Kommende Sendungen der Serie

Wann und wo kommt die Serie In aller Freundschaft wieder im TV?

zum TV Programm mdr morgen
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Die jungen Ärzt:innen bereiten sich auf die Facharzt-Prüfung vor. Celina Sommer wird eingeliefert. Bei der OP können Dr. Matteo Moreau und Dr. Elias Bähr die angerissene Milz erhalten. Viel Ruhe nach der OP bleibt Celina nicht, denn ihr Mann Tino Sommer poltert ins Klinikum und hat die Tochter im Kindergarten vergessen. Elias wird schnell klar, dass Celina sich aufopfert und Tino überwiegend seiner Leidenschaft nachgeht. Als Celina eine zweite Not-OP übersteht, stellt sie sich der Frage, ob ihre Ehe Tinos Tohuwabohu durchhalten kann. Elias fällt auf, dass er, ähnlich wie Tino und Dr. Moreau, nur für seinen Beruf lebt. Ob er jemals eine glückliche Beziehung führen wird? Tom und Rebecca kümmern sich unter Prof. Karin Patzelts Anleitung um den schüchternen Lukas Reimers, der nach der Abifeier seinen Rausch im Klinikum ausschläft. Außerdem wurde er von einem Hund gebissen. Die Verletzung wird versorgt, doch Lukas steigendes Fieber bereitet Karin Sorgen. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel 16:9 HDTV
Sabine Schrader wird mit einem gebrochenen Arm in die Sachsenklinik eingeliefert, der Notarzt hat außerdem ihren kleinen Sohn Tim dabei, der auffällig oft hustet. Vor einem halben Jahr war Sabine mit einer Knieverletzung schon einmal in der Klinik. Oberschwester Ingrid hat damals erfahren, warum sie sich von ihrem Freund getrennt hat: Tims Vater hat Sabine mehrfach geschlagen. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
 Untertitel 16:9 HDTV
Die Architektin Sigrid Wolter trifft bei der Besichtigung eines alten Fabrikgeländes auf ihren Ex-Mann Harald Jost. Während der Tour stürzen sie in einen Treppenschacht. Marie Stein, die mit Freunden auf dem Gelände heimlich eine Party steigen lassen wollte, findet die beiden. Doch mit dem Rettungswagen kommt auch die Polizei. Die Architektin Sigrid Wolter trifft bei der Besichtigung eines alten Fabrikgeländes auf ihren Ex-Mann Harald Jost. Während Sigrid über eine stilgerechte Sanierung des Geländes nachdenkt, kommt für Harald nur Abriss und Neubau infrage. Während der Tour stürzen beide in einen zu lose abgedeckten Treppenschacht und werden erst spät in der Nacht durch Marie Stein gefunden. Beide werden in die Sachsenklinik eingeliefert - Sigrid mit einem gebrochenen Arm und Harald mit einer Gehirnerschütterung und einem stumpfen Bauchtrauma. Schnell wird klar, dass Harald immer noch sehr viel für seine Ex-Frau empfindet. Doch Sigrid hat sich nicht nur beruflich von ihm emanzipiert. Als Sigrid entlassen werden soll, bemerkt sie plötzlich ein eigenartiges Kribbeln in den Beinen. Sie versucht es anfangs zu ignorieren, doch dann bricht sie im Fahrstuhl zusammen. Die Ärzte staunen nicht schlecht, als Harald plötzlich eine mögliche Diagnose parat hat, von der Sigrid noch nicht einmal ahnt. Marie Stein darf bei einer Schulfreundin übernachten. Da am nächsten Tag schulfrei ist, beschließen die Teenies, in einem alten Fabrikgelände heimlich eine Party steigen zu lassen, wo sie dann Sigrid und Harald gefunden haben. Der Rettungswagen wurde gerufen, doch auch die Polizei ist im Anmarsch - also machen sich die Partygäste aus dem Staub. Als am nächsten Tag die Polizei bei Martin Stein vor der Tür steht, ist Maries nächtliches Geheimnis aufgeflogen und sie bekommt Hausarrest. Für Marie ist das der ungünstigste Zeitpunkt, macht ihr doch gerade jetzt ihr Schwarm eindeutige Avancen und hat sie am Samstag zu einem Konzert eingeladen. Marie bleibt scheinbar nichts anderes übrig, als abzuhauen. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
 Untertitel 16:9 HDTV
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Fiete Petersen, der bei seinen Eltern an der Küste war und Elias ein paar Tage besuchen will, taucht im Klinikum mit einem blauen Auge auf. Er ist auf dem Kutter seines Vaters gestolpert. Assistenzarzt Mikko Rantala entdeckt unter Fietes blauem Auge einen kleinen Metallsplitter. Gerade will er diesen ziehen, als Dr. Elias Bähr zufällig dazukommt. Sofort stoppt er Mikko und ordnet ein Schädel-CT an. Das Ergebnis ist ein Schock: In Fietes Kopf steckt ein zwölf Zentimeter langer, messerähnlicher Gegenstand. Dr. Franziska Ruhland wird ans JTK geholt, um die heikle Operation zu übernehmen. Mikko fühlt sich unterdessen zunehmend elend und als es im OP zu einem kritischen Moment kommt, verlässt er Hals über Kopf den Saal. Mikko macht sich heftige Vorwürfe, aber Leyla passt ihn ab und akzeptiert seine plötzliche Kündigung nicht. Das hält Mikko nicht davon ab, aus dem Johannes-Thal-Klinikum zu fliehen. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel 16:9 HDTV
In aller Freundschaft
Anne Wieland begleitet Friedrich Asmus, einen überaus erfolgreichen Maler und Freund ihres verstorbenen Vaters, in die Sachsenklinik. Asmus hat starke Verschleißerscheinungen am rechten Ellenbogen, die sich nach einem Sturz vor ein paar Monaten massiv verschlimmert haben. Dr. Philipp Brentano soll ihn operieren, doch die beiden begegnen sich quasi auf dem falschen Fuß. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
 Untertitel 16:9 HDTV
In aller Freundschaft
Professor Maria Schubert ist bei einem Gastvortrag an der Leipziger Universität zusammengebrochen und wird mit Krämpfen im Unterbauch in die Sachsenklinik eingeliefert. Dr. Niklas Ahrend, der bei ihr in Hannover studiert hat, übernimmt ihre Behandlung. Doch die Spezialistin für Gastroenterologie hat ihre Diagnose des chronischen Reizdarmsyndroms schon parat und verweigert jegliche Behandlung. Als Niklas seine Vermutung äußert, dass sie außerdem an Nierensteinen leidet und er weitere Untersuchungen vornehmen möchte, lässt Prof. Schubert ihn spüren, dass sie Niklas für medizinisch unterlegen und übereifrig hält. Niklas holt bei Dr. Kaminski eine zweite Meinung ein, doch auch der findet in einem Gespräch keine Hinweise für Niklas These. Aber warum wehrt sich die Medizinerin so vehement gegen jegliche Untersuchungen? Elena Eichhorn hat Christoph Mahler das Sorgerecht auf Probe für ihre gemeinsame Tochter Sophie entzogen. Nun will Christoph dieses vor Gericht erwirken. Da das Sorgerechtgesetz explizit die Rechte der Väter stärkt, sieht es gut aus für Christoph. Als dann noch herauskommt, dass Christoph einen Vorstandsposten in Australien angenommen hat, bekommt Elena Panik. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
 Untertitel 16:9 HDTV
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Assistenzärztin Julia Berger ist aus dem Urlaub zurück und neugierig auf die Begegnung mit Halbschwester Rebecca Krieger. Da tut sich ein gemeinsamer Fall auf, als Torsten Niemann nach einem schweren Sturz ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert wird. Sabine Niemann ist an der Seite ihres Mannes. Aus Sorge und Schock erleidet sie plötzlich einen epileptischen Anfall, es ist nicht ihr erster. Sabine hat seit vielen Jahren Epilepsie. Allerdings finden die Ärztinnen heraus, dass ihre Symptome nicht auf das typische Krankheitsbild zutreffen. Währenddessen wird Torstens Zustand rapide schlechter, aber Dr. Marc Lindner sieht eine Möglichkeit in einer weiteren OP. Auch Sabine hat eine neue Chance fürs Leben, als Rebecca die Ursache für ihre Anfälle herausfindet. Zur Überraschung aller verweigert die Epileptikerin den Eingriff. Doch Torsten zieht Konsequenzen: Wenn sie sich nicht operieren lässt, wird er sich auch nicht operieren lassen. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel 16:9 HDTV
In aller Freundschaft
Edmund Dannenberg besitzt einen exklusiven Weinladen. Nach dem Tod seiner überaus begabten Tochter versucht sein Sohn Björn, ihm im Laden zu helfen. Doch Edmund spricht dem 30-Jährigen, der zahlreiche Zusatzausbildungen absolviert hat, jedes Talent ab. Als Edmund Dannenberg mit einer schweren Migräneattacke zusammenbricht, ordnet sein behandelnder Arzt in der Sachsenklinik, Dr. Niklas Ahrend, ein Schädel-CT an. Doch erst Niklas Beobachtungen von Edmunds Lebensgewohnheiten bringen die richtige Diagnose. Und diese wird nicht nur Edmunds Leben verändern, sondern auch das seines Sohnes. Endlich ist der Tag gekommen, an dem sich Elena Eichhorn und Martin Stein das Jawort geben wollen. Doch Christoph Mahler, der leibliche Vater von Elenas Tochter Sophie, durchkreuzt die entspannte Vorbereitung. Nachdem er den Sorgerechtsprozess verloren hat, versucht er alles, um seine Tochter wenigstens in den Ferien sehen zu dürfen. Da Christoph nach Australien gehen wird, müsste die kleine Sophie dafür Kontinente überwinden. Weil Christoph sich schon in Leipzig nie an Absprachen gehalten hat, sieht sich Elena gezwungen, seinen Wunsch abzulehnen. Christoph ist der totalen Verzweiflung nahe und begeht in einer Kurzschlussreaktion den wahrscheinlich schlimmsten Fehler seines Lebens. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
 Untertitel 16:9 HDTV
Die Hochzeit von Elena Eichhorn und Martin Stein wurde von der Entführung von Elenas Tochter Sophie überschattet. Statt sich das Jawort zu geben, versucht das Paar, Sophies leiblichen Vater Christoph Mahler aufzuhalten. Die Situation eskaliert, und es kommt zu einem schweren Autounfall. Elena und Martin finden Sophie bewusstlos am Unfallort vor. Christoph hingegen hat nur leichte Verletzungen. Um zu überleben, ist Sophie dringend auf eine Spenderleber angewiesen. Christoph kommt dafür infrage, doch zuerst muss sein Bruch operativ versorgt werden. Vor der Operation stimmt er einer Transplantation mündlich zu. Doch er wacht aus der Narkose nicht auf. Aber ohne seine schriftliche Zustimmung und ein psychologisches Gutachten dürfen die Ärzte nicht transplantieren. Dr. Kathrin Globisch schlägt vor, den Eingriff trotzdem durchzuführen. Damit würden die Ärzte aber gegen sämtliche Gesetze verstoßen, und dies wird Professor Simoni nicht zulassen. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
 Untertitel 16:9 HDTV
zum TV Programm WDR heute
Verdachtsmomente Staffel 8: Episode 12 Arztserie, Deutschland 2022 Regie: Herwig Fischer Autor: Tobias Siebert
Die Hotelangestellte Isabelle Rebers wird ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert. Dr. Ben Ahlbeck hat die Verbrennungspatientin wegen einer weiteren Hauttransplantation aus Gotha überführen lassen. Isabelle klagt trotz der Schmerzmittelgabe über starke Schmerzen im Bauch. Im OP entdeckt Ben nekrotisiertes Gewebe in der Bauchhöhle. Dr. Elias Bähr weist Ben darauf hin, dass er das früher hätte bemerken müssen, woraufhin dieser genervt reagiert. Als Elias anfängt, sich auch noch in die weitere Behandlung einzumischen, kommt es zum Streit zwischen den beiden. Isabelle bekommt davon nichts mit, sie plagen andere Sorgen: Wird Kollege Dennis Böhme, mit dem sie erst kurz vor ihrem Brandunfall zusammengekommen ist, überhaupt noch an ihr interessiert sein, wenn ihre Haut so vernarbt bleibt? Dr. Marc Lindner trifft am Klinikeingang auf den aufgelösten Mario Pfeffer, der gestürzt ist. Der vierfache Papa muss sich gerade alleine um seine Söhne kümmern und hat damit alle Hände voll zu tun. Marc kümmert sich gemeinsam mit Dr. Emma Jahn um die gebrochene Nase des Familienvaters. Als das angesetzte EKG zur Abklärung der Ursache verrückt spielt, muss Mario über Nacht im Krankenhaus bleiben, und das ausgerechnet einen Tag vor dem Geburtstag seines Sohnes Alex. Wie soll er jetzt die Party organisieren? Da kommt ihm eine verrückte Idee ... Prof. Dr. Karin Patzelt will sich bei Dr. Matteo Moreau mit einem Geschenk dafür bedanken, dass er die Assistenzärzte übernommen hat. Doch dem ist das unangenehm und er gibt das Geschenk zurück, ohne es zu öffnen. Ein schwerer Fehler, wie sich bald herausstellt ... Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel HDTV
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Der 18-jährige Jonathan Kramer hat sich bei einem angeblichen Sturz den Arm gebrochen. Dr. Marc Lindner kennt den jungen Mann aus schwierigen Verhältnissen schon länger. Er hat Zweifel an der Unfalltheorie. Annika übernimmt Konstanze Rohde, eine junge Frau, die bei einem Verkehrsunfall verletzt wurde - vom Unfallverursacher fehlt jedoch jede Spur. Als Annika Jonathan im Flur begegnet, kommt ihr ein schlimmer Verdacht Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel HDTV
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Da Dr. Ben Ahlbeck und Dr. Elias Bähr immer noch zerstritten sind, sind sich Dr. Julia Berger und Prof. Dr. Karin Patzelt einig: Es muss etwas geschehen! Karin schickt die beiden als Ersatz für Notärztin Gitta Baselow zum Flughafen Erfurt. Doch der Plan geht nicht auf, denn Ben teilt ihren Einsatzbereich sofort in zwei Zonen auf, damit sich beide aus dem Weg gehen können. Als sich Marvin Verl im Grenzbereich den Knöchel verstaucht und sein Kollege Nick Jauer sich dort auch noch eine Platzwunde am Kopf zuzieht, flammt der Streit erneut auf. Erst eine Reisegruppe, die sich mit dem Norovirus infiziert hat, zwingt die beiden dazu, zusammen zu arbeiten, mit ungeahnten Folgen ... Die Flughafenärztin Gitta Baselow wird mit einer offenen Radius-Fraktur ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert. Es stellt sich heraus, dass Gitta eine frühere Kommilitonin von Karin ist. Doch die Stimmung zwischen den früheren Mitbewohnerinnen ist leicht angespannt. Florian Osterwald wird der Patientin zugeteilt und macht vor der OP die Anamnese. Als nach der OP eine Naht stark zu bluten beginnt, fällt Florian siedend heiß ein, dass er vergessen hat, im Aufnahmeblatt anzugeben, dass Gitta Blutverdünner einnimmt. Sind das die ersten Symptome seiner vermeintlichen Alzheimer-Erkrankung? Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel HDTV
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Als Assistenzarzt Mikko Rantala hört, dass Dr. Moreau die Ärztin Viktoria Stadler für eine sehr anspruchsvolle OP eingeteilt hat, trainiert er verbissen seine Hand. Doch er tut zuviel des Guten und seine Daumenstreckersehne reißt. Mikko muss sofort operiert werden, doch kurz vor dem Eingriff kommt es zu einer lebensbedrohlichen Narkosekomplikation. Der Eingriff muss abgebrochen werden. Mikko sieht seine Karriere als Chirurg bereits davonschwimmen. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel HDTV
Nach einem Rodelunfall landet das frisch verliebte Paar Jakob Tenner und Sybil Aden bei Dr. Ben Ahlbeck und Dr. Matteo Moreau. Während Sybil nur leicht verletzt ist, hat Jakob innere Verletzungen und muss operiert werden. Bei der OP zieht sich Ben eine Nadelstichverletzung zu und wird von Matteo angehalten, einen routinemäßigen Infektionstest bei sich und Jakob durchzuführen. Doch dabei kommt heraus, dass Jakob HIV-positiv ist. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel HDTV
zum TV Programm BR heute
Deckung aufgeben Staffel 6: Episode 24 Arztserie, Deutschland 2020 Regie: Sebastian Klees Autor: Johannes Schröder
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Die Virologen Dr. Kaya Fidan und Dr. Boris Liebig werden nach einem Unfall in ihrem Forschungslabor ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert. Die behandelnden Ärzte Dr. Theresa Koshka und Dr. Marc Lindner erfahren, dass sich das Liebespaar bei dem Unfall mit MERS angesteckt hat. Im JTK herrscht nun höchste Vorsicht. Für dieses Virus gibt es noch keine genehmigte Impfung! Boris Zustand verschlechtert sich rapide. Kaya gesteht, dass sie eine Ampulle des Test-Impfstoffes retten konnte und Boris diese bekommen soll. Doch dann bekommt auch Kaya eindeutige Symptome ... Wolfgang Bergers neuer Assistent Lennard Langner ist ihm von der ersten Sekunde an ein Dorn im Auge. Es scheint fast so, als würde der Klinikrat ihn ersetzen wollen. Bei einem Rundgang fängt sich der junge Mann einen Stromschlag ein ... Assistenzarzt Ben Ahlbeck hat endlich seine Doktorarbeit bei Doktorvater Dr. Matteo Moreau abgegeben. Und Moreaus Feedback ist eine Überraschung in vielerlei Hinsicht. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel 16:9
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Bei einer Operation an der Schulter treten bei der Mittdreißigerin Nina Unterdörfer völlig unerwartet Herzrhythmusstörungen auf. Oberärztin Leyla Sherbaz und Assistenzarzt Ben Ahlbeck können das Schlimmste verhindern. Doch weitere Untersuchungen an Ninas Herz verheißen nichts Gutes. Ninas Verlobte Sophie möchte für sie da zu sein, aber Nina fühlt sich von ihrer aufopfernden Art eingeengt. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel 16:9
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Nach einer Verletzung fällt der Fischzüchter Peter Decker für die Arbeit aus. Seine Tochter Laura ist - sehr zu seinem Unwillen - ganz erpicht darauf, für ihn einzuspringen und sich zu beweisen. Doch der Alte traut ihr nicht zu, die schwere Arbeit zu übernehmen, da sie körperlich eingeschränkt ist. Es kommt zum Streit zwischen den beiden, wobei Herr Decker verschweigt, worum es ihm wirklich geht. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel 16:9
zum TV Programm NDR morgen
In aller Freundschaft
Andreas Hartwich bricht sich bei einer Mutprobe die Hand. Er wollte seinen Kumpels Nervenstärke beweisen und sprang erst im allerletzten Moment vor einer herannahenden Straßenbahn vom Gleis. In der Sachsenklinik gesteht Andreas seinem Freund Lars, dass er nicht krankenversichert ist. Als die beiden sehen, dass auch der Straßenbahnfahrer Günther Bornemann eingeliefert wird, kommt Lars die Idee, eine Anzeige gegen Unbekannt zu erstatten. Andreas solle einfach behaupten, Bornemann hätte ihn an einem Fußgängerüberweg übersehen. In der Zwischenzeit wird bei Günther Bornemann aufgrund des Schocks ein Herzanfall diagnostiziert. Andreas Handbruch ist so kompliziert, dass er seine Lehre als Mechatroniker abschreiben kann. Als Bornemann von einer Polizistin erfährt, wie Andreas den Unfallhergang schildert, bekommt er Zweifel: Hat er den Unfall womöglich selbst verursacht und das Leben eines jungen Mannes zerstört? Durch Hans-Peter Brenner bekommt Arzu Ritter mit, dass Philipp Brentano ihre türkischen Hackbällchen vermisst. Um die lang ersehnte Versöhnung in Gang zu bringen, kocht Arzu für Philipp. Ihr Plan scheint aufzugehen: Er freut sich, und die beiden nähern sich langsam wieder an. Doch die zarte Romantik wird jäh durch ein Telefonat unterbrochen. Verwaltungschefin Sarah Marquardt beobachtet, dass ein Journalist Fotos einer ehemaligen Patientin vor der Sachsenklinik macht. Als sie ihn darauf anspricht, wird sie harsch zurückgewiesen: Das könne sie am nächsten Tag in der Zeitung lesen. Sarah vermutet, dass Vera Bader dahintersteckt und schmiedet einen äußerst unkonventionellen Plan. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
 Untertitel HDTV
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Oberärztin Dr. Franziska Ruhland und Vivienne Kling behandeln Tino Grein. Der junge Mann ist in Begleitung seiner Ehefrau Maren. Dieser Konstellation begegnet vor allem die Neurochirurgin mehr als skeptisch. Das Paar wird auf eine schwierige Bewährungsprobe gestellt, denn Tinos Anfälle sind lebensbedrohlich und seine Symptome stellen Franziska und Vivi ebenfalls vor eine enorme Herausforderung. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel HDTV
In aller Freundschaft
Frank Wilberts kommt mit Atembeschwerden in die Klinik. Hinter der Lungenentzündung steht eine grauenhafte Krankheit. Er hat sich mit HIV infiziert. Er bringt es nicht über sich, seiner schwangeren Frau nun von seinem einmaligen Seitensprung zu erzählen. Aus Angst verschweigt er ihr auch die Diagnose. Simonis Nachbar Volker Fischer bittet den Professor um Hilfe. Er soll seine Schulter operieren. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
 Untertitel HDTV
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Lea Tessen ist gestürzt und kommt mit einem verletzten Knöchel in die Notaufnahme des Johannes-Thal-Klinikums. Für die behandelnden Ärzte Marc Lindner und Julia Berger erst einmal nichts ungewöhnliches, doch die junge Frau lebt seit eineinhalb Jahren mit der Diagnose Multiple Sklerose. Nun fürchtet sie, dass ihre Krankheit schlimmer geworden und der Unfall aufgrund eines Schubes passiert ist. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel HDTV
Der Juwelier Gero Kramer hat sich nach dem Tod seiner Frau in einem Leben mit festen Gewohnheiten eingerichtet. Allerdings sind diese so ausgeprägt, dass man sie schon als Zwangsstörungen bezeichnen kann. Beate Weiß, die Schmuckgestalterin werden möchte, arbeitet seit kurzer Zeit bei ihm. Als ihr Chef zusammenbricht, bringt Beate ihm einige Sachen in die Klinik. Dafür musste sie allerdings in seine Wohnung und hat damit das größte Tabu gebrochen. Nun merkt Beate, warum Gero Kramer niemanden in seine Wohnung lässt: Alles ist noch so, als würde Geros Frau noch leben. Als Gero Beate daraufhin entlässt, provoziert sie ihn und behauptet, möglicherweise seine Wohnung nicht richtig abgeschlossen zu haben. Gero, bei dem eine Sepsis aufgrund eines verschleppten Infekts diagnostiziert wurde, verlässt die Klinik und begibt sich in Lebensgefahr. Dr. Vera Bader scheint endlich am Ziel angekommen zu sein: Der Sachsenklinik droht die Schließung. Als Prof. Simoni mit dem Versuch, beim Gesundheitsdezernenten Strauber vorzusprechen, scheitert, hat Sarah eine ganz andere Idee. Sie setzt Dr. Kaminski auf seine alte Studienfreundin Susanne Vogel an. Er soll sie dazu bringen, die Bestechung, angezettelt durch Vera Bader, zuzugeben. Kaminski lässt sich tatsächlich zu diesem Vorhaben überreden. Doch nach und nach, und vor allem als Susanne Vogel ihm seine Gefühle für ihn gesteht, bekommt er Skrupel. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
 Untertitel HDTV
zum TV Programm hr morgen
Louisa, Jasmin und Fiete sind besonders aufgeregt, denn in der praktischen Übung steht das Thema Schwangerschaft bevor. Den Pflegeschülern wird die äußere Wende eines Fötus vom erfahrenen Krankenpfleger Kiran erklärt. Fiete darf sich unter Alexandra Lundqvists Aufsicht um Frau Fritsch kümmern, um die sich Alexandra sorgt. Die Schwangere wurde vor ein paar Wochen von ihrem Freund verlassen. Louisa, Jasmin und Fiete beginnen eine Ausbildung im bekannten Volkmann-Klinikum. Mit hohen Erwartungen werden die Drei aber schnell vom anspruchsvollen Klinikalltag eingeholt. Das Team des Krankenhauses Unterstützt die jungen Menschen mit Rat und Tat – und auch das ein oder andere Abenteuer lässt nicht auf sich warten.
 Untertitel 16:9 HDTV
In aller Freundschaft
Jasmin Hatem kümmert sich hingebungsvoll um Patientin Alina. Als diese sieht, wie Dr. Martin Stein Jasmin wegen ihres Hustens untersucht und diese später mit Tränen in den Augen vorfindet, glaubt sie, Zeugin einer Belästigung geworden zu sein. Jasmin versucht ihr klarzumachen, dass sie etwas missverstanden haben muss. Trotzdem geht Alina mit ihren Anschuldigungen gegen Martin an die Öffentlichkeit. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
 16:9 HDTV
Dr. Matteo Moreaus Arbeitstag beginnt mit einem Schockmoment, als Ismet Yildiz ihm aus dem Nichts vor das Auto läuft. Er leistet sofort Erste Hilfe und lässt Ismet ins Johannes-Thal-Klinikum bringen. Ismet, der als Rettungstaucher bei der Feuerwehr arbeitet, muss sofort operiert werden. Als Matteo als Operateur in den OP will, stellt sich ihm Dr. Elly Winter in den Weg: Als Unfallbeteiligten kann sie ihn unmöglich an den OP-Tisch lassen. Ein Konflikt zwischen den beiden Oberärzten bahnt sich an. Nach der Operation konfrontiert Matteo Ismet mit dem Unfall, doch dieser mauert. Ismet scheint ein dramatisches Geheimnis zu hüten und Elly muss erneut einschreiten, um Matteo in seinem taktlosen Verhalten einzubremsen. Wird sie herausfinden, was Ismet quält? Das Paar Leon Grossheim und Ria Kluge landet unabhängig voneinander bei Dr. Marc Lindner und Viktoria Stadler in der Notaufnahme. Leon und Ria hatten ein Date, aber nicht miteinander. Sie führen eine offene Beziehung und waren letzte Nacht jeweils mit einer anderen Person verabredet. Als das Paar sich im JTK begegnet, versucht Ria, ein Date für Leon und Viktoria zu arrangieren, womit sie bei Viktoria auf Abneigung stößt. Sie ist schließlich in einer glücklichen Beziehung mit Mikko Rantala! Doch während das Paar schon nach kurzer Zeit Differenzen der offenen Beziehung verhandelt, kommt Viktoria plötzlich ins Grübeln ... Ein Telefonat mit Sarah Marquardt von der Sachsenklinik weckt in Wolfgang Berger ein ambitioniertes Ziel in Sachen Nachhaltigkeit. Doch für den Plan, ein grünes Klinikum zu schaffen, braucht er die Unterstützung von Prof. Dr. Karin Patzelt. Diese reagiert vorerst skeptisch auf Wolfgangs enthusiastische Einfälle ... Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 16:9 HDTV
Jasmin Hatem kümmert sich hingebungsvoll um Patientin Alina. Als diese sieht, wie Dr. Martin Stein Jasmin wegen ihres Hustens untersucht und diese später mit Tränen in den Augen vorfindet, glaubt sie, Zeugin einer Belästigung geworden zu sein. Jasmin versucht ihr klarzumachen, dass sie etwas missverstanden haben muss. Trotzdem geht Alina mit ihren Anschuldigungen gegen Martin an die Öffentlichkeit. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
 16:9 HDTV
zum TV Programm SWR morgen
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Die ARD-Serie In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte erzählt Geschichten, die sich im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum abspielen. Der turbulente Arbeitsalltag des Teams rund um den frischgebackenen Oberarzt Dr. Niklas Ahrend ist geprägt von dramatischen Momenten und traurigen Einzelschicksalen. Da ist es wichtig, dass die Belegschaft zusammenhält. Doch das ist nicht immer so einfach ... Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel
In aller Freundschaft
Dr. Lilly Phan behandelt Björn Heller, der mit einer plötzlichen Lähmung der Arme in die Sachsenklinik kommt. Durch eine falsche Recherche im Internet greift er nach Jahren der Abstinenz zur Flasche. Das hat Auswirkungen auf Matti Belo, seinen Schützling in der Selbsthilfegruppe, dessen Mentor Björn bis dato war. Service-Technikerin Romy Ziehden repariert das CT. Dr. Ilay Demir weiß nicht, was er von ihr, die seit kurzem im Rollstuhl sitzt, halten soll. Romy bezeichnet Ilay als Blender, der seine Lockerheit im Umgang mit seiner Situation nur spielt. Dr. Lilly Phan schlägt Roland Heilmann vor, ihn als Teilnehmer einer klinischen Studie zu Netzhauttransplantationen anzumelden. Der innovativ-experimentelle Eingriff könnte ihm sein Augenlicht zurückgeben. Roland fühlt sich erst mal etwas überfahren von dem Vorschlag, hatte er sich doch gerade eben erst mühsam in seinem neuen Leben eingefunden. Doch schließlich signalisiert er Lilly, dass er bereit wäre für das Experiment. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
 Untertitel 16:9
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Eva Ludwig kommt schwerverletzt ins Krankenhaus. Dass es sich bei ihrer Patientin um die ehemalige Freundin ihres Partners Dr. Niklas Ahrend handelt, stört Julia Berger nicht. Was ihr allerdings gar nicht gefällt, ist die Tatsache, dass Dr. Ahrend Evas Operation an sich reißt, als er ein brisantes Detail erfährt. Dr. Elias Bähr behandelt indes zwei junge Frauen, deren Streit eskaliert und in einer körperlichen Auseinandersetzung gegipfelt sein soll. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel 16:9
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Silke Kirschbaum steht orientierungslos in der Notaufnahme des Johannes-Thal-Klinikums. Ihre Sinne sind eingeschränkt, was Dr. Niklas Ahrend und Julia Berger große Sorgen bereitet. Es stellt sich heraus, dass Frau Kirschbaum unter einem Tumor leidet. Um ihr beizustehen, erscheint ihr Ex-Mann Thomas in der Klinik. Derweil glaubt Dr. Matteo Moreau, dass mit dem junge Max Strehlow etwas nicht stimmt. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel 16:9

Neben "In aller Freundschaft" hier weitere Serien in der Übersicht.
Sie suchen das Fernsehprogramm von heute Abend?