BR Programm 04.11.

   
   Was läuft beim TV Sender BR

Was läuft 04.11. im TV-Programm von BR?

Das BR Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
08:45 aktiv und gesund
Sport ~30 Min
(Aktiv und gesund) Hypnose / Gutes für die Darmflora / Fermentation Fitnessmagazin, Deutschland 2020
Gutes für die Darmflora Fermentation Hypnose Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse bei Krankheiten und Heilungsmethoden und Tipps und Anregungen für richtige Ernährung, sportliche Aktivitäten und viele weitere Glücksmomente. Experten zeigen, wie Training perfekt gelingt, und wie man gesund kochen kann. Psychologie-Themen runden das Angebot ab. Hypnose Wissenschaftliche Untersuchung zur Gehirntätigkeit unter Hypnose Hypnose-Therapie Hypnose als Behandlungsmöglichkeit bei Essstörung Gutes für die Darmflora Die Darmflora hat entscheidenden Einfluss darauf, ob wir gesund oder krank sind. Eine wichtige Rolle für die Verdauung und die Abwehr von Krankheiten spielt die Zusammensetzung der Bakterien im Darm (Mikrobiom). Mit der richtigen Ernährung lässt sich die Darmflora nach Ansicht von Wissenschaftlern und Ernährungsmedizinern positiv beeinflussen. Gastroenterologin Dr. Annette Jänsch erklärt, wie die Darmflora sich auch ohne Medikamente positiv beeinflussen lässt. Mikrobiom Als Mikrobiom wird die Gesamtheit der Bakterien bezeichnet, die den Körper bewohnen: im Darm, auf der Haut, auf Schleimhäuten, Atemwegen und im Urogenitaltrakt. Ein gesundes Mikrobiom wiegt etwa 1,5 Kilogramm und besteht aus mehr als hundert Billionen Bakterien aus etwa tausend verschiedenen Arten. Das Mikrobiom eines Menschen ist so individuell wie ein Fingerabdruck. Probiotika Probiotika haben nach neueren Erkenntnissen nur einen kurzfristigen Effekt auf das Mikrobiom. Die darin enthaltenen, lebenden Bakterien siedeln sich nicht im Darm an, haben somit keine anhaltende Funktion. Die Gründe sind noch unbekannt. Deshalb raten Ernährungsmediziner und -medizinerinnen, mindestens jeden zweiten Tag Probiotika zu essen, zum Beispiel Naturjoghurt mit lebenden Joghurtkulturen. Fermentation Die Milchsäurefermentation ist eine der ältesten Methoden zur Konservierung und Veredelung von Gemüse. Sie nutzt die in frischem Gemüse wie Kohl, Gurken oder Bohnen natürlich vorkommenden Milchsäurebakterien. Sie bilden in einem sauerstofffreien Milieu mit ausreichend Wasser, Salz und der richtigen Temperatur Milchsäure. Die Bakterien vermehren sich und verdrängen gleichzeitig unerwünschte Mikroorganismen. Bei welchen Darmerkrankungen sind fermentierte Produkte besonders empfehlenswert? Fit mit Hund Damit es Hund und Begleitung nicht zu langweilig wird, gibt es Fitness im Wald für beide.
Untertitel16:9
11:00 In aller Freundschaft
Serie ~45 Min
Neuanfang Staffel 9: Episode 8 Arztserie, Deutschland 2006 Regie: Mathias Luther Autor: Stephan Wuschansky Musik: Paul Vincent Gunia Kamera: Frank Buschner
Die 43-jährige Archäologin Dr. Elisabeth Wagner wird von ihren beiden Untermietern, dem 28-jährigen Thorben und der 24-jährigen Julia, nach heftigen Schmerzattacken in die Sachsenklinik eingeliefert. Sie leidet an einer massiven Darmentzündung. Ausgerechnet jetzt taucht Gregor auf, ihr Ehemann, von dem sie getrennt lebt. Die Beziehung der beiden scheiterte an seinem Alkoholismus. Gregor hat gerade wieder mit einem Entzug begonnen und beschwört seine Frau, ihm und ihrer Ehe noch eine Chance zu geben. Sie wirft ihn raus. Doch schnell regt sich ihr schlechtes Gewissen. Thorben, insgeheim in Elisabeth verliebt, unterstützt sie darin, dass die Zurückweisung richtig war. Dennoch entscheidet sich Elisabeth, deren Gesundheitszustand sich weiter verschlechtert, ihren Mann zumindest bei seinem Entzug zu unterstützen. Kurz darauf erleidet sie einen Darmdurchbruch. Professor Simoni schlägt seinen ehemaligen Studenten Dr. Martin Stein als Dr. Kreutzers Nachfolger vor. Sarah Marquardt, die schon Elena die Oberarztstelle versprochen hatte, ist gar nicht begeistert. Das ändert sich, als sie den Eindruck gewinnt, Martin Stein für ihre Zwecke einspannen zu können. Dr. Heilmann wird, was Martin Stein angeht, zunehmend skeptischer. Die beiden Ärzte geraten immer wieder aneinander. Schließlich wirft Martin Stein noch vor seinem offiziellen Dienstantritt das Handtuch. Doch als Dr. Brentano bei Elisabeths Operation um Hilfe bittet, steht er bereit. Die Operation gelingt. Trotzdem droht dem Arzt Ärger, weil er aus formaljuristischen Gründen ohne Arbeitsvertrag in der Sachsenklinik nicht operieren dürfen hätte. Nun springt Roland über seinen Schatten: Wenn Doktor Stein einen Arbeitsvertrag unterschreibt, gibt es keine formalen Probleme. Stein geht auf den Vorschlag ein. (Der 300. Teil entfällt; der 301. Teil folgt am 2. April.) In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
11:45 Julia - Eine ungewöhnliche Frau
Serie ~50 Min
Reidingers Sturz Staffel 4: Episode 10 Gerichtsserie, Österreich, Deutschland 2002 Regie: Walter Bannert Autor: Peter Mazzuchelli Musik: Mischa Krausz Kamera: Hanus Polak
Martin Reidinger wird aufgrund der anonymen Hinweise von Hans Sonnleitner wegen Anbaus von genmanipuliertem Saatgut angeklagt. Er nimmt die Anklage relativ gelassen und geht, für alle überraschend, nach seiner Verurteilung nicht in die Berufung, sondern tritt als Landeshauptmann zurück, um endlich wieder ein anderes Leben führen zu können. Auch Arthur, der noch nicht den Mut gefunden hat, Julia von seiner Krankheit zu erzählen, reagiert auffallend gelassen auf die möglichen rechtlichen und beruflichen Konsequenzen. Als er den Druck, alleine sein Schicksal zu meistern, nicht mehr aushält, vertraut er sich zunächst der wohltuend pragmatischen Ann Miller an. Zwischen Lena Reidinger und ihrem ''Stiefsohn'' Sebastian werden die Spannungen in der Firma immer größer. Sebastian hat das Ende der Beziehung mit Helga nicht verkraftet und versucht vergeblich, sie noch einmal zurückzugewinnen. Wolfgang gesteht Arthur seine künftige Vaterschaft. Dieser verspricht, die Nachricht Julia schonend beizubringen, findet aber keine passende Gelegenheit. Heinz Strubreiter hingegen erfährt es relativ schonungslos von seiner Frau. Nach dem ersten Schock drängt er darauf, endlich auch Julia einzuweihen, worauf Erna sich und ihre Familie kurzerhand bei den Laubachs zum Sonntagskaffee einlädt. Dort kommt das Thema allerdings nicht zur Sprache, weil Susi mit einer neuen Überraschung aufwartet. Für Julia endet dieser Nachmittag jedoch mit einem Schock: Als sie Ann Miller abholen will, macht sie dort eine Entdeckung.
Untertitel16:9



Programm - Nachmittag

 
12:35 Nashorn, Zebra & Co
Infosendung ~50 Min
(Nashorn, Zebra & Co.) Zoogeschichten aus München Zooserie, Deutschland 2016
In ''Nashorn, Zebra & Co'' geben die Filmemacher Felix Heidinger und Jens-Uwe Heins Einblicke hinter die Kulissen des Münchner Zoos Hellabrunn. Im Mittelpunkt der Zoo-Doku-Soap stehen die Tiere und ihre Pfleger. Im Tigerrevier werden Elefantenböller verteilt, aber warum? Bei sommerlicher Hitze bekommen die Tiger Jogor und Ahimsa ein Duftkissen, das es in sich hat. Die Mhorrgazellen haben endlich mal wieder Nachwuchs. Die zwei Kitze sind kerngesund. Frisches Gras von eigenen Wiesen, besser geht''s nicht: Damit die Elefanten das Gras nicht hauruck verputzen, bauen die Pfleger eine Bremse ein. Die zwei neuen Stachelschweine haben sich in Hellabrunn schon bestens eingelebt. Leider sind sie noch etwas scheu. Das möchte Niklas ändern. Bei den Kängurus muss der kleine Pinocchio gefangen werden. Pinocchio weiß gar nicht so recht, wie ihm geschieht, und schon ist er bei Thomas auf dem Arm. Warum es im Eisbärenrevier gewaltig rumpelt, wieso Orang-Utan Mann Bruno Tierpfleger Markus immer im Auge behält - diese und noch viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn gibt es in ''Nashorn, Zebra & Co''. Der Tierpark Hellabrunn in München öffnet seine Tore und die Mitarbeiter lassen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen. Ob ein Elefant zur Zahnpflege muss, ein Löwe einen Schnupfen hat oder Koalanachwuchs unterwegs ist. Der Alltag im Tierpark ist nie langweilig.
Untertitel16:9
13:25 Elefant, Tiger & Co
Serie ~50 Min
(Elefant, Tiger & Co.) Geschichten aus dem Leipziger Zoo Zoodoku, Deutschland 2015
Ein Blick hinter die Kulissen des Leipziger Zoos, einer der renommiertesten Zoologischen Gärten Europas. Lippenbärin Lina ist vor einigen Monaten zum ersten Mal Mutter geworden. Bisher hat sie mit ihren Zwillingen die Mutterstube nicht verlassen. Jetzt sollen die quirligen Bärenkinder endlich die große weite Welt kennenlernen. Katrin Fährmann hat alles für den ersten Ausflug vorbereitet: Auf der Anlage ist Honig verteilt und ein Baumstamm vor der Tür soll den Kleinen helfen, leichter rein und raus zu klettern. Bärenmutter Lina hat jedoch einen eigenen Plan. Bei der Zwergplumplori-Familie steht ein Abschied an. Smart, Zögling von Mercedes und Benz, ist inzwischen ein großer Kerl geworden. Nun ist es Zeit für ihn, Leipzig zu verlassen. Ein Zoo in Frankreich erwartet ihn bereits. Damit der Transfer planmäßig und stressfrei für alle Beteiligten starten kann, soll der Junior bereits am Vortag von seinen Eltern getrennt werden. Bei den Pinguinen läuft die Brutsaison auf Hochtouren. Alle Gelege sind mit Eiern gefüllt. Und der erste Nachwuchs ist auch schon da. Zarte Ruflaute wurden bereits von den Pflegern vernommen. Um auf Nummer sicher zu gehen, will Christoph Urban die Nester mit einer kleinen Kamera kontrollieren. Nach fast acht Jahren auf Sendung ist diese Zoo-Doku aus dem Zoologischen Garten in Leipzig eine der langlebigsten und erfolgreichsten. Das liegt wohl daran, dass man den Tieren wie dem Angola-Löwen Malik, dem Lama Horst und dem Alpaka Harry als Zuschauer sehr nahe kommt und auch sehr viel erfährt über die alltägliche Arbeit der Tierpfleger.
Untertitel16:9
14:15 aktiv und gesund
Sport ~30 Min
(Aktiv und gesund) Reizdarm / Pilates / Gemüsesnacks Fitnessmagazin, Deutschland 2020
Gemüsesnacks Reizdarm Pilates Was sind K.-o.-Tropfen, wie wirken sie, warum sind sie geruchslos, wann und in welchen Fällen werden sie angewendet? Reizdarm - Entspannungsverfahren Blähungen, Bauchschmerzen, Durchfall oder Verstopfung, gesteigerte Schmerzempfindlichkeit des Bauches: Das sind typische Symptome eines Reizdarms. Dabei liegt eine funktionelle Störung zwischen vegetativem Nervensystem und der Darmmuskulatur zugrunde, die vermutlich durch das Zusammenspiel von Gehirn, Psyche und Bauch entsteht. Unterschiedliche Entspannungsverfahren können hier helfen, die Beschwerden zu lindern. Als wichtige Therapieform erweist sich immer mehr die Darmhypnose. FOODMAP-Diät Bei einem Reizdarm können Entspannung und eine angepasste Ernährung helfen. Welche Therapien Erfolg versprechen, erklärt Ernährungsmedizinerin Dr. Silja Schäfer. Ernährungstypen Welcher Zusammenhang besteht zwischen Ernährung und dem Mikrobiom im Darm? Ärzte der Uniklinik Lübeck untersuchten, wie die Bakterien im Verdauungstrakt, Ernährungsgewohnheiten und die Entstehung von Übergewicht zusammenhängen. Pilates Pilates ist ein Körpertraining, das besonders gut bei der Aufrichtung der Wirbelsäule hilft. Die Übungen sehen unspektakulär aus, aber die Muskeln reagieren sofort - ganz im Sinne des Erfinders Josef Pilates. Dafür heißt es, das Power House aktivieren. Das ist die Körpermitte: Bauch, Rücken und Beckenboden. Gemüsesnacks Gemüsesnacks in weihnachtlichen Formen - Tannenbäume aus Gurkenstreifen, Weihnachtsmänner aus Tomate, Paprika und Mozzarella sowie Butterbrote mit Sternenmuster aus Kräutern. Hundetherapie Lewis macht seine ersten Schritte zum Therapiehund am Sana Klinikum Lichtenberg in Berlin.
Untertitel16:9



Programm - Abend

 
23:15 Operation Zucker
TV-Sendung ~90 Min
Thriller, Deutschland 2013 Regie: Rainer Kaufmann Autor: Rolf Basedow - Phillip Koch Musik: Verena Marisa Schmidt Kamera: Morten Soeborg
Das Leben der zehnjährigen Fee erfährt eine dramatische Wende, als sie von ihrem Vater in den rumänischen Karpaten in die Hände des Berliner Kinderhändlers Ronnie verkauft wird. Zusammen mit dem Waisenjungen Bran kommt Fee in einen Berliner Club, der pädophilen Freiern als Tarnung dient: Nach außen hin ist es ein Club für Singles, hinter den Kulissen ein Kinderbordell für Führungspersonen aus Wirtschaft, Justiz und Politik. Auch Richter Neidhart steht den Kreisen nahe. Er ist ein guter Freund von Staatsanwältin Lessing, die an ihrem Schreibtisch zwischen all den Aktenbergen kaum noch durchschauen kann und zwischendurch Rilke liest, weil sie es aufgegeben hat, der Gesamtlage wirklich Herr zu werden. Vom Doppelleben ihres Freundes ahnt sie nichts. Die junge Kommissarin Wegemann vom LKA hingegen brennt für ihren Beruf. Sie will die Dinge verändern und nicht nur Unrecht bürokratisch abarbeiten. Der Club, in dem Fee landet, ist schon länger in ihrem Visier. Nachdem sie dort Richter Neidhart als privaten Besucher erkannt hat, behalten Wegemann und ihr Kollege Hansen diese Nachricht zunächst für sich, als sie bei Staatsanwältin Lessing einen Durchsuchungsbefehl für den Club erbitten. Doch die Betreiber wurden offenbar vor der Razzia gewarnt. Bei der Durchsuchung sind die Kinder verschwunden. Nur Fee wird gefunden. Sie hatte sich versteckt. Als Staatsanwältin Lessing erfährt, dass die Kommissarin ihr den Hinweis auf Richter Neidhart vorenthalten hat, kündigt sie Wegemann die Zusammenarbeit auf. Tiefgreifender jedoch ist der Schock über das mögliche Doppelleben ihres besten Freundes. Doch ihr Impuls, Fee und die Kinder zu schützen, ist größer, und sie beschließt, Kommissarin Wegemann vorbehaltlos zu unterstützen. Mittelsmann Ronnie möchte raus aus der Szene und gibt Wegemann und Lessing einen entscheidenden Tipp: In einer Wohnung stoßen sie auf eine ganze Gruppe verstörter Kinder, darunter auch Bran. Bran sagt gegen den Politiker Kurt Wagner aus. Dieser habe ihn in einem Hotelzimmer missbraucht. Als der Richter Brans Aussagen nicht glaubt, flüchtet der verzweifelte Junge - zurück auf die Straße, zurück ins Milieu. Fee zu schützen, wird umso wichtiger, nachdem Ronnies Antrag auf Zeugenschutz trotz seiner sachdienlichen Informationen abgelehnt wird. Staatsanwältin Lessing wird klar, dass sie hier gegen ein Netzwerk antreten muss, das die eigenen Kreise berührt. Kommissarin Wegemann und Staatsanwältin Lessing verstecken Fee in einer Datscha außerhalb der Stadt. Wegemann bleibt bei ihr, während Lessing die Ermittlungen in Berlin vorantreibt. Ronnie wechselt wieder auf die Seite des Verbrechens zurück, da ihm gesetzlich kein Schutz gewährt wurde - und wird so zur größten Gefahr für die Ermittlungen und vor allem für das Mädchen Fee.
DolbyUntertitel16:9HDTV