiten Chance ihr Glück am Gewinnrad.
3,45 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9
Regionalmagazin, Deutschland 2024 Moderation: Julia Büchler - Charly Hilpert
Finale in Pretzfeld: Die Fränkische Schweiz wie aus dem Bilderbuch bei der BR-Wandertour Engagement in Heigenbrücken: Ehrenamtler unterhalten Naturschwimmbad Treffen in Thalmässing: Das Landespfingstlager der Pfadfinder Die Sendung berichtet von Montag bis Freitag aus Ober-, Mittel- und Unterfranken. Reporter sind unterwegs, um über regionale Themen zu berichten und live vor Ort zu zeigen, was die Franken bewegt.
 16:9
Das Wichtigste aus Südbayern Regionalmagazin, Deutschland 2024
Von Montag bis Freitag liefert die Abendschau des BR als Regionalmagazin aktuelle Informationen aus dem Land. Behandelt werden aktuelle Themen der Landespolitik über Kunst und Musik bis zum Sport. Ob Widerstand gegen Stromtrassen, Shoppen in Augsburg oder Jugendbasketball in der bayerischen Provinz - der thematischen Vielfalt der Sendung sind hier höchstens regionale Grenzen gegeben.
 16:9
Das bewegt Bayern heute Regionalmagazin, Deutschland 2024
Abendschau
Schon seit 1954 informiert die Abendschau über alle Neuigkeiten und wissenswerten Dinge im Freistaat Bayern. Es ist somit eine der ältesten Fernsehsendungen Deutschlands. Die Berichte zu regionalen Themen werden häufig mit aufwändig recherchiertem Hintergrundwissen ergänzt. Es gibt Beiträge zu Kultur und Musik. Manchmal sprechen die Moderatoren auch mit Studiogästen über bestimmte Themen.
4,36 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9
Flight through the Skies Nachtprogramm, Deutschland 2013
Hubble, Apex, Alma oder La Siola heißen die Teleskope, die immer tiefer und mit immer größerer Detailschärfe ins Weltall blicken. Faszinierende Bilder und Animationen aus den Ergebnissen moderner Astronomie mit diesen Teleskopen, unterlegt mit der chilligen CC-Musik der Web-Community.
5,46 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
(Stationen.Magazin) Ich mag nicht mehr - Der Umgang mit assistiertem Suizid Religionsmagazin, Deutschland 2024 Moderation: Irene Esmann
Darf ein Mensch sein Leben selbst beenden? Und dabei Hilfe in Anspruch nehmen? Das Bundesverfassungsgericht hat im Februar 2020 zwar entschieden, dass das Recht auf Selbstbestimmung des Menschen auch das Recht einschließt, Hilfe bei einem Suizid in Anspruch zu nehmen. Aber noch immer gibt es kein Gesetz, das die geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung regelt. Die ethische, religiöse und politische Debatte um Selbsttötung und assistierten Suizid ist kontrovers. STATIONEN spricht Befürwortern, Betroffenen und Gegnern und zeigt den Alltag auf einer Palliativstation, wo Ärztinnen, Pflegekräfte, Patientinnen und Angehörige jeden Tag mit der Frage nach dem Ende des Lebens konfrontiert sind.
 Untertitel 16:9
(DiD) Vater unser Heimatserie, Deutschland 2024 Regie: Klaus Knoesel
Über die Nachricht, die ihr Vater Franz im Gästebuch der Hütte hinterlassen hat, können Rosi und Martin nur lachen. Können die Wander-Erlebnisse die Geschwister zur Aussöhnung bewegen? Prominente Gastrolle in dieser Sendung spielt die Wanderexpertin Nina Schlesener. Die Serie spielt im fiktiven Ort Lansing und handelt von Familien- und Alltagsgeschichten der Dorfbewohner.
2,86 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9
(DiD) Der Wunsch nach Nähe Heimatserie, Deutschland 2024 Regie: Klaus Knoesel
Die Serie dreht sich um den Alltag im fiktiven oberbayerischen Dorf Lansing. Im Mittelpunkt stehen die Gastwirtsfamilie Brunner, die Brauereifamilie Kirchleitner und die Familie Preissinger. In der Serie wird eine abgeschwächte Form des bairischen Dialekts gesprochen, um außerhalb Bayerns eine bessere Verständlichkeit zu erreichen. Dieser Dialekt wird jedoch von einigen als verkitscht empfunden. Die Serie spielt im fiktiven Ort Lansing und handelt von Familien- und Alltagsgeschichten der Dorfbewohner.
2,86 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9
Aktiv und gesund durch Stretching Gymnastik, Deutschland 1993 Moderation: Jack Campbell
Happy Balance ist ein sanftes, funktionelles Ganzkörpertraining, das ganz besonders auf die Faszien wirkt. Die Faszien hüllen jeden Muskel, jede Muskelfaser, Knochen, Nerven, Venen und Organe ein und durchziehen den ganzen Körper. Neue Erkenntnisse belegen die große Formbarkeit und Lebendigkeit dieses Bindegewebes. Um Verspannungen, Verklebungen sowie Verletzungen vorzubeugen und eine gute Figur zu erzielen, müssen sämtliche Strukturen gegeneinander beweglich und gleitfähig bleiben. Genau das kann trainiert werden, Tele-Gym-Profi Johanna Fellner hat die besten Übungen zusammengestellt. Dynamische Ganzkörperübungen verbessern das Zusammenspiel von Muskeln und Gehirn, Balance- und Rotationsübungen fördern die Koordination und das Gleichgewicht, dynamische Hoch-Tief-Bewegungen bringen den Kreislauf in Schwung. In jeder der acht abgeschlossenen Übungseinheiten wird der ganze Körper mobilisiert, gestärkt und entspannt. Alle Trainingsblöcke lassen sich beliebig untereinander kombinieren.
2,92 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel
(Panoramabilder / Bergwetter) Wetterbericht, Deutschland 2024
Schon seit vielen Jahren eröffnen die allseits beliebten Panoramabilder aus Bayern, Österreich und Südtirol, begleitet von den lokalen und regionalen Wettermeldungen, allmorgendlich einen atemberaubenden Blick auf die Schönheit von Gebirgswelten, Landschaften und Städten im stetigen Wechsel der Jahreszeiten.
 16:9 Live Sendung
Gesunder Rücken Gymnastik, Deutschland 2022 Moderation: Tom Brennauer Gäste: Andy Fumolo
Gesunder Rücken (5) Gesunder Rücken (7) Gesunder Rücken (2/10) Gesunder Rücken (4/10) Aktiv in den Tag (5) Gesunder Rücken (6) Gesunder Rücken (8) Gesunder Rücken (2) Rückenschmerzen sind die Zivilisationskrankheit Nummer Eins. Die beste Therapie besteht in der aktiven Vorbeugung durch gezieltes Training! Um den Rücken komplett zu trainieren braucht der Übende allerdings von Zeit zu Zeit neue Herausforderungen. Johanna Fellner zeigt effektive Trainingseinheiten für einen starken und gesunden Rücken. Beugende, streckende und rotierende Bewegungen sowie statische Ganzkörperpositionen und Balanceübungen ergeben ein optimales Gesamtpaket. Der Zuschauer lernt die Positionen sicher auszuführen und die Atmung sinnvoll zu integrieren. Die gesamte Rumpfmuskulatur, insbesondere der Rücken, wird gekräftigt, stabilisiert und mobilisiert. Dadurch wird der Körper ideal auf die Anforderungen des Alltags vorbereitet und Rückenschmerzen bzw. Verletzungen vorgebeugt. Positiver Nebeneffekt: Es wird nicht nur die Wirbelsäule durch ein stabiles Muskelkorsett unterstützt, gleichzeitig wird der ganze Körper, insbesondere die Problemzonen Bauch, Hüfte und Gesäß geformt und gestrafft. Die Übungen sind für Anfänger in der Basisausführung und für Fortgeschrittene in komplexeren Varianten angeleitet. Dieses Programm ist für alle Alters- und Leistungsstufen geeignet. Rückenpatienten mit akuten Beschwerden sollten jedoch vor dem Mitmachen einen Facharzt konsultieren!
2,92 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9
Fernsehen in Gebärdensprache Gesellschaftsmagazin, Deutschland 2024
Frauen zwischen Küche, Kindern und Karriere. Wie gleichberechtigt ist unsere Gesellschaft? Das einzig(artig)e Magazin in Gebärdensprache! Kultur, Bildung, Poesie, Geschichte, Unterhaltung, Sport - immer im Fokus: Menschen. Mit ihrer Identität, ihrer Geschichte, ihrer Sprache: Gebärdensprache. Das inklusive Programm für alle!
 Untertitel 16:9
Dokumentation, Deutschland 2019
Einen eigenen Bauernhof mit Pferdepension, für viele ein Lebenstraum: Lisa hat ihn sich erfüllt und einen alten Hof zu neuem Leben erweckt. Die kleinen Geschichten von Lisas tierischen Mitbewohnern sind voller Emotion, Information und Spannung. Mit ihrem Bauernhof mit Pferdepension hat sich Lisa einen Lebenstraum erfüllt. Hier lebt eine bunte Schar der unterschiedlichsten Tiere. Können aus Bio-Eiern, die Lisa im Supermarkt gekauft hat, Küken schlüpfen? Ein Versuch ist es wert! Lisa legt die Eier ihren Hühnern unter und wartet ab. Es könnte klappen, denn Biohennen müssen mit Hähnen gehalten werden. Ihre Eier könnten also befruchtet werden. Und tatsächlich: Es funktioniert! Nach einigen Wochen schlüpfen aus den Eiern flauschige Küken. Als Querulant ist Gänserich Alfred nicht zu übertreffen: Er mobbt die gesamte Hofbesatzung inklusive unschuldiger Passanten. Richtig hoch her gehts, wenn er dem Puter in die Quere kommt. Auf der Weide ist das Fohlen von Lisas Stute Linn auf die Welt gekommen, mitten am Tag, ohne fremde Hilfe. Einen Namen hat der kleine Hengst noch keinen. Aber er ist ein Prachtkerl und gesund und munter. Allen ihren Hofbewohnern möchte Lisa das Leben so angenehm wie möglich machen. Zwischenfälle und Unvorhergesehenes gibt es sowieso reichlich und immer wieder. Teil 2 folgt im Anschluss an diese Sendung.
 Untertitel 16:9
Dokumentation, Deutschland 2019
Mit ihrem Bauernhof mit Pferdepension hat sich Lisa einen Lebenstraum erfüllt. Ihr Sorgenfall ist die Stute Gloria. Sie lahmt und scheint Schmerzen zu haben. Der Pferde-Osteopath Peter Ertl und sein Kollege finden mit einer Wärmebildkamera im Schulterbereich eine entzündete Stelle. In der Kükenlaufbox brütet eine Styropor-Glucke, ein Brutapparat. Lisa hat eine Mini-Kamera installiert, um zu beobachten, wie die Küken schlüpfen.
 Untertitel 16:9
TV-Liebesdrama, Deutschland, Österreich 2004 Regie: Holger Barthel Autor: Uli Brée Musik: Mischa Krausz Kamera: Fabian Eder
Erbin mit Herz
Die Wiener Kinderbuchhändlerin Felice Frank führt mit ihrer zehnjährigen Tochter Lilli ein bescheidenes, aber glückliches Leben. Von Lillis leiblichem Vater, dem Hamburger Reeder Alexander Helsing, hat Felice nichts mehr gehört, seit er sich noch vor der Geburt des Kindes aus dem Staub gemacht hatte. Daher ist die Überraschung groß, als eines Tages plötzlich der Hamburger Anwalt Kurt Stockmann in Felices Laden auftaucht und ihr mitteilt, dass Alexander bei einem Autounfall tödlich verunglückt ist. Zunächst weiß die junge Frau nicht, ob sie mit Trauer oder Gleichgültigkeit auf diese Nachricht reagieren soll. Bei der Testamentseröffnung in Hamburg erwartet Felice und Lilli dann eine weitere Überraschung: Alexander hat seiner kleinen Tochter die Hauptanteile an der Hamburger Familienreederei Helsing vererbt! Und bis zu Lillis achtzehntem Geburtstag soll Felice das Erbe des Kindes verwalten. Die traditionsbewussten Unternehmer Helene und Jan Helsing, Mutter und Bruder des Toten, sind außer sich vor Zorn über diesen „letzten Willen“: Sie geben Felice unmissverständlich zu verstehen, dass sie und ihre Tochter nie zur Familie gehören werden. Vor allem Jan lässt nichts unversucht, um Felice aus der Firma zu ekeln. Aber so leicht lässt sich die kesse Felice nicht ins Bockshorn jagen. Sie zieht mit Lilli nach Hamburg, wo sie vorerst in der Wohnung des charmanten Kurt Stockmann unterkommen. Als Kurt ebenfalls Jans eifersüchtiger Machtgier zum Opfer fällt, hat er sich schon längst auf die Seite der ungeliebten Teilhaberin Felice geschlagen. Gemeinsam nehmen sie den Kampf gegen den intriganten Jan auf. Natürlich dauert es nicht lange, bis Kurt und Felice sich im Eifer des Gefechts auch privat näher kommen. Durch einen hinterhältigen Trick gelingt es Jan schließlich, Felice in der gesamten Reederei zu diskreditieren. Aber gerade als sie das Feld räumen will, erhält sie von dem väterlichen Hafen-Nachtwächter Ottensen einen heißen Tipp: Offenbar ist Jan Helsing in illegale Giftmüll-Entsorgungen verwickelt. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...
3,75 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9

Programm - Nachmittag
(Glockenläuten) Religionsmagazin, Deutschland 2001
Aus der Klosterkirche in Rohr in Niederbayern Traditionell läuten die Kirchenglocken vor einem Gottesdienst, um die Gemeinde in die Kirche zusammenzurufen sowie während des Gottesdienstes, am Gründonnerstag und in der Osternacht.
Drama, Deutschland 2010 Regie: Berno Kürten Autor: Hardi Sturm Musik: Maurus Ronner Kamera: Michael Tötter
Luises Versprechen
Die wohlhabende Witwe Luise war schon immer eine Frau, die genau weiß, was sie will. Seit dem Tod ihres Mannes gilt ihre ganze Fürsorge den erwachsenen Kindern. Vor allem Sohn Daniel bereitet ihr große Sorgen: Der Herzensbrecher will sich auf keine feste Beziehung einlassen, von Heirat ganz zu schweigen. Für Luise steht fest, dass sie an diesem Zustand etwas ändern muss. In ihrer neuen Ärztin Dr. Ellen Burscheid scheint sie endlich eine passende Kandidatin zu finden. Der Plan scheint auch aufzugehen, denn nach anfänglicher Abneigung verstehen Daniel und Ellen sich immer besser. Dann aber erhält Luise die erschütternde Diagnose Krebs. In dieser Situation fasst sie einen schwerwiegenden Entschluss. Ihr ganzes Leben war Luise für ihren Mann und ihre beiden Kinder da. Inzwischen aber sind Tochter Charlotte und Sohn Daniel längst erwachsen und stehen auf eigenen Füßen. Und seit dem Tod ihres geliebten Mannes lebt Luise allein mit ihrer treuen Haushälterin Rita in der eleganten Hamburger Villa. An Luises strenger Fürsorglichkeit hat sich derweil nicht das Geringste verändert. Mit der Dominanz einer Frau, die schon immer genau wusste, was sie will, versucht sie, sich in die Lebensplanung ihrer Sprösslinge einzumischen. Vor allem der unverheiratete Daniel bereit ihr Sorgen. Der gut aussehende Mittdreißiger wird zwar von den Frauen umschwärmt, will sich aber auf keine feste Beziehung einlassen. Nach Luises Meinung kann man so nicht glücklich leben. Daher setzt sie alles daran, eine Frau für ihren widerspenstigen Liebling zu finden. Bei Charlotte verhält es sich indes genau umgekehrt: Sie ist zwar verheiratet, aber leider mit dem Falschen. Ihre eigenen Probleme versucht Luise derweil zu verdrängen. Trotz wiederkehrender Schwindelanfälle schiebt sie eine längst überfällige Untersuchung immer wieder auf. Zu tief sitzt bei der ehemaligen Krebspatientin die Angst vor einem schlechten Befund. Als sie endlich einen Termin bei ihrem Arzt vereinbart, trifft sie zu ihrer großen Überraschung auf dessen Vertretung Dr.
4,67 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9
(Verrückt nach Meer - Vom Wasser aus die Welt entdecken) Der Rhythmus von Mombasa Staffel 9: Episode 69 Dokureihe, Deutschland 2020 Regie: Angela Freuding - Gerrit Mannes - Sibylle Nies - Andrea Wörle Musik: Volker Barber Kamera: Leonard Bendix - Matthias Bähr - Michael Felber
Verrueckt nach Meer
Miriam und Stephan fühlen sich unter dem Wasserfall im Shimba-Hills-Nationalpark in Kenia fast wie Tarzan und Jane. Am Sandstrand des Diani Beach begegnen Gabi und Julia Thomas Spitzer, dem musikalischen Kopf der Band Erste Allgemeine Verunsicherung. Während Julian und Caro in einem Swahili-Dorf Kochlöffel und Tanzbein schwingen, macht ihr Kollege Bernd Bekanntschaft mit fliegenden Hunden. Das Meer ist der Sehnsuchtsort vieler Reisender und ist der Inhalt unzähliger Legenden. Am Strand, beim Schwimmen oder auf Tagesausflügen von Kreuzfahrtreisen werden neue Geschichten geschrieben. Traumhafte Paradiese, raue Küsten und weiße Strände warten nur darauf, entdeckt zu werden.
 Untertitel
(Verrückt nach Meer - Vom Wasser aus die Welt entdecken) Schildkröten auf den Seychellen Reisereportage, Deutschland 2021
Verrueckt nach Meer
Die Doku-Serie zeigt den Alltag auf einem Kreuzfahrtschiff. Man erhält Eindrücke vom Leben an Bord und von der Arbeit der Crew, die sich um das leibliche und seelische Wohl der Passagiere kümmert. Die Kapitäne Vladimir Vorobyov und Igor Gabler sind verantwortlich für besondere Kreuzfahrtschiffe. Ihre Boote sind nur für bis zu 400 Passagiere ausgelegt und deswegen können Meerengen passiert werden, die für Riesenkreuzer zu klein wären. Die Kapitäne entdecken auf ihren Routen atemberaubende Orte wie die Antarktis, Südamerika oder Kanada.
 Untertitel
Im Drossenfelder Bräuwerck Staffel 1: Episode 29 Volkstümliche Unterhaltung, Deutschland 2021 Regie: Elisabeth Malzer
In der Reihe Musi & Gsang im Wirtshaus ist Moderator Markus Tremmel zu Gast im oberfränkischen Neudrossenfeld, einem kleinen Ort am Roten Main, ungefähr in der Mitte zwischen Bayreuth und Kulmbach. Am Marktplatz steht das Drossenfelder Bräuwerck, zu dem eine Brauerei und ein denkmalgeschütztes Gasthaus aus dem 17. Jahrhundert gehören. Wo man sich nicht nur ums Kulinarische bemüht, sondern auch ums Musische. Jahrhunderte lang hat der Brauerei-Gasthof das Gesicht und Leben von Neudrossenfeld geprägt, dann fand sich kein Nachfolger mehr. 2010 hat die Gemeinde das Gelände gekauft, das Wirtshaus mithilfe staatlicher Fördermittel wunderschön saniert und vier Jahre später konnte auch die Brauerei wieder in Betrieb genommen werden. Das freut nicht nur die Einheimischen, sondern auch die Bewohner der Umgebung - und die Musikanten und Sänger, die sich gern hier treffen. Wie Carolin Pruy-Popp, Leiterin der Beratungsstelle für Volksmusik in Franken und selbst leidenschaftliche Musikantin, die natürlich auch weiß, worin sich die fränkische Volksmusik von der anderer bayerischer Regionen unterscheidet. Im Biergarten steht noch eine der alten Tanzlinden, die in dieser Region eine Besonderheit sind. Ihre Äste wurden von klein auf so auseinander gebogen, dass in die ausgewachsenen Baumkronen ein Tanzboden eingebaut werden konnte und ein kleines Museum befasst sich mit der Geschichte dieser Tanzlinden, die heute als Natur- und Baudenkmäler geschützt werden. Aber auf einigen wird immer noch getanzt, gesungen und musiziert.
 Untertitel 16:9
Nachrichten - Berichte - Wettervorhersage Nachrichten, Deutschland 2024
Aus der BR24-Redaktion kommt täglich eine 15-minütige BR24-Sendung um 16.00 Uhr und die halbstündige Hauptausgabe mit Sportblock um 18.30 Uhr sowie eine Ausgabe um 21.45 Uhr. An Sonntagen und Feiertagen ist auch die Hauptausgabe 15 Minuten lang, die Spätausgabe beginnt am Sonntag in der Regel erst um 23.00 Uhr. Montags bis freitags senden wir ferner zwischen 8.00 bis 15.00 Uhr fünf Ausgaben der BR24-100-Sekunden-News.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9
(Das geheime Leben der Nashörner - Der kleine Prinz) Tierdoku, Österreich 2022 Regie: Rosie Koch - Roland Gockel
Nashoerner - Mit Herz und Horn
Nashörner sind Familientiere. Die Dokumentation zeigt die enge Bindung zwischen einer Mutter und ihrem Sohn. Er weicht ihr mehrere Jahre nicht von der Seite, bis sich plötzlich alles für ihn ändert: Seine Mutter ist wieder trächtig und wird ihn verstoßen. Erstmalig konnte die Geburt eines Nashornbabys in freier Wildbahn gefilmt werden. Seit nahezu 50 Millionen Jahren ist die Familie der Nashörner eine der erfolgreichsten in der Geschichte der Säugetiere. Heute kämpfen die Urzeitriesen um das Überleben ihrer Art - Wilderer haben es auf ihr Horn abgesehen. Im Mittelpunkt dieser Dokumentation steht das persönliche Porträt einer kleinen ugandischen Breitmaulnashornfamilie bestehend aus der neunjährigen Malaika und ihrem zweijährigen Sohn Elias. Malaika ist wieder trächtig und die Geburt seines Geschwisterchens wird im Leben des kleinen Elias viel verändern. Zu allem Überfluss brechen Buschfeuer aus. Malaika führt ihren Sohn Elias dennoch sicher durch das Reservat. Sie kennt die besten Matschlöcher für das Schlammbad am Mittag und schützt ihr Kalb vor herumschleichenden Bullen, die dem Kleinen gefährlich werden könnten. So sind Mutter und Sohn unzertrennlich, ein Herz und eine Seele. Doch eines Tages setzen bei Malaika die Wehen ein und plötzlich ist nichts mehr wie vorher. Hautnah zeigt die Dokumentation erstmalig die Geburt eines Nashornkalbes in der Wildnis und erzählt in berührenden Bildern den schmerzvollen, aber unvermeidlichen Abschied des älteren Bruders Elias von seiner bis dato allgegenwärtigen und beschützenden Mutter. Die Zuschauerinnen und Zuschauer sind dabei, wenn der kleine Pipo seine ersten Schritte macht. Ein intimer Einblick in das Leben dieser charismatischen Tiere.
 Untertitel 16:9
Ein Dorf und seine Feuerwehr Dokumentation, Deutschland 2009
Die Freiwilligen von Grainet
56 Männer und Frauen sind 2009 im aktiven Dienst der Freiwilligen Feuerwehr von Grainet im Bayerischen Wald tätig. Sie rücken aus, um Brände zu löschen oder Unfallopfer aus ihren Autos zu bergen. Nur der Kommandant, Hubert Kanamüller, erhält dafür eine Aufwandsentschädigung von rund 1.000 Euro im Jahr. Der Rest der Mannschaft leistet den Dienst um Gottes Lohn. Die Freiwillige Feuerwehr auf dem Land wird aber nicht nur im Einsatz aktiv. Ohne ihre Hilfe wäre vieles nicht möglich in Grainet. Sei es beim Stehlen, beim Auslösen und beim Aufstellen des Maibaums, aber auch als Festwirt beim Säumerfest - immer ist die Feuerwehr mit von der Partie. Und es gehört in Grainet, wie andernorts, einfach dazu, Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr zu sein.
 Untertitel 16:9
Regionaldoku, Deutschland 2024 Moderation: Florian Schrei - Florian Hartmann
Echtes entdecken, genau hinschauen, sich Zeit nehmen - Zwischen Spessart und Karwendel gibt Einblicke in Geschichte und Gegenwart von Bayerns Regionen. Mit Porträts von Menschen, die etwas Besonderes tun und mit Themen, die von einem lebendigen und verantwortungsvollen Umgang mit Heimat erzählen. Moderatoren sind im Wechsel Florian Schrei und Florian Hartmann.
4,86 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9

Was zeigt BR HD heute Abend?

Programm - Abend
Nachrichten - Berichte - Wettervorhersage Nachrichten, Deutschland 2024
Aus der BR24-Redaktion kommt täglich eine 15-minütige BR24-Sendung um 16.00 Uhr und die halbstündige Hauptausgabe mit Sportblock um 18.30 Uhr sowie eine Ausgabe um 21.45 Uhr. An Sonntagen und Feiertagen ist auch die Hauptausgabe 15 Minuten lang, die Spätausgabe beginnt am Sonntag in der Regel erst um 23.00 Uhr. Montags bis freitags senden wir ferner zwischen 8.00 bis 15.00 Uhr fünf Ausgaben der BR24-100-Sekunden-News.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9
(Gut zu wissen) Wissensmagazin, Deutschland 2024
Kuenstliche Nasen - Wie gut koennen Maschinen riechen?
Unsere Nase ist ein kleines Wunder. Circa 20 Millionen Sinneszellen wandeln chemischen Signale in elektrische Impulse. Die interpretiert unser Gehirn als Gerüche. Elektronische Nasen können Geruchsmoleküle inzwischen ähnlich wandeln und dann Gerüche erkennen. Wie gut sind sie schon? Und wozu braucht man sie?
 Untertitel
(Kunst & Krempel) Familienschätze unter der Lupe Kunstmagazin, Deutschland 2024
Familienschätze, Dachbodenfunde, Flohmarktschnäppchen: Was die Gäste den Expertinnen und Experten bei Kunst + Krempel auf den Tisch legen, sorgt immer wieder für große Überraschungen. Und lässt in den Beratungen Kunstgeschichte lebendig werden. Den Anhänger mit Aquamarin trägt die Besitzerin nicht, er könnte zu wertvoll sein. Von der Einschätzung der Expertinnen in Eichstätt ist sie trotzdem sehr überrascht. Außerdem werden begutachtet ein schmuckes Männer-Porträt und ein Reliquiengefäß mit typisch Eichstätter Inhalt.
4,4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Flaggschiff unter den deutschen Nachrichtensendungen ist gleichzeitig die dienstälteste noch bestehende Sendung im deutschen Fernsehen. In bis zu 20 am Tag produzierten Sendungen wird die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt und in komprimierter Form über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse berichtet.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9
live Romantikkomödie, Deutschland 2020 Regie: Ingo Rasper Autor: Jörg Lühdorff Musik: Martina Eisenreich Kamera: Tomas Erhart
Leonard (Heino Ferch) und Judith (Tanja Wedhorn) haben wenig gemeinsam. Genauer gesagt: fast nichts. Er ist ein Matheprofessor, der die Einsamkeit liebt und andere Menschen meidet. Judith dagegen genießt es, bei ihrem Job im Campuscafé unter Leuten zu sein, und lässt sich auf ungewöhnliche Ideen ein. Dazu gehört auch der Plan ihrer Langzeit-Affäre Stefan (Knut Berger), sie auch ohne Studium in den akademischen Betrieb einzuschleusen, damit sie weiter in ihrem günstigen Uni-Apartment wohnen kann. Kurzerhand stampft Stefan dafür in seiner Funktion als PR-Chef der Universität eine neuartige Bildungsreihe aus dem Boden und verdonnert den überrumpelten Leonard, Schüler für die Magie der Zahlen zu begeistern. Für die Präsentationen im Klassenzimmer bekommt der unter Angststörungen leidende Professor die kommunikative Judith zur Seite gestellt. Eigentlich keine schlechte Idee, denn wer könnte Mathemuffel besser und glaubwürdiger erreichen als Judith, die bisher mit Algebra und Geometrie wenig anfangen kann. Dass auch Leonards Vater Franz Damovsky (Michael Gwisdek), ein ehemaliger Komiker, das Projekt mit seiner Prominenz medienwirksam unterstützen soll, erweist sich jedoch als schlechte Idee. Wie früher macht der draufgängerische Senior seine derben Späße auf Kosten seines neurotischen Sohnes. Unterdessen beginnt Judith nicht nur die Mathematik mit anderen Augen zu sehen, sondern auch ihren Projektpartner Leonard... Gegensätze ziehen sich an. Dass dieses naturwissenschaftliche Phänomen auch in der Liebe auftritt, erleben Heino Ferch und Tanja Wedhorn als Hauptdarstellerduo in Liebe ist unberechenbar. Die gefeierten Fernsehstars zeigen in der romantischen Komödie unterschiedliche Facetten ihres Könnens: Während Ferch als menschenscheuer Forscher den Gegenpol zu seinem wortgewandten Titelhelden aus der Allmen-Krimireihe verkörpert, spielt seine Filmpartnerin - wie als Ärztin ohne Doktortitel in dem beliebten Rügen-Medical Praxis mit Meerblick - eine starke Frauenfigur, die zunächst unterschätzt wird, sich aber auf ihre selbstbewusste Art behauptet. Ingo Rasper führte Regie bei dem unterhaltsamen Fernsehfilm, in dem Michael Gwisdek in einer seiner letzten Rollen vor der Kamera stand.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Dolby Untertitel 16:9
Nachrichten - Berichte - Wettervorhersage Nachrichten, Deutschland 2024
Aus der BR24-Redaktion kommt täglich eine 15-minütige BR24-Sendung um 16.00 Uhr und die halbstündige Hauptausgabe mit Sportblock um 18.30 Uhr sowie eine Ausgabe um 21.45 Uhr. An Sonntagen und Feiertagen ist auch die Hauptausgabe 15 Minuten lang, die Spätausgabe beginnt am Sonntag in der Regel erst um 23.00 Uhr. Montags bis freitags senden wir ferner zwischen 8.00 bis 15.00 Uhr fünf Ausgaben der BR24-100-Sekunden-News.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9
(Der Narzisst) Drama, Deutschland 2021 Regie: Oliver Liliensiek Autor: Brigitte Müller Musik: Maurus Ronner Kamera: Joachim Hasse
Kaethe und ich: Im Schatten des Vaters
Unbeschwert sein wie andere Jugendliche, das kann Roman (Nico Ramon Kleemann) leider nicht. Seine Apathie hat, wie sich herausstellt, eine organische Ursache. Der 18-Jährige leidet unter einer lebensgefährlichen Lebererkrankung. Eine dringend benötigte Organspende, die ihm seine Halbschwester Jasmina Thomas (Anna Hausburg) anbietet, will Roman trotz seiner dramatischen Lage nicht annehmen. Verzweifelt wendet sich Jasmina an den Psychologen Paul (Christoph Schechinger): Er und seine Therapiehündin Käthe sollen Roman überzeugen, ihr Angebot anzunehmen - auch wenn Jasmina ihre Gesundheit damit in Gefahr bringt. Schon bald merkt der erfahrene Therapeut, dass hinter ihrem Angebot jedoch das falsche Motiv steckt: Es ist nämlich nicht Geschwisterliebe, sondern der Wunsch nach der Anerkennung ihres Vaters, des berühmten Theaterschauspielers Fritz Thomas (Uwe Ochsenknecht). Und der ist, wie Paul herausfindet, ein Narzisst, der sich zudem gerne aus der Verantwortung stiehlt. Dass er sich nicht als Spender anbietet, möchte Paul zwar nicht bewerten, es macht ihn aber auf die problematischen Familienbeziehungen aufmerksam. Eine so schwere Entscheidung wie eine Teilleberspende, über die zudem eine medizinische Kommission befinden muss, bedarf einer stabilen Basis. Um die zu schaffen, setzt Paul auf einen ganzheitlichen Ansatz, der auch Fritz in die Verantwortung nimmt. Als sich Romans Situation verschlechtert, bleibt dafür nur wenig Zeit. Das selbstlos erscheinende Angebot einer riskanten Organspende - aber aus den falschen Motiven - steht im Zentrum des fünften Films von Käthe und ich. Hauptdarsteller Christoph Schechinger als umsichtiger Psychologe Paul und seine Therapiehündin bekommen es mit einem schwerkranken Patienten und seiner Halbschwester zu tun, deren Geschwisterliebe von dysfunktionalen Vater-Kinder-Beziehungen überlagert wird. In Im Schatten des Vaters schlüpft Uwe Ochsenknecht in die Rolle eines gefeierten Schauspielers, der sich zwar gerne als guter Papa gibt - es aber nicht ist. An seiner Seite spielen Nico Ramon Kleemann und Anna Hausburg in Episodenrollen des modern erzählten Medical-Dramas, das eine ethische Problemstellung auf berührende Weise zeigt.
 Dolby Untertitel 16:9
Familienfilm, Österreich, Deutschland 2018 Regie: Anna-Katharina Maier Autor: Sophia Krapoth Musik: David Reichelt Kamera: Doro Götz
Trauung mit Hindernissen
Alles könnte so schön sein zwischen Katrin und Philipp, wäre da nicht die liebe (Patchwork)-Familie! Zeit für Zweisamkeit bleibt im hektischen Alltag kaum. Doch während Katrin sich nach Ruhe sehnt, hat Philipp ganz andere Pläne. Er überrascht Katrin mit einem Heiratsantrag. Katrin weiß nicht, ob sie entzückt oder entsetzt sein soll. Zu sehr steckt ihr die Enttäuschung über die letzte Ehe mit Frank noch in den Knochen. Während sie Philipp schonend beizubringen versucht, dass ihr nicht nach Heiraten zumute ist, bricht das ungebremste Patchwork-Chaos über sie hinein. Julia, die neue Frau ihres Ex-Mannes, zieht ungefragt samt Kinderschar bei ihr ein. Nicht nur ihre spitzzüngige Ex-Schwiegermutter Diana, sondern auch Katrins eigene Mutter Renate kommen noch dazu, um zu helfen, was Katrins Stresspegel weiter in die Höhe treibt. Erholung findet sie nur bei Julias Stiefbruder Marcel, der auf Durchreise ist und ganz nach seiner eigenen Fasson lebt - was auf die gebeutelte Katrin ausgesprochen anziehend wirkt. Als Philipp und ihre Mutter sie mit einer spontanen Überraschungshochzeit überrumpeln, platzt Katrin der Kragen. Am nächsten Tag bereut Katrin ihren Ausbruch und will sich entschuldigen. Aber manches im Leben lässt sich nicht rückgängig machen. Eine Heirat zwischen Katrin und Philipp scheint in weitere Ferne zu rücken denn je _
2 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9

Rückblick auf BR HD Highlights von gestern

Gestern bot BR HD eine beeindruckende Auswahl an Sendungen. Wenn Sie eine dieser Sendungen verpasst haben oder einfach nur in Erinnerungen schwelgen möchten, sind Sie hier genau richtig.

Was lief gestern auf BR HD im TV Programm ? Bei TVgenial nicht nur das aktuelle Programm einsehen, sondern auch was gestern gezeigt wurde.