ZDF Programm 01.06.

   
   Was läuft beim TV Sender ZDF

Was läuft 01.06. im TV-Programm von ZDF?

Das ZDF Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
03:30 Die purpurnen Flüsse
Serie ~100 Min
Zum Sterben schön Staffel 2: Episode 9 Thrillerserie, Frankreich, Belgien, Deutschland 2020 Regie: Ivan Fegyveres Autor: Olivier Prieur Musik: David Reyes Kamera: Antony Diaz
Die purpurnen Flüsse
Kommissar Niémans und seine Kollegin Camille ermitteln in einem sehr mysteriösen Mordfall. In einer Schönheitsklinik wurde die kahl rasierte und aufgehängte Leiche einer Frau gefunden. Schnell ist den Ermittlern klar, dass der Fall unmittelbar mit der arroganten Leiterin der Klinik, Professorin Vialle, zu tun hat. Feinde hat sie viele, zumal im benachbarten Dorf, in dem alle Landwirte Biokost für die Luxusklinik und ihre reichen Kundinnen anbauen. Die luxuriöse Schönheitsklinik Clinagen wird mit eisernem Regiment von ihrer Leiterin Professorin Vialle (Christiane Paul) betrieben. Die vermögenden Kundinnen werden mit Biofood und allerhand Kosmetik- und Wellness-Anwendungen verwöhnt. Einen Mordfall kann man sich in diesem teuren Etablissement nicht leisten. Daher ist der Aufruhr groß, als in der Sauna die Leiche einer Klientin gefunden wird, aufgehängt an den Armen, kahl rasiert und mit einer eingeschnitzten Rosette versehen. Genau der richtige Fall für die Pariser Ermittler von der zentralen Behörde für Gewaltverbrechen. Kommissar Niémans (Olivier Marchal) und seine rechte Hand Camille Delaunay (Erika Sainte) treffen in Clinagen ein, und ein Blick in den Pass der Ermordeten überzeugt den Polizisten sofort von den Angeboten der Klinik. Die Frau sah 20 Jahre jünger aus, als ihr wahres Alter vermuten ließ. Die arrogante Klinikchefin möchte die Polizisten natürlich so schnell wie möglich loswerden. Eine Unterkunft vor Ort dürfte für die Ermittler zu teuer sein, sie sollen sich bitte im benachbarten Dorf umschauen. Dort gäbe es auch jede Menge Leute, die nach Ansicht der örtlichen Polizei ziemlich erbost über Vialle und ihre Klinik seien. Zwar bietet Vialle den Landwirten und deren Familien ein Auskommen, doch die Ansprüche an die zu liefernde Biokost sind extrem hoch und bringen die Dorfbewohner an den Rand ihrer Existenz. Einzig die Jugendlichen des Dorfes scheinen noch ihren Spaß zu haben, auch wenn die Langeweile groß und Ablenkung selten ist. Da kommt es schon öfter zum Streit zwischen den Eltern und ihrem Nachwuchs. Vor allem die Mädchen des Ortes wirken auf die Ermittler frech und aggressiv. Und etwas anderes fällt den Ermittlern rasch auf: Die Erwachsenen scheinen recht abergläubisch zu sein. In den Ställen finden sie das Emblem der Rosette, das die Tote am Bauch hat. Eingeritzt in die Holzbalken, verweist das Symbol auf die Zeit der mittelalterlichen Hexenverfolgungen, die in dieser Region furchtbar wüteten. Während Niémans sich über die Geschichtsbücher beugt und schnell herausfindet, dass die Tote in der Klinik einer sogenannten Hexenprobe unterzogen wurde, trifft Camille bei ihren Recherchen auf die Einsiedlerin Claude (Carole Franck), die von den einheimischen Frauen als Schamanin verehrt wird. Mit ihren Kräutermixturen und Glückssteinen genießt Claude hohes Ansehen, doch sie beschafft Professorin Vialle auch einen äußerst wertvollen Stoff für deren bahnbrechende Behandlungen. Kommissar Niémans und seine Kollegin Camille Delauney werden immer dann an den Schauplatz eines Verbrechens beordert, wenn es sich um besonders bizarre Mordfälle handelt. Sie sollen den Behörden vor Ort mit Rat und Tat zur Seite stehen, doch die Pariser Ermittler arbeiten am liebsten zu zweit, übernachten gerne am Ort ihrer direkten Mordermittlung und nerven Zeugen, Tatverdächtige und ihre Kollegen in der Provinz mit hintersinnigen Fragen und unbequemen Wahrheiten.
DolbyUntertitel16:9HDTV
10:30 Notruf Hafenkante
Serie ~45 Min
(Hamburg Dockland) Lucky Punch Staffel 8: Episode 2 Krimiserie, Deutschland 2013 Regie: Oren Schmuckler Autor: Hubert Eckert Musik: Michael Soltau Kamera: Constantin Kesting
Notruf Hafenkante
Wolle will einen Team-Tausch: Claudia soll mit Mattes und Tarik mit Melanie auf Streife gehen, damit sich die Kollegen auch als Partner kennenlernen. Murrend kommen die vier der Anweisung nach, und der erste Fall lässt auch nicht lange auf sich warten: Die elfjährige Lina wird von ihrem Bruder ins EKH gebracht. Sie trägt Spuren einer Misshandlung und beschuldigt ihren Vater, sie geschlagen zu haben. Als Claudia und Mattes den alternden Boxer Mike Mitschke zu den schwerwiegenden Vorwürfen seiner Tochter befragen wollen, steht der gerade im Ring seines letzten Kampfes. Mitschke wird schwer getroffen und ebenfalls ins EKH gebracht. Er bestreitet vehement, Lina geschlagen zu haben. Hat sie die Wahrheit gesagt, oder gibt es einen Grund für die fatale Lüge? Von Mitschkes Trainer Jablonski erfahren die Polizisten, dass Mitschke längst nicht mehr boxen dürfte und er nur in den Ring gestiegen ist, um die Zukunft seiner Kinder zu sichern. Mitschke scheint ein liebender Vater zu sein. Jablonski bezweifelt außerdem, dass der Kampf mit rechten Dingen zuging. Als Mitschke mit seiner Tochter aus dem EKH verschwindet, eskaliert die Situation. Um der kleinen Lina zu helfen, müssen sich zuerst die ungewöhnlichen Polizei-Teams miteinander arrangieren. Diese Mischung aus Polizei- und Arztserie erzählt vom Arbeitsalltag des 21. Hamburger Polizeikommissariats und des mit diesem eng kooperierenden fiktiven Elbkrankenhauses.
Untertitel16:9HDTV
11:15 SOKO Wismar
Serie ~45 Min
Der Waldmensch Staffel 16: Episode 20 Krimiserie, Deutschland 2019 Regie: Esther Wenger Autor: Marek Helsner Musik: Michael Dübe - Kerim König Kamera: Rudolf Schröder
SOKO Wismar
Der Schiffsmechaniker und Weltenbummler Gabriel Faber wird vor einer Waldhütte tot aufgefunden - dort ist er am Morgen allem Anschein nach mit einem Gewehr erschlagen worden. In der Hütte liegt jede Menge Marihuana und eine Viertel Million in Bargeld. Ist Gabriel Faber in Drogengeschäfte verwickelt gewesen und musste deswegen sterben? Doch dann offenbart sich ein ganz anderer Grund, weshalb der Tote im Besitz der Drogen gewesen ist. Die Ermittlungen ergeben, dass Gabriel Faber Bauchspeicheldrüsenkrebs im terminalen Stadium hatte. Bei dem Marihuana handelt es sich also um medizinisches Cannabis, was auch sein Hausarzt und Schulfreund Dr. Thomas Kimmich bestätigt. Doch warum hat Gabriel Faber auf seine letzten Tage so zurückgezogen im Wald gelebt und ist nicht zu seiner Familie zurückgekehrt? Angeblich will seine Ex-Frau Ellen Faber nicht gewusst haben, dass Gabriel wieder in Wismar weilt. Die Kommissare spüren, die Trennung der Fabers ist noch nicht verwunden. Auch Ellens neuer Lebenspartner Björn Wenner gibt vor, den Toten noch nie gesehen zu haben. Doch die Spurenlage am Tatort spricht eine ganz andere Sprache. Warum lügt Björn Wenner? Hat er Gabriel Faber erschlagen, damit Ellen nicht zu ihrem Ex zurückkehrt? Mit dem mittlerweile fünften Ableger der beliebten Krimiserie ''SOKO 5113'' bekommt nun auch die Hansestadt an der Ostsee eine eigene Sonderkommission. In Wismar sorgt ein fünfköpfiges Team um Jan Reuter, dem Leiter des Reviers, und den beiden Kriminaloberkommissaren Katrin Börensen und Sven Herzog, für Recht und Ordnung.
Untertitel16:9HDTV



Programm - Nachmittag

 
16:10 Die Rosenheim-Cops
Serie ~50 Min
Die letzte Lieferung Staffel 17: Episode 18 Krimiserie, Deutschland 2018 Regie: Tanja Roitzheim Autor: Rigobert Mayer Musik: Hans-Jürgen Buchner Kamera: Roland Fritzenschaft
Die Rosenheim-Cops
Der Paketfahrer Bernd Hübner wird tot in seinem Lieferwagen aufgefunden. Alles deutet auf eine Gewalttat hin, wie Kommissar Bergmann konstatiert. Nachforschungen bei der Inhaberin der Lieferfirma A.L.P., Bettina Naumann, führen zu Franz Tauber, einem Kollegen des Opfers, der am Vortag mit ihm in Streit geraten war. Doch auch Bäcker Grummler und seine Frau rücken ins Visier der Rosenheimer Cops. Offenbar hat Hübner sich das Arbeitsleben leicht gemacht und Pakete für Nachbarn regelmäßig und in großer Zahl in der Bäckerei deponiert. Bloß eine Gefälligkeit der Frau Bäckerin? Ein Verhältnis? Die Eifersucht ihres Mannes stellt für die Kommissare Danner und Bergmann ein Motiv dar. Eine weitere Spur ergibt sich aus einer Vorliebe, die das Opfer Hübner für edle Kleidung und Accessoires hatte. Seine Wohnung ist voll mit Anzügen, Schuhen und Uhren eines namhaften Designers. Wie kann sich ein Paketfahrer das leisten? Die Antwort: Es handelt sich um Fälschungen, und augenscheinlich war Hübner in den Transport dieser ''Markenartikel'' verwickelt. Liegt hier das Mordmotiv? Ein spannender Fall für die Kommissare Verena Danner und Dirk Bergmann, der gleichzeitig mit Damenbekanntschaften und dem Wiedersehen mit seiner ehemaligen Partnerin Dr. Sabine Eckstein beschäftigt ist. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
Untertitel16:9HDTV



ZDF Programm heute Abend 20:15 uhr


Programm - Abend

 
18:00 SOKO Wismar
Serie ~54 Min
Lebe lieber unterirdisch Staffel 17: Episode 9 Krimiserie, Deutschland 2019 Regie: Dirk Pientka Autor: Jens Köster Musik: Udo Lindenberg - Nathalie Dorra - Steffi Stephan Kamera: Andreas Tams
SOKO Wismar
Andreas Hidde liegt tot unter seinem Wagen. Jemand hat die Hilfskonstruktion unter seinem Wagenheber weggetreten, als er einen Reifen gewechselt hat. Wer ist so wütend auf den Mann? Der neue Fall führt die SOKO in die Welt der ''Prepper''. Das Opfer, Öko-Landwirt Andreas Hidde, ist überzeugt davon gewesen, dass ihm sein Bunker im Fall einer Katastrophe Schutz bietet. Als die Kommissare den Bunker unter die Lupe nehmen, treffen sie auf die Freundin des Toten. Daniela Kuhn ist seit einem Überfall schwer traumatisiert und hat ihre eigenen Gründe, das Leben im Bunker gut zu finden. Es wird klar, dass Daniela Kuhn auf die Unterstützung ihres Freundes angewiesen ist. Doch offenbar ist es noch nicht lange her, dass Andreas Hidde sich von seiner Familie getrennt hat. Allem Anschein nach hat sich das Ehepaar Hidde bereits wieder einander angenähert. Hatte Daniela Kuhn Angst, ihren Freund wieder zu verlieren? Hat sie ihn umgebracht, weil er sie verlassen wollte? Doch Daniela ist nicht die einzige Verdächtige. Auch der Verschwörungstheoretiker Ulf Karmann gerät ins Visier der Kommissare. Karmann hat nämlich illegale Bombentests in einer Kiesgrube gemacht, und Andreas Hidde ist ihm auf die Spur gekommen. Ist Ulf Karmann der gesuchte Mörder? Die Folge ist bereits am Vortag der Ausstrahlung ab 10.00 Uhr in der ZDFmediathek verfügbar. Mit dem mittlerweile fünften Ableger der beliebten Krimiserie ''SOKO 5113'' bekommt nun auch die Hansestadt an der Ostsee eine eigene Sonderkommission. In Wismar sorgt ein fünfköpfiges Team um Jan Reuter, dem Leiter des Reviers, und den beiden Kriminaloberkommissaren Katrin Börensen und Sven Herzog, für Recht und Ordnung.
Untertitel16:9HDTV