Wann kommt Sendung "um himmels willen" auf Deinen TV - Sendern (einstellbar unter Einstellung) als nächstes?

zum TV Programm von ORF2  in 3 Tagen Um Himmels Willen auf ORF2 am 17.04. um 03:15 Uhr im aktuellen TV-Programm   Untertitel   16:9

(Staffel: 4 Folge: 9 )

Geniestreich Staffel 4: Episode 9 Familienserie, Deutschland 2005 Regie: Helmut Metzger Autor: Michael Baier Musik: Birger Heymann Kamera: Zivko Zalar

Barbaras 14-jährige Stieftochter Rebecca ist bei einem Einbruchsversuch ertappt worden. Ein Beamter bringt Rebecca ins Kloster, wo Lotte das Mädchen befragt. Dabei erfährt die Nonne den Grund für die Tat: Rebeccas Freund Jürgen will nach Hamburg fliehen, um einer Versetzung in die Sonderschule zu entgehen. Dafür fehlt ihm allerdings das Geld. Während eines Gesprächs mit dem Burschen findet Lotte heraus, dass dieser überdurchschnittlich intelligent ist. Ein Kloster geht mit der Zeit. Im niederbayerischen Kaltenthal soll das örtliche Nonnenkloster weichen, weil Oberbürgermeister Wolfgang Wölle lukrative Pläne verfolg. Die Nonnen, allen voran die beherzte Schwester Lotte, haben jedoch eigene Visionen. Den Damen gelingt der Spagat zwischen Tradition und Moderne – vor allem wissen sie, wie sie den Bürgermeister auf Abstand halten können.

Mitwirkende Schauspieler in der Sendung:
Jutta Speidel ("Lotte Albers") - Fritz Wepper ("Wolfgang Wöller") - Rosel Zech ("Oberin Elisabeth Reuter") - Karin Gregorek ("Felicitas Meier") - Emanuela von Frankenberg ("Agnes Schwandt") - Donia Ben Jemia ("Gina Gallo") - Anne Weinknecht ("Sophie Tietze")


Weitere kommende Sendungen "um himmels willen" im TV

24.04. um 09:55 Uhr
TV-Sender: ORF2
       Untertitel   16:9

(Staffel: 5 Folge: 2 )

Bürgermeister Wöller reagiert zutiefst beleidigt, als er im Gemeinderat eine schwere Schlappe erleidet. Ernsthaft zieht er sogar in Erwägung, nicht mehr als Bürgermeister anzutreten. Doch es kommt noch dicker: Ein anonymer Erpresser fordert plötzlich 10.000 Euro von ihm und behauptet, Beweise in der Hand zu haben, die belegen, dass Wöller heroinabhängig ist. Der einzige Lichtblick für den gestressten Bürgermeister ist die hübsche Sekretariatsvertretung Celia Annast. Um sie zu beeindrucken, legt Wöller sich mächtig ins Zeug. Ein Kloster geht mit der Zeit. Im niederbayerischen Kaltenthal soll das örtliche Nonnenkloster weichen, weil Oberbürgermeister Wolfgang Wölle lukrative Pläne verfolg. Die Nonnen, allen voran die beherzte Schwester Lotte, haben jedoch eigene Visionen. Den Damen gelingt der Spagat zwischen Tradition und Moderne – vor allem wissen sie, wie sie den Bürgermeister auf Abstand halten können.



25.04. um 09:55 Uhr
TV-Sender: ORF2
       Untertitel   16:9

(Staffel: 5 Folge: 3 )

Weil der Religionslehrer des örtlichen Gymnasiums erkrankt ist, übernimmt Schwester Lotte dessen Vertretung. Mit ihren ungewöhnlichen Lehrmethoden zieht sie den Unmut der Schulleitung auf sich. Schwester Felicitas ist sich sicher, dass die neue Novizin Brigitte ein Geheimnis hat. Um ihre Neugier zu befriedigen, durchwühlt Felicitas heimlich Brigittes Sachen - und findet Hinweise darauf, dass Brigitte eigentlich Ingrid Knoop heißt. Ein Kloster geht mit der Zeit. Im niederbayerischen Kaltenthal soll das örtliche Nonnenkloster weichen, weil Oberbürgermeister Wolfgang Wölle lukrative Pläne verfolg. Die Nonnen, allen voran die beherzte Schwester Lotte, haben jedoch eigene Visionen. Den Damen gelingt der Spagat zwischen Tradition und Moderne – vor allem wissen sie, wie sie den Bürgermeister auf Abstand halten können.



26.04. um 09:55 Uhr
TV-Sender: ORF2
       Untertitel   16:9

(Staffel: 5 Folge: 4 )

Bürgermeister Wöllers Entschluss steht fest: Bei der nächsten Bürgermeisterwahl steht er nicht mehr als Kandidat zur Verfügung. Er wechselt in den Landtag. Als er jedoch erfährt, dass ausgerechnet Baulöwe Huber als sein Nachfolger vorgeschlagen werden soll, sieht Wöller rot. Wutentbrannt fordert er seinen Konkurrenten zu einem Duell in der Kiesgrube heraus. Derweil weiß Ex-Novizin Barbara weder ein noch aus. Sie hat sich in den Polizisten Tom verliebt, will ihren Mann Max aber keinesfalls verletzen. Ein Kloster geht mit der Zeit. Im niederbayerischen Kaltenthal soll das örtliche Nonnenkloster weichen, weil Oberbürgermeister Wolfgang Wölle lukrative Pläne verfolg. Die Nonnen, allen voran die beherzte Schwester Lotte, haben jedoch eigene Visionen. Den Damen gelingt der Spagat zwischen Tradition und Moderne – vor allem wissen sie, wie sie den Bürgermeister auf Abstand halten können.



27.04. um 13:25 Uhr
TV-Sender: ORF2
       Untertitel   16:9

(Staffel: 20 Folge: 8 )

Schwester Hanna versucht, dem Kurierfahrer Lars Lohmaier zu helfen. Sein Lieferwagen ist gestohlen worden. Um für den Schaden aufkommen zu können, müsste Lohmaier seine Wohnung verkaufen, die er sich mit seinem autistischen Bruder teilt. Oberin Theodora, Maklerin Winter und der Weihbischof verhandeln derweil über den Klosterverkauf. Um mitmischen zu können, will Wöller den Brauereibesitzer Wanninger als Strohmann einsetzen. Privat fiebert Wöller einer Verabredung entgegen. Ein Kloster geht mit der Zeit. Im niederbayerischen Kaltenthal soll das örtliche Nonnenkloster weichen, weil Oberbürgermeister Wolfgang Wölle lukrative Pläne verfolg. Die Nonnen, allen voran die beherzte Schwester Lotte, haben jedoch eigene Visionen. Den Damen gelingt der Spagat zwischen Tradition und Moderne – vor allem wissen sie, wie sie den Bürgermeister auf Abstand halten können.



Sie suchen neben um himmels willen weitere Serien im TV Programm?

Tipps fürs aktuelle TV-Programm

Weitere Fernsehsender