hr Programm 20.07.

   
   Was läuft beim TV Sender hr

Was läuft 20.07. im TV-Programm von hr?

Das hr Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
02:15 Wie buchstabiert man Liebe?
Spielfilm ~90 Min
TV-Komödie, Deutschland 2001 Regie: Christine Hartmann Autor: Manfred Kosmann Musik: Fabian Römer Kamera: Otto Kirchhoff
Wie buchstabiert man Liebe?
Nach der Trennung von ihrem Mann schlägt Anna sich als alleinerziehende Mutter ohne Beruf mit Gelegenheitsjobs durch. Beim Kellnern lernt sie den Bestsellerautor Tom kennen, der sich in die bodenständige und lebenskluge Frau verliebt. Auch Anna entdeckt ihr Herz für den verschrobenen Künstler, doch sie weiß nur zu gut, dass ihre Liebe zu dem Schriftsteller keine Zukunft hat: Anna ist Analphabetin. Etwa vier Millionen Analphabeten gibt es in Deutschland. Eine von ihnen ist Anna Jurak (Suzanne von Borsody), doch niemand weiß es. Nicht einmal ihre beiden Kinder Max (Marco Bretscher-Coschignano) und Bibi (Pamela Marquardt) ahnen, dass die Mutter weder lesen noch schreiben kann. Annas gönnerhafter Ehemann Rolf (Stefan Reck) hat diese Situation immer ausgenutzt, um seine Frau zu bevormunden. Doch damit ist nun Schluss. Anna hat den schwierigen Schritt gewagt und mit den Kindern eine eigene Wohnung bezogen. Glücklicherweise lebt ihre beste Freundin Maria (Marie-Lou Sellem) direkt nebenan, um Anna beim Lesen von wichtigen Formularen zu unterstützen. Auch einen Job hat Anna durch Marias Vermittlung gefunden. Anna kellnert in einem Bistro, in dem der verschrobene Bestsellerautor Tom Dellwig (Peter Sattmann) zu den Stammgästen zählt. Der eitle Schriftsteller erwartet stets, dass alle nach seiner Pfeife tanzen. Durch seine Ungeschicklichkeit verursacht Tom dabei einen Arbeitsunfall, bei dem Anna sich am Knie verletzt und operiert werden muss. Um sich zu revanchieren, kümmert sich der gut situierte Autor in der Zwischenzeit um Annas Kinder. Tom leidet unter einer Schreibblockade und hat ohnehin nichts Besseres zu tun. Durch den ungewohnten Einbruch in sein Leben hat der einfallslose Schreiber plötzlich wieder Ideen in Hülle und Fülle. Als Tom sich in seine Muse verliebt, bricht Anna die aufkeimende Beziehung sofort ab. Unter keinen Umständen darf der Schriftsteller erfahren, dass Anna eine Analphabetin ist. ''Wie buchstabiert man Liebe?'' ist eine mit leichter Hand inszenierte, komödiantische Liebesgeschichte, die ein ungewöhnliches Thema aufgreift. Die wandelbare Charakterdarstellerin Suzanne von Borsody setzt schauspielerische Akzente und hat in Peter Sattmann einen durchaus ebenbürtigen Partner.
Untertitel16:9
09:55 Burgund per Hausboot, da will ich hin!
Infosendung ~30 Min
Dokumentation, Deutschland 2021 Moderation: Simin Sadeghi
Burgund per Hausboot, da will ich hin!
Der Canal du Nivernais mitten im Burgund gilt als eine der schönsten Wasserstraßen Frankreichs. Hier scheint die Zeit irgendwann stehen geblieben zu sein. Und Zeit ist eine Komponente, die mit durchschnittlich acht Kilometern pro Stunde auf dem Boot und beim Warten in dutzenden Schleusen schnell auch in Vergessenheit gerät. Auf dem Kanal lernt man die Entschleunigung wieder. So geht es auch Simin Sadeghi und ihrer Begleitung Elisa Teichmann. Die beiden Frauen stechen in See, mit den zwei Matrosen Ben Eck und Gregor Hempelmann, alias Kamera- und Tonmann. Auf einer Strecke von 100 Kilometern, zwischen Tannay und Migennes, lernen die Frauen, wie es sich anfühlt, einmal Binnenschiffkapitänin zu sein, wie brenzlig es mit Unterwasseralgen wirklich werden kann oder wie gut man gleichzeitig lenken und tanzen kann. Die kleine Mannschaft entdeckt die kleinen Dörfer links und rechts der Wasserstraßen, plaudert mit irischen Flussnomaden oder einem Schleusenwärter mit dem schönsten Schleusenhäuschen und lernt über die Geschichte dieser geheimnisvollen, fast ausgestorbenen Orte von einheimischen Epicerie-Verkäuferinnen. Zu den Highlights der Strecke gehören neben einem Besuch in den unterirdischen Weinkellern von Bailly auch ein Ausflug in den Trampolinpark von Prégilbert und eine kulinarische Entdeckungsreise durch die regionalen Köstlichkeiten von Auxerre - natürlich wird im Burgund auch immer wieder genascht und genippt. So schippern Kapitänin, Co-Kapitänin und Matrosen von Dorf zu Dorf, von Geschichte zu Geschichte, jede Nacht in derselben Koje, aber jede Nacht an einem anderen Ort
Untertitel16:9HDTV



Programm - Nachmittag

 



hr Programm heute Abend 20:15 uhr


Programm - Abend

 
21:00 Mittendrin - Flughafen Frankfurt
Serie ~45 Min
Fußball, Fans und Flieger - Der Flughafen feiert Eintracht Frankfurt Staffel 9: Episode 7 Dokusoap, Deutschland 2022
Mittendrin - Flughafen Frankfurt
Drei Tage im Mai 2022 schreiben Fußball-Geschichte. Eintracht Frankfurt ist im Finale der Europa League. Das Spiel ist 2000 Kilometer von Frankfurt entfernt in Sevilla - ohne Fans aus Hessen? Unvorstellbar! Innerhalb weniger Stunden organisieren elf Airlines 40 Sonderflüge ab Frankfurt. Mehr als 7000 Fans können nach Spanien fliegen. Doch wie können Airlines kurzfristig Flugzeuge und Crews bereitstellen? Wie bewältigt der Flughafen diesen Ansturm? Gibt es ausreichend Polizei und Sicherheitskontrollen? Wie wird die Mannschaft am Flughafen betreut und der Eintracht-Flieger abgefertigt? Und was passiert am Flughafen, wenn die Mannschaft als Sieger zurückkommt? ''Mittendrin'' ist dabei, wenn die Mannschaft eincheckt, wenn der Eintracht-Flieger abgefertigt wird. Wir fliegen mit in einem Sonderflug nach Sevilla, ausgebucht mit Fußballfans von beiden Mannschaften. Und wir sind dabei, wenn der Empfang der Sieger-Mannschaft am Flughafen organisiert wird. Was machen Flughafen und Airlines alles möglich für Fußballfans und Mannschaft von Eintracht Frankfurt? Ein spannender und exklusiver Blick hinter die Kulissen mit Spielern und Fans. Rund 80.000 Menschen arbeiten am Frankfurter Flughafen. Unsere Reporter haben einige von ihnen mit der Kamera begleitet, hautnah in Bereichen und Situationen, die so bisher noch nicht im Fernsehen zu sehen waren.
Untertitel16:9HDTV
23:15 Beforeigners - Mörderische Zeiten
Serie ~45 Min
(Beforeigners) Die Spur Staffel 2: Episode 3 Miniserie, Norwegen 2021 Regie: Jens Lien Autor: Eilif Skodvin - Anne Bjørnstad Musik: Ginge Anvik Kamera: Philip Øgaard - Pål Bugge Haagenrud
Beforeigners - Mörderische Zeiten
''Besetzung: Lars Nicolai Cleve Broch Alfhildr Krista Kosonen Harald Stig Amdam Ingrid Ylva Bjørkaas Thedin Wenche Ragnhild Gudbrandsen Madeleine Madeleine Malling Breen Olav Haraldsson Tobias Santelmann Tore Stig Henrik Hoff Die Völva Hedda Stiernstedt Adepero Jade Anouka Isaac Billy Postlethwaite Alex Nader Khademi Sunniva Hanne Skille Reitan Marie Agnes Kittelsen Polizeichefin Ingunn Beate Øyen Gregers Kyrre Haugen Sydness Odin Sigrid Husjord Jørn Lavrans Haga Sturla Herman Flesvig und andere Alfhildr (Krista Kosonen) und Haaland (Nicolai Cleve Broch) reisen nach London. Bei einem Treffen mit Scotland Yard geht es um den Verdacht, ''Jack the Ripper'' könnte als Zeitreisender seine Mordserie in der Gegenwart fortsetzen. Die Briten verdächtigen jedoch einen Psychiatrie-Ausbrecher (Billy Postlethwaite), der sich in Norwegen als Ermittler ausgegeben hat. Der Zeitmigrant Olav (Tobias Santelmann) kommt inzwischen dem Ziel näher, seine Identität als christlicher Wikingerkönig zu beweisen.'' Mitten in der Nacht tauchen im Hafen von Oslo aufgebrachte Männer, Frauen und Kinder an der Wasseroberfläche auf. Die Menschen stammen offensichtlich aus der Vergangenheit – aus der Steinzeit, der Wikingerzeit und dem späten 19. Jahrhundert. Ein Phänomen, das sich überall auf der Welt wiederholt. Einige Jahre später ist das Rätsel noch immer nicht gelöst, doch man hat sich mehr oder weniger mit den Zeitgereisten arrangiert. Der Polizist Lars bekommt erstmals eine Kollegin aus der Wikingerzeit. Die ehemalige Kriegerin soll ihn in einem Mordfall unterstützen, doch ihre Vorgehensweise ist alles andere als zeitgemäss.
Untertitel16:9HDTV