Univ.TV HD TV Programm heute und am Abend 20:15 Uhr

Aktuelle Informationen und Vorschau - was kommt heute auf Univ.TV HD / Universal TV HD Deutschland im TV Programm? Bei uns übersichtlich auf 1 Blick.

Fernsehprogramm heute Abend   Tipps fürs aktuelle TV-Programm

Hier weitere TV Sender in der Übersicht

Univ.TV HD Programm von heute


Ohne Login und entsprechendes Pluspaket können die Daten des Sender Universal TV HD Deutschland nur bis einschließlich heute angezeigt werden.
   Univ.TV HD TV Programm von heute
   Was läuft beim TV Sender Univ.TV HD


Ohne Login & Pluspaket für diesen Sender nur Programm bis heute
Programm - Vormittag
(House M.D.) Schneller als die Moral Staffel 7: Episode 20 Krankenhausserie, USA 2011 Regie: David Straiton Autor: Eli Attie - Seth Hoffman Musik: Jon Ehrlich Kamera: Gale Tattersall
Cuddys Mutter droht, das Princeton Plainsboro aufgrund eines Behandlungsfehlers zu verklagen. Sollte sie vor Gericht ziehen, könnten House und ihre Tochter ihre Zulassung verlieren. Dr. Gregory House, Arzt am fiktiven Princeton-Plainsboro Teaching Hospital, ist nicht gerade einfühlsam im Umgang mit Patienten und würde am liebsten gar nicht mit ihnen sprechen, wenn er damit ungeschoren davon kommen könnte. Nach erfolgreicher Entfernung großer Teile nekrotisierten Gewebes aus seinem rechten Oberschenkel, leidet er selbst unter ständigen Schmerzen und ist auf seinen Gehstock angewiesen, der seine bittere, schonungslose Haltung zusätzlich unterstreicht. Ruppig im Umgang mit seinen Patienten und Kollegen, gelingt es ihm jedoch immer wieder, schnelle und akurate Diagnosen zu stellen, nachdem er seinen Patienten scheinbar keine Aufmerksamkeit gezollt hat. Obwohl sein Verhalten oft ans Unsoziale grenzt, ist House ein herausragender, wenn auch eigenbrödlerischer Mediziner, dessen unkonventionelle Denkweise und tadellosen Instinkte ihm großen Respekt eingebracht haben. Er ist nicht nur Spezialist für Infektionskrankheiten und Nephrologie, sondern auch ein ausgezeichneter Diagnostiker, der Herausforderungen der medizinischen Art liebt. Gemeinsam mit seinem Team stellt er sich diesen oft unlösbaren Aufgaben, um Menschenleben zu retten. House ist definitiv ein Arzt, dem man als Patient nicht über den Weg laufen möchte, doch die Serie ist dank ihres bitterbösen Humors jeden der bisher gewonnenen Fernsehpreise wert.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Dolby 16:9 HDTV
(House M.D.) Unheilsgeschichten Staffel 7: Episode 21 Krankenhausserie, USA 2011 Regie: Greg Yaitanes Autor: Thomas L. Moran Musik: Jason Derlatka - Jon Ehrlich Kamera: Gale Tattersall
Dr. House
Der Nephrologe und brilliante Diagnostiker Dr. House ist sehr eigenwillig. Für die Regeln des Krankenhauses und herkömmliche Verfahren hat er nicht viel übrig. Deshalb eckt er oft bei der Leitung des Hospitals und anderen Ärzten an. Auch sein Team aus jungen Spezialisten findet den Umgang mit ihrem Chef nicht leicht: Die Forscherin einer Waffenentwicklungsfirma zeigt Anzeichen einer radioaktiven Vergiftung. House will herausfinden, warum ein junger Boxer, auf den er gesetzt hat, verloren hat ... Dr. Gregory House, Arzt am fiktiven Princeton-Plainsboro Teaching Hospital, ist nicht gerade einfühlsam im Umgang mit Patienten und würde am liebsten gar nicht mit ihnen sprechen, wenn er damit ungeschoren davon kommen könnte. Nach erfolgreicher Entfernung großer Teile nekrotisierten Gewebes aus seinem rechten Oberschenkel, leidet er selbst unter ständigen Schmerzen und ist auf seinen Gehstock angewiesen, der seine bittere, schonungslose Haltung zusätzlich unterstreicht. Ruppig im Umgang mit seinen Patienten und Kollegen, gelingt es ihm jedoch immer wieder, schnelle und akurate Diagnosen zu stellen, nachdem er seinen Patienten scheinbar keine Aufmerksamkeit gezollt hat. Obwohl sein Verhalten oft ans Unsoziale grenzt, ist House ein herausragender, wenn auch eigenbrödlerischer Mediziner, dessen unkonventionelle Denkweise und tadellosen Instinkte ihm großen Respekt eingebracht haben. Er ist nicht nur Spezialist für Infektionskrankheiten und Nephrologie, sondern auch ein ausgezeichneter Diagnostiker, der Herausforderungen der medizinischen Art liebt. Gemeinsam mit seinem Team stellt er sich diesen oft unlösbaren Aufgaben, um Menschenleben zu retten. House ist definitiv ein Arzt, dem man als Patient nicht über den Weg laufen möchte, doch die Serie ist dank ihres bitterbösen Humors jeden der bisher gewonnenen Fernsehpreise wert.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Dolby 16:9 HDTV
(House M.D.) Ärztekummer Staffel 7: Episode 22 Krankenhausserie, USA 2011 Regie: Miguel Sapochnik Autor: Seth Hoffman - Russel Friend - Garrett Lerner Musik: Jason Derlatka - Jon Ehrlich Kamera: Gale Tattersall
Dr. House
Dreizehns Freundin Darrien bittet die Ärztin um Hilfe. Kürzlich aus der Haft entlassen, ist sie wieder drogenabhängig und der Gang ins Krankenhaus könnte eine weitere Haftstrafe für sie bedeuten. Dr. Gregory House, Arzt am fiktiven Princeton-Plainsboro Teaching Hospital, ist nicht gerade einfühlsam im Umgang mit Patienten und würde am liebsten gar nicht mit ihnen sprechen, wenn er damit ungeschoren davon kommen könnte. Nach erfolgreicher Entfernung großer Teile nekrotisierten Gewebes aus seinem rechten Oberschenkel, leidet er selbst unter ständigen Schmerzen und ist auf seinen Gehstock angewiesen, der seine bittere, schonungslose Haltung zusätzlich unterstreicht. Ruppig im Umgang mit seinen Patienten und Kollegen, gelingt es ihm jedoch immer wieder, schnelle und akurate Diagnosen zu stellen, nachdem er seinen Patienten scheinbar keine Aufmerksamkeit gezollt hat. Obwohl sein Verhalten oft ans Unsoziale grenzt, ist House ein herausragender, wenn auch eigenbrödlerischer Mediziner, dessen unkonventionelle Denkweise und tadellosen Instinkte ihm großen Respekt eingebracht haben. Er ist nicht nur Spezialist für Infektionskrankheiten und Nephrologie, sondern auch ein ausgezeichneter Diagnostiker, der Herausforderungen der medizinischen Art liebt. Gemeinsam mit seinem Team stellt er sich diesen oft unlösbaren Aufgaben, um Menschenleben zu retten. House ist definitiv ein Arzt, dem man als Patient nicht über den Weg laufen möchte, doch die Serie ist dank ihres bitterbösen Humors jeden der bisher gewonnenen Fernsehpreise wert.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Dolby 16:9 HDTV
(House M.D.) Entzwei Staffel 7: Episode 23 Krankenhausserie, USA 2011 Regie: Greg Yaitanes Autor: Kath Lingenfelter - Peter Blake Musik: Jon Ehrlich Kamera: Gale Tattersall
Die berühmte Aktionskünstlerin Afsoun Hamidi wird ins Princeton Plainsboro eingeliefert. Ihre Symptome scheinen selbst verursacht. Ist House und sein Team nur Teil eines großen Kunstwerks? Dr. Gregory House, Arzt am fiktiven Princeton-Plainsboro Teaching Hospital, ist nicht gerade einfühlsam im Umgang mit Patienten und würde am liebsten gar nicht mit ihnen sprechen, wenn er damit ungeschoren davon kommen könnte. Nach erfolgreicher Entfernung großer Teile nekrotisierten Gewebes aus seinem rechten Oberschenkel, leidet er selbst unter ständigen Schmerzen und ist auf seinen Gehstock angewiesen, der seine bittere, schonungslose Haltung zusätzlich unterstreicht. Ruppig im Umgang mit seinen Patienten und Kollegen, gelingt es ihm jedoch immer wieder, schnelle und akurate Diagnosen zu stellen, nachdem er seinen Patienten scheinbar keine Aufmerksamkeit gezollt hat. Obwohl sein Verhalten oft ans Unsoziale grenzt, ist House ein herausragender, wenn auch eigenbrödlerischer Mediziner, dessen unkonventionelle Denkweise und tadellosen Instinkte ihm großen Respekt eingebracht haben. Er ist nicht nur Spezialist für Infektionskrankheiten und Nephrologie, sondern auch ein ausgezeichneter Diagnostiker, der Herausforderungen der medizinischen Art liebt. Gemeinsam mit seinem Team stellt er sich diesen oft unlösbaren Aufgaben, um Menschenleben zu retten. House ist definitiv ein Arzt, dem man als Patient nicht über den Weg laufen möchte, doch die Serie ist dank ihres bitterbösen Humors jeden der bisher gewonnenen Fernsehpreise wert.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Dolby 16:9 HDTV
(House M.D.) Mein Vicodin, dein Vicodin Staffel 8: Episode 1 Krankenhausserie, USA 2011 Regie: Greg Yaitanes Autor: Peter Blake Musik: Jon Ehrlich - Jason Derlatka Kamera: Gale Tattersall
Der Nephrologe und Infektiologe Dr. Gregory House ist am Princeton-Plainsboro-Lehrkrankenhaus ein Außenseiter. Mit seinem unsozialen Verhalten stößt er regelmäßig Kollegen und Patienten vor den Kopf. Seine Diagnosen sind allerdings brillant. Mit seinem genialen Verstand kommt der Zyniker House ungewöhnlichen Krankheiten auf die Spur und spornt sein Mitarbeiterteam zu Höchstleistungen an. Dr. Gregory House, Arzt am fiktiven Princeton-Plainsboro Teaching Hospital, ist nicht gerade einfühlsam im Umgang mit Patienten und würde am liebsten gar nicht mit ihnen sprechen, wenn er damit ungeschoren davon kommen könnte. Nach erfolgreicher Entfernung großer Teile nekrotisierten Gewebes aus seinem rechten Oberschenkel, leidet er selbst unter ständigen Schmerzen und ist auf seinen Gehstock angewiesen, der seine bittere, schonungslose Haltung zusätzlich unterstreicht. Ruppig im Umgang mit seinen Patienten und Kollegen, gelingt es ihm jedoch immer wieder, schnelle und akurate Diagnosen zu stellen, nachdem er seinen Patienten scheinbar keine Aufmerksamkeit gezollt hat. Obwohl sein Verhalten oft ans Unsoziale grenzt, ist House ein herausragender, wenn auch eigenbrödlerischer Mediziner, dessen unkonventionelle Denkweise und tadellosen Instinkte ihm großen Respekt eingebracht haben. Er ist nicht nur Spezialist für Infektionskrankheiten und Nephrologie, sondern auch ein ausgezeichneter Diagnostiker, der Herausforderungen der medizinischen Art liebt. Gemeinsam mit seinem Team stellt er sich diesen oft unlösbaren Aufgaben, um Menschenleben zu retten. House ist definitiv ein Arzt, dem man als Patient nicht über den Weg laufen möchte, doch die Serie ist dank ihres bitterbösen Humors jeden der bisher gewonnenen Fernsehpreise wert.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Dolby 16:9 HDTV
(House M.D.) Der neue Stand der Dinge Staffel 8: Episode 2 Krankenhausserie, USA 2011 Regie: Daniel Attias Autor: Liz Friedman - David Foster Musik: Jason Derlatka - Jon Ehrlich Kamera: Gale Tattersall
Dr. House
Der Nephrologe und Infektiologe Dr. Gregory House ist am Princeton-Plainsboro-Lehrkrankenhaus ein Außenseiter. Mit seinem unsozialen Verhalten stößt er regelmäßig Kollegen und Patienten vor den Kopf. Seine Diagnosen sind allerdings brillant. Mit seinem genialen Verstand kommt der Zyniker House ungewöhnlichen Krankheiten auf die Spur und spornt sein Mitarbeiterteam zu Höchstleistungen an. Dr. Gregory House, Arzt am fiktiven Princeton-Plainsboro Teaching Hospital, ist nicht gerade einfühlsam im Umgang mit Patienten und würde am liebsten gar nicht mit ihnen sprechen, wenn er damit ungeschoren davon kommen könnte. Nach erfolgreicher Entfernung großer Teile nekrotisierten Gewebes aus seinem rechten Oberschenkel, leidet er selbst unter ständigen Schmerzen und ist auf seinen Gehstock angewiesen, der seine bittere, schonungslose Haltung zusätzlich unterstreicht. Ruppig im Umgang mit seinen Patienten und Kollegen, gelingt es ihm jedoch immer wieder, schnelle und akurate Diagnosen zu stellen, nachdem er seinen Patienten scheinbar keine Aufmerksamkeit gezollt hat. Obwohl sein Verhalten oft ans Unsoziale grenzt, ist House ein herausragender, wenn auch eigenbrödlerischer Mediziner, dessen unkonventionelle Denkweise und tadellosen Instinkte ihm großen Respekt eingebracht haben. Er ist nicht nur Spezialist für Infektionskrankheiten und Nephrologie, sondern auch ein ausgezeichneter Diagnostiker, der Herausforderungen der medizinischen Art liebt. Gemeinsam mit seinem Team stellt er sich diesen oft unlösbaren Aufgaben, um Menschenleben zu retten. House ist definitiv ein Arzt, dem man als Patient nicht über den Weg laufen möchte, doch die Serie ist dank ihres bitterbösen Humors jeden der bisher gewonnenen Fernsehpreise wert.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Dolby 16:9 HDTV
(House M.D.) Der Multi Millionen Dollar Mann Staffel 8: Episode 3 Krankenhausserie, USA 2011 Regie: Greg Yaitanes Autor: David Shore - Sara Hess Musik: Jason Derlatka - Jon Ehrlich Kamera: Gale Tattersall
Dr. House
Der Nephrologe und Infektiologe Dr. Gregory House ist am Princeton-Plainsboro-Lehrkrankenhaus ein Außenseiter. Mit seinem unsozialen Verhalten stößt er regelmäßig Kollegen und Patienten vor den Kopf. Seine Diagnosen sind allerdings brillant. Mit seinem genialen Verstand kommt der Zyniker House ungewöhnlichen Krankheiten auf die Spur und spornt sein Mitarbeiterteam zu Höchstleistungen an. Dr. Gregory House, Arzt am fiktiven Princeton-Plainsboro Teaching Hospital, ist nicht gerade einfühlsam im Umgang mit Patienten und würde am liebsten gar nicht mit ihnen sprechen, wenn er damit ungeschoren davon kommen könnte. Nach erfolgreicher Entfernung großer Teile nekrotisierten Gewebes aus seinem rechten Oberschenkel, leidet er selbst unter ständigen Schmerzen und ist auf seinen Gehstock angewiesen, der seine bittere, schonungslose Haltung zusätzlich unterstreicht. Ruppig im Umgang mit seinen Patienten und Kollegen, gelingt es ihm jedoch immer wieder, schnelle und akurate Diagnosen zu stellen, nachdem er seinen Patienten scheinbar keine Aufmerksamkeit gezollt hat. Obwohl sein Verhalten oft ans Unsoziale grenzt, ist House ein herausragender, wenn auch eigenbrödlerischer Mediziner, dessen unkonventionelle Denkweise und tadellosen Instinkte ihm großen Respekt eingebracht haben. Er ist nicht nur Spezialist für Infektionskrankheiten und Nephrologie, sondern auch ein ausgezeichneter Diagnostiker, der Herausforderungen der medizinischen Art liebt. Gemeinsam mit seinem Team stellt er sich diesen oft unlösbaren Aufgaben, um Menschenleben zu retten. House ist definitiv ein Arzt, dem man als Patient nicht über den Weg laufen möchte, doch die Serie ist dank ihres bitterbösen Humors jeden der bisher gewonnenen Fernsehpreise wert.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Dolby 16:9 HDTV
(House M.D.) Arzt und Glücksritter Staffel 8: Episode 4 Krankenhausserie, USA 2011 Regie: Sanford Bookstaver Autor: Seth Hoffman Musik: Jason Derlatka - Jon Ehrlich Kamera: Gale Tattersall
Dr. House
Der Nephrologe und Infektiologe Dr. Gregory House ist am Princeton-Plainsboro-Lehrkrankenhaus ein Außenseiter. Mit seinem unsozialen Verhalten stößt er regelmäßig Kollegen und Patienten vor den Kopf. Seine Diagnosen sind allerdings brillant. Mit seinem genialen Verstand kommt der Zyniker House ungewöhnlichen Krankheiten auf die Spur und spornt sein Mitarbeiterteam zu Höchstleistungen an. Dr. Gregory House, Arzt am fiktiven Princeton-Plainsboro Teaching Hospital, ist nicht gerade einfühlsam im Umgang mit Patienten und würde am liebsten gar nicht mit ihnen sprechen, wenn er damit ungeschoren davon kommen könnte. Nach erfolgreicher Entfernung großer Teile nekrotisierten Gewebes aus seinem rechten Oberschenkel, leidet er selbst unter ständigen Schmerzen und ist auf seinen Gehstock angewiesen, der seine bittere, schonungslose Haltung zusätzlich unterstreicht. Ruppig im Umgang mit seinen Patienten und Kollegen, gelingt es ihm jedoch immer wieder, schnelle und akurate Diagnosen zu stellen, nachdem er seinen Patienten scheinbar keine Aufmerksamkeit gezollt hat. Obwohl sein Verhalten oft ans Unsoziale grenzt, ist House ein herausragender, wenn auch eigenbrödlerischer Mediziner, dessen unkonventionelle Denkweise und tadellosen Instinkte ihm großen Respekt eingebracht haben. Er ist nicht nur Spezialist für Infektionskrankheiten und Nephrologie, sondern auch ein ausgezeichneter Diagnostiker, der Herausforderungen der medizinischen Art liebt. Gemeinsam mit seinem Team stellt er sich diesen oft unlösbaren Aufgaben, um Menschenleben zu retten. House ist definitiv ein Arzt, dem man als Patient nicht über den Weg laufen möchte, doch die Serie ist dank ihres bitterbösen Humors jeden der bisher gewonnenen Fernsehpreise wert.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Dolby 16:9 HDTV
Beckett undercover Staffel 6: Episode 17 Krimiserie, USA 2014 Regie: Rob Bowman Autor: Andrew W. Marlowe - David Amann Musik: Robert Duncan Kamera: Bill Roe
Offenbar macht sich ein neues Drogenkartell in der Stadt breit und beseitigt die Konkurrenz mit Gewalt. Um dem Morden Einhalt zu gebieten, versucht Beckett, sich in die Drogenszene einzuschleusen. Dabei gerät sie jedoch schnell in Lebensgefahr... Richard Castle, erfolgreicher Krimiautor mit Schreibblockade, darf die New Yorker Polizei in besonders schwierigen Mordfällen beraten. Die toughe Polizistin Kate Beckett ist zu Beginn alles andere als begeistert von Castle und seiner arroganten Art. Entsprechend spitz gerät der Schlagabtausch zwischen ihnen. Immerhin: Mit der Zusammenarbeit klappts.
4,32 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9 HDTV
Der Dolch des Ninja Staffel 6: Episode 18 Krimiserie, USA 2014 Regie: Larry Shaw Autor: Christine Roum Musik: Robert Duncan Kamera: Bill Roe
Castle
Die japanischstämmige Starballerina Jade fällt einem Mord zum Opfer. Die Ermittlungen führen Castle und Beckett bald zu einem verlassenen Fabrikgelände. Dort stößt Castle zufällig auf eine japanische Stichwaffe. Plötzlich jedoch taucht ein maskierter Mann auf... Richard Castle, erfolgreicher Krimiautor mit Schreibblockade, darf die New Yorker Polizei in besonders schwierigen Mordfällen beraten. Die toughe Polizistin Kate Beckett ist zu Beginn alles andere als begeistert von Castle und seiner arroganten Art. Entsprechend spitz gerät der Schlagabtausch zwischen ihnen. Immerhin: Mit der Zusammenarbeit klappts.
4,32 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9 HDTV
Der Zweck heiligt die Mittel Staffel 6: Episode 19 Krimiserie, USA 2014 Regie: Holly Dale Autor: David Grae Musik: Robert Duncan Kamera: James L. Carter - Bill Roe
Castle
Der erfolgreiche, etwas arrogante Krimiautor Richard Castle ermittelt in New York mit der geradlinigen Polizistin Kate Beckett in aufregenden Mordfällen: Castle und Beckett stecken mitten in den Hochzeitsvorbereitungen, als ein Börsenhändler tot in seiner Wohnung gefunden wird. Er hat die Bundesanwaltschaft bei ihren Ermittlungen gegen ein Finanzunternehmen unterstützt. Captain Gates muss in dem Fall mit ihrer Schwester kooperieren, die die Ermittlungen der Bundesanwaltschaft leitet ... Richard Castle, erfolgreicher Krimiautor mit Schreibblockade, darf die New Yorker Polizei in besonders schwierigen Mordfällen beraten. Die toughe Polizistin Kate Beckett ist zu Beginn alles andere als begeistert von Castle und seiner arroganten Art. Entsprechend spitz gerät der Schlagabtausch zwischen ihnen. Immerhin: Mit der Zusammenarbeit klappts.
4,32 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9 HDTV
Zeitreise in die Siebziger Staffel 6: Episode 20 Krimiserie, USA 2014 Regie: Kevin Hooks - John Terlesky Autor: David Amann - Andrew W. Marlowe Musik: Robert Duncan Kamera: James L. Carter
Castle
Bei dem Toten, der zufällig im Beton eines Gebäudefundaments gefunden wurde, handelt es sich tatsächlich um den Obermafiaso Vinve Bianchi. Das lässt sich zweifelsfrei feststellen, obwohl die Leiche vollständig skelettiert ist. Bianchi verschwand bereits 1978. Richard Castle und Kate Beckett, die sich eigentlich um die Vorbereitungen für ihre Hochzeit kümmern wollten, müssen eine Mordermittlung aufnehmen, die besondere Vorgehensweisen erfordert... Richard Castle, erfolgreicher Krimiautor mit Schreibblockade, darf die New Yorker Polizei in besonders schwierigen Mordfällen beraten. Die toughe Polizistin Kate Beckett ist zu Beginn alles andere als begeistert von Castle und seiner arroganten Art. Entsprechend spitz gerät der Schlagabtausch zwischen ihnen. Immerhin: Mit der Zusammenarbeit klappts.
4,32 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9 HDTV
Der Tod kommt auf heißen Reifen Staffel 6: Episode 21 Krimiserie, USA 2014 Regie: Thomas J. Wright Autor: Jim Adler Musik: Robert Duncan Kamera: Bill Roe
Während die Vorbereitungen für Castles Hochzeit langsam an Fahrt aufnehmen und auch schon erste Konflikte verursachen, soll sich die Einheit von Kate Beckett um den Mord an einem jungen Extremsportler kümmern. Der junge Mann, der erschossen aufgefunden wurde, gehört als Profi-Skateboarder einer von Konkurrenzdenken und Hass getriebenen Szene an. Findet sich der Killer unter den anderen Skatern oder hat die Tat etwas mit einem mehrere Jahre zurückliegenden Vorfall zu tun? Richard Castle, erfolgreicher Krimiautor mit Schreibblockade, darf die New Yorker Polizei in besonders schwierigen Mordfällen beraten. Die toughe Polizistin Kate Beckett ist zu Beginn alles andere als begeistert von Castle und seiner arroganten Art. Entsprechend spitz gerät der Schlagabtausch zwischen ihnen. Immerhin: Mit der Zusammenarbeit klappts.
4,32 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9 HDTV
Veritas Staffel 6: Episode 22 Krimiserie, USA 2014 Regie: Rob Bowman Autor: Rob Hanning - Terence Paul Winter - Adam Frost Musik: Robert Duncan Kamera: Bill Roe
Detective Kate Beckett kämpft weiterhin ihren einsamen Kampf gegen den ihrer Meinung total korrupten US-Senator Bracken. Castle will ihr helfen und wird schließlich auch dringend gebraucht. Denn nach der Ermordung des Drogendealers Simmons, der wahrscheinlich zum Umfeld von Bracken gehört und bisher dessen Drecksarbeit erledigt hat, gerät Beckett in Verdacht. Die tödliche Kugel stammt nämlich aus der Dienstwaffe der CBI-Ermittlerin. Irgendjemand will sie aus dem Verkehr ziehen... Richard Castle, erfolgreicher Krimiautor mit Schreibblockade, darf die New Yorker Polizei in besonders schwierigen Mordfällen beraten. Die toughe Polizistin Kate Beckett ist zu Beginn alles andere als begeistert von Castle und seiner arroganten Art. Entsprechend spitz gerät der Schlagabtausch zwischen ihnen. Immerhin: Mit der Zusammenarbeit klappts.
4,32 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9 HDTV
In guten wie in schlechten Zeiten Staffel 6: Episode 23 Krimiserie, USA 2014 Regie: John Terlesky Autor: Andrew W. Marlowe - Terri Miller Musik: Robert Duncan Kamera: Bill Roe
Bracken ist verhaftet und der mit ihm verbundene Drogenring zerschlagen. Kate und Richard können sich nach ihren erfolgreichen Ermittlungen gegen den korrupten US-Senator endlich ganz auf ihre bevorstehende Hochzeit konzentrieren. Doch der Papierkram ist immer noch nicht erledigt und dabei kommt eine unangenehme Wahrheit ans Licht: Kate hat vor vielen Jahren unter Alkoholeinfluss einen alten Freund geheiratet, diese Tatsache aber völlig vergessen... Richard Castle, erfolgreicher Krimiautor mit Schreibblockade, darf die New Yorker Polizei in besonders schwierigen Mordfällen beraten. Die toughe Polizistin Kate Beckett ist zu Beginn alles andere als begeistert von Castle und seiner arroganten Art. Entsprechend spitz gerät der Schlagabtausch zwischen ihnen. Immerhin: Mit der Zusammenarbeit klappts.
4,32 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9 HDTV
Amnesie Staffel 7: Episode 1 Krimiserie, USA 2014 Regie: Rob Bowman Autor: David Amann Musik: Robert Duncan Kamera: Bill Roe
Bei einem schweren Verkehrsunfall haben Beckett und ihre Leute höllisches Glück, denn keiner wird verletzt. Allerdings ist danach Castle plötzlich wie vom Erdboden verschluckt. Beckett startet sofort eine Suchaktion, doch dann tauchen Hinweise auf, dass Castle gekidnappt wurde... Richard Castle, erfolgreicher Krimiautor mit Schreibblockade, darf die New Yorker Polizei in besonders schwierigen Mordfällen beraten. Die toughe Polizistin Kate Beckett ist zu Beginn alles andere als begeistert von Castle und seiner arroganten Art. Entsprechend spitz gerät der Schlagabtausch zwischen ihnen. Immerhin: Mit der Zusammenarbeit klappts.
4,32 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9 HDTV

Programm - Nachmittag
Puppenmord Krimiserie, USA 2014 Regie: Alrick Riley Autor: Andrew W. Marlowe - Adam Frost Musik: Robert Duncan Kamera: Bill Roe
Der erfolgreiche, etwas arrogante Krimiautor Richard Castle ermittelt in New York mit der geradlinigen Polizistin Kate Beckett in aufregenden Mordfällen: Das Team untersucht den Mord an einen Geschäftsführer einer Spielzeugfirma. Dabei zeigt sich, dass der vermeintliche CEO verdeckt gegen einen Drogenschmugglerring in der Firma gearbeitet hat. Außerdem entdeckt Castle eine Spur, die erklären könnte, wie er verschwunden ist. Doch das stürzt ihn in eine gefährliche Untersuchung auf eigene Faust... Richard Castle, erfolgreicher Krimiautor mit Schreibblockade, darf die New Yorker Polizei in besonders schwierigen Mordfällen beraten. Die toughe Polizistin Kate Beckett ist zu Beginn alles andere als begeistert von Castle und seiner arroganten Art. Entsprechend spitz gerät der Schlagabtausch zwischen ihnen. Immerhin: Mit der Zusammenarbeit klappts.
4,32 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9 HDTV
Unsichtbare Gefahr Krimiserie, USA 2014 Regie: Kate Woods Autor: Chad Gomez Creasey - Dara Resnik Creasey Musik: Robert Duncan Kamera: Bill Roe
Richard Castle, erfolgreicher Krimiautor mit Schreibblockade, darf die New Yorker Polizei in besonders schwierigen Mordfällen beraten. Die toughe Polizistin Kate Beckett ist zu Beginn alles andere als begeistert von Castle und seiner arroganten Art: Das Team untersucht den mysteriösen Mord an einem Billardspieler namens William Ferwick. Der Profi scheint von einem unsichtbaren Mann getötet worden zu sein. Beckett und Castle stoßen auf geheimes Forschungsprojekt. Richard Castle, erfolgreicher Krimiautor mit Schreibblockade, darf die New Yorker Polizei in besonders schwierigen Mordfällen beraten. Die toughe Polizistin Kate Beckett ist zu Beginn alles andere als begeistert von Castle und seiner arroganten Art. Entsprechend spitz gerät der Schlagabtausch zwischen ihnen. Immerhin: Mit der Zusammenarbeit klappts.
4,32 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9 HDTV
Der einzige Zeuge Staffel 7: Episode 4 Krimiserie, USA 2014 Regie: Rob Bowman Autor: Rob Hanning Musik: Robert Duncan Kamera: Bill Roe
Der erfolgreiche, etwas arrogante Krimiautor Richard Castle ermittelt in New York mit der geradlinigen Polizistin Kate Beckett in aufregenden Mordfällen: Anton Vetochkin, ein 22-jähriger Eisverkäufer, wird in seinem Lieferwagen erschossen. Der junge Anton arbeitete für die Firma seines Vaters, die mehrere Verkaufswagen besitzt. Beckett und Castle werden mit den Ermittlungen beauftragt. Es gibt Hinweise darauf, dass ein Zweitklässler an einer Grundschule unweit des Tatorts Zeuge des Mordes war... Richard Castle, erfolgreicher Krimiautor mit Schreibblockade, darf die New Yorker Polizei in besonders schwierigen Mordfällen beraten. Die toughe Polizistin Kate Beckett ist zu Beginn alles andere als begeistert von Castle und seiner arroganten Art. Entsprechend spitz gerät der Schlagabtausch zwischen ihnen. Immerhin: Mit der Zusammenarbeit klappts.
4,32 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9 HDTV
Internet Stalker Staffel 7: Episode 5 Krimiserie, USA 2014 Regie: Bill Roe Autor: Jim Adler - Adam Frost Musik: Robert Duncan Kamera: Daryn Okada
Castle sollte sich eigentlich um die Werbetour für seinen neuen Krimi Raging Heat kümmern. Doch nach dem Mord an einem Internet-Star werden er und Detective Beckett in eine dramatische Ermittlung hineingezogen. Die grausam misshandelte Leiche von Abby Smith wurde in ihrem Apartment gefunden. Bilder vom Tatort sind kurz darauf im Netz zu sehen. Das Team hält zunächst einen ehemaligen Polizisten für dringend tatverdächtig, doch als der Mann verhaftet wird, meldet sich der wahre Killer... Richard Castle, erfolgreicher Krimiautor mit Schreibblockade, darf die New Yorker Polizei in besonders schwierigen Mordfällen beraten. Die toughe Polizistin Kate Beckett ist zu Beginn alles andere als begeistert von Castle und seiner arroganten Art. Entsprechend spitz gerät der Schlagabtausch zwischen ihnen. Immerhin: Mit der Zusammenarbeit klappts.
4,32 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9 HDTV
Parallelwelt Staffel 7: Episode 6 Krimiserie, USA 2014 Regie: Paul Holahan Autor: Terri Miller - Andrew W. Marlowe Musik: Robert Duncan Kamera: Daryn Okada
Der erfolgreiche, etwas arrogante Krimiautor Richard Castle ermittelt in New York mit der geradlinigen Polizistin Kate Beckett in aufregenden Mordfällen: Als Castle und Beckett den Mord an einem Archäologen und dessen Fahrer untersuchen, explodiert in Castles Hand eine Granate. Kurz darauf erwacht er in einer anderen Dimension, in der er und Beckett sich nicht kennen. Dort ist Beckett Kapitän des zwölften Polizeireviers, Castle ist ein mittelmäßiger Schriftsteller und seine Mutter prominent ... Richard Castle, erfolgreicher Krimiautor mit Schreibblockade, darf die New Yorker Polizei in besonders schwierigen Mordfällen beraten. Die toughe Polizistin Kate Beckett ist zu Beginn alles andere als begeistert von Castle und seiner arroganten Art. Entsprechend spitz gerät der Schlagabtausch zwischen ihnen. Immerhin: Mit der Zusammenarbeit klappts.
4,32 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9 HDTV
(Bones) Kein Wort der Verteidigung Staffel 11: Episode 11 Krimiserie, USA 2016 Regie: Arlene Sanford Autor: Kendall Sand - Hart Hanson Musik: Sean Callery - Jamie Forsyth - Julia Newmann Kamera: Robert Reed Altman
Bones - Die Knochenjaegerin
Der schwer misshandelte Körper einer jungen Frau soll im Institut untersucht werden. Das bisher noch unbekannte Gewaltopfer scheint am Straßenrand abgelegt worden zu sein, denn die Spuren deuten an, dass der Tatort nicht der Fundort ist. Für den Kollegen Hodgins ist dies der erste Fall nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus. Er hofft darauf, dass sich die Lähmung in seinen Beinen wieder zurückentwickelt, muss aber wohl noch sehr viel Geduld aufbringen. Dr. Temperance Brennan ist eine forensische Anthropologin und arbeitet am Jeffersonian Institut. Wegen ihrer unglaublichen Fähigkeit, Hinweise auf Opfer und Täter in den Überresten und Knochen der Leichen zu finden, wird sie von der Strafverfolgung engagiert. Zusammen mit dem ehemaligen Scharfschützen, Special Agent Seeley Booth, macht sie sich an die Arbeit um Verbrechen aufzuklären.
 Dolby 16:9 HDTV
(Bones) Feuer und Flamme für den Feministenfeind Staffel 11: Episode 12 Krimiserie, USA 2016 Regie: Ian Toynton Autor: Hilary Weisman Graham - Hart Hanson Musik: Sean Callery - Jamie Forsyth - Julia Newmann Kamera: Robert Reed Altman
Bones - Die Knochenjaegerin
Die Pathologinnen und Pathologen vom Jeffersonian Institute sollen die völlig verkohlte Leiche eines Unfallopfers untersuchen. Der Mann wurde aus den Trümmern seines Autos geborgen, das am Rand des Highways in Flammen stand. Dank der Arbeit der Experten kann er als Emil Bradford identifiziert werden. Bradford war Mitbegründer und Anführer einer Organisation, die sich lautstark für die Rechte von Männern einsetzt. Ist er wegen seiner politischen Aktivitäten ermordet worden? Dr. Temperance Brennan ist eine forensische Anthropologin und arbeitet am Jeffersonian Institut. Wegen ihrer unglaublichen Fähigkeit, Hinweise auf Opfer und Täter in den Überresten und Knochen der Leichen zu finden, wird sie von der Strafverfolgung engagiert. Zusammen mit dem ehemaligen Scharfschützen, Special Agent Seeley Booth, macht sie sich an die Arbeit um Verbrechen aufzuklären.
 Dolby 16:9 HDTV
(Bones) Das Monster im Mörder Staffel 11: Episode 13 Krimiserie, USA 2016 Regie: Randall Zisk Autor: Michael Peterson - Hart Hanson Musik: Sean Callery - Jamie Forsyth - Julia Newmann Kamera: Robert Reed Altman
Bones - Die Knochenjaegerin
Dr. Brennan und ihre Kollegen vom Jeffersonian Institute sollen den Leichnam einer Frau untersuchen, der in einem städtischen Park gefunden worden ist. Das Besondere an diesem Körper: Der Mörder oder eine andere Person hat die Gelenke der Toten post mortem mit Drähten fixiert, wie es bei der Präparation von Lehrobjekten üblich ist. Während das FBI das Opfer als die seit sechs Monaten vermisste Allison Monroe identifizieren kann, finden die Pathologen eine Gemeinsamkeit mit einem anderem Mordfall. Dr. Temperance Brennan ist eine forensische Anthropologin und arbeitet am Jeffersonian Institut. Wegen ihrer unglaublichen Fähigkeit, Hinweise auf Opfer und Täter in den Überresten und Knochen der Leichen zu finden, wird sie von der Strafverfolgung engagiert. Zusammen mit dem ehemaligen Scharfschützen, Special Agent Seeley Booth, macht sie sich an die Arbeit um Verbrechen aufzuklären.
 Dolby 16:9 HDTV

Was zeigt Univ.TV HD heute Abend?

Programm - Abend
(Bones) In der Agonie des Anfangs Staffel 11: Episode 14 Krimiserie, USA 2016 Regie: David Grossman Autor: Emily Silver - Hart Hanson Musik: Sean Callery - Jamie Forsyth - Julia Newmann Kamera: Robert Reed Altman
Bones - Die Knochenjaegerin
Die Mitarbeiter des Instituts haben zur Zeit alles andere als ihre Arbeit im Kopf. Die Krise bei Hodgins und seiner Angela will nicht enden und Temperance muss sich wegen einer Körperverletzung vor dem Untersuchungskomitee verantworten. In der Zwischenzeit scheint sich die Romanze zwischen Aubrey und Jessica weiterzuentwickeln. Die Forensiker müssen sich trotzdem mit einem neuen Fall befassen: Durch eine vom Regen ausgelöste Schlammlawine wurde eine Leiche ans Tageslicht befördert. Dr. Temperance Brennan ist eine forensische Anthropologin und arbeitet am Jeffersonian Institut. Wegen ihrer unglaublichen Fähigkeit, Hinweise auf Opfer und Täter in den Überresten und Knochen der Leichen zu finden, wird sie von der Strafverfolgung engagiert. Zusammen mit dem ehemaligen Scharfschützen, Special Agent Seeley Booth, macht sie sich an die Arbeit um Verbrechen aufzuklären.
 Dolby 16:9 HDTV
(Bones) Mittelsmann gegen Sensenmann Staffel 11: Episode 15 Krimiserie, USA 2016 Regie: Silver Tree Autor: Joe Hortua - Hart Hanson Musik: Sean Callery - Jamie Forsyth - Julia Newmann Kamera: Robert Reed Altman
Bones - Die Knochenjaegerin
Während die frische Beziehung zwischen Temperance Kollegin Angela und Hodgins noch in unter diversen Anfangsschwierigkeiten leidet, muss sich das Team vom Jeffersonian Institute auf einen komplizierten Fall konzentrieren. Aus dem Potomac River ist eine männliche Leiche geborgen worden. Das Flusswasser ist zu dieser Jahreszeit eiskalt und der Körper dementsprechend gut erhalten. Der Tote wird als ein dubioser Privetdetektiv namens Frank Kwiatkowski identifiziert. Er scheint viele Feinde gehabt zu haben. Dr. Temperance Brennan ist eine forensische Anthropologin und arbeitet am Jeffersonian Institut. Wegen ihrer unglaublichen Fähigkeit, Hinweise auf Opfer und Täter in den Überresten und Knochen der Leichen zu finden, wird sie von der Strafverfolgung engagiert. Zusammen mit dem ehemaligen Scharfschützen, Special Agent Seeley Booth, macht sie sich an die Arbeit um Verbrechen aufzuklären.
 Dolby 16:9 HDTV
(Jaws) Horrorfilm, USA 1975 Regie: Steven Spielberg Autor: Peter Benchley - John Milius Musik: John Williams Kamera: Bill Butler
Der weisse Hai
Amity ist ein beschaulicher Badeort an der US-Atlantikküste. Der Frieden wird jedoch jäh gestört, als mehrere Badegäste den Angriffen eines Weißen Hais zum Opfer fallen. Um keine weiteren Menschenleben zu gefährden, entschließt Polizist Brody sich, den tödlichen Raubfisch selbst zur Strecke zu bringen.
 Dolby 16:9 HDTV
(House M.D.) Bobs Taten Staffel 8: Episode 5 Krankenhausserie, USA 2011 Regie: Kate Woods Autor: John C. Kelley Musik: Jason Derlatka - Jon Ehrlich Kamera: Gale Tattersall
Dr. House
Der Nephrologe und Infektiologe Dr. Gregory House ist am Princeton-Plainsboro-Lehrkrankenhaus ein Außenseiter. Mit seinem unsozialen Verhalten stößt er regelmäßig Kollegen und Patienten vor den Kopf. Seine Diagnosen sind allerdings brillant. Mit seinem genialen Verstand kommt der Zyniker House ungewöhnlichen Krankheiten auf die Spur und spornt sein Mitarbeiterteam zu Höchstleistungen an. Dr. Gregory House, Arzt am fiktiven Princeton-Plainsboro Teaching Hospital, ist nicht gerade einfühlsam im Umgang mit Patienten und würde am liebsten gar nicht mit ihnen sprechen, wenn er damit ungeschoren davon kommen könnte. Nach erfolgreicher Entfernung großer Teile nekrotisierten Gewebes aus seinem rechten Oberschenkel, leidet er selbst unter ständigen Schmerzen und ist auf seinen Gehstock angewiesen, der seine bittere, schonungslose Haltung zusätzlich unterstreicht. Ruppig im Umgang mit seinen Patienten und Kollegen, gelingt es ihm jedoch immer wieder, schnelle und akurate Diagnosen zu stellen, nachdem er seinen Patienten scheinbar keine Aufmerksamkeit gezollt hat. Obwohl sein Verhalten oft ans Unsoziale grenzt, ist House ein herausragender, wenn auch eigenbrödlerischer Mediziner, dessen unkonventionelle Denkweise und tadellosen Instinkte ihm großen Respekt eingebracht haben. Er ist nicht nur Spezialist für Infektionskrankheiten und Nephrologie, sondern auch ein ausgezeichneter Diagnostiker, der Herausforderungen der medizinischen Art liebt. Gemeinsam mit seinem Team stellt er sich diesen oft unlösbaren Aufgaben, um Menschenleben zu retten. House ist definitiv ein Arzt, dem man als Patient nicht über den Weg laufen möchte, doch die Serie ist dank ihres bitterbösen Humors jeden der bisher gewonnenen Fernsehpreise wert.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Dolby 16:9 HDTV
(House M.D.) Von schlechten Eltern Staffel 8: Episode 6 Krankenhausserie, USA 2011 Regie: Greg Yaitanes Autor: Eli Attie Musik: Jason Derlatka - Jon Ehrlich Kamera: Gale Tattersall
Der Nephrologe und Infektiologe Dr. Gregory House ist am Princeton-Plainsboro-Lehrkrankenhaus ein Außenseiter. Mit seinem unsozialen Verhalten stößt er regelmäßig Kollegen und Patienten vor den Kopf. Seine Diagnosen sind allerdings brillant. Mit seinem genialen Verstand kommt der Zyniker House ungewöhnlichen Krankheiten auf die Spur und spornt sein Mitarbeiterteam zu Höchstleistungen an. Dr. Gregory House, Arzt am fiktiven Princeton-Plainsboro Teaching Hospital, ist nicht gerade einfühlsam im Umgang mit Patienten und würde am liebsten gar nicht mit ihnen sprechen, wenn er damit ungeschoren davon kommen könnte. Nach erfolgreicher Entfernung großer Teile nekrotisierten Gewebes aus seinem rechten Oberschenkel, leidet er selbst unter ständigen Schmerzen und ist auf seinen Gehstock angewiesen, der seine bittere, schonungslose Haltung zusätzlich unterstreicht. Ruppig im Umgang mit seinen Patienten und Kollegen, gelingt es ihm jedoch immer wieder, schnelle und akurate Diagnosen zu stellen, nachdem er seinen Patienten scheinbar keine Aufmerksamkeit gezollt hat. Obwohl sein Verhalten oft ans Unsoziale grenzt, ist House ein herausragender, wenn auch eigenbrödlerischer Mediziner, dessen unkonventionelle Denkweise und tadellosen Instinkte ihm großen Respekt eingebracht haben. Er ist nicht nur Spezialist für Infektionskrankheiten und Nephrologie, sondern auch ein ausgezeichneter Diagnostiker, der Herausforderungen der medizinischen Art liebt. Gemeinsam mit seinem Team stellt er sich diesen oft unlösbaren Aufgaben, um Menschenleben zu retten. House ist definitiv ein Arzt, dem man als Patient nicht über den Weg laufen möchte, doch die Serie ist dank ihres bitterbösen Humors jeden der bisher gewonnenen Fernsehpreise wert.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Dolby 16:9 HDTV
(House M.D.) Rätsel sucht Arzt Staffel 8: Episode 7 Krankenhausserie, USA 2011 Regie: Miguel Sapochnik Autor: David Hoselton Musik: Jason Derlatka - Jon Ehrlich Kamera: Gale Tattersall
Dr. House
Der Nephrologe und brilliante Diagnostiker Dr. House ist sehr eigenwillig und gilt nicht als Menschenfreund. Für die Regeln des Krankenhauses und herkömmliche Verfahren hat er nicht viel übrig. Deshalb eckt er oft bei der Leitung des Hospitals und anderen Ärzten an. Auch sein Team findet den Umgang mit ihm nicht leicht: Bei einem Anti-Agressionskurs trifft Dr. House einen Mann, dessen Sohn vor kurzem gestorben ist. Er glaubt, dass die behandelnden Ärzte des Jungen Schuld an seinem Tod sind ... Dr. Gregory House, Arzt am fiktiven Princeton-Plainsboro Teaching Hospital, ist nicht gerade einfühlsam im Umgang mit Patienten und würde am liebsten gar nicht mit ihnen sprechen, wenn er damit ungeschoren davon kommen könnte. Nach erfolgreicher Entfernung großer Teile nekrotisierten Gewebes aus seinem rechten Oberschenkel, leidet er selbst unter ständigen Schmerzen und ist auf seinen Gehstock angewiesen, der seine bittere, schonungslose Haltung zusätzlich unterstreicht. Ruppig im Umgang mit seinen Patienten und Kollegen, gelingt es ihm jedoch immer wieder, schnelle und akurate Diagnosen zu stellen, nachdem er seinen Patienten scheinbar keine Aufmerksamkeit gezollt hat. Obwohl sein Verhalten oft ans Unsoziale grenzt, ist House ein herausragender, wenn auch eigenbrödlerischer Mediziner, dessen unkonventionelle Denkweise und tadellosen Instinkte ihm großen Respekt eingebracht haben. Er ist nicht nur Spezialist für Infektionskrankheiten und Nephrologie, sondern auch ein ausgezeichneter Diagnostiker, der Herausforderungen der medizinischen Art liebt. Gemeinsam mit seinem Team stellt er sich diesen oft unlösbaren Aufgaben, um Menschenleben zu retten. House ist definitiv ein Arzt, dem man als Patient nicht über den Weg laufen möchte, doch die Serie ist dank ihres bitterbösen Humors jeden der bisher gewonnenen Fernsehpreise wert.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Dolby 16:9 HDTV

Das aktuelle TV Programm von Universal TV HD Deutschland hier bei uns immer jeden Tag frisch - ohne Druckerpresse und digital.

Was läuft heute auf Univ.TV HD im TV Programm? Was wird gezeigt?

Kurzbeschreibung Universal TV HD Deutschland

Ein Spartensender, welcher von NBC Universal Global Networks Deutschland mit Sitz in München veranstaltet wird. Er sendet zum großen Teil Serien und soll die Umschaltung zwischen deutscher Synchronisation und Orginalton erlauben. Die HD Variante wird über Satelit ausgestrahlt.