oneHD TV Programm heute und am Abend 20:15 Uhr

Aktuelle Informationen und Vorschau - was kommt heute auf oneHD / one HD im TV Programm? Bei uns übersichtlich auf 1 Blick.

Fernsehprogramm heute Abend   Tipps fürs aktuelle TV-Programm

Hier weitere TV Sender in der Übersicht

oneHD Programm von heute


Ohne Login und entsprechendes Pluspaket können die Daten des Sender one HD nur bis einschließlich heute angezeigt werden.
   oneHD TV Programm von heute
   Was läuft beim TV Sender oneHD


Ohne Login & Pluspaket für diesen Sender nur Programm bis heute
Programm - Vormittag
live Staffel 4: Episode 6 Krimiserie, Deutschland 2022 Regie: Achim von Borries - Tom Tykwer - Henk Handloegten Autor: Bettina von Borries - Khyana el Bitar Musik: Johnny Klimek Kamera: Bernd Fischer - Christian Almesberger - Philipp Haberlandt
Babylon Berlin
Rath muss Moritz schweren Herzens in die Burg bringen. Charlotte berichtet Anwalt Litten von den Todesfällen unter Straßenkindern und Goldstein greift zu drastischen Mitteln. Im Berlin der zwanziger Jahre prallen Welten aufeinander. Die Exzessiven Partys der kurzlebigen Boheme, lenken nur kurz von der existenziellen Armut der Menschen ab. Im Schmelztiegel der Weimarer Republik braut sich Sturm zusammen, der nur wenige Jahre später zum Nationalsozialismus führen wird. Der Glamour der goldenen Zwanziger wird eines Tages das gleiche Schicksal wie Babylon ereilen.
4,59 Punkte von 6 von der TVgenial Community
(Mary Higgins Clark Anthology) Staffel 1: Episode 6 Krimireihe, Frankreich 2015 Regie: Nicolas Picard-Dreyfuss Autor: Kristel Mudry - Sébastien Vitoux Musik: Fabrice Aboulker Kamera: Jean Max Bernard
Mary Higgins Clark - Mysterioese Verbrechen: Mein Auge ruht auf dir
Marie Launeys Albtraum beginnt, als sie ihre Mutter mit einer Waffe neben dem toten Körper ihres Vaters sieht. Die Polizei ist sich sicher, dass Catherine, die an Alzheimer leidet, ihren Ehemann in einer Eifersuchtskrise getötet hat. Marie entdeckt, dass ihr Vater ein Doppelleben führte und eine Geliebte namens Lily Garnier hatte. Sie riskiert ihr eigenes Leben, um ihre eigenen Ermittlungen zu führen. Die erfolgreiche amerikanische Krimiautorin Mary Higgins Clark, die Ende Januar 2020 verstarb, gilt als „Queen of Suspense“. Die Serie beinhaltet Verfilmungen ihrer berühmtesten Romane, die in Frankreich ein Millionenpublikum gefunden haben.
Staffel 1: Episode 16 Psychodrama, Deutschland 2009 Regie: Züli Aladag Autor: Marco Wiersch Musik: Irmin Schmidt Kamera: Hubert Schick
Bloch: Tod eines Freundes
Szenenbild: Anja Dublanka Um den ehemaligen Afghanistan-Soldaten Frank Rode (Jochen Nickel) soll sich der Psychologe Maximilian Bloch (Dieter Pfaff) kümmern, so will es dessen Lebensgefährtin Clara (Ulrike Krumbiegel). Jeden Abend steht Frank im Garten von Claras Freundin Nele Seifert (Naomi Krauss). Schutz will er ihr und ihrem Sohn Paul (Tom Schilling) auf diese Weise bieten, stattdessen versetzt das gespenstische Verhalten des ungebetenen Besuchers die beiden in Angst und Schrecken. Offensichtlich, so viel ist Bloch bald klar, leidet Frank seit seinem Afghanistan-Einsatz unter einer posttraumatischen Störung: Die Erinnerung an jenen Einsatz lässt Frank nicht mehr los, bei dem Richard, Neles Mann, aus einem Hinterhalt erschossen wurde. Frank hatte noch versucht, seinem alten Freund zu helfen. Vergeblich. Was tun? Eigentlich würde Bloch viel lieber hingebungsvoll sich selbst und sein Burnout-Syndrom pflegen. Dass Frank aber eine tickende Zeitbombe ist und eine echte Gefahr für andere darstellen kann, lässt dem Psychologen keine Ruhe. Schon jetzt sind ohnehin nicht nur Nele und ihr Sohn Paul durch Franks Störung in Mitleidenschaft gezogen. Seine Verschlossenheit, seine Schlaf- und Appetitlosigkeit und seine unkontrolliert-aufbrausende Art ist auch für das Zusammenleben mit seiner Frau Judith (Kirsten Block) und seiner Tochter Tina (Alice Dwyer) eine schwere Belastung geworden. Wenn Bloch nur herausfinden könnte, was bei dem tödlichen Einsatz in Afghanistan tatsächlich passiert ist... Die Filmreihe handelt von dem Psychiater Bloch und seinen Fällen
Das Versprechen Staffel 4: Episode 4 Detektivserie, Kanada 2011 Regie: Harvey Crossland Autor: Lori Spring Musik: Robert Carli Kamera: Jim Jeffrey
Police Detective William Murdoch hat es nicht leicht im Toronto des 19. Jahrhunderts. Zum einen ist er katholisch in der mehrheitlich protestantisch geprägten Stadt, zum anderen nutzt er zur damaligen Zeit obskure wissenschaftliche Methoden wie Fingerabdrücke, Blutuntersuchungen und Lügendetektoren zur Aufklärung seiner Fälle, die bei seinem Vorgesetzten Inspector Brackenreid auf Skepsis stoßen. Der schneidige Detektiv William Murdoch kehrt zurück und erweitert die Grenzen der Wissenschaft, um Torontos grausame Mordfälle zu lösen. Dabei bedient er sich für diese Zeit fortschrittlichster Methoden, wie der Untersuchung von Blutproben und Fingerabdrücken. Trotz seiner Erfolge eckt Murdoch immer wieder an, denn bei der ermittelnden Polizei ist er kein gern gesehener Gast und seine Methoden werden kritisch beäugt. Auf eines kann sich der Detektiv jedoch verlassen, nämlich sein Team!
4,33 Punkte von 6 von der TVgenial Community
(The Streets of San Francisco) Abstieg in die Unterwelt Staffel 4: Episode 18 Krimiserie, USA 1976 Regie: Paul Stanley Autor: Stephen Downing Musik: Patrick Williams Kamera: Al Francis
Um den Mord an seinem kriminellen Bruder aufzuklären, lässt sich Dan Segal aus dem Polizeidienst entlassen. Dies ist allerdings der Beginn eines streng geheimen Undercover-Einsatzes. Während Stone eingeweiht und an dem Fall beteiligt ist, wird Heller außen vor gelassen. Diese Konstellation sorgt jedoch schon bald für Komplikationen... US-Krimiklassiker aus den 70er Jahren über die Arbeit des altgedienten, erfahrenen Detective Lieutenant Mike Stone und seines jungen Assistenten Inspector Steve Heller. Gemeinsam kurven sie durch die steilen Strassen von San Francisco und mache Jagd auf Zuhälter, Betrüger, Drogendealer und Mörder.
TV-Krimi, Deutschland 2014 Regie: Jürgen Bretzinger Autor: Susanne Schneider - Dorothee Schön Kamera: Dietmar Koelzer
Alles Verbrecher: Eiskalte Liebe
Sie: eine erfahrene Füchsin mit dem modischen Gespür eines Zufallsgenerators. Er: ein italienischer Schönling, der alle amerikanischen Action-Filme mit der Muttermilch aufgesogen hat. Zusammen sind Herta Frohwitter (Ulrike Krumbiegel) und ihr Assistent Marco Petrassi (Daniel Rodic) Frankfurts neues Ermittler-Duo. Sie bekämpfen erfolgreich Verbräschä und darüber hinaus die Macken des jeweils anderen. Herta Frohwitter steht für die alte Schule der Polizeiarbeit, old school würde Petrassi das nennen, sie schätzt die korrekte Anwendung der deutschen Sprache und hat einen Fahrstil, den nicht nur böse Zungen als Verkehrsbehinderung bezeichnen würden. Petrassi dagegen beherrscht jegliches technische Spielzeug, fast sämtliche Trendsportarten und pflegt einen ungeheuren Schatz an Anglizismen. Sehnlichst wünscht er sich wilde Schießereien und Verfolgungsjagden, muss aber stattdessen hinter einer Chefin hertraben, die man im besten Fall für seine Mutter oder aber - Höchststrafe - für eine schrullige Handarbeitslehrerin halten könnte. Der erste gemeinsame Fall führt sie auf das 578.000 Quadratmeter große Messegelände, wo gerade die Hochzeitsmesse stattfindet. Rosi Döpfner (Petra Kleinert), eine nicht mehr ganz taufrische Hotelchefin, meldet ihren Verlobten Rüdiger Vogelsang (René Hofschneider) als vermisst. Mitten in der Anprobe zu ihrem Brautkleid hat er sich in Luft aufgelöst. Eine jähe Attacke von Ehe-Phobie? Dabei schien er doch der letzte Romantiker auf Erden zu sein. Doch Herta Frohwitter und Marco Petrassi müssen feststellen, dass der Mann schon bei einigen gutbetuchten Damen die Hochzeitsglocken läuten ließ, bevor er verschwand: Kosmetik-Erbin Ursula Semmelmann (Petra Zieser), Unternehmerin Sabine Wetzel (Anke Sevenich) und Polarforscherin Dr. Wilma Castorff (Sybille J. Schwedwill). Allerdings hat keine der Damen den raffgierigen Heiratsschwindler angezeigt, wahrscheinlich aus Angst vor der Blamage. Doch seltsamerweise tauchen die Verflossenen jetzt auf der Messe auf - haben sie etwas mit Vogelsangs Verschwinden zu tun? Frohwitter und Petrassi verfolgen eine heiße Spur, die sie unter anderem in die Eiseskälte weiblicher Gefühlswelten führt ...
5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Staffel 5: Episode 646 Telenovela, Deutschland 2009 Regie: Gerald Distl - Maria Graf Autor: Dirk Udelhoven - Christiane Schlott Kamera: Till Sündermann - Rainer Nolte
Andrea ist maßlos enttäuscht von Martin, denn offenbar trifft er sich neben ihr noch mit einer anderen Frau, Ina. Sie beschließt, konsequent einen Schlussstrich zu ziehen. Martin versucht vergeblich, ihr alles zu erklären. Aber erst mit einer List trifft sie sich mit ihm zu einer Aussprache. Schafft es Martin, dass Andrea ihm wieder vertraut? Lennard wachsen die Schulden über die Ohren, und kein Nebenjob ist in Aussicht. Deutsche Telenovela mit Liebesgeschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel Drei Könige, das Gut Flickenschild von Gunter Flickenschild und das Rosenhaus von Petra Jansen. Die verliebt sich in ihren Jugendfreund Nick, nachdem ihr Mann sie betrogen hat.
2,46 Punkte von 6 von der TVgenial Community
Staffel 5: Episode 647 Telenovela, Deutschland 2009 Regie: Gerald Distl - Maria Graf Autor: Abraham Katz - Christiane Schlott Kamera: Rainer Nolte
Carla ist schockiert, dass Lennard auf einer Bohrinsel arbeiten will. Da hat Johanna die rettende Idee: Gemeinsam mit Felix und Alfred kaufen sie ihrem Freund ein Taxi, damit Lennard in Lüneburg bleiben kann. Rosa ist verzweifelt, als Harry den Wunderheiler wegschickt. Erst als Maike ihm klarmacht, wie viel Leid seine Einstellung für die Familie bedeutet, kommt Harry zum Nachdenken. Christian genießt es, mit der durchtriebenen Miriam sein eigenes Spiel zu spielen. Deutsche Telenovela mit Liebesgeschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel Drei Könige, das Gut Flickenschild von Gunter Flickenschild und das Rosenhaus von Petra Jansen. Die verliebt sich in ihren Jugendfreund Nick, nachdem ihr Mann sie betrogen hat.
2,46 Punkte von 6 von der TVgenial Community
(The Avengers) Requiem Staffel 6: Episode 29 Krimiserie, England 1969 Regie: Don Chaffey Autor: Don MacPherson - Brian Clemens Musik: Laurie Johnson Kamera: David Holmes
Eine Verbrecherbande trachtet Miranda Loxton, Kronzeugin im bevorstehenden Prozess gegen Murder International, nach dem Leben. John Steed soll Miranda bis zum Prozessbeginn an einem nur ihr bekannten Ort verstecken und ihr Leben schützen. Doch die Verbrecher geben nicht auf. John Steed und Emma Peel sind ein unschlagbares Agentenpärchen: Steed, ein Gentleman vom elegant gewellten Scheitel bis zur sündteuren Sohle, superintelligent und mit göttlichem Humor gesegnet. Emma Peel seine perfekte Ergänzung. Schlagfertig und supersexy. Drei Dinge braucht das taffe Duo, wenn es seine ungewöhnlichen Fälle löst: Schirm, Charme und Melone. Mit kühler Lässigkeit, Emmas Karate-Künsten und verblüffendem Scharfsinn sowie humorvollem Charme gelingt den beiden die Aufklärung der kompliziertesten Kriminalfälle.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community
live Die Aussteigerin Staffel 1: Episode 5 Krimiserie, Deutschland 2017 Regie: Patrick Winczewski Autor: Tobias Wolk - Eckardt Wolff Musik: Tina Pepper Kamera: Ludwig Franz - Matthias Papenmeier
WaPo Bodensee
Ein brennender Einbaum auf dem Bodensee ruft Nele und ihren Kollegen Andreas Rambach auf den Plan. Denn mit dem Einbaum verbrannte auch eine junge Frau. Corinna Weingold hatte als Aussteigerin auf dem Grundstück von Professor Herbert Zittlau gelebt und litt an einem unheilbaren Hirntumor. Trotzdem ermittelt die WaPo, weil die Tote nicht an den Folgen des Tumors starb. Recht schnell fällt der Verdacht auf Zittlaus Sohn Ferdinand, der im Pfahlbaumuseum seines Vaters aushilft und sich rührend um die Tote gekümmert hat - bis hin zu ihrer virtuellen Bestattung auf See. Zusätzlich gerät Ferdinand unter Verdacht, weil die Schweizer Polizei Schmuggelware aus dem Museum aufgebracht hat und er ungehinderten Zugang zu den Schätzen hatte. Neles Ermittlungen mit dem Schweizer Hauptmann Aubry enden nachts ziemlich überraschend im Keller des Museums, was Neles Mutter Mechthild zur Verzweiflung treibt. Dabei ahnt sie noch nicht, dass ihr Enkel Niklas beim Besuch des Pfahlbaumuseums mit der Klasse seiner Mitschülerin Melanie nähergekommen ist ... Aber da platzt seine ermittelnde Mutter in die Idylle: Irgendwas stimmt nicht mit dem Professor. Seine Frau Marlene weiß auch mehr als sie sagt. Da sind sich Nele, Andreas, Pirmin und Julia ganz sicher. Julia findet den Schlüssel zur Lösung des Rätsels schließlich in einem Artikel über ein Naturvolk. Der Kommissarin Nele Fehrenbach wird die Führung über die Wasserschutzpolizei am Bodensee übergeben, weswegen sie mit ihren beiden Kindern den Umzug von Hamburg nach Bayern auf sich nimmt. Vorort muss Fehrenbach erst einmal mit den Eigenheiten der Kollegen klarkommen, denn nicht jeder gönnt ihr den raschen Aufstieg.
3,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community
Staffel 18: Episode 3786 Telenovela, Deutschland 2022 Regie: Felix Bärwald - Steffen Nowak Autor: Silke Nikowski - Stefan Rehberger
Max Schulfreund Sven kündigt sich für einen Besuch an, um ihm seinen vier Monate alten Sohn Anton vorzustellen. Als Sven kurzfristig einen Video-Call mit seinem Chef hat, erklären sich Max und Vanessa bereit, währenddessen auf das Baby aufzupassen. Kurz darauf macht Vanessa Max ein folgenschweres Geständnis. Constanze erfährt, dass Gut Thalheim schon in zwei Wochen verkauft werden soll. Der Besitzer würde ihr ein Vorkaufsrecht einräumen, wenn sie 200.000 Euro Anzahlung leisten kann. Als Paul Constanze so aufgewühlt sieht, kommen seine Schuldgefühle wieder hoch. Um Christoph in ihre Fänge zu locken, wartet Yvonne mit scheinbar verstauchtem Knöchel am Wegesrand auf ihn. Christoph springt tatsächlich an und Yvonne lässt sich zufrieden zurück zum Hotel tragen. Erik hilft Gerry, den Kuss mit Merle einzuordnen und Gerry wird klar, dass Merle ihn richtig mag. Shirin erfährt währenddessen ebenfalls von dem Kuss und befeuert in ihrer Sorge um Gerry Merles schlechtes Gewissen. Daraufhin sucht diese Gerry noch einmal auf... In taucht Sven Hemer, gespielt von Sebastian Degenhardt, bei seinem Freund Max auf, um ihm vorübergehend sein Baby Anton in Pflege zu geben. Deutsche Telenovela, die bereits in 17 Ländern ausgestrahlt wird. Erzählt werden romantische, traurige und aufregende Geschichten von Liebe und Freundschaft rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof und deren Betreiberfamilie Saalfeld sowie deren zahlreiche Angestellte.
2,63 Punkte von 6 von der TVgenial Community
Staffel 18: Episode 3787 Telenovela, Deutschland 2022 Regie: Felix Bärwald - Steffen Nowak Autor: Carmen Nascetti - Stefan Rehberger
Paul will Constanze aus schlechtem Gewissen unbedingt helfen, Gut Thalheim zurückzukaufen. Durch Zufall stößt er auf Max Investment-Idee und nach kurzem Zögern zweigt er Geld vom Hotel ab, das eigentlich für die Sanierung des Spa-Bereichs gedacht war. Doch am nächsten Tag ereilt ihn eine Hiobsbotschaft. Ariane wird im Gefängnis von einer Mitgefangenen angegriffen und ist sich sicher, dass Christoph dahintersteckt. Constanze verspricht Ariane daraufhin, für ihre Sicherheit zu sorgen, und versucht, Christoph und Werner mit einem Bluff aus der Reserve zu locken. Max kann nicht fassen, dass Vanessa Sven die Betreuung seines Babys versprochen hat, ohne ihn zu fragen. Obwohl Hildegard, Alfons und Michael die beiden unterstützen wollen, hat Max große Zweifel, ob Vanessa und er für Anton sorgen können. Um ihn zu überzeugen, legt Vanessa Max das Baby kurzerhand in die Arme. Deutsche Telenovela, die bereits in 17 Ländern ausgestrahlt wird. Erzählt werden romantische, traurige und aufregende Geschichten von Liebe und Freundschaft rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof und deren Betreiberfamilie Saalfeld sowie deren zahlreiche Angestellte.
2,63 Punkte von 6 von der TVgenial Community

Programm - Nachmittag
Stille Nacht... Staffel 5: Episode 39 Arztserie, Deutschland 2002 Regie: Jürgen Brauer Autor: Annette Hess Musik: Paul Vincent Gunia - Oliver Gunia Kamera: Werner Helbig
In aller Freundschaft
Vorweihnachtsstimmung in der Sachsenklinik. Zum ersten Mal sollen die Jahresendprämien nach dem neuen Punktesystem ausgezahlt werden. Doch der Gewinn fällt mager aus, es ist kein Geld da. Simoni steht vor einem Riesenproblem, aber seine Verwaltungschefin Sarah Marquardt hat eine Idee: die Privatisierung der Sachsenklinik. Doch das würde Personalabbau bedeuten. Für Simoni ist dies unvorstellbar. Er sucht Rat bei dem Unternehmensberater Klaus von Norden, dem er gerade das Leben gerettet hat. Brentano hat andere Probleme. Er versucht weiterhin sein Glück bei Arzu. Doch sie ist sich nicht sicher, ob sie ihm wieder vertrauen kann. Da wird die junge Violinistin Mascha Minsky nach einem Unfall mit einer scheinbar leichten inneren Verletzung eingeliefert. Für ihre Mutter und Lehrerin Eva ist das ein Desaster. Mascha soll am ersten Weihnachtsfeiertag ihr erstes Konzert im Leipziger Gewandhausorchester geben. Was Eva nicht weiß: Mascha ist schwanger. Allerdings will sie das Kind zur Adoption freigeben... Da sich keine Unfallfolgen einstellen, hofft Eva auf eine schnelle Entlassung. Doch Brentano befürchtet eine Fehlgeburt, wenn Mascha das Konzert gibt. Die traut sich jedoch nicht, ihrer Mutter die Wahrheit zu sagen. Da greift Arzu ein und konfrontiert Eva mit der Schwangerschaft ihrer Tochter. Dadurch wird der jungen Krankenschwester bewusst, dass auch sie sich entscheiden muss. Wird sie ihrem Herzen folgen? In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
3,75 Punkte von 6 von der TVgenial Community
Gefährliches Geheimnis Staffel 5: Episode 40 Arztserie, Deutschland 2002 Regie: Jürgen Brauer Autor: Richard Mackenrodt Musik: Paul Vincent Gunia - Oliver Gunia Kamera: Werner Helbig
In aller Freundschaft
Steve Winter hat in einem See ein seit Jahrzehnten verschollenes Flugzeugwrack entdeckt. Doch der nächste Tauchgang wird für ihn lebensgefährlich. Friedrichs älterer Bruder kommt überraschend aus München zu Besuch. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
3,75 Punkte von 6 von der TVgenial Community
Liebesdrama, Deutschland 2013 Regie: Marcus O. Rosenmüller Autor: Silke Zertz Kamera: Roman Nowocien
Bei einem Verwandtenbesuch in der DDR 1971 lernt die junge Elke aus Bayern den Tischler Gregor aus Dessau kennen. Die beiden verlieben sich. Doch die Hürden für ihre Liebe sind enorm. Beide Paare sind verheiratet, beide sind Eltern von jeweils zwei Kindern. Elke lebt in der katholisch-konservativen Bürgerlichkeit der Bundesrepublik; Gregor arbeitet sich ab an der ideologischen und sozialen Enge der DDR, für die er so manches Opfer bringen muss. Lediglich Elkes Schwägerin Juliane ist in die Beziehung eingeweiht, während die innerdeutsche Grenze die Liebenden trennt und eine regelmäßige Kommunikation verhindert. Nur einmal im Jahr schaffen Elke und Gregor einen Freiraum für die Liebe. Fernab vom Alltag und von allen Systemzwängen in Ost und West leben sie Leidenschaft, Neugier und innere Freiheit. Trotzdem, oder gerade deshalb, erweist sich Elkes und Gregors Verhältnis als stabil. Beide entwickeln sich weiter, durchleben familiäre und berufliche Krisen, verändern sich innerlich und äußerlich durch die bewegte deutsch-deutsche Geschichte hindurch. Doch als Julianes Ehemann Helmut befördert wird und Zugang zu geheimen Verschlusssachen erhält, darf Elke plötzlich nicht mehr einreisen. Die einzige Chance für Elke und Gregor, ihre Liebe zumindest zeitweise aufrechtzuerhalten, ist eine Reise in die Tschechoslowakei, wo die beiden in der Einsamkeit einer leeren Prager Wohnung wieder zueinander finden, erfüllt von Abenteuer und romantischem Leichtsinn. Aber das intime Glück wird bald nicht nur von Eifersucht und Trennungsschmerz getrübt, auch Elkes prekäre finanzielle Situation setzt jede weitere Planung aufs Spiel. Als ein paar Jahre später auch noch Gregors Familie die Härte der Staatssicherheit zu spüren bekommt, ist seine bescheidene Existenz genauso bedroht wie seine Ehe. Mit der Berliner Mauer fallen schließlich auch die Grenzen von Elkes und Gregors Liebe, aber ebenso die Grenzen, die sie vor Alltag, Routine und Langeweile geschützt haben. Die Wiedervereinigung stellt beide vor eine harte Probe. Gregor eröffnet Elke schweren Herzens, dass er nun endlich die Chance hat, mit seiner Frau die Träume zu verwirklichen, an denen sie das System all die Jahre gehindert hat. Hat ihre Beziehung ohne die Mauer überhaupt eine Zukunft - oder war es vor allem die Trennung, die sie über all die Jahre in ihrer gegenseitigen Sehnsucht verbunden hielt? Im vereinten Deutschland müssen sich die Liebenden nun entscheiden, wie viel sie für ihre Gefühle noch zu opfern bereit sind.
3,67 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
(The Avengers) Stille Tage auf dem Land Staffel 6: Episode 30 Krimiserie, England 1969 Regie: Robert Fuest Autor: Terry Nation Musik: Laurie Johnson Kamera: Peter Jessop
Mit Schirm, Charme und Melone
Jedes Jahr feiert Steed (Patrick Macnee) mit seinem Kriegskameraden Bill Bassett (Michael Gwynn) Weihnachten im Februar. Der Brauch geht zurück auf eine Ära, als beide in einem Kriegsgefangenenlager waren und mit der Zeitrechnung durcheinander gerieten. Doch diesmal ist alles anders: Bill und seine Gattin Laura (Elizabeth Sellars) haben Besuch von drei seltsamen Männern und einer reichlich überspannten Frau. Mit unglaublicher Arroganz agiert der wortgewandte Anführer Grenville (Tom Adams). Schnell wird Steed klar: Hier stimmt etwas nicht. Mit in der Halsschlagader eingepflanzten Minibomben hält die miese Gang, die eigentlich eine nahe gelegene Friedenskonferenz torpedieren möchte, die Bassetts im eigenen Landhaus gefangen. Steed zeigt Mumm bei einer Jagd im Morgengrauen. Und Miss King (Linda Thorson) ist auch nicht mehr weit. John Steed und Emma Peel sind ein unschlagbares Agentenpärchen: Steed, ein Gentleman vom elegant gewellten Scheitel bis zur sündteuren Sohle, superintelligent und mit göttlichem Humor gesegnet. Emma Peel seine perfekte Ergänzung. Schlagfertig und supersexy. Drei Dinge braucht das taffe Duo, wenn es seine ungewöhnlichen Fälle löst: Schirm, Charme und Melone. Mit kühler Lässigkeit, Emmas Karate-Künsten und verblüffendem Scharfsinn sowie humorvollem Charme gelingt den beiden die Aufklärung der kompliziertesten Kriminalfälle.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community
Genug ist genug Staffel 1: Episode 6 Krimiserie, Deutschland 2017 Regie: Patrick Winczewski Autor: Michael Gantenberg Musik: Tina Pepper Kamera: Ludwig Franz
Bereits mehrere Boote im Club wurden manipuliert, jetzt hat das tödliche Folgen für einen Surfer. Die Polizei verdächtigt eine Ökoaktivistin. Nele hat aber nur Gedanken an das Date mit ihrem Kollegen. Der Kommissarin Nele Fehrenbach wird die Führung über die Wasserschutzpolizei am Bodensee übergeben, weswegen sie mit ihren beiden Kindern den Umzug von Hamburg nach Bayern auf sich nimmt. Vorort muss Fehrenbach erst einmal mit den Eigenheiten der Kollegen klarkommen, denn nicht jeder gönnt ihr den raschen Aufstieg.
3,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community
Staffel 5: Episode 648 Telenovela, Deutschland 2009 Regie: Gerald Distl - Maria Graf Autor: Christiane Deledda - Heidi Goch-Lange Kamera: Till Sündermann - Rainer Nolte
Mit Entsetzen muss Andrea feststellen, dass ausgerechnet Martin die ganze Zeit von der Affäre zwischen Peter und Silke gewusst hat. Verletzt und erschüttert stellt sie Martin zur Rede und weiß sich nicht anders zu helfen, als sich von ihm zu trennen. Maike und Rosa wollen nicht akzeptieren, dass Harry sich scheinbar schon mit seinem Tod abgefunden hat. Als er auf Johannas Drängen eine Patientenverfügung aufsetzen lässt, ist neue Aufregung in Sicht. Denn das ist zu viel für Maike: Mutet Harry ihr wirklich zu, dass sie die Geräte abschalten lassen soll? Sven kommt in letzter Minute dazu, wie Miriam Diamond Star von einem Abdecker zur Schlachtung abholen lassen will. Schockiert stellt auch Esther Miriam zur Rede. Um nicht Esthers mühevoll erworbenen Respekt vollends zu verspielen, schwenkt Miriam um: Diamond Star bleibt und darf weiter von Sven therapiert werden. Zu Svens Geburtstag überrascht Lena ihn mit einer edlen Flasche Rotwein. Und tatsächlich scheint es nach einigen Anlaufschwierigkeiten zu einer Annäherung zu kommen... Deutsche Telenovela mit Liebesgeschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel Drei Könige, das Gut Flickenschild von Gunter Flickenschild und das Rosenhaus von Petra Jansen. Die verliebt sich in ihren Jugendfreund Nick, nachdem ihr Mann sie betrogen hat.
2,46 Punkte von 6 von der TVgenial Community
Staffel 5: Episode 649 Telenovela, Deutschland 2009 Regie: Gerald Distl - Maria Graf Autor: Christiane Deledda - Ulla Becker Kamera: Till Sündermann - Rainer Nolte
Maike tut sich schwer, mit Harrys Patientenverfügung umzugehen, am Ende soll sie wieder die Verantwortung übernehmen. Derweil erfüllt sich Harry seine letzten Wünsche und klaut erstmalig mit der überrumpelten Johanna bei Felix im Kontor einen teuren Wein. Johanna hat Mühe, diese Schuld unbemerkt zu begleichen. Miriam will Nägel mit Köpfen machen und heiratet Christian im Blitzverfahren noch am selben Tag. Vor allem Gunters Entsetzen genießt sie sehr. Deutsche Telenovela mit Liebesgeschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel Drei Könige, das Gut Flickenschild von Gunter Flickenschild und das Rosenhaus von Petra Jansen. Die verliebt sich in ihren Jugendfreund Nick, nachdem ihr Mann sie betrogen hat.
2,46 Punkte von 6 von der TVgenial Community

Programm - Abend
Staffel 18: Episode 3788 Telenovela, Deutschland 2022 Regie: Felix Bärwald - Steffen Nowak Autor: Jens Schleicher - Stefan Rehberger
Christoph erkennt, dass Constanze lediglich geblufft hat, und ist sich sicher, dass von ihr keine Gefahr droht. Werner hingegen bekommt Zweifel, als er erfährt, dass er seine Falschaussage vor Gericht unter Eid wiederholen müsste. Als er vor Constanze dennoch die Fassung bewahrt, wendet diese sich an Robert und Lia. Max gibt die Betreuung von Baby Anton an Michael ab, da er lieber eine Fahrradtour mit Henning machen möchte. Während sogar Rosalie Gefallen an Anton findet, erfährt Vanessa, dass Max sich vor dem Babysitting gedrückt hat. Daraufhin stellt sie ihn zur Rede. Paul kann sein Entsetzen über den Kurssturz kaum verbergen. Obendrein bittet ihn Robert, in Sachen Spa-Sanierung eine größere Vorauszahlung zu leisten. Und auch Constanze muss er hinsichtlich des von ihm in Aussicht gestellten Kaufs von Gut Thalheim enttäuschen. Paul fürchtet daraufhin, bald alles zu verlieren. André freut sich sehr, als sein Fan Bettina sich meldet und einen Besuch im Restaurant ankündigt. Nervös überlegt er, wie sie wohl aussehen könnte, und fragt den Kellner nach jeder Bestellung über die Gäste aus. Schließlich erfährt er, dass eine Single-Dame eingetroffen ist... Deutsche Telenovela, die bereits in 17 Ländern ausgestrahlt wird. Erzählt werden romantische, traurige und aufregende Geschichten von Liebe und Freundschaft rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof und deren Betreiberfamilie Saalfeld sowie deren zahlreiche Angestellte.
2,63 Punkte von 6 von der TVgenial Community
Staffel 18: Episode 3789 Telenovela, Deutschland 2022 Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge - Stefan Jonas Autor: Oliver Thaller - Oliver Pankutz
Während Paul weiterhin verzweifelt versucht, an Geld zu kommen, ist Erik der Veruntreuung bereits auf der Spur. Doch Josie zuliebe verrät er Paul nicht. Stattdessen bietet Erik ihm Geld für eine Ausgleichszahlung, hat dabei aber eine Forderung. Paul hingegen will Verantwortung für sein Handeln übernehmen und entschließt sich zu einem folgenreichen Schritt. Lia und Robert erkennen, dass Werner gemeinsam mit Christoph hinter dem brutalen Überfall auf Ariane steckt. Betroffen begreifen die beiden, warum Werner so gehandelt hat: Er möchte sie vor Ariane beschützen. Max steht dem kleinen Anton immer noch skeptisch gegenüber, möchte seine Ängste Vanessa aber nicht gestehen. Als sich das weinende Baby von niemandem beruhigen lässt, vermutet Vanessa eine Kolik und eilt zur Apotheke, um ein Öl zu besorgen. Nun ist Max mit dem Kleinen auf sich alleine gestellt... Gerry und Merle freuen sich auf ihr erstes gemeinsames Date. Erik gibt dem aufgeregten Gerry Tipps für einen romantischen Abend. Als Gerry Merle mit einem Tanz überrascht, ist diese überglücklich und würde gerne einen Schritt weitergehen. Deutsche Telenovela, die bereits in 17 Ländern ausgestrahlt wird. Erzählt werden romantische, traurige und aufregende Geschichten von Liebe und Freundschaft rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof und deren Betreiberfamilie Saalfeld sowie deren zahlreiche Angestellte.
2,63 Punkte von 6 von der TVgenial Community
Königin der Küche Staffel 1: Episode 8 Krimidramaserie, England 2022 Regie: Merlyn Rice Autor: Tahsin Guner Musik: Michael Price Kamera: Chris Preston
Sister Boniface Mysteries
Schwester Boniface untersucht einen Vergiftungsfall, als eine Teilnehmerin während eines TV-Backwettbewerbs tot umfällt. Die berühmte Köchin Prunella Gladwell (Sylvestra Le Touzel) bringt ihren TV-Backwettbewerb nach Great Slaughter, und das St. Vincents Kloster ist Gastgeber! Und Schwester Boniface (Lorna Watson) hat die ehrwürdige Oberin Mutter Adrian (Carolyn Pickles) davon überzeugt, dass sie als Teilnehmerin mitmachen darf. Doch die Sendung nimmt eine bittere Wendung, als Gladys Tibbs (Veronica Roberts) während der Aufzeichnung tot umfällt. Boniface bestätigt ein falsches Spiel, als tödliche Belladonna-Beeren auf ihrem Kuchen gefunden werden. Als Prunella die Backkünste der Damen beurteilen soll, wird klar, dass sie das beabsichtigte Opfer war. Während Sam (Max Brown) und Felix (Jerry Iwu) das Team und die Kandidatinnen befragen, darunter auch eine empörte Mrs. Clam (Belinda Lang), findet Boniface einen wichtigen Hinweis auf einem Stück Papier, das in der Nähe einiger Belladonna-Pflanzen gefunden wurde. Prunella ist fest entschlossen, den Wettbewerb mit einer Live-Aufnahme zu beenden. Kann die Bande den Fall lösen, bevor der Mörder erneut zuschlägt?
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community
Tödlicher Spuk? Staffel 2: Episode 4 Krimidramaserie, England 2019 Regie: David ONeill - Daisy Coulam - Tim Fywell Autor: Joshua St Johnston Musik: John Lunn Kamera: Kieran McGuigan
Grantchester
Als der Prozess gegen den Teenager Gary Bell näher rückt, wird Sidney auf andere Gedanken gebracht, als er den besorgten Reggie Lawson am Grab seiner toten Frau Anna antrifft. In der Überzeugung, dass sie nach ihrem Selbstmord immer noch in seinem Haus spukt, bittet er Sidney, einen Exorzismus für ihn durchzuführen. Er macht es, doch in dieser Nacht ruft Geordie Sidney zurück: Reggie hat sich genau an der Stelle erhängt, an der auch Anna gestorben ist. England, 1953. In dem Dorf Grantchester hilft der Geistliche Sidney Chambers dem Polizisten Geordie Keating bei den Ermittlungen. Während der gedrungene Geordie in jeglicher Hinsicht ein rustikaler Typ ist, hat Sidney eine stattliche Erscheinung und einen Sinn für das Schöne. Die Beiden Männer eint allerdings die Leidenschaft für das Lösen von Kriminalfällen und so entwickelt sich eine tiefe Freundschaft.
6 Punkte von 6 von der TVgenial Community
Filmmagazin Kinomagazin, Deutschland 2024
kinokino
Die doppelte Birgit Minichmayr: im neuen Hader und als Avantgardemalerin Cillian Murphy: Der Oppenheimer-Star eröffnet die Berlinale Wer will schon Märtyrer heißen? Narges Shahid Kalhor Treasure: Julia von Heinz verfilmt Lily Brett Oppenheimer-Star Cillian Murphy Die doppelte Birgit Minichmayr Narges Kalhor: Shahid Treasure Die doppelte Birgit Minichmayr: im neuen Hader und als Avantgardemalerin Auf der Berlinale 2001 wurde sie als Shooting Star präsentiert, seither ist Birgit Minichmayr zu den Top-Schauspielerinnen im deutschsprachigen Raum aufgestiegen. Auf den diesjährigen Filmfestspielen in Berlin ist die Österreicherin in gleich zwei Hauptrollen zu sehen: Im neuen Film von Josef Hader, Andrea lässt sich scheiden, spielt sie eine Landpolizistin, die durch eine Verkettung tragischer Umstände an den Religionslehrer und trockenen Alkoholiker Franz, verkörpert von Hader, gerät. In Mit einem Tiger schlafen schlüpft Minichmayr in die Rolle der Avantgarde-Malerin Maria Lassnig und ihre Suche nach einem persönlichen, emotionalen Ausdruck in der männerdominierten Kunstwelt. Im kinokino-Interview berichtet Birgit Minichmayr von den beiden so unterschiedlichen Projekten und ihrer eigenen künstlerischen Suche. Cillian Murphy: Der Oppenheimer-Star eröffnet die Berlinale. Mit Oppenheimer gilt Cillian Murphy als Bester Darsteller-Favorit der kommenden Oscar-Verleihung. Er spielt auch die Hauptrolle im Eröffnungsfilm der diesjährigen Berlinale, Small Things Like These, einen Kohlenhändler im Irland der 1980er Jahre. Kurz vor Weihnachten beliefert er ein Mädchen-Kloster und erhält Einblicke in die erschreckenden Zustände, die dort herrschen. Die traumatisierten Mädchen wecken Erinnerungen an seine eigene schwierige Jugend. Cillian Murphy, der den Film auch produziert hat, erzählt in kinokino, warum der Stoff heute noch so eine Brisanz hat. Treasure: Julia von Heinz verfilmt Lily Brett. Um das Vermächtnis ihrer jüdischen Familie zu erforschen, reist die amerikanische Journalistin Ruth 1991 mit ihrem Vater nach Polen. Die beiden erleben hochemotionale, aber auch humorvoll-groteske Momente und kommen einigen Geheimnissen auf die Spur. Mit Treasure hat Regisseurin Julia von Heinz ihre erste internationale Produktion gedreht, prominent besetzt mit Lena Dunham und Stephen Fry. Die BR-Koproduktion basiert auf dem Roman Zu viele Männer von Lily Brett. Die in Bayreuth geborene Autorin verarbeitet darin ihre eigene jüdische Familiengeschichte. kinokino hat das Team von Treasure bei der Weltpremiere getroffen und über das Filmthema in diesen politischen Krisenzeiten gesprochen. Wer will schon Märtyrer heißen? Narges Shahid Kalhor Die iranische Regisseurin Narges Shahid Kalhor lebt seit vielen Jahren in Deutschland. Sie möchte nicht mehr Shahid - auf Deutsch Märtyrer - mit Nachnamen heißen und macht sich daran, den Namen zu streichen. Doch da taucht ihr iranischer Urgroßvater auf, der vor über 100 Jahren im Iran einen heldenhaften Tod starb und zum Märtyrer ernannt wurde. Der Uropa will Narges unbedingt von ihrem Plan abhalten. Bereits diese Kurzzusammenfassung zeigt: Die Regisseurin und HFF-München-Absolventin setzt ihre iranische Familiengeschichte auf ungewöhnliche Weise um, in einer Mischung aus Spiel- und Dokumentarfilm, die mit absurder Komik, Musical-Einlagen und direkten Ansprachen ans Publikum eine ganz eigene Kunstform schafft. In kinokino erzählt Narges Kalhor von ihrer persönlichen Reise, bayerischer Bürokratie und weiblichen Perspektiven im Iran und in Deutschland.
3,5 Punkte von 6 von der TVgenial Community
Galgenfrist Staffel 2: Episode 5 Krimidramaserie, England 2019 Regie: Edward Bennett - Daisy Coulam - Tim Fywell Musik: John Lunn Kamera: Kieran McGuigan
Grantchester
In den 50er Jahren betätigt sich der feingeistige Vikar Sidney Chambers in dem Dorf Grantchester in der englischen Grafschaft Cambridgeshire in seiner Freizeit als Hobbydetektiv. Zusammen mit dem örtlichen Polizeikommissar Geordie Keating, der eher bodenständig ist, ermittelt er in Kriminalfällen: Geordie nimmt Eddie Jones fest, der wegen wiederholter häuslicher Gewalt gegen seine Frau Rita angeklagt ist. Jones ist besonders heftig gegen Geordie, der den Gefangenen, der später tot in seiner Zelle aufgefunden wird, als Letzter lebend zu Gesicht bekommt ... England, 1953. In dem Dorf Grantchester hilft der Geistliche Sidney Chambers dem Polizisten Geordie Keating bei den Ermittlungen. Während der gedrungene Geordie in jeglicher Hinsicht ein rustikaler Typ ist, hat Sidney eine stattliche Erscheinung und einen Sinn für das Schöne. Die Beiden Männer eint allerdings die Leidenschaft für das Lösen von Kriminalfällen und so entwickelt sich eine tiefe Freundschaft.
6 Punkte von 6 von der TVgenial Community
Blutiges Grab Staffel 2: Episode 6 Krimidramaserie, England 2019 Regie: Harry Bradbeer - Daisy Coulam - Tim Fywell - Edward Bennett Musik: John Lunn Kamera: Kieran McGuigan
Grantchester
In den 50er Jahren betätigt sich der charmante und feingeistige Vikar Sidney Chambers in dem Dorf Grantchester in der englischen Grafschaft Cambridgeshire in seiner Freizeit als Hobbydetektiv. Zusammen mit dem örtlichen Polizeikommissar Geordie Keating, der eher robust und bodenständig ist, ermittelt er in Kriminalfällen: Eine Auseinandersetzung zwischen Abigael Redmonds Vater und Sam Millburn, gefolgt von dessen Verschwinden, veranlasst Sidney, seine Nachforschungen wieder aufzunehmen ... England, 1953. In dem Dorf Grantchester hilft der Geistliche Sidney Chambers dem Polizisten Geordie Keating bei den Ermittlungen. Während der gedrungene Geordie in jeglicher Hinsicht ein rustikaler Typ ist, hat Sidney eine stattliche Erscheinung und einen Sinn für das Schöne. Die Beiden Männer eint allerdings die Leidenschaft für das Lösen von Kriminalfällen und so entwickelt sich eine tiefe Freundschaft.
6 Punkte von 6 von der TVgenial Community
(The Streets of San Francisco) Schuld und keine Reue Staffel 4: Episode 17 Krimiserie, USA 1976 Regie: Harry Falk Autor: James Johnson Sweeney Musik: Patrick Williams Kamera: Al Francis
Irgendwer trachtet nach dem Leben von Tim Farrow, einem Geistlichen, den Stone schon seit Jahrzehnten kennt. Nur durch Glück oder dem Einsatz seines Schutzengels wird Tim nicht lebensgefährlich verletzt, als eine vermummte Person das Feuer auf ihn eröffnet. Natürlich will Stone den Schützen so schnell wie möglich aus dem Verkehr ziehen, doch sein alter Kumpel hüllt sich in Schweigen. Offenbar hat er etwas zu verbergen... US-Krimiklassiker aus den 70er Jahren über die Arbeit des altgedienten, erfahrenen Detective Lieutenant Mike Stone und seines jungen Assistenten Inspector Steve Heller. Gemeinsam kurven sie durch die steilen Strassen von San Francisco und mache Jagd auf Zuhälter, Betrüger, Drogendealer und Mörder.

Das aktuelle TV Programm von one HD hier bei uns immer jeden Tag frisch - ohne Druckerpresse und digital.

Was läuft heute auf oneHD im TV Programm? Was wird gezeigt?

Kurzbeschreibung one HD

Einsfestival zeigt vor allem Spiel- und Fernsehfilme, Serien, Dokumentationen, Magazinsendungen sowie Musik für älteres Publikum. Ehemals EinsFestival genannt.