21 Jahre TVgenial - bis 3. Januar über 350 Sender kostenlos nutzbar mehr Infos


WDR Programm 23.12.

   
   Was läuft beim TV Sender WDR

Was läuft 23.12. im TV-Programm von WDR?

Das WDR Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
03:40 Wunderschön! Weihnachten im Rheinland
Infosendung ~90 Min
(Wunderschön!) Unterwegs mit Anne Willmes Staffel 12: Episode 23 Regionaldoku, Deutschland 2019
Mitsingkonzert im Dom und Familienfilme von den Millowitschs Karnevalswagen und Glühweinbuden mit Kronleuchtern Schlossromantik und ein Hausbesuch bei Adenauers Im Kölner Dom musizieren 2.000 Menschen zusammen mit den ''Höhnern'', in Düsseldorf werden Karnevalswagen gebaut: Weihnachten im Rheinland - da gibt es viele Geschichten zu erzählen. Anne Willmes hat die schönsten eingesammelt auf ihrer Reise vom Drachenfels über Bonn und das Siebengebirge nach Köln und über Leverkusen bis nach Düsseldorf. So trifft sie einen Enkel von Konrad Adenauer im Haus seines Großvaters vor der legendären Krippe und erfährt von Peter Millowitsch auf dem Heinzelmarkt in Köln von der Super-8-Film-Begeisterung seines Vaters Willy. Für Weihnachtsflair sorgt entlang des Rheins jeder Ort auf seine Weise: In Siegburg führen Gaukler ihre Kunststücke vor, in Bonn gibt es ''singenden Hirsche'', in Leverkusen trinkt man Glögg zum Elchbraten, in Düsseldorf tragen Glühweinbuden Kronleuchter. Schlossromantik und ein Hausbesuch bei Adenauers Rheinromantik pur findet Anne Willmes auf Schloss Drachenburg. Im Advent sind das Märchenschloss und der Park kunstvoll illuminiert, und phantastische Gestalten in historischen Kostümen flanieren über den Weihnachtsmarkt. Für Anne Willmes öffnet Konrad Adenauer jun. das Wohnhaus seines Großvaters in Rhöndorf: Hier steht jedes Jahr die Krippe mit 71 handgeschnitzten barocken Holzfiguren. Denn die Tradition des Familientreffens am 2. Weihnachtstag setzen seine Kinder, Enkel und Urenkel fort. Mitsingkonzert im Dom und Familienfilme von den Millowitschs Zum feierlichen Mitspielkonzert am 2. Adventssonntag im Kölner Dom reisen die Menschen aus allen Teilen des Landes an. Und wenn sie gemeinsam musizieren und mit den ''Höhnern'' Leonard Cohens ''Hallelujah'' auf Kölsch singen, bekommt auch Anne Willmes Gänsehaut. Lustig sind dagegen die Super-8-Filme, die Willy Millowitsch auch zu Weihnachten von seiner Familie drehte. Sein Sohn Peter erzählt Anne Willmes beim Glühwein auf dem Heinzelmarkt von Wünschen und Geschenken und vom gigantischen Puter, den Vater Willy höchstpersönlich zerlegte. Karnevalswagen und Glühweinbuden mit Kronleuchtern Wenn Tannenbäume das Stadtbild beherrschen, muss sich Jacques Tilly endgültig Gedanken über die politischen Motive für den Rosenmontagszug machen. Das erfährt Anne Willmes bei einem Treffen in der Werkstatt des renommierten Wagenbauers. Beim anschließenden Bummel über die Düsseldorfer Weihnachtsmärkte erfährt sie, warum Bratäpfel mit Kokos keine Fans finden, - und manche Glühweinbuden Kronleuchter tragen. Das Reisemagazin stellt die schönsten regionalen Urlaubsziele vor und gibt wertvolle Tipps für die nächste Reise. Außerdem wagt ‚Wunderschön!‘ auch einen Blick in die Ferne und porträtiert besondere Orte auf der ganzen Welt.
Untertitel
11:55 Leopard, Seebär & Co.
Serie ~50 Min
Die Nandus sind los! Staffel 3: Episode 24 Zooserie, Deutschland 2012
Neues aus Down Under Dr. Flügger - Einsatz im Elefantenhaus Kein Lotterleben für Leopard Lotar Ein Tiger-Trainingsprogramm Nanu, Familie Nandu! Bei Familie Nandu hat das Emanzipationskonzept gegriffen: Vaddern sitzt auf den Eiern und brütet, und die Muttis gehen stiften. Weil auf dem Elektrozaun ums Gehege kaum Saft ist, haben die Nandu-Frauen ihr Gespräch aufs Nachbargrundstück verlegt. Damit unterwandern sie nebst Zaun aber auch die Grenzen von Volker Friedrich. Der wollte mit Tierpfleger Fabian Lose eigentlich nur gucken, ob schon ein Küken geschlüpft ist - nun dürfen die beiden erstmal die Hennen einsammeln. Ein Tiger-Trainingsprogramm Seit Gatte Sascha im Tigerhimmel weilt, ist Taiga im Gehege allein zuhause. Revierleiter Uwe Fischer hat deswegen immer ein Auge auf sie und einen Tigerbespaßungsplan im Gepäck. Diesmal hat er einen Ball mitgebracht, für Taigas sportliche Fitness. Und damit sich die Tigerin auch beim Futtern ein wenig betätigen kann, schneidet Uwe ihr Frühstücksfleisch in kleine Happen. Das verteilt er auf den Bäumen der Anlage. Mal gucken, wie Taiga sich sportlich betätigt. Uwes Gymnastikprogramm absolviert die alte Dame mit Bravour - aber dann folgt noch die Kür mit dem Ball. Dr. Flügger - Einsatz im Elefantenhaus Auch Dickhäuter sind manchmal ein bisschen dünnhäutig. Vor allem, wenn sie eine fiese Beule an der Seite haben - wie Elefantenkuh Shandra. Und weil es Mogli auch gerade zwickt, hat Thorsten Köhrmann einen Doppeltermin mit Dr. Flügger vereinbart. Für den ist die Untersuchung fast unerfreulicher als für die Patientinnen: Der Tierarzt hat einen ramponierten Rücken. Und Mogli ausgerechnet eine Entzündung im Zeh. Kein Lotterleben für Leopard Lotar Vater Lotar hat es nicht so mit Babys - das ist Frauensache. Damit die Töchter Yuki und Yuma außer Reichweite seiner Tatze sind, lebt Lotar von seiner Frau Basja getrennt. Sebastian Behrens und Azubi Alexandra Eisel wollen dem knurrigen Papa die Laune verbessern und bringen dafür den Ast einer Eiche mit. Gespickt mit Bisonhaar und Bolognese aus der Tüte soll er eine Therapie für den Leoparden sein. Auf Lotar wartet eine wahre Duft-Explosion - doch erstmal ''explodiert'' er selbst. Im Zoo Hagenbeck warten viele Tierarten darauf, von den Besuchern entdeckt und bestaunt zu werden. Damit im Tierpark alles reibungslos abläuft und die Tiere bestens versorgt sind, pflegt, verarztet und koordiniert ein großes Team die Aufgaben im Hintergrund. ‚Leopard, Seebär & Co.‘ wagt ein Blick hinter die Kulissen des Zoos.



Programm - Nachmittag

 



Programm - Abend

 
21:00 Land und lecker im Advent
Infosendung ~45 Min
(Lecker aufs Land im Advent) Klassische Rinderrouladen aus dem Löwenberger Land Staffel 12: Episode 3 Reise-und Kochmagazin, Deutschland 2019
Rinderroulade im Pilzbett mit Serviettenknödeln Mascarpone-Crème mit beschwipsten Früchten Kesselsuppe, Salat und Wurstpotpourri Klemmkuchen Klassische Rinderrouladen aus dem Löwenberger Land ''Land und Lecker'' im Advent ist in diesem Winter von den Alpen bis nach Brandenburg unterwegs - eine außergewöhnliche Genussreise durch Deutschland. In einer Gemeinschaftsproduktion von WDR, SWR, BR und rbb lernen die Zuschauer vier Landfrauen, ihre Familien und Höfe kennen. Wir sind zu Gast: Bei Sabine Klemme in Ostwestfalen-Lippe - ihr Bauernhof im idyllischen Kalletal erscheint fast wie ein kleines Freilichtmuseum. Auf einem echten Schwarzwaldhof lebt Brigitte Müllerleile vom Kasperhof inmitten von Tannenwäldern und Wiesen. Martina Koch lädt ein auf ihren alten Vierkanthof im Löwenberger Land in Brandenburg. Zum Finale geht es in die Berchtesgadener Alpen, dort zeigt uns Catharina Lichtmannegger ihren Berghof inmitten einer kunterbunten Mischung von Tieren. Alle Frauen laden sich gegenseitig auf ihre Höfe ein, geben einen Einblick in weihnachtliche Bräuche und bekochen sich gegenseitig mit heimischen Rezepten. Heute fährt der Land und Lecker-Bus zum Bauernhof Koch ins Löwenberger Land in Brandenburg. In Großmutz liegt der über 300 Jahre alte Familienbesitz, ein denkmal-geschützter, typisch brandenburgischer Vierseithof. Auf dem Hof gibt es Rinderzucht, Schweine, Schafe und Rotwild im Wildgehege. Die Mutterkuh-Herde steht ganzjährig draußen, auch die Schweine leben im Offen-Stall. Martina ist Lehrerin für Mathematik und Physik. Nach dem Unterricht beginnt ihr zweiter Job, es geht zum Wursten - ihrer Lieblingsaufgabe - in die eigene Hofmetzgerei. Gemeinsam mit ihrem Mann Roland verarbeitet Martina das Fleisch ohne Geschmacksverstärker oder Konservierungs-stoffe. Neben dem Hofladen mit Direktvermarktung betreibt das Paar ein Bauernhof-café, denn Martinas zweite große Leidenschaft ist das Backen. Martina verwendet für ihr weihnachtliches Drei-Gänge-Menü eigenes Fleisch und bekocht die Damen mit Kesselsuppe, Salat und Wurstpotpourri. Zum Hauptgang tischt sie Rinderroulade im Pilzbett mit Serviettenknödeln auf. Mascarpone-Crème mit beschwipsten Früchten und Klemmkuchen serviert die leidenschaftliche Köchin zum Nachtisch. Zum Ausflug entführt die Gastgeberin die Landfrauen auf eine Kanufahrt durch die romantische Seelandschaft auf den Himmelpforter Haussee - ganz in der Nähe des Weihnachtsdorfs Himmelpfort, wo von November bis Heiligabend der Weihnachtsmann persönlich sitzt und sich das Weihnachtspostamt befindet. ''Land und Lecker'' im Advent - Landfrauen aus Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Bayern und Brandenburg laden die Zuschauer zu einem festlichen Weihnachtsmenü ein. Weitere Informationen unter landundlecker.wdr.de Eine Gruppe bodenständiger Landfrauen macht sich auf eine Reise der anderen Art. Die Frauen, welche selbst Hofbesitzerinnen sind, lernen das Landleben in anderen Regionen kennen. Dabei treffen sie auf interessante Menschen und einzigartige kulinarische Köstlichkeiten.
Untertitel