ZDF Programm 26.08.

   
   Was läuft beim TV Sender ZDF

Was läuft 26.08. im TV-Programm von ZDF?

Das ZDF Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
01:10 Ein Tisch in der Provence: Ärztin wider Willen
Spielfilm ~90 Min
(Mein Tisch in der Provence - Ärztin wider Willen) Staffel 1: Episode 1 Arztdrama, Deutschland 2020 Regie: Dagmar Seume Autor: Maike Rasch - Valentin Holch Musik: Steffen Kaltschmid Kamera: Friederike Heß
Ein Tisch in der Provence: Ärztin wider Willen
Die ''Herzkino''-Reihe erzählt kleine und große Fälle einer Landarztpraxis und die bewegende Geschichte der Familie Gilbert, die sich nach schwierigen Zeiten wieder um einen Tisch versammelt. Krankenschwester Véronique Gilbert, die seit einem familiären Zerwürfnis in Hamburg lebt, kehrt zur Beerdigung ihres Vaters Serge zum ersten Mal seit 15 Jahren in die heimatliche Provence zurück - und möchte danach gleich wieder mit ihrer Tochter Lea das Weite suchen. Als 20-Jährige ist Véro Gilbert vor ihrem autoritären und tyrannischen Vater Serge aus ihrem Heimatdorf Talon in der Nähe von Montpellier nach Hamburg geflohen. Nur zu ihrem Onkel Franck hielt sie lockeren Kontakt, ansonsten brach sie mit der Familie. Ihren Traum, Ärztin zu werden, hat sie bis heute nicht verwirklicht, da sie unter großer Prüfungsangst leidet, an der ihr Vater nicht ganz unschuldig ist. Noch immer steht das zweite und entscheidende Examen aus. Stattdessen arbeitet sie als Krankenschwester in einer Klinik. Als Véro nun nach dem überraschenden Tod ihres Vaters in ihren südfranzösischen Heimatort zurückkehrt, muss sie feststellen, dass Serge ganze Arbeit geleistet hat: Ihre einst große Familie ist zerstritten, der große Tisch, an dem alle zusammen gegessen und gefeiert haben, ist verwaist. Thérèse, ihre Mutter, empfängt Véro frostig. Mit ihrer Schwester Catherine spricht Thérèse seit elf Jahren nicht mehr, worunter auch Catherines Mann Thierry leidet. Noch zu Lebzeiten hat Serge, der trotz seiner zwischenmenschlichen Schwächen ein hoch angesehener Arzt im Ort war, einen potenziellen Nachfolger für seine Praxis bestimmt: Dr. Hugo Simon, der erst vor zwei Wochen mit der Arbeit begonnen hat, reagiert mehr als verhalten auf die vermeintliche Erbin, die plötzlich vor ihm steht. Zwischen den beiden fliegen die Fetzen. Und auch sonst warten so einige Enthüllungen auf Véro. Sie erfährt, dass ihr Vater Serge eine Tochter aus einer anderen Beziehung hat: Isabelle. Die beiden Frauen lernen sich kennen und verbringen einen feuchtfröhlichen Abend miteinander. Doch bald stellt sich heraus, dass Isabelles Interesse in erster Linie ihrem Pflichtanteil am Erbe gilt. Véro möchte am liebsten alles hinter sich lassen und sich dem Druck entziehen, der von allen Seiten plötzlich auf ihr lastet. Doch sie muss sich entscheiden: Will sie wieder weglaufen oder ihre zerstrittene Familie versöhnen? Und wäre jetzt nicht die Zeit gekommen, sich der Arztprüfung noch mal zu stellen? ''Ein Tisch in der Provence - Hoffnung auf Heilung'' wird direkt im Anschluss wiederholt. Véro Gilbert hat ihrer Familie als 20-Jährige den Rücken gekehrt und studiert in Hamburg Medizin. Der Abschluss des Studiums scheitert nur noch an der Prüfungsangst der jungen Frau. Als Véro erfährt, dass ihr tyrannischer Vater gestorben ist, reist sie zu ihrer Familie nach Montpellier und muss feststellen, dass alle zerstritten sind.
Untertitel16:9HDTV
11:15 SOKO Stuttgart
Serie ~45 Min
(Stuttgart Homicide) Silicon Sally Staffel 6: Episode 13 Krimiserie, Deutschland 2015 Regie: Rainer Matsutani Autor: Ralf Löhnhardt Musik: Peter Gromer Kamera: Philipp Geigel
SOKO Stuttgart
Der angesehene Anwalt Dr. Lutz Waiblinger wird in seiner Kanzlei Opfer eines Briefbombenanschlags. Sein Sohn und dessen Frau befanden sich im Nebenzimmer, als die Bombe zündete. Die beiden, ebenfalls Anwälte in der Kanzlei, können den Kommissaren der SOKO Stuttgart keine hilfreichen Erkenntnisse liefern. Ein erster Verdächtiger ist jedoch schnell ausfindig gemacht: Sven Wiese, ein unsympathischer Typ mit rassistischen Zügen. Dem stand Waiblinger kurz vor dem Attentat noch vor Gericht gegenüber. Er hatte Waiblinger während des Prozesses gedroht, ihm etwas anzutun, falls er verurteilt würde. Hat er seine Drohungen in die Tat umgesetzt? Die Ermittlungen gegen Wiese verlaufen jedoch zunächst im Sande. Kriminaldirektor Kaiser, der die Witwe Katharina Waiblinger seit über 30 Jahren kennt, kann sich kein Motiv innerhalb der Familie vorstellen. Trotzdem will SOKO-Leiterin Martina Seiffert auch in diese Richtung ermitteln - wodurch es zu Spannungen zwischen den beiden kommt. Doch weder die Witwe noch ihr politisch ambitionierter Sohn Björn noch die Schwiegertochter Miriam scheinen ein Motiv zu haben. Bei ihren weiteren Recherchen stoßen die SOKO-Ermittler auf ein geheimes Appartement, dem Lutz Waiblinger kurz vor seinem Tod einen Besuch abgestattet hat. Statt der erwarteten Geliebten aus Fleisch und Blut stoßen die Ermittler auf eine lebensechte Silikonfrau, die mit einem Messer in der Brust auf dem Sofa liegt und offenbar symbolisch ermordet wurde. Hatte das Opfer Lutz Waiblinger eine Affäre mit der Silikonfrau? Und konnte ein Familienmitglied mit dieser Situation nicht umgehen? Oder bringt ein Bekennerbrief, der in der Kanzlei der Waiblingers auftaucht, die Kommissare schließlich auf die Fährte des Täters? Auch in Stuttgart kümmert sich eine SOKO um die Aufklärung von Verbrechen. Das Team in der Schwabenmetropole besteht aus der Ersten Kriminalhauptkommissarin Martina Seiffert, Kriminalhauptkommissar ''Jo'' Stoll, der Kriminalkommissarin Anna Badosi, dem IT-Spezialisten Rico Sander und dem Kriminaldirektor Michael Kaiser.
Untertitel16:9HDTV



Programm - Nachmittag

 



ZDF Programm heute Abend 20:15 uhr


Programm - Abend

 
19:25 Bettys Diagnose
Serie ~50 Min
Schuldgefühle Staffel 8: Episode 140 Krankenhausserie, Deutschland 2021 Regie: André Siebert Autor: Claudia Matschulla - Arnd Mayer - Kirsten Loose Musik: Axel Huber - Philipp Noll Kamera: Heiko Merten
Bettys Diagnose
Gabriele trifft in der Karlsklinik ein und sucht weiterhin den Kontakt zu Betty. Erst durch Dr. Stern gibt sich Betty einen Ruck und versucht, sich anzuhören, was Gabriele zu sagen hat. Doch Betty ist zu enttäuscht und macht Gabriele eine emotionale Ansage. Lukas ist clean, und damit geht es ihm gut. Auch das Auftauchen von Chris, einem alten Partykumpel, lässt ihn nicht in Versuchung geraten. Dass Chris Medikamente aus dem Betäubungsmittelschrank stiehlt, bekommt Lukas zunächst nicht mit. Dr. Koopmann arbeitet sich weiter in der Karlsklinik ein. Erst versucht er, Dr. Stern einen Patienten wegzunehmen, was ihm nicht gelingt, dann rasselt er mit Betty und Stern zusammen. Arrogant lässt er beide abprallen. Nils Franzen stürzt beim Fensterputzen an der Karlsklink ab. Dank Mechthilds Intervention erleidet er nur einen Oberschenkelbruch. Durch einen mehr als unglücklichen Zufall erfährt Nils, dass das Kind, welches seine Frau Diana erwartet, nicht von ihm ist - er ist zeugungsunfähig. Für Nils bricht eine Welt zusammen, Betty muss helfend eingreifen. Chris Kuper hat überraschend Atemprobleme und wird von Dr. Koopmann aufgenommen. Weitere Untersuchungen zeigen, dass Chris'' Herz durch seinen Drogenkonsum vergrößert ist. Lukas versucht, seinem alten Kumpel ins Gewissen zu reden, aber kommt Vernunft bei ihm an? Krankenpflegerin Bettina „Betty“ Dewald ist Schichtdienstleiterin der Aufnahmestation in der Aachener Karlsklinik und erlebt vieles auf den Stationen.
Untertitel16:9HDTV
22:30 Alive - David Garrett in Rom
Musik ~75 Min
Konzert, Deutschland 2022 Regie: Marc Schütrumpf
Alive - David Garrett in Rom
Im Rahmen seiner weltweiten ''ALIVE''-Tour gibt der Stargeiger David Garrett auch ein Konzert in den römischen Caracalla-Thermen. Dort, wo 1990 die Drei Tenöre ihr legendäres Konzert gaben, performt Garrett packende Songs, die das Leben feiern, ultimative Cross-over-Musik, die virtuose Klassik mit feinstem Pop verschmilzt, und Melodien mit Gänsehauteffekt. Anfang 2022 kehrte David Garrett endlich zurück auf die Bühne und begeistert wieder sein Publikum auf der ganzen Welt. Dass der Geiger damit erneut den Nerv der Zeit trifft, zeigt der Erfolg: ''ALIVE - My Soundtrack'' ist direkt auf Platz vier der deutschen Album-Charts eingestiegen. ''ALIVE'' ist seine Hymne auf das Leben, eine Ode an die Hoffnung und ein Manifest für die Macht der Musik. ARTE zeigt die Höhepunkte des Konzerts aus den Caracalla-Thermen, die eine spektakuläre Kulisse für ein einmaliges Konzerterlebnis sind. David Garrett ist Klassik- und Popstar gleichzeitig. Als Wunderkind gab er sein Bühnendebüt bereits im Alter von zehn Jahren. An der Juilliard School in New York studierte er bei Itzhak Perlman und spielt seitdem mit den bedeutendsten Orchestern und Dirigenten der Welt zusammen. Zu seinem Markenzeichen aber wurden Cross-over-Konzerte mit eigenen Arrangements und effektvollen Bühnenshows. Dabei verbindet er das Charisma eines Rockstars mit seiner klassischen Virtuosität und fasziniert damit Fans aller Altersklassen.
Untertitel16:9HDTV