hr Programm 05.09.

   
   Was läuft beim TV Sender hr

Was läuft 05.09. im TV-Programm von hr?

Das hr Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
01:15 Ein guter Mensch
Serie ~70 Min
(Persona) Die Diagnose Staffel 1: Episode 1 Thrillerserie 2018 Regie: Onur Saylak Autor: Hakan Gunday Musik: Guntac Ozdemir - Sertac Özgümüs Kamera: Feza Çaldiran
Ein guter Mensch
Der Witwer und ehemalige Gerichtssekretär Agâh Beyoðlu lebt als einer der letzten Bewohner in einem Istanbuler Mietshaus. Als Agâh unwissentlich seinen Kater Munir verhungern lässt, diagnostiziert sein Arzt Alzheimer im Anfangsstadium. Er verschreibt ihm Medikamente und rät ihm, körperlich und geistig aktiv zu bleiben. Als Agâh seine in Australien lebende Tochter Zuhal anruft, schenkt diese ihm kaum Aufmerksamkeit. Zugleich befolgt Agâh den Rat seines Arztes auf eine bizarre Weise: Er bricht in die Asservatenkammer seiner früheren Dienststelle in Ardiçhan ein, lädt Akten und Beweisstücke in seinen Wagen, setzt das Gebäude in Brand und entwickelt einen Plan für einen komplexen Rachefeldzug. Der Mechaniker Tufan öffnet Agâh arglos die Tür, doch der harmlos wirkende Senior hat eine Waffe bei sich, überwältigt und verschleppt Tufan und fesselt ihn in der leerstehenden Wohnung Nr. 8 in seinem Mietshaus an ein Heizungsrohr. Als der Witwer Agâh (Haluk Bilginer) überraschend die Diagnose Alzheimer erhält, fasst er einen tödlichen Entschluss. Schon lange beschäftigt den ehemaligen Gerichtsmitarbeiter ein alter Fall. Vor Jahren wurde in seinem Heimatdorf ein junges Mädchen Opfer eines grausamen Verbrechens. Der Täter – obwohl bekannt – wurde jedoch nie verurteilt, da die zuständigen Justizbeamten ihn davonkommen ließen. Sein Schicksal vor Augen schwört sich Agâh, endlich alle Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen – bevor in seiner Erinnerung wichtige Details verblassen. Nachdem es erste Tote gibt, wird der Fall der Polizistin Nevra (Cansu Dere) zugeteilt. Die junge Ermittlerin und Agâh ahnen noch nicht, dass sie ein gemeinsamer Feind verbindet.
Untertitel16:9HDTV
02:25 Ein guter Mensch
Serie ~65 Min
(Persona) Der Informant Staffel 1: Episode 2 Thrillerserie 2018 Regie: Onur Saylak Autor: Hakan Gunday Musik: Guntac Ozdemir - Sertac Özgümüs Kamera: Feza Çaldiran
Ein guter Mensch
Aufgrund der Nachricht auf Mehmets Yurtgils Stirn muss Hauptkommissar Tolga Yasgan davon ausgehen, dass die Polizistin Nevra Elmas in den Mord verstrickt ist, doch sie versichert ihm, dass dies nicht der Fall ist. Unterdessen holt Agâh Zuhal und Deva am Flughafen ab. Agâh ist froh, seine Familie bei sich zu haben, doch Zuhal hätte lieber eine eigene Wohnung für sich und ihren Sohn. Zuhal und Deva schlafen bereits, als Agâh dem immer noch von ihm gefangen gehaltenen Tufan einen Besuch abstattet. Da Tufan Agâhs Ansicht nach angesichts der Schwere seiner Schuld zu früh entlassen wurde, wird Agâh der Gerechtigkeit Genüge tun. Erneut stellt er ein Wachsmodel von Tufans Fingerabdruck her, um den Mord an dem Lkw-Fahrer Salih vorzubereiten. Als der Witwer Agâh (Haluk Bilginer) überraschend die Diagnose Alzheimer erhält, fasst er einen tödlichen Entschluss. Schon lange beschäftigt den ehemaligen Gerichtsmitarbeiter ein alter Fall. Vor Jahren wurde in seinem Heimatdorf ein junges Mädchen Opfer eines grausamen Verbrechens. Der Täter – obwohl bekannt – wurde jedoch nie verurteilt, da die zuständigen Justizbeamten ihn davonkommen ließen. Sein Schicksal vor Augen schwört sich Agâh, endlich alle Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen – bevor in seiner Erinnerung wichtige Details verblassen. Nachdem es erste Tote gibt, wird der Fall der Polizistin Nevra (Cansu Dere) zugeteilt. Die junge Ermittlerin und Agâh ahnen noch nicht, dass sie ein gemeinsamer Feind verbindet.
Untertitel16:9HDTV
03:30 Ein guter Mensch
Serie ~55 Min
(Persona) Fahrstuhl in den Tod Staffel 1: Episode 3 Thrillerserie 2018 Regie: Onur Saylak Autor: Hakan Gunday Musik: Guntac Ozdemir - Sertac Özgümüs Kamera: Feza Çaldiran
Ein guter Mensch
Nach seinem Herzinfarkt erwacht Agâh neben dem toten Naimhan, fährt davon und hat einen kleinen Unfall. An nichts davon erinnert er sich, als er im Krankenhaus aufwacht. Seine erste Sorge gilt dem von der Polizei abgeschleppten Auto, eine Erinnerung an seine verstorbene Frau Mebrure. Nevras Vater Yüksel kann sich keinen Reim auf den Brand und Mord an dem Richter machen, als Nevra zu einer weiteren Leiche gerufen wird. Jugendliche haben Naimhans Auto und seine Leiche gefunden. Erneut prangt auf der Stirn des Toten eine an Nevra gerichtete Nachricht. Tolga konfrontiert sie mit der Forderung des Staatsanwalts, sie von dem Fall abzuziehen. Tolga jedoch will sie unbedingt in seinem Team behalten, verlangt aber absolute Transparenz. Agâh macht sich im Taxi auf den Weg, um sein Auto auszulösen. Er muss zurück nach Hause, um nach Tufan zu sehen. Als er dort eintrifft, hat Tufan sich befreit, ist aber im defekten Aufzug steckengeblieben. Für ihn gibt es kein Entkommen vor Agâh. Als der Witwer Agâh (Haluk Bilginer) überraschend die Diagnose Alzheimer erhält, fasst er einen tödlichen Entschluss. Schon lange beschäftigt den ehemaligen Gerichtsmitarbeiter ein alter Fall. Vor Jahren wurde in seinem Heimatdorf ein junges Mädchen Opfer eines grausamen Verbrechens. Der Täter – obwohl bekannt – wurde jedoch nie verurteilt, da die zuständigen Justizbeamten ihn davonkommen ließen. Sein Schicksal vor Augen schwört sich Agâh, endlich alle Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen – bevor in seiner Erinnerung wichtige Details verblassen. Nachdem es erste Tote gibt, wird der Fall der Polizistin Nevra (Cansu Dere) zugeteilt. Die junge Ermittlerin und Agâh ahnen noch nicht, dass sie ein gemeinsamer Feind verbindet.
Untertitel16:9HDTV
04:55 Heiter bis tödlich: Morden im Norden
Serie ~50 Min
(Heiter bis tödlich - Morden im Norden) Tödliche Tiefe Staffel 3: Episode 2 Krimiserie, Deutschland 2014 Regie: Holger T. Schmidt Autor: Marie Reiners Musik: Jens Langbein - Robert Schulte Hemming Kamera: Nicolai Kätsch
Heiter bis tödlich: Morden im Norden
Die Fahrt des Brautpaares Susanne und Malte Kröning mit dem Heißluftballon führt nicht ins Glück, sondern in den Tod. Aus nicht nachvollziehbaren Gründen klettert die Braut plötzlich aus dem Korb und stürzt ab. Eigentlich kein Fall für die Mordkommission. Doch der Bräutigam besteht auf einer Untersuchung, da er nicht an einen Selbstmord glaubt. Malte und Finn Kiesewetter waren früher gute Kumpel. Und so lässt sich der Kriminalkommissar überreden nachzuforschen - gegen den Willen seines Vorgesetzten, für den die Sache ganz klar ist. Malte verdächtigt seine Schwägerin Bina. Finn befragt sie, denn sie hat ein klares Motiv: Sie war vorher mit dem Bräutigam liiert. Außerdem sucht er eine Psychologin auf, mit der die Tote befreundet war. Finn entdeckt, dass sie ein Verhältnis mit Malte hat. Gleichzeitig finden seine Kollegen in Binas Wohnung LSD, eine Droge, unter deren Einfluss man zu Halluzinationen neigt, z. B. dem Wahn, man könne fliegen. Der Fall wird immer undurchsichtiger. Als sich Bina in der Zelle des Untersuchungsgefängnisses das Leben zu nehmen versucht, sieht das nach einem klaren Schuldeingeständnis aus. Aber an diese Erklärung glaubt Finn nicht. Vielleicht gelingt es ihm, dem Mörder eine Falle zu stellen? Auch Elke Rasmussen kennt Malte aus früheren Zeiten und gesteht Finn, dass er sie damals ''angegraben'' hat. Sofort steigt Eifersucht in ihm auf. Und Wut über den Vertrauensbruch - schließlich waren Malte und er einmal Kumpel. Die Serie spielt in Lübeck und zeigt den Ermittlungsalltag von Hauptkommissar Finn Kiesewetter.
Untertitel16:9HDTV
10:05 Im Himmel über Alaska
Infosendung ~30 Min
Mit dem Wasserflugzeug in die Wildnis Dokumentation, Deutschland 2013
Im Himmel über Alaska
Wenn Tony Dupea morgens sein Haus verlässt, geht sein erster Blick nach oben. Wolkenbruch? Nebel? Nieselregen oder strahlender Sonnenschein? 300 Meter über den Wipfeln der Sitka-Tannen, Fichten und Zedern Südostalaskas liegt sein Arbeitsplatz. Tony ist Chefpilot einer kleinen Fluglinie, mit seinem Wasserflugzeug fliegt er Sportfischer, Holzfäller, Geologen oder auch Bierkisten über die endlosen Wälder, über die Fjorde und dichtbewachsenen, mysteriösen Inseln, halb verschluckt vom Nebel. Kaum eine Landschaft ist so atemberaubend schön wie Südostalaska - und kaum eine so gefährlich für Piloten. Dabei sind Bären auf der Landebahn noch das geringste Problem. Das Wetter ändert sich innerhalb von Minuten. Ständig muss Tony damit rechnen, dass er wegen der Nebelschwaden nicht landen kann, oder dass ihn heftige Winde zur Umkehr zwingen. Von Juni bis September kommen Sportfischer aus aller Welt, die Tony in Fishing Lodges bringt. Sein Flugplan ist dicht getaktet, lange Tage am Steuerknüppel - bis das Wetter alles durcheinander bringt. Tony lebt in Ketchikan, einer pittoresken Kleinstadt am Ketchikan Creek, die sich am Spagat zwischen indianischem Erbe und Massentourismus durch Kreuzfahrtschiffe versucht. Das Filmteam begleitet Tony in den Himmel über Alaska und fliegt mit ihm durch Wind und Wetter zu seinen Klienten.



Programm - Nachmittag

 
14:30 Arzt mit Nebenwirkung
Spielfilm ~90 Min
(Arzt mit Neberwirkung) Komödie, Deutschland, Österreich 2017 Regie: Peter Stauch Autor: Marcus Hertneck Musik: Philipp Fabian Kölmel Kamera: Florian Schilling
Arzt mit Nebenwirkung
Manchmal braucht es ein Wunder, damit die Anziehungskraft der Gegensätze wirken kann: Fabian Lauber (David Rott) und Janne Jarst (Anne Schäfer) sind voneinander fasziniert, könnten aber unterschiedlicher nicht sein. Der eigenwillige Landarzt ist ein Adrenalinjunkie, der sich den Kick beim Wingsuit-Jumping und schnellem Autofahren holt. Die Praxis seines Vaters hat er nach dessen Tod offensichtlich nur seiner Mutter zuliebe übernommen. Für Janne als Fachärztin für chinesische Heilkunde sind hingegen Ruhe und der achtsame Umgang mit ihren Patienten sehr wichtig. Die beiden begegnen sich in Jannes Akkupunktur-Fortbildung, bei der Fabian einfach einschläft. Der überzeugte Schulmediziner hält von Meridianen und Nadeln wenig. Viel lieber würde er die Zeit nutzen, um sich beim Training in den Bergen vom Druck verdrängter Gefühle und Konflikte freizuspringen. Als Janne Fabian nach einem Motorrad-Unfall reanimiert, schiebt er seine aufwühlende Nahtoderfahrung ebenso beiseite wie ihren Rat, die verletzte Schulter zu schonen. Er will im Eiltempo für den Wettkampf im Base-Jumping fit werden, für den sein Freund Sven (Michael Baral) bereits einen Sponsor gefunden hat. Nur deshalb geht er auf den Vorschlag seiner Mutter (Teresa Harder) ein, Janne als Praxis-Vertretung zu engagieren. Nachdem Fabians Dauerpatient, Mönch Huber (Robert Giggenbach), sie zu einer Sterbebegleitung ins Kloster gerufen hat, kommen Janne und Fabian sich näher. Bei einem Ausflug in die Berge erkennt Janne die Ursache für Fabians Flucht in den Extremsport: Er glaubt, kein guter Arzt zu sein. Doch prompt zerstört Fabian die Vertrautheit, die zwischen Janne und ihm im Entstehen ist - gerade weil er spürt, dass Janne dabei ist, sein Herz zu gewinnen. Für eine Frau gibt es in seinem Leben einfach keinen Platz. Oder vielleicht doch? In ''Arzt mit Nebenwirkung'' beweist Schauspieler David Rott seine Vielseitigkeit in der Rolle eines jungen Arztes und leidenschaftlichen Basejumpers, dem als moderner ''Romeo'' seine ''Julia'' überhaupt nicht ins Konzept passt. Anne Schäfer bezaubert als Alternativmedizinerin, die ihm besser tut, als er zulassen will, und die seine Lebenspläne infrage stellt. Der vielschichtige Fernsehfilm verbindet gekonnt Elemente einer romantischen Komödie mit Tiefgang und Action. Spektakuläre Aufnahmen lassen den Zuschauer in die großartige Berglandschaft der Alpen eintauchen und den Kick spüren, den Wingsuit-Springer suchen, wenn sie sich mit ihren Flügelanzügen in die Tiefe stürzen. Unter der Regie von Peter Stauch ist eine außergewöhnlich originelle und emotionale Geschichte gelungen - über die Lust am Nervenkitzel, den Mut zu Gefühlen und die Sehnsucht, aus dem bisherigen Leben auszubrechen.
Untertitel16:9



hr Programm heute Abend 20:15 uhr


Programm - Abend

 
22:00 NDR Talk Show
Show ~120 Min
Talk aus Hamburg Talkshow, Deutschland 2022 Moderation: Bettina Tietjen - Michel Abdollahi Gäste: Linda Zervakis - Petra Kleinert - Lisa Batiashvili - Alpha Dia - Mike Krüger - Heinz Strunk
NDR Talk Show
Zu Gast in der ''NDR Talk Show'' aus Hamburg: Mike Krüger, Entertainer Er hatte schon früh ein gutes Näschen für Pointen und Gags. Obwohl Mike Krüger Betonbauer gelernt hat, Architekt werden wollte und sogar am Hamburger Elbtunnel mitgebaut hat, entschied er sich für die Laufbahn als Komiker und Sänger. 1975 wurde er zum erfolgreichen ''Blödelbarden'' mit seinen Superhits: ''Mein Gott Walther'' oder dem berühmten ''Der Nippel'', den man ''durch die Lasche zieh''n'' muss und der bis heute auf keiner großen 1980er-Jahre-Party fehlen darf. Mike Krüger war und ist in vielen TV-Produktionen engagiert, u.a. war er im Team der Erfolgssendung ''7 Tage - 7 Köpfe''. Zum Kult wurde er zusammen mit Thomas Gottschalk durch die Kino-Blödel-Filmreihe ''Die Supernasen''. Diese feiert in diesem Jahr 40. Jubiläum und wird bei RTL mit einer großen Show gewürdigt. Super Nase, super lustig, Super-Mike! Linda Zervakis, Moderatorin und Autorin Was tun, wenn man in eine Kochshow eingeladen wird und nicht kochen kann? Linda Zervakis hat sich Tipps bei ihrer Mutter und von Freundinnen geholt und kann sich seitdem vor Einladungen in Kochsendungen kaum retten. Eigentlich müsste ihr Geschmackssinn gut geschult sein, denn sie ist zwischen Gummibärchen und Schokoriegeln im Kiosk ihrer Eltern in Hamburg-Harburg aufgewachsen. Oft reist sie in die Heimat der Familie nach Griechenland, trinkt ab und zu Ouzo und findet griechischen Wein unterschätzt. Acht Jahre lang präsentiert sie die Hauptausgabe der tagesschau in der ARD, 2021 wechselte sie zum Privatsender Pro7 und köchelt dort ein neues Süppchen. Sie führt, u.a. zusammen mit Kollege Matthias Opdenhövel, durch ihre gemeinsame Infotainmentshow. Linda Zervakis hat schon zwei Bestseller über ihre Familiengeschichte geschrieben, nun folgt ein Kochbuch mit dem Titel ''Wenn ich das kann, kannst du das auch''. Was Linda Zervakis noch so alles kann, erzählt sie in der ''NDR Talk Show''. Petra Kleinert, Schauspielerin Von der Keramikfacharbeiterin zum Kinostar: Das ist der ungewöhnliche Weg von Petra Kleinert. Mit 20 Jahren tauschte sie kurzentschlossen Fließband gegen Theaterbühne, inzwischen gehört die 55-Jährige zu den meistbeschäftigten Schauspielerinnen des Landes. Ihr Markenzeichen sind zupackende, komische und immer auch tiefgründige Rollen. Sie ist Teil der ZDF-Krimireihe ''Soko Leipzig'', spielt in ''Polizeiruf 110'' und dem ''Tatort''. Über ihre aktuelle Rolle als Verschwörungstheoretikerin in der Kinokomödie ''Die Känguru-Verschwörung'' und die große Liebe zum Schauspielkollegen Reinhold Kammerer spricht die Thüringerin in der ''NDR Talk Show''. Heinz Strunk, Schriftsteller, Musiker und Schauspieler Der Meister hat wieder einmal ein Meisterwerk vorgelegt. Der jüngste Bestseller des Wortvirtuosen Heinz Strunk ''Ein Sommer in Niendorf'' wird schon als norddeutsche Version von Thomas Manns ''Der Tod in Venedig'' gefeiert. Es geht, wie so häufig bei Strunk, um menschliche Abgründe, Scheitern und jede Menge Alkohol, angereichert mit genialem Wortwitz. Es ist der elfte Roman des gerade 60-jährigen Hamburgers, der mit ''Fleisch ist mein Gemüse'' und ''Der goldene Handschuh'' Kultbücher schrieb. Er ist aber nicht nur als Autor, sondern auch als Regisseur, Schauspieler und Musiker tätig. Mit ''Breit in 100 Sekunden'' hat er jetzt einen alternativen Ballermann-Hit zu ''Layla'' vorgelegt, der direkt ins Ohr und auf die Lachmuskulatur geht. In der ''NDR Talk Show'' wird Heinz Strunk die vielen Facetten des Ostseebades Niendorf zum Strahlen und seinen neuen Strandschlager zum Klingen bringen. Lisa Batiashvili, Violinistin Wer es zu Weltruhm in der Klassik bringen will, muss früh anfangen. Die Violinistin Lisa Batiashvili hat mit zwei Jahren begonnen, Geige zu spielen und stand mit vier Jahren erstmals auf der Bühne. Ihre Mutter ist Pianistin, ihr Vater Geiger, er unterrichtete sie bis zu ihrem zwölften Lebensjahr.
Untertitel16:9