mdr Programm 02.09.

   
   Was läuft beim TV Sender mdr

Was läuft 02.09. im TV-Programm von mdr?

Das mdr Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
03:10 Verscharrt, entdeckt und heimgekehrt
Infosendung ~30 Min
Auf der Suche nach vermissten Soldaten Gesellschaftsmagazin, Deutschland 2019 Regie: Heike Bittner
Verscharrt, entdeckt und heimgekehrt
Dass Edla C. noch einmal ein Zeichen ihres Bruders erhalten würde, damit hätte sie nicht gerechnet. Er war 10 Jahre älter als sie, fiel 1945 und wurde für die kleine Schwester zu einer Art Sagengestalt. Jetzt mit 86 Jahren hält sie den Abdruck eines Siegels in der Hand, das er vermutlich bei sich trug, als er starb. Auf einmal wird das einzige Foto, das ihr blieb, lebendig, die wenigen gemeinsamen Momente in ihrem Leben fühlbar. Das sind die Momente im Leben von Oliver Breithaupt und Kathrin Krabs, für die sich ihre Mühen lohnen. Oliver Breithaupt und Kathrin Krabs gehören zum Volksbund Deutsche Kriegsgräberstätten. 35.000 Anfragen erreichen die Mitarbeiter des Volksbundes in Deutschland noch immer jährlich von Menschen, die Vermisstenschicksale in ihrer Familie aufklären wollen. Oft beginnt alles mit einem kleinen, unbedeutend scheinenden Fundstück: einem Foto, einem Brief, einer Todesanzeige, einer Erkennungsmarke. Manchmal sind es Gebeine, die bis heute irgendwo in der Erde liegen und bei Bauarbeiten zufällig gefunden werden. Die Mitarbeiter des Volksbundes bergen sie behutsam und voller Achtung. Oliver Breithaupt und sein Team wissen nicht, wo die Funde sie hinführen werden. Oft dauerte es Jahre, bis es ihnen gelingt, den Toten ihre Identität zurückzugeben, bis ein Name auf einem Grabstein stehen kann und die Familie einen Ort der Erinnerung hat. Oliver Breithaupts Team kümmert sich um die Toten der Kriege - egal, in welchem Krieg sie gefallen sind, egal, welchen Rang und Namen sie hatten, egal, welche Schuld sie trugen. Aus kleinsten Puzzleteilen versuchen sie, ihnen ein Gesicht zu geben und mit ihren Schicksalen zu mahnen: nie wieder Krieg.
Untertitel16:9HDTV
09:40 Hubert ohne Staller
Serie ~50 Min
Pony am Stock Staffel 9: Episode 5 Krimi-Comedyserie, Deutschland, Österreich 2019 Regie: Carsten Fiebeler Autor: Thomas Kämpf Kamera: Kai-Uwe Schulenburg
Hubert ohne Staller
Hubert (Christian Tramitz) und Girwidz (Michael Brandner) machen in einer Scheune einen grausigen Fund: Die Leiche des Gestütbesitzers ist mit einer Heugabel an die Wand gepinnt. Indessen hat Sabine Kaiser Besuch von ihrer Nichte. Die ist nicht mehr ganz so klein ist, wie sie dachte. Riedls Dienstfahrrad wurde gestohlen. Der Sohn des Gestütbesitzers Georg Dausinger wurde von Riedls Nachbar als Dieb identifiziert. Bei der Suche nach dem stark alkoholisierten Jens Dausinger, entdecken Hubert und Girwidz auf dem Heuboden des Gestüts die Leiche von Vater Georg. Der Mörder hat ihn mit einer Heugabel aufgespießt und an die Wand gepinnt. Schnell gerät Sohnemann Jens unter Mordverdacht. Motiv scheint unter anderem sein eigenwilliges Hobby zu sein, das der Vater, wie Jens'' übriges Leben, stark kritisierte. Jens unterrichtet mit der behinderten Jasmin Forchhammer zusammen Kinder und junge Frauen im Stockponyreiten. Das Hobby ''Horsing'', wie es in Finnland genannt wird, bietet für Kinder von einkommensschwachen Familien die Möglichkeit, auch ohne Pferd Reitsport zu betreiben. Während sich für Jens Dausinger die Schlinge langsam zuzieht, entdeckt Dr. Fuchs bei der Obduktion, dass das Opfer kurz vor seinem Tod Geschlechtsverkehr hatte. Mit Speicheltestkids bewaffnet, begeben sich Hubert und Girwidz auf die Spur eines Eifersuchtsdramas und stolpern ein zweites Mal über Jens Dausingers Co-Trainerin im Stockponyreiten Jasmin Forchhammer. Obwohl Jasmin im Rollstuhl sitzt und deshalb den Mord auf dem Heuboden einer Scheune niemals begangen haben könnte, hat sie doch ein handfestes Motiv. Doch wie kann man eine vermeintlich Querschnittgelähmte aus dem Rollstuhl locken? Hubert und Girwidz stellen fest, dass eine Kaffeepause in Barbara Hansens Bäckerei der Ermittlungskreativität auch diesmal wieder auf die Sprünge hilft. Die Polizisten Hubert und Staller, später an dessen Seite Polizeirat Reimund Girwidz, sorgen für Recht und Ordnung in einer Kleinstadt. Polizeiobermeister Hubert ist bedacht, seinen Dienst vorschriftsgemäß auszuführen. Allerdings gerät er mit seinem Kollegen immer wieder in Situationen, die kreative Maßnahmen erfordern.
Untertitel16:9HDTV
10:30 Elefant, Tiger & Co.
Serie ~25 Min
Geschichten aus dem Leipziger Zoo Zoodoku, Deutschland 2014
Elefant, Tiger & Co.
Gefahr im Verzug Auszug Umzug Umzug: Den Nashörnern steht ein aufregender Tag bevor. Mutter Nandi und Tochter Samia sollen auf die große Südanlage umziehen. Dafür müssen alle Dickhäuter bewegt, durch diverse Türen geschleust und über verschiedenste Anlagen bugsiert werden. So zumindest Frank Meyers Plan. Von dem muss er nur noch seine Schützlinge überzeugen, die von Natur aus allem Neuen eher misstrauisch gegenüberstehen. Und zu allem Überfluss gibt''s auf der Nachbaranlage noch mehr Neues zu bestaunen: Zur gleichen Zeit ziehen auf der anderen Seite des Gartenzauns nämlich Lama Horst und Alpaka Harry ein. Ob Frank die Nashörner unter diesen Bedingungen zum Umzug bewegen kann? Auszug: Auch für Smart, den kleinen Plumplori-Jungen, brechen neue Zeiten an. Er muss langsam erwachsen werden. Fast vier Monate hatte er Mutter Mercedes'' Aufmerksamkeit ganz für sich allein. Nun ist die traute Zweisamkeit in der Kinderstube vorbei. Seit einer Woche müssen sich die beiden die Anlage wieder mit Vater Benz teilen. Der ist inzwischen wieder ganz Herr im Haus, kennt vor allem, wenn Maria Bischoff mit dem Fressen kommt, keine Verwandten. Und seit neuestem wollen die Eltern die Nächte wieder ungestört miteinander verbringen. Wird Smart den Weg ins Erwachsenenleben meistern? Gefahr im Verzug: Das Leben für die drei Mähnenwolf-Kinder könnte schöner nicht sein. Die Sonne scheint, sie dürfen draußen herumbalgen - und genug zu fressen gibt es auch. So könnte es ewig weitergehen. Doch da haben sie die Rechnung ohne Jörg Gräser gemacht. Ganz plötzlich steht er mit dem Tierarzt vor der Tür. Die zweite Schutzimpfung steht an. Und das heißt: Die kleinen Wölfe müssen wieder gefangen und gespritzt werden. Ist der Tag noch zu retten? Nach fast acht Jahren auf Sendung ist diese Zoo-Doku aus dem Zoologischen Garten in Leipzig eine der langlebigsten und erfolgreichsten. Das liegt wohl daran, dass man den Tieren wie dem Angola-Löwen Malik, dem Lama Horst und dem Alpaka Harry als Zuschauer sehr nahe kommt und auch sehr viel erfährt über die alltägliche Arbeit der Tierpfleger.
Untertitel16:9HDTV
11:45 In aller Freundschaft
Serie ~45 Min
Männerherzen Staffel 14: Episode 3 Arztserie, Deutschland 2011 Regie: Mathias Luther Autor: Alexander Pfeuffer Musik: Oliver Gunia - Paul Vincent Gunia Kamera: Frank Buschner - Werner Helbig - Stephan Motzek
In aller Freundschaft
Anna Eisert hat ein Verhältnis mit dem verheirateten Georg Lohmann. Als Georgs Frau Ute früher als geplant von einer Reise zurückkehrt, hat Anna es eilig, die Lohmannsche Wohnung zu verlassen - und prallt vor dem Haus prompt mit Ute zusammen. Beide Frauen verletzten sich und werden gemeinsam in die Sachsenklinik eingeliefert. Zunächst ist Anna entsetzt, als sie mit der Ehefrau ihres Liebhabers ein Krankenzimmer teilen muss, doch nach und nach gewinnt Ute ihre Sympathie. Ihr Liebhaber Georg erscheint Anna jetzt jedoch in ganz neuem Licht. Auch Hans-Peter Brenner ist in Herzensdingen unterwegs: Seit Tagen bereitet er sich und sein Haus auf den Besuch von Gabriele Hagen vor. Er versucht sogar etwas abzunehmen. Als Gabriele endlich da ist, ist er jedoch so gehemmt, dass keine romantische Stimmung aufkommt. Gabriele missversteht dies gewaltig. Philipp Brentano macht sich Sorgen um sein Verhältnis zu seinem Sohn Oskar. Immer wenn er in seiner Nähe ist, bricht der kleine Säugling in Tränen aus. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
Untertitel16:9HDTV



Programm - Nachmittag

 
14:25 Elefant, Tiger & Co.
Serie ~50 Min
Vergipst und zugenäht! Zoodoku, Deutschland
Elefant, Tiger & Co.
Auf die Sprünge geholfen Auf den Bären gekommen Auf die Nerven gegangen Aus dem Dreck gezogen Auf den ersten Blick Geschichten aus dem Leipziger Zoo Auf die Sprünge geholfen: Vier Wochen lang musste Thomson-Gazelle ''Weiße Ohrmarke'' mit einem Gipsbein das Krankenbett hüten. Nun wird der Bock wieder in Narkose gelegt. Professor Klaus Eulenberger will nachsehen, ob das mit großem Aufwand geschiente und genagelte Bein auch ohne Gips standfest ist. Doch dieses Mal wacht die Gazelle nicht so schnell wieder auf. Wird weiße Ohrmarke wieder auf die Beine kommen? Auf den Bären gekommen: Lippenbär- Waisenkind Myrthe mangelt es an Spielgefährten. Zwar sieht sie ihre Halbgeschwister jeden Tag durch die Sichtschieber, doch einen richtigen Freund kann das nicht ersetzen. Da trifft es sich gut, dass Janette Reinsch eine Spende bekommen hat: ein weißer kuscheliger Teddybär. Doch wird Myrthe ihn als Begleiter akzeptieren? Auf die Nerven gegangen: Schwere Erdarbeiten bei den Erdmännchen. Jörg Gräser und Jens Hirmer schaufeln haufenweise neuen Sand ins Gehege. Was gut gemeint ist, macht den kleinen Raubtieren aber viel Arbeit. Schließlich haben die Zweibeiner die Eingänge zu ihrem ausgeklügelten Tunnelsystem lahmgelegt. Werden die Erdmännchen den Schaden wieder beheben können? Aus dem Dreck gezogen: Jeden Tag dürfen die Dickhäuter im Pool des Elefantenhauses ihren Wellness- Gelüsten nachgehen. Doch der Einen Freud ist der Anderen Leid. Michael Tempelhoff und seine Kollegen müssen nämlich regelmäßig den Sand, den die Elefanten mit ins Badebecken schleppen und auch die ein oder andere Dungkugel per Handarbeit vom Grund des Badebeckens wieder nach oben befördern - Schwerstarbeit für die Tierpfleger. Lässt sich der Dung nicht anders aus dem Dreck ziehen? Auf den ersten Blick: Seitdem ihr Mann verstorben ist, führt die Gelbwangenamazonen-Dame des Leipziger Zoos ein einsames Witwen-Dasein. Seit kurzem aber gibt es einen neuen Herrn, den sie auch schon durchs Gitter in Augenschein nehmen konnte. Petra Friedrich hat das Gefühl, dass die Chemie zwischen den beiden stimmen könnte und will nun eine Vogelhochzeit anbahnen. Doch werden die beiden sich tatsächlich trauen? Nach fast acht Jahren auf Sendung ist diese Zoo-Doku aus dem Zoologischen Garten in Leipzig eine der langlebigsten und erfolgreichsten. Das liegt wohl daran, dass man den Tieren wie dem Angola-Löwen Malik, dem Lama Horst und dem Alpaka Harry als Zuschauer sehr nahe kommt und auch sehr viel erfährt über die alltägliche Arbeit der Tierpfleger.
Untertitel16:9



mdr Programm heute Abend 20:15 uhr


Programm - Abend