Kommende Sendungen der Serie

Wann und wo kommt die Serie Die Rosenheim-Cops wieder im TV?

zum TV Programm ZDF heute
Beim dritten Om bist du tot Staffel 18: Episode 14 Krimiserie, Deutschland 2018 Regie: Werner Siebert Autor: Julie Fellmann Musik: Dieter Schleip Kamera: Sabine Berchter
Die Rosenheim-Cops
Der Yogalehrer Shivanando wird in seinem Studio erschlagen aufgefunden. Mit bürgerlichem Namen hieß er Ferdinand Schmitz und lebte zusammen mit seinem Bruder Leo und dessen Frau Linda. Ferdinand Schmitz, dem der Hof gehörte, auf dem die drei lebten, hatte eine Hypothek darauf aufgenommen, um sein Yogastudio zu finanzieren. Er konnte allerdings die Raten nicht zurückzahlen. Ein Motiv für seinen Bruder Leo? Monika Leitner, eine der Yogaschülerinnen, hatte Shivanando kurz vor dem Mord 10.000 Euro geliehen, nachdem sie mit ihm eine Liebesnacht verbracht hatte. Hat Armin, ihr Ehemann, Ferdinand aus Eifersucht erschlagen? Oder ist sie selbst mit ihrem Yogalehrer in Streit geraten, weil dieser das Geld nicht zurückgezahlt hatte? Neben Shivanandos Mitarbeiterin Ellen Werdenfels gerät auch Linda Schmitz in den Fokus der Ermittlungen, als herauskommt, dass sie ebenfalls ein Verhältnis mit dem Bruder ihres Mannes hatte. Während die Kommissare Stadler und Hansen ermitteln, klingelt ständig Stadlers Handy, denn seine Frau Hilde ist zu Besuch in Rosenheim. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9 HDTV
Die Rosenheim-Cops
Im Hof des Obst- und Gemüsehandels Bühler wird Sebastian Kemper tot aufgefunden. Geleitet wird das Familienunternehmen seit dem Tod ihres Mannes von Dorothea Bühler. Auch ihre drei Töchter wohnen auf dem Hof, zwei von ihnen sind im Unternehmen aktiv. Zum einen Lina Bühler, die älteste der drei Schwestern, die den elterlichen Hof nie verlassen hat und im Controlling arbeitet. Zum anderen die zweitälteste Schwester Sophie Kemper. Sebastian Kemper hatte Sophies Herz ein Jahr zuvor im Sturm erobert - gemeinsam mit ihm ist sie fürs Marketing zuständig. Und dann ist da noch Charlotte, das Nesthäkchen. Nach einem längeren Aufenthalt in Italien kam sie vor Kurzem zurück nach Rosenheim und überlegt gerade, wie es beruflich für sie weitergehen soll. Schnell finden die Kommissare heraus, dass es mit der familiären Eintracht nicht weit her war. Denn Charlotte hatte eine Affäre mit ihrem Schwager. Am Abend vor dem Mord jedoch hatte Sebastian die Beziehung beendet. Hat Charlotte aus Enttäuschung getötet? Oder war es Sophie, die hinter die Affäre gekommen war? Ein Computer-Stick, den die Kommissare Stadler und Hansen an Sebastians Schlüsselbund finden, führt sie schließlich auf die richtige Spur. Während Stadler ermittelt, ist Hilde begeistert, als sie von der Rabattaktion im Modehaus Linsinger liest: 20 Prozent auf die kommende Winterkollektion. Augenblicklich und zu Stadlers Leidwesen will sie ihren Mann neu einkleiden. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9 HDTV
Die Rosenheim-Cops
Der Gitarrist und Sänger der Rosenheimer Band Grooving Four, Ignatz Wölfle, wird am Morgen von Thilo Kühn tot im Band-Lager der Gastwirtschaft Zum Goldenen Reh aufgefunden. Bandkollege Kühn wie auch Johannes Reh, Manager der Band und Eigentümer der Gastwirtschaft, können sich nicht erklären, wer den Musiker kurz vor der morgendlichen Probe umgebracht haben könnte. Doch schon bald gibt es eine erste Spur. Wie die Kommissare Stadler und Hansen herausfinden, hatte Wölfle eine Affäre mit Johannes Rehs Frau Lydia. Hat Reh aus Eifersucht zugestochen? Oder war es Wölfles Frau Franziska? Die Witwe erbt nun Wölfles gesamtes Vermögen. Bei einer Scheidung jedoch hätte sie ohne einen Cent dagestanden. Während die Kommissare ermitteln, lernt Christin Lange den attraktiven Julian Trautmann kennen. Der smarte Surfer plant, in Rosenheim einen mobilen Surfbrett-Verleih am See zu eröffnen. Mit Andreas Lorenz Hilfe will Christin Julian bei der Umsetzung seines Traums helfen. Für Hilde Stadler geht der Urlaub in Rosenheim zu Ende. Doch eine Sperrung der Autobahn verhindert ihre Abfahrt. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9 HDTV
Die Rosenheim-Cops
Der Metallhändler Maximilian Weber wird tot auf seinem Firmengelände gefunden. Sven Hansen und Anton Stadler übernehmen die Ermittlungen. Weber könnte von seinem Angestellten Olaf Siebke erschlagen worden sein, der illegal Sekundärrohstoffe für Webers Metallrecycling auftrieb und sich nicht gerecht am Gewinn beteiligt fühlte. Aber auch Webers Hauptabnehmer Schachner könnte hinter dem Mord stecken. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9 HDTV
Die Rosenheim-Cops
Der Bauinvestor Alois Hopfenbrauer wird im Rahmen einer Pilzexkursion beim anschließenden Pilzessen tot aufgefunden. Schnell steht fest, dass einer der Teilnehmer Hopfenbrauer Pilzgift ins Essen gemischt haben muss. Ins Visier gerät Kurt Knauer, der, wie Alois Hopfenbrauer, als Bauinvestor tätig war und womöglich einen unliebsamen Konkurrenten aus dem Weg schaffen wollte. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9 HDTV
Die Rosenheim-Cops
Der vermögende Baumarktlöwe Wilhelm König ist tot. Er wurde vom Garten aus in seinem Haus mit seinem eigenen Gewehr erschossen. Die Kommissare Hofer und Hansen nehmen die Ermittlungen auf. König hinterlässt seine Frau Gerda, seine Tochter Gisela sowie Wilhelm, seinen Sohn aus erster Ehe. Offenbar war das Opfer bei allen beliebt. Nur der Sohn, Wilhelm König jr., scheint das schwarze Schaf der Familie gewesen zu sein. König jr. lebt in erheblich bescheideneren Verhältnissen als seine beiden Verwandten. Hat er seinen Vater erschossen, um endlich an das große Erbe zu kommen? Eine Überraschung bietet Wilhelm Königs Testament, denn er hat neben seiner Familie auch alle ehemaligen Geliebten mit großzügigen Anteilen bedacht. Hat Ehefrau Gerda ihren Mann aus Eifersucht auf die weibliche Konkurrenz erschossen? Unter den Ehemaligen des Baumarktkönigs ist auch Christiane Häberlein, die nun ein Haus in Ganting ihr Eigen nennen darf. War Frau Häberlein nicht schon mehrfach in Mordfälle verwickelt? Bisher war sie immer unschuldig, aber vielleicht sorgte sie sich um ihr üppiges Erbe, denn Wilhelm König wollte offenbar sein Testament ändern. Während die Kommissare dem Täter auf die Spur kommen, hat Polizei- und Musikakademiechef Gert Achtziger ein ganz anderes Problem. In der Musikakademie steht die Neuwahl des Vorsitzenden an. Eine klare Sache, denn der Vorstand wollte Achtziger formlos in seinem Amt bestätigen. Aber da es nun einmal in den Statuten steht, besteht Gert Achtziger auf einer förmlichen Wahl. Und plötzlich gibt es einen ernst zu nehmenden Gegenkandidaten. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9 HDTV
Die Rosenheim-Cops
Prof. Martin Brunner wird tot auf seinem Gartengrundstück gefunden. Der Anfangsverdacht, dass Brunner vergiftet wurde, bestätigt sich schnell, und die Kommissare Hansen und Hofer ermitteln. Wie sich herausstellt, hatte Brunner sein Haus auf Rentenbasis an Jan und Klara Kellermann verkauft, die ein Jahr zuvor von Frankfurt nach Rosenheim gezogen sind. Als Vorbesitzer wohnte er weiterhin in Kellermanns neuem Traumhaus. Der Mitbewohner geht den Kellermanns jedoch bald höllisch auf die Nerven: Kann dieser Prof. Brunner nicht einfach mal die Treppe runterfallen? Als genau das passiert zu sein scheint, schaffen sie die Leiche in Panik aus dem Haus, um nicht in den Verdacht zu geraten, bei dem Treppensturz nachgeholfen zu haben. Doch Prof. Brunner ist gar nicht die Treppe runtergefallen, er wurde vergiftet. Die Kommissare Korbinian Hofer und Sven Hansen verdächtigen neben den Kellermanns auch Prof. Brunners Neffen Karsten Brunner, der seinen Onkel beerbt, sowie den Nachbarn Fred Staudacher, mit dessen Frau Heidi Prof. Brunner ein Verhältnis hatte. Doch bevor der Täter überführt wird, sorgt noch ein Phantombild für Verwirrung, das unzweifelhaft Andi Lorenz zeigt. Der hat nichts mit dem Mord zu tun, aber das Bild fällt seinem Münchner Vorgesetzten Felix Seitz in die Hände - und zwar ausgerechnet, als Seitz sich für Lorenz als Seminarleiter bei der innerbetrieblichen Fortbildung starkmacht. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9 HDTV
Prof. Martin Brunner wird tot auf seinem Gartengrundstück gefunden. Der Anfangsverdacht, dass Brunner vergiftet wurde, bestätigt sich schnell, und die Kommissare Hansen und Hofer ermitteln. Wie sich herausstellt, hatte Brunner sein Haus auf Rentenbasis an Jan und Klara Kellermann verkauft, die ein Jahr zuvor von Frankfurt nach Rosenheim gezogen sind. Als Vorbesitzer wohnte er weiterhin in Kellermanns neuem Traumhaus. Der Mitbewohner geht den Kellermanns jedoch bald höllisch auf die Nerven: Kann dieser Prof. Brunner nicht einfach mal die Treppe runterfallen? Als genau das passiert zu sein scheint, schaffen sie die Leiche in Panik aus dem Haus, um nicht in den Verdacht zu geraten, bei dem Treppensturz nachgeholfen zu haben. Doch Prof. Brunner ist gar nicht die Treppe runtergefallen, er wurde vergiftet. Die Kommissare Korbinian Hofer und Sven Hansen verdächtigen neben den Kellermanns auch Prof. Brunners Neffen Karsten Brunner, der seinen Onkel beerbt, sowie den Nachbarn Fred Staudacher, mit dessen Frau Heidi Prof. Brunner ein Verhältnis hatte. Doch bevor der Täter überführt wird, sorgt noch ein Phantombild für Verwirrung, das unzweifelhaft Andi Lorenz zeigt. Der hat nichts mit dem Mord zu tun, aber das Bild fällt seinem Münchner Vorgesetzten Felix Seitz in die Hände - und zwar ausgerechnet, als Seitz sich für Lorenz als Seminarleiter bei der innerbetrieblichen Fortbildung starkmacht. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9 HDTV
Die Rosenheim-Cops
Der Hotel- und Restaurantbesitzer Richard Mayerhofer ist entsetzt: Michael Neuhuber, einer der Finalisten seines Kochwettbewerbs, liegt erstochen in der Hotelküche. Mit Neuhuber standen noch zwei weitere Spitzenköche im Finale von Chef de cuisine des Alpenvorlandes: Peter Salbert und Jonathan Demand. Beide sind für die Kommissare Korbinian Hofer und Christian Bach höchst verdächtig. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9 HDTV
Der Hotel- und Restaurantbesitzer Richard Mayerhofer ist entsetzt: Michael Neuhuber, einer der Finalisten seines Kochwettbewerbs, liegt erstochen in der Hotelküche. Mit Neuhuber standen noch zwei weitere Spitzenköche im Finale von Chef de cuisine des Alpenvorlandes: Peter Salbert und Jonathan Demand. Beide sind für die Kommissare Korbinian Hofer und Christian Bach höchst verdächtig. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9 HDTV
zum TV Programm ORF2 heute
Nur der Mond schaut zu Staffel 5: Episode 2 Krimiserie, Deutschland 2005 Regie: Stefan Klisch Autor: Nikolaus Schmidt Musik: Michael Hofmann de Boer Kamera: Christoph Chassée
Der allseits beliebte Arzt Dr. Krüger wird ermordet. Ausgerechnet Marie und der neue Polizeichef Dr. Maximilian Heppt finden die Leiche, als sie von einer Stadtratsitzung heimfahren. Marie ist ebenso schockiert wie Heppt, wurde der Arzt doch mit einem spitzen Hammer erschlagen. Ein Anblick, der Heppt an die Grenzen der Belastbarkeit bringt. Als die Cops am Tatort eintreffen, macht Lind eine ungewöhnliche Entdeckung: Er findet ein Blatt von einer seltenen Pflanze. Hofer glaubt nicht, dass botanische Kenntnisse bei der Tätersuche hilfreich sind. Er setzt auf die Spur der Tatwaffe, denn Kröger wurde mit einem seltenen Schweißhammer erschlagen. Natürlich geraten die einschlägigen Handwerksbetriebe ins Visier, und dabei stoßen die Cops auf den Kunstschlosser Matthias Ziller, der seit einem Unfall seinen rechten Arm nicht mehr benutzen kann. Ziller wurde nachts von einem Auto angefahren. Der Verdacht fiel damals auf Dr. Krüger, der mit einer unbekannten Frau unterwegs war. Allerdings gab der Unternehmer Marlinger Krüger ein Alibi. War der Mord an Krüger die Rache für den Unfall, der Ziller den rechten Arm kostete? Schließlich befinden sich auf der Tatwaffe auch Zillers Fingerabdrücke. Aber gerade weil alle Indizien auf Ziller als Täter hinweisen, geht für Lind der Fall zu glatt. Er geht noch einmal alle Spuren durch und stößt dabei auf einen verblüffenden Zusammenhang. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Die Rosenheim-Cops
Im Kommissariat geht ein Anruf ein, in welchem ein Mann behauptet, ein gewisser Herr Bach wolle ihn töten. Die Ermittler finden tatsächlich eine Leiche in einer Reha-Klinik. Das Opfer ist der verunglückte Bergsteiger Daxl, der erfahren hat, dass er nie wieder gesund werden würde. Die Polizisten ermitteln fortan getrennt. Korbinian soll als Patient undercover herausfinden, wer der ominöse Bach ist. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Die Rosenheim-Cops
Korbinian Hofer ist mit dem Traktor unterwegs, als ihn Beata Kosnica anhält. Sie berichtet ihm, dass sie in einem Haus in der Nähe den Hausbesitzer Frühwald, für den sie als Putzhilfe arbeitet, erschlagen aufgefunden habe. Korbinian nimmt sich der jungen Frau an und erfährt, dass sich Frühwald mit einem gewissen Andreas Späth seit Jahren gerichtlich um unbezahlte Rechnungen gestritten hat. Späth habe Frühwald einmal bei einem Streit mit einer Eisenstange attackiert. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Die Rosenheim-Cops
Rudolf Böcklin liegt erstochen im Garten seines Anwesens. Seine Frau Angela, Alleinerbin eines nicht unbeträchtlichen Vermögens, hat ein wasserdichtes Alibi. Schnell gerät der Nachbar der Böcklins, Bauer Angermann, ins Visier der Beamten. Doch Bauer Angermann bestreitet den Mord vehement, belastet seinerseits Paul Rilliger, Besitzer des Tennisclubs und einer von Böcklins Klienten. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Die Rosenheim-Cops
Archäologische Ausgrabungen im Römerfeld fördern einen Sensationsfund zutage: die Rosenheimer Venus. Kunstliebhaber Heppt kommt angesichts der mehr als zweitausend Jahre alten Figur erheblich ins Schwärmen und erwartet sich weitere Entdeckungen. Doch stattdessen findet sich zunächst nur eine Leiche: Professor Wachsmuth, der Ausgrabungsleiter, liegt tot im Römerfeld - ermordet. Und von der Venus, die er aufgespürt hat, fehlt vorerst jede Spur. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Rudolf Böcklin liegt erstochen im Garten seines Anwesens. Seine Frau Angela, Alleinerbin eines nicht unbeträchtlichen Vermögens, hat ein wasserdichtes Alibi. Schnell gerät der Nachbar der Böcklins, Bauer Angermann, ins Visier der Beamten. Doch Bauer Angermann bestreitet den Mord vehement, belastet seinerseits Paul Rilliger, Besitzer des Tennisclubs und einer von Böcklins Klienten. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Archäologische Ausgrabungen im Römerfeld fördern einen Sensationsfund zutage: die Rosenheimer Venus. Kunstliebhaber Heppt kommt angesichts der mehr als zweitausend Jahre alten Figur erheblich ins Schwärmen und erwartet sich weitere Entdeckungen. Doch stattdessen findet sich zunächst nur eine Leiche: Professor Wachsmuth, der Ausgrabungsleiter, liegt tot im Römerfeld - ermordet. Und von der Venus, die er aufgespürt hat, fehlt vorerst jede Spur. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Die Rosenheim-Cops
In einem Wellnesshotel ist ein weiblicher Gast erschossen worden. Roswitha Kemper war zum Tatzeitpunkt nicht allein, sondern hatte Besuch von ihrem Liebhaber, einem Fitnesstrainer. Es gibt Hinweise darauf, dass Roswitha das Opfer einer Verwechslung geworden ist und die Kugel eigentlich ihn treffen sollte. Nach Sicherstellung aller Beweise kristallisiert sich ein weiteres Tatmotiv heraus. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Die Rosenheim-Cops
Rosenheim befindet sich im Wahlkampffieber. Korbinians Schwester Marie berät die Kandidatin Sophie Poschinger, die Besitzerin einer Trachtenfabrik. Nachdem die ehrgeizige Sophie tot in ihrem Büro aufgefunden worden ist, kommt traditionelles Schuhwerk als einziger Hinweis auf den Täter infrage. Ein harter Job für Korbinian und Christian, denn die Liste der Verdächtigen in diesem Mordfall ist lang. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
In einem Wellnesshotel ist ein weiblicher Gast erschossen worden. Roswitha Kemper war zum Tatzeitpunkt nicht allein, sondern hatte Besuch von ihrem Liebhaber, einem Fitnesstrainer. Es gibt Hinweise darauf, dass Roswitha das Opfer einer Verwechslung geworden ist und die Kugel eigentlich ihn treffen sollte. Nach Sicherstellung aller Beweise kristallisiert sich ein weiteres Tatmotiv heraus. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Rosenheim befindet sich im Wahlkampffieber. Korbinians Schwester Marie berät die Kandidatin Sophie Poschinger, die Besitzerin einer Trachtenfabrik. Nachdem die ehrgeizige Sophie tot in ihrem Büro aufgefunden worden ist, kommt traditionelles Schuhwerk als einziger Hinweis auf den Täter infrage. Ein harter Job für Korbinian und Christian, denn die Liste der Verdächtigen in diesem Mordfall ist lang. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Die Rosenheim-Cops
Karl Gutknecht liegt tot im Garten seiner Villa. Sein Chauffeur Max Zacharias findet den erschlagenen Kunstsammler. Dringend tatverdächtig ist Nachbar Walter Ammon, der mit Gutknecht seit langem heftig zerstritten war. Allerdings gibt Vera Ammon ihrem Mann ein Alibi. Die Pathologin Dr. Kern bringt die Kommissare auf eine neue Spur. Denn sie findet heraus, dass die Tatwaffe DNA-Spuren von Ammons Anwältin Marianne Wagner trägt. Die Juristin gesteht die Tat schließlich auch. Doch da ist sie nicht die Einzige: Auch Walter Ammon gibt plötzlich vor, Gutknechts Mörder zu sein. Die Cops haben also zwei Geständnisse. In dieser prekären Lage ist es dieses Mal vor allem Michi Mohr zu verdanken, dass die Kommissare auf den wahren Täter stoßen. Dabei spielen auch junge und alte Meister des fanatischen Kunstsammlers Gutknecht eine entscheidende Rolle. Im Hause Hofer hängt derweil der Haussegen schief. Da Marie eigentlich fürs Einkaufen zuständig ist, wegen ihrer Arbeit aber nicht dazu kommt, muss Korbinian hungern. Doch noch schlimmer ist, dass es ihm auch sonst nicht vergönnt zu sein scheint, etwas Anständiges zu essen zu bekommen. Und als der Kommissar endlich zuschlagen darf, tut er das natürlich gleich doppelt und dreifach. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Die Rosenheim-Cops
Bei der Polizei geht eine alarmierende Meldung ein: Die Frau des Juweliers Knoppe berichtet aufgeregt, ihr Mann sei entführt worden. Noch bevor die Polizisten beginnen können, eine telefonische Fangschaltung zu installieren, wird Koppe erschossen aufgefunden. Wertvoller Schmuck wurde gestohlen, der Safe in seinem Geschäft ist aufgebrochen. Als verdächtig gilt vorerst Konrad Rottmann, auf dessen Konto mehrere Überfälle nach genau dieser Masche gehen. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Die Rosenheim-Cops
Kurz nach dem Sprung in die Selbstständigkeit fällt der Barbier Daniel Brugger einem tödlichen Streit zum Opfer. Erstochen wird er in seinem neuen Frisiersalon aufgefunden. Wie die Ermittlungen der Cops Hofer und Hansen ergeben, war Brugger nicht nur ein erstklassiger Bartschneider, sondern auch ein Lebemann mit äußerst windigem Charakter. Einem brisanten Geheimnis ist auch Hofers Schwester Marie auf der Spur, als sie in einem antiquarischen Buch einen Liebesbrief mit vielsagendem Inhalt entdeckt. (Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung) Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Die Rosenheim-Cops
Der Brauereibesitzer Konrad Moostaler ist tot aufgefunden worden, nachdem er aus dem oberen Stockwerk seines Schlosses gestürzt war. Seine drei Kinder sind alle schlecht auf ihren Vater zu sprechen, was die Arbeit der Kommissare nicht gerade erleichtert. Moostaler war ein Despot, der jede geschäftliche Entscheidung im Alleingang getroffen hatte. Dies dürfte ihm nun zum Verhängnis geworden sein. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Die Rosenheim-Cops
Kommissar Hofer weilt dienstlich in Frankfurt. Kollege Christian ist daher gezwungen, ohne seine Hilfe den aktuellen Mordfall in Rosenheim aufzuklären. Ausgerechnet jetzt ist das Opfer relativ prominent. Der seit seiner Geburtstagsfeier vermisste Landrat Holdenried ist getötet worden. Das Besondere an diesem Fall: Seine Leiche wurde im Trockenen aufgefunden, die Todesursache lautet jedoch Ertrinken. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Der Brauereibesitzer Konrad Moostaler ist tot aufgefunden worden, nachdem er aus dem oberen Stockwerk seines Schlosses gestürzt war. Seine drei Kinder sind alle schlecht auf ihren Vater zu sprechen, was die Arbeit der Kommissare nicht gerade erleichtert. Moostaler war ein Despot, der jede geschäftliche Entscheidung im Alleingang getroffen hatte. Dies dürfte ihm nun zum Verhängnis geworden sein. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Kommissar Hofer weilt dienstlich in Frankfurt. Kollege Christian ist daher gezwungen, ohne seine Hilfe den aktuellen Mordfall in Rosenheim aufzuklären. Ausgerechnet jetzt ist das Opfer relativ prominent. Der seit seiner Geburtstagsfeier vermisste Landrat Holdenried ist getötet worden. Das Besondere an diesem Fall: Seine Leiche wurde im Trockenen aufgefunden, die Todesursache lautet jedoch Ertrinken. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Kurz nach dem Sprung in die Selbstständigkeit fällt der Barbier Daniel Brugger einem tödlichen Streit zum Opfer. Erstochen wird er in seinem neuen Frisiersalon aufgefunden. Wie die Ermittlungen der Cops Hofer und Hansen ergeben, war Brugger nicht nur ein erstklassiger Bartschneider, sondern auch ein Lebemann mit äußerst windigem Charakter. Einem brisanten Geheimnis ist auch Hofers Schwester Marie auf der Spur, als sie in einem antiquarischen Buch einen Liebesbrief mit vielsagendem Inhalt entdeckt. (Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung) Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9
Die Rosenheim-Cops
Am Rande einer Landstraße wird eine blutverschmierte Eisschraube gefunden, wie sie üblicherweise zum Eisklettern verwendet wird. Kommissar Lind macht sich auf die Suche nach der dazugehörigen Leiche - mit Erfolg. Bei dem Toten handelt es sich um den Schäfer Lerchl, einem Verfechter einer naturnahen Lebensweise. Im Laufe der Ermittlungen stößt Michi Mohr bei Baggerarbeiten auf dessen Grundstück auf ein Skelett, das die Cops vor eine weitere Aufgabe stellt. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
 Untertitel 16:9

Neben "Die Rosenheim-Cops" hier weitere Serien in der Übersicht.
Sie suchen das Fernsehprogramm von heute Abend?