Das SWR TV Programm am 21.10. und am Abend 20:15 Uhr

SWR Programm 21.10.

   SWR TV Programm vom 21.10.
   Was läuft beim TV Sender SWR


Programm - Vormittag

Biografie, Deutschland 2018 Regie: Andreas Dresen Autor: Laila Stieler Musik: Jens Quandt Kamera: Andreas Höfer
Gundermann
Tagsüber arbeitet Gerhard Gundermann als Baggerfahrer im Braunkohleabbau in Ostdeutschland, abends tritt er seit den Siebziger Jahren mit seiner Band oder solo als Liedermacher auf. Seine oft systemkritische Musik überdauert Wende und Mauerfall, doch Mitte der Neunziger Jahre wird bekannt, dass Gundi von 1976 bis 1984 als IM für das Ministerium für Staatssicherheit gearbeitet hat...
Untertitel16:9HDTV

TV-Komödie, Deutschland 2012 Regie: Andi Niessner Autor: Brigitte Müller Musik: Philipp Fabian Kölmel Kamera: Carl Finkbeiner
Willkommen in Kölleda
Carla Schneider, Managerin eines Gewürzunternehmens, soll die Gewürzmühle für Pfefferminze in Kölleda wettbewerbsfähig machen oder schließen. Sie trifft auf Bauer Simon Vorberg und die wütenden Mitarbeiter der Firma. Carla möchte ganz schnell wieder weg, doch ihr kommt die Liebe dazwischen. Der Witwer Simon Vorberg (Francis Fulton-Smith) lebt mit seinen zwei Kindern Max (Lukas Schust) und Ronja (Lucy Ella von Scheele), seiner Mutter Mathilde (Christine Schorn) und seinem Schwiegervater Heinrich (Klaus Manchen) auf einem Bauernhof in Kölleda. Seinen Lebensunterhalt verdient er durch den Anbau von Pfefferminze für die örtliche Gewürzmühle. Sein Leben verläuft in ruhigen Bahnen, bis die erfolgreiche Managerin Carla Schneider (Janina Hartwig) aus Leipzig in dieses beschauliche Leben einbricht. Bevor sie im Auftrag ihres international agierenden Arbeitgebers nach China fliegt, soll sie noch schnell die Gewürzmühle in Kölleda wettbewerbsfähig machen - oder schließen. In Kölleda hat man indes Wind von diesen Absichten bekommen und schmiedet einen Plan, um den Standort und die Existenz vieler Menschen zu retten. Simon soll sich den nahenden Manager vorknöpfen. Als er jedoch merkt, dass er es mit einer Frau zu tun hat, ahnt er, dass diese Aufgabe keine leichte sein wird. Es beginnt eine turbulente Zeit, nicht nur für die ganze Familie Vorberg, sondern auch für Carla. Die Menschen in Kölleda - allen voran Simon - werden ihr immer vertrauter und sie begreift die persönlichen Schicksale, die die kühlen Konzerninteressen in einem anderen Licht erscheinen lassen. Eine romantische Familienkomödie, die in Thüringen gedreht wurde. Die Hauptrollen spielen Janina Hartwig und Francis Fulton-Smith, zwei unterschiedliche Charaktere, die neben der Liebe auch eine neue Geschäftsidee und damit eine gemeinsame Zukunft finden. Mit ''Willkommen in Kölleda''gratuliert der MDR Francis Fulton-Smith zu seinem 50. Geburtstag am 25. April. Einem großen Publikum bekannt wurde er mit seiner Hauptrolle in der ARD-Serie ''Familie Dr. Kleist'', die seit nunmehr 13 Jahren erfolgreich läuft. Als Charakterdarsteller überzeugte er u.a. 2014 im TV-Film ''Die Spiegel-Affäre'' als Franz-Josef Strauß. Gemeinsam mit seiner Frau ist er Sonderbotschafter für SOS-Kinderdörfer.
Untertitel16:9HDTV

(Die Fallers - Eine Schwarzwaldfamilie) Notstand Familienserie, Deutschland 2022 Regie: Dagmar von Chappuis Autor: Bettina Bauer-Wörner - Tobias Jost
Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie
Notstand Mit Wolfgang Hepp, Ursula Cantieni, Christiane Brammer u. a. Obwohl Karl und Bea an jeder Ecke fehlen, läuft die Arbeit auf dem Hof mit der neuen Besetzung gut. Vor allem Sebastian versucht, den Bauern im Stall zu ersetzen. Trotzdem wird es manchmal eng - er bittet Jenny, ihm zu helfen. Ihre Hilfe soll aber natürlich eine Ausnahme bleiben. Wenn Sebastian Bauer ist, heißt das noch lange nicht, dass sie Bäuerin wird. Jenny hat andere Prioritäten. Völlig überraschend steht Sophies Schwester Julia vor ihr. Die beiden Schwestern sind wie Katz und Maus. Nicht gerade die besten Voraussetzungen, um zu besprechen, wie es mit der Pflege ihrer kranken Mutter weitergehen soll. Unangenehme Wahrheiten kommen auf den Tisch. Albert hatte sich so sehr auf Celines Rückkehr gefreut. Dass sie ihn nun aber schon nach ein paar Tagen wieder allein lässt, nimmt er ihr übel. Sie hat die Gelegenheit, für einige Wochen nach Tansania zu fliegen. Für die junge Ärztin wie ein Sechser im Lotto. Die Familie Faller lebt auf einem Bauernhof in den Höhenlagen des Schwarzwalds. Hauptfiguren der Serie sind die drei Kinder von Bürgermeister Hermann und seiner Frau Johanna. Kati, Bernhard und Karl schlagen sich mit allerlei beruflichen und privaten Problemen.
Untertitel16:9HDTV

Eine Weinregion neu entdeckt Dokumentation, Deutschland 2021
Auf Tour durch die Pfalz
Herzliche Gastlichkeit, guter Wein, gutes Essen, 2000 Sonnenstunden im Jahr, eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch und im März läutet hier die Mandelblüte den Frühling ein. Eine rosafarbene Pracht schmückt die Deutsche Weinstraße und die Wanderwege. Die Region lädt zum Wandern, Radfahren und Klettern ein. Die Zuschauer:innen begleiten die ehemalige Weinprinzessin Christina Fischer durch ihre Heimat, vom Pfälzer Wald bis nach Deidesheim und entdecken eine Gegend, die weit mehr als ''Worscht un Woi'' zu bieten hat. Es geht in schwindelerregende Höhen am Kletterfelsen Trifels, im kleinen Örtchen Leinsweiler zum größtem Korallenzüchter in Europa, man lernt das Geheimnis edler Himbeer-Schokotörtchen kennen und stellt fest, dass Deutscher Sekt und Japanisches Essen vorzüglich harmonieren. Die Bassgitarre von Lady Gaga stammt auch aus der Pfalz, sogar Prince spielte früher auf einer Pfälzer Bassgitarre.
Untertitel16:9HDTV

(Eisenbahn-Romantik) Von New Orleans nach New York Eisenbahnmagazin, Deutschland 2015
Mit der Eisenbahn von New Orleans nach New York
Von New Orleans nach New York: Hauptfigur dieses Amerika-Abenteuers ist ein Zug mit Namen ''Crescent'', ''Halbmond''. So wird auch New Orleans wegen seiner Lage am Mississippi genannt: ''the Crescent City''. Hier beginnt die Bahnreise vom Süden der Vereinigten Staaten in den Nordosten. Zunächst aber bringt der Film Hurrikan ''Katrina'' noch einmal in Erinnerung und zeigt, wie die Einwohner von New Orleans mit der Naturkatastrophe fertig geworden sind. Im weiteren Verlauf fährt der ''Crescent'' Orte an, die amerikanische Geschichte geschrieben haben, wie Birmingham, Schauplatz großer Auseinandersetzungen im Kampf gegen Rassentrennung, oder Appomattox, wo der Amerikanische Bürgerkrieg sein Ende fand. In West Virginia folgen wir den Spuren einer Waldeisenbahn, die heute Touristen durch eine idyllische Umgebung kutschiert, in der früher Waldarbeiter für wenig Geld geschuftet haben. Auf der Strecke liegt Meridian, der Ort, in dem Countrysänger Jimmie Rodgers zur Welt kam. Er wurde in den 1920er-Jahren zu einem der ersten Popstars in den USA, zuvor arbeitete er jahrelang als Bremser bei der Eisenbahn.

(Amerikas Ostküste) New Jersey und New York Staffel 1: Episode 3 Länderporträt, Deutschland 2014
USA - Die Ostküste
Während Lindsay Harrington bei Toms River in New Jersey Tiere für einen Insektenzoo sammelt, macht sich wenige Kilometer weiter die Nähe zu New York City bemerkbar: Die Strände sind beliebte Badeplätze der Großstädter:innen. Die Freiheitsstatue weist den Weg ins Herz von New York City. Die wahren Kennzeichen von Manhattan sind für manche New Yorker:innen die Wassertanks auf den Dächern der Wolkenkratzer, für deren Instandhaltung Clive Bushay sorgt. Fahrradkurier Austin Horse flitzt durch das Verkehrschaos der Stadt und Nigel Morris fotografiert Menschen im Vergnügungsviertel Coney Island. Ruhiger geht es auf Long Island zu, hier züchtet Kevin Joseph Austern. Am Ende der Insel liegen die Hamptons, das Erholungsgebiet der Upper Class. Dort vermittelt Angela Boyer-Stump Luxusimmobilien.
Untertitel16:9HDTV

Entlang der Westküste der USA Dokumentation, Deutschland 2018
Der Highway 101
Er ist ein Touristenmagnet, auch wenn er seine Bedeutung als Verkehrsstrecke längst eingebüßt hat: Der Highway 101 verläuft entlang der Westküste der USA, und große Strecken davon in Sichtweite des Pazifiks. Insgesamt kann man ihn auf knapp 2.500 Kilometern befahren - die Reise des Filmautors Walter Marhenke führte immerhin über 1.500 Kilometer von der Olympic-Halbinsel im Bundesstaat Washington über Oregon bis hinein nach Kalifornien, über die Golden Gate Bridge nach San Francisco.
Untertitel16:9HDTV

Tropisches Inselparadies rund um Fort Myers Dokumentation, Deutschland 2020
Floridas Südwestküste
An der Westküste von Florida ist die Devise Ruhe statt Rummel. In Fort Myers und den umliegenden Inseln Sanibel und Captiva ticken die Uhren etwas langsamer. Bunte Cottages, geschichtsträchtige Residenzen, Palmen und Meer, dazu exotische Tiere und nahezu unberührter Natur. Es gibt unzählige Möglichkeiten die Region in ihrer Vielfalt zu entdecken, ob unterwegs an Land- oder auf Wasserwegen, am Strand oder auf dem Meer.
Untertitel16:9HDTV

Eisenbahnmagazin, Deutschland 2019 Regie: Claus Räfle Kamera: Helmut Fischer
Eisenbahn-Romantik
Rund 150 Jahre nach der Fertigstellung der transkontinentalen Eisenbahnlinie, die die USA von Ost- zu Westküste verband und die Vision vom geeinten Land Wirklichkeit werden ließ, folgt die ''Eisenbahn-Romantik'' der größten Lokomotive der Welt auf einer Nostalgiefahrt auf dieser historischen Strecke. Der Union Pacific Big Boy 4014, eine Dampflokomotive der Superlative, wurde aus einem 60 Jahre andauernden Schlummer erweckt. Auf Hochglanz gebracht und auf Diesel umgerüstet, erinnert er während seiner monumentalen Fahrt entlang der transkontinentalen Eisenbahnroute daran, dass die Eisenbahn schon immer eine Schlüsselrolle in den entscheidenden Momenten der amerikanischen Geschichte spielte. Die Reportage folgt dem dampfenden Koloss von Omaha nach Ogden und bezeugt die Anziehungskraft, die die 6000 PS starke Dampflokomotive auch heute noch ausübt.
Untertitel16:9HDTV

Yellowstone Staffel 1: Episode 5 Naturreihe, Deutschland, USA, England 2015 Regie: Oliver Goetzl - Ivo Nörenberg Autor: Eleanor Grant Musik: Oliver Heuss - Siggi Mueller - Jörg Magnus Pfeil
Amerikas Naturwunder
Die Winter im Yellowstone-Nationalpark sind hart und bitterkalt. Selbst für die gut isolierten Bisons eine harte Zeit. Die Tiere graben sich mit ihren gewaltigen Köpfen tief in den Schnee, um an das spärlich verbliebene Gras zu gelangen. Neben dem Bison haben auch Wölfe ihren Platz in der Natur zurückerobert. Während viele Tiere im Winter Energie sparen, kommen die Geysire und heißen Quellen des Parks nie zur Ruhe. Vielen Tieren bieten sie eine willkommene Möglichkeit zum Aufwärmen. Die extremen Temperaturunterschiede führen zu faszinierenden Lichtspielen und Wassertropfen verwandeln sich wie in Diamanten oder kleine Sternschnuppen. Der Frühling erweckt den Park zu neuem Leben. Junge Schwarzbären verlassen zum ersten Mal ihr Winterquartier. Eine junge Pumamutter teilt die Beute mit ihrem Nachwuchs. Der Frühling birgt aber auch Gefahren. Das Schmelzwasser verwandelt die Flüsse in reißende Ströme, die für junge Bisonkälber zu einer harten Bewährungsprobe werden.
Untertitel16:9

(America''s National Parks) Grand Canyon Staffel 1: Episode 7 Naturreihe, USA, Deutschland, England 2016 Regie: Anne Gallagher Musik: Sarah Class - Barnaby Taylor
Amerikas Nationalparks
Im Grand Canyon leben u.a. Pumas, Dickhornschafe und Biber. ''Amerikas National Parks'' begleitet diese tierischen Bewohner eines einzigartigen Naturraums durch die unterschiedlichen Jahreszeiten.
16:9HDTV

Open Air Konzert der Deutschen Radio Philharmonie unter der Leitung von Alexander Prior Konzert, Deutschland 2022 Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz Gäste: Lauren Urquhart - Günter Haumer - Franziska Hölscher
Das 25. Open-Air ''SR Klassik am See'' beamte die Musik- und Picknickfreund:innen nach Hollywood - mit Melodien vom Broadway und Werken der wichtigsten amerikanischen Komponisten wie Samuel Barber, Philip Glass, Leonard und Elmer Bernstein oder Aaron Copland. Außerdem erklingen Werke europäischer Komponisten mit ihrer musikalischen Sicht auf die USA. Das Motto: ''Independence Day: eine Hommage an das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Die musikalische Leitung hatte der junge, russisch-britische Dirigent und Komponist Alexander Prior. Die amerikanische Sopranistin Lauren Urquhart, jüngstes Ensemblemitglied der Wiener Volksoper, und der ebenfalls an der Wiener Volksoper engagierte österreichische Bariton Günter Haumer sind die Gesangssolist:innen. Die Moderation hatte der Wiener Musik- und Theaterfachmann Christoph Wagner-Trenkwitz. Deutsche Radio Philharmonie Alexander Prior, Dirigent Lauren Urquhart, Sopran Günter Haumer, Bariton Franziska Hölscher, Violine
16:9HDTV

TV-Heimatkomödie, Deutschland 2007 Regie: Erwin Keusch Autor: Claudia Kaufmann Musik: Joe Mubare Kamera: Dietmar Koelzer
Schöne Aussicht
Die Berlinerin Anna Wiegand bringt als neue Grundschul-Direktorin Unruhe in ein idyllisches Schwarzwalddorf. Nicht nur der Gutsherr des Ortes wehrt sich gegen die Lehrmethoden der Neuen. Der liebevoll inszenierte Heimatfilm ''Schöne Aussicht'' bietet neben jeder Menge Lokalkolorit einiges an komödiantischen Elementen. Anica Dobra als Lehrerin und Heio von Stetten als Gutsherr spielen ein Pärchen wie Hund und Katz. Nach der Trennung von ihrem Mann kehrt die Berliner Lehrerin Anna Wiegand der Großstadt den Rücken, um in einem idyllischen Schwarzwalddorf die Leitung der Grundschule zu übernehmen. Dadurch ist sie näher bei ihrer Tochter Caroline, die in Freiburg studiert und nun versucht, von den Kochkünsten und der Waschmaschine ihrer Mutter zu profitieren. Mit viel Elan will die engagierte Pädagogin Anna etwas frischen Wind in den verstaubten Schulalltag bringen. Doch mit ihren unorthodoxen Ideen eckt sie bei den Kollegen an, die allem Neuen gegenüber skeptisch sind. Besonders die altbackene Schulsekretärin Brigitte Schäufele, über die Einführung des Computers nicht begeistert, lässt keine Gelegenheit aus, um mittels ihrer guten Verbindungen zum örtlichen Friseursalon abenteuerliche Gerüchte über die seltsamen Lehrmethoden der neuen Direktorin in die Welt zu setzen. Nicht allzu harmonisch verläuft auch Annas Begegnung mit ihrem Vermieter, dem Grafen Alexander von Schönberg. Als dessen zähnefletschender Jagdhund ihre Langhaarkatze E.T. auf den nächsten Baum jagt, fährt auch Anna die Krallen aus und zeigt dem hochnäsigen Aristokraten, dass sein Charme und Adelstitel sie nicht beeindrucken. Als sie dann ausgerechnet bei von Schönbergs Tochter Lilly eine Leseschwäche entdeckt, die das pfiffige Mädchen bisher durch Auswendiglernen vertuschen konnte, glaubt der Graf der neuen Lehrerin kein Wort. Zusammen mit anderen besorgten Eltern startet von Schönberg eine Unterschriftenaktion gegen die unbequeme Rektorin. Weil viele Eltern daraufhin ihre Kinder abmelden, droht sogar die Schließung der Schule. Zum Glück hat der findige Hausmeister Janosch ein überzeugendes Argument gegen die Schließung. Als auch noch die Schüler sich zu einer spontanen Demo formieren, schlägt die schlechte Stimmung gegenüber Anna um.
Untertitel16:9HDTV

Programm - Nachmittag

Dokumentation, Deutschland 2022
Baden gegen Württemberg - Männer, Macht und Frauenfunk
Die Gründung Baden-Württembergs vor 70 Jahren war ein Politkrimi. Bis 1952 bekämpfen sich Befürworter und Gegner der Vereinigung von Baden und Württemberg erbittert. Der Alltag der Menschen ist von Not bestimmt. In der Doku-Fiktion werden die Alltagskämpfe mit dem politischen Macht-Poker kontrastiert. Neben fiktiven Szenen zeigt sie historisches Material sowie Gespräche mit Zeitzeugen.
Untertitel16:9HDTV

Die Geschichte eines Multi-Talents Dokumentation, Deutschland 2015
Der Unimog
SWR Autor Thorsten Link erzählt die Geschichte eines Multitalentes. Im Schweizer Wallis hängt der Unimog an einer Seilbahn, im Hamburger Hafen zieht er riesige Container-Schiffe zum Kai, bei Expeditionen ist er erste Wahl. Er ist universell einsetzbar, ob als Mäh-Gerät oder Schneeräumer. Als Transporter oder gepanzertes Militärfahrzeug war er bei der Bundeswehr im Einsatz. Allrad, vier gleich große Räder, Geländesperren, Leiterrahmen, Schraubenfedern und Kurbelwellen für Anbaugeräte: vor 70 Jahren begann seine Geschichte. Der Morgenthau-Plan sah Nachkriegs-Deutschland als Agrarstaat vor. Der ehemalige Daimler-Ingenieur Albert Friedrich entwickelte ein Allzweckgerät für die Landwirtschaft. Er bekam von den Alliierten den Auftrag, zehn Versuchsfahrzeuge eines Universal-Motor-Gerätes (Unimog) herzustellen, das 1949 von der Werkzeugfabrik Boehringer in Göppingen gebaut wurde. 1951 übernahm die Daimler AG, die bis dahin die Motoren geliefert hatte, die Entwicklung und den Bau im Werk Gaggenau.
Untertitel16:9HDTV

Der Siegeszug der Schlepper, Trecker und Traktoren in der Landwirtschaft Dokumentation, Deutschland 2021
100 Jahre Trecker
Die Trecker von Stihl, Bautz und Hanomag bereiteten den Boden Größer, skurriler, schneller: abgefahrene Traktor-Action 1921 war der erste Lanz Bulldog der Beginn einer unglaublichen Geschichte. Die Ackerschlepper haben die Landwirtschaft revolutioniert. Es geht um die größten, innovativsten, skurrilsten und abgefahrensten Trecker der vergangenen 100 Jahre. Zu Besuch bei Herstellern und Besitzern bekommen Zuschauer:innen exklusive Einblicke in fast verschollenes, häufig privates Archivmaterial. Bewegende Geschichten von Trecker-Fans und Fahrern, von Entwicklern und Ingenieuren werden lebendig. Es geht auf eine historische Fahrt zu den Treckern aus dem Hause Stihl, Bautz oder Hanomag. Dass der Untergang dieser einstigen Traditionsmarken für Traktoren nicht das Ende für die vierrädrigen Kraftpakete bedeuten sollte, zeigen Besuche auf dem Acker und in vielen kleinen und großen Schrauber-Werkstätten. Es gibt Trecker-Action vom Trecker-Fußball bis zu den Renntreckern oder Unikate wie den Trecker von Linus: Trotz Querschnittslähmung nimmt er sich die Freiheit, auf dem Bock zu sitzen.
Untertitel16:9HDTV

Rund um den Gardasee Staffel 1: Episode 31 Dokureihe, Deutschland 2018
Sagenhaft
Der Gardasee ist eine abwechslungsreiche Urlaubsregion - von Burgen über Wallfahrtskapellen bis zu Kirchen, von Museen bis zu Panoramapfaden. Dort erfahren Familien genauso wie Aktivurlauber besondere Naturerlebnisse. Für die unbeschwerte Freude am Leben locken große Vergnügungsparks genauso wie ausgesuchte Schlemmertouren. Eine Fahrt mit dem Auto rund um den Gardasee ist etwa 150 km lang. deutsches Reisemagazin
Untertitel16:9HDTV

Programm - Abend

Regionalmagazin, Deutschland 2022
SWR Aktuell Baden-Württemberg
Neuigkeiten aus dem Südwesten, mit dem Schwerpunkt auf Baden-Württemberg. Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form. Außerdem bekommen sie in der Sendung von der Verkehrsmeldung bis zur Sturm- und Glatteiswarnung alle relevanten Infos zur aktuellen Lage auf den Straßen und zum Wetter.
Untertitel16:9

Dokumentation, Deutschland 2022
Das Leben ist ein Ponyhof
Der Islandpferdehof der Schwestern Gundula Mattner und Veronika Vollmer liegt malerisch am Fuße der Weiler Burg. Rund 180 Islandpferde und ein paar andere Pferderassen leben dort bei Familie Vollmer-Mattner. Es ist Juli, der Monat, in dem noch einige Fohlen geboren werden. Ganz nebenbei muss auch noch die Ernte eingefahren werden. Es gibt also allerhand zu tun für die beiden Schwestern und dann kommt Gundulas Baby.
Untertitel16:9HDTV

Traumschleife Rheingold Dokureihe, Deutschland 2021 Moderation: Holger Wienpahl
Wienpahl wandert
Wandern boomt. SWR Moderator und Wanderliebhaber Holger Wienpahl stellt seine rheinland-pfälzischen Lieblingswanderwege vor. Er trifft unterwegs immer auf einen inspirierenden Menschen, um mit ihr oder ihm am Wegesrand ''Ge(h)danken auszutauschen, auf der Suche nach Momenten im Leben, die auch den eigenen Horizont erweitern. Oder wie 2018 der Abenteurer Alastair Humphreys schrieb: ''Es geht um Gedanken-Nahrung, für alle, die es lieben, der Welt zu entfliehen und draußen den Frieden der unberührten Natur zu erleben''. Diesmal wandert er auf der 10,6 Kilometer langen ''Traumschleife Rheingold'', einem der ''aussichtsreichsten'' Rundwege in Rheinland-Pfalz. Dort trifft er den Berliner Philosophen Wilhelm Schmid, um sich mit ihm über die Suche nach Glück, mehr Gelassenheit und den Sinn des Lebens auszutauschen.
Untertitel16:9HDTV

Dokumentation, Deutschland 2022
100 Jahre Bergwacht Schwarzwald - Sittenwächter, Naturschützer, Bergretter
Im Mittelpunkt dieser SWR Doku steht Greta Esser, 18 Jahre alt, Anwärterin bei der Bergwacht. Die Zuschauer:innen erleben, welche Herausforderungen auf sie zukommen. Bislang unveröffentlichtes Bildmaterial aus der Anfangszeit der Bergrettung und während der Zeit des Nationalsozialismus belegt, dass die Bergwacht Anhängerin dieser Ideologie war. Das hatte Folgen. Doch die Bergwacht hat sich immer wieder gewandelt. Zu Beginn war das Hauptziel, die Bergwelt vor dem Ansturm der Massen nach dem Ersten Weltkrieg zu schützen. Rasch wurde aus der Bergwacht, was sie heute ist: Eine Rettungsorganisation, die auf die geographischen Bedingungen in den Bergen spezialisiert ist. Die Technik bei der Rettung hat sich stetig weiterentwickelt. Heute werden Quads mit Raupenantrieb und sogar Drohnen eingesetzt. Auch die spannende Geschichte der technischen Neuerung erzählt die Dokumentation von SWR Autor Henning Winter mit beeindruckenden Bildern.
Untertitel16:9HDTV

Regionalmagazin, Deutschland 2022
SWR Aktuell Baden-Württemberg
Neuigkeiten aus dem Südwesten, mit dem Schwerpunkt auf Baden-Württemberg. Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form. Außerdem bekommen sie in der Sendung von der Verkehrsmeldung bis zur Sturm- und Glatteiswarnung alle relevanten Infos zur aktuellen Lage auf den Straßen und zum Wetter.
Untertitel16:9

Untertitel16:9HDTV

Hannes und der Bürgermeister Sketchcomedy, Deutschland 2018 Moderation: Albin Braig - Karlheinz Hartmann
So eine Blamage
Hat sich der Feuerwehrmann Heinz beim Frauen-Fußballspiel durch frauenfeindliche Kommentare ins Abseits gestellt? Zumindest ist das die Überzeugung seiner Frau Inge, die als Stürmerin auf dem Fußballfeld ihr Bestes gab. Zur Strafe soll er nun im Theater übernachten. Sein Freund Eberhard kann dem unbelehrbaren Heinz auch nicht helfen. Hilfe findet er erst bei Hannes.
Untertitel16:9HDTV

Regionalmagazin, Deutschland 2022
SWR Aktuell Baden-Württemberg
Neuigkeiten aus dem Südwesten, mit dem Schwerpunkt auf Baden-Württemberg. Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form. Außerdem bekommen sie in der Sendung von der Verkehrsmeldung bis zur Sturm- und Glatteiswarnung alle relevanten Infos zur aktuellen Lage auf den Straßen und zum Wetter.
Untertitel16:9

(Lachgeschichten) Familie Heinz Becker Staffel 1: Episode 37 Comedyshow, Deutschland 2017
Familie Heinz Becker - Lachgeschichten
Die Batschkapp ist sein Markenzeichen: Als ''Heinz Becker'' hat sich Gerd Dudenhöffer in die Herzen der TV-Zuschauer gespielt. Er ist Autor, Regisseur und Hauptdarsteller der ''Familie Heinz Becker'' aus dem Saarland, die seit Jahren zu den Lieblingen der regionalen Unterhaltung zählt. Die ''Lachgeschichten'' widmen sich dieser Kultserie, zeigen Highlights aus den mittlerweile 42 Folgen und erzählen die Geschichten rund um die Figuren und Darsteller der Serie. So tourt Gerd Dudenhöffer tourt noch immer sehr erfolgreich mit seiner Figur ''Heinz Becker'' durch Deutschland und auch die anderen Darsteller der Serie sind ihren Weg gegangen - die Darstellerinnen der Ehefrau Hilde Becker: Alice Hoffmann und Sabine Urig, und die beiden Darsteller des Serien-Sohnes Stefan Becker: Gregor Weber und Andreas Gergen. So spielte Sabine Urig in dem oscarprämierten Kinofilm ''Grand Budapest Hotel'', Gregor Weber wurde Tatortkommissar. Alice Hoffmann tourt erfolgreich mit ihren eigenen Kabarettprogrammen und Andreas Gergen inszeniert 2017 in Wien das Musical ''Don Camillo und Peppone''. Die ''Lachgeschichten'' bringen Kurzgeschichten und Hintergründe rund um die Serie auf den Punkt und werden so zu einer unterhaltsamen Hommage an die Kultserie ''Familie Heinz Becker.''
Untertitel16:9HDTV

Besuch aus der Ostzone Staffel 1: Episode 3 Comedyserie, Deutschland 1973 Regie: Joachim Preen Autor: Wolfgang Menge
Ein Herz und eine Seele
Diese Folge aus der Serie ''Ein Herz und eine Seele'' wurde am 17. Juni 1974 zum ersten Mal ausgestrahlt. Die Beziehungen zur damaligen DDR begannen sich gerade auf politischer Seite etwas aufzulockern. Die ideologischen Grenzen aber waren im wahrsten Sinne des Wortes ''zugemauert''. Und in dieser Situation steht der Familie Tetzlaff Besuch ins Haus, ein eigentlich freudiger Anlass. Michaels Eltern wollen endlich ihre angeheirateten Verwandten kennenlernen. Alfred zeigt sich wieder einmal von seiner ''besten und charmantesten'' Seite, denn nicht genug, dass die Eltern seines ''roten'' Schwiegersohnes aus der DDR kommen. Es ist zusätzlich natürlich eine besondere Schikane der ''Sozis'', dass sie ausgerechnet dann zu Besuch kommen, wenn im Fernsehen die Berichte von der Fußballweltmeisterschaft übertragen werden. Aber Alfred war ja schon immer gegen die Heirat seiner Tochter mit diesem ''Roten''. Die Serie zeigt stark überspitzt das Zusammenleben einer deutschen Familie in einer Reihenhaussiedlung in Wattenscheid Anfang der 1970er-Jahre: So behandelt sie neben üblichen Alltagsthemen vor allem das Zusammentreffen der extrem kleinbürgerlich-konservativen Einstellung der Eltern mit den idealistischen Ansätzen der 68er-Bewegung, für die Tochter und Schwiegersohn stehen.
Untertitel

Quiz, Deutschland 2021 Moderation: Kai Pflaume Gäste: Sophia Thiel - Sascha Huber
Wer weiß denn sowas?
Bernhard Hoëcker und Elton stellen sich den unglaublichen und amüsanten Fragen von Kai Pflaume. Sie spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden. Zu Beginn des Wissensspiels müssen sich die Zuschauer entscheiden, ob sie Bernhard oder Elton unterstützen.
Untertitel16:9HDTV