TV Programm Sender KIKA heute

Odd Squad - Junge Agenten retten die Welt

So 18.10, 07:35 - 8:20 Uhr
Serie ~45 Min

(Odd Squad) Drehwurm / Saure Limonade / Obfuscos Pflanze / Zeit zum Spielen Staffel 1: Episode 26 Jugendserie, Kanada, USA 2015 Regie: J.J. Johnson - Craig David Wallace - Stephen Reynolds Autor: Mark De Angelis - Jeff Detsky - Ron Holsey - Adam Peltzman - Amy Benham - Tim McKeon - Alex Fox - Rachel Lewis - Guy Toubes - Charles Johnston Musik: Paul Buckley

Drehwurm: Der Schräge Todd hat Oscars Dreh-um-Inator geklaut und richtet damit überall Unfug an. Zunächst macht er aus der 12jährigen Olive eine 21Jährige. Um Todd das Handwerk zu legen, muss Oscar ausrücken, denn er ist Elf, also kann ihm der Dreh-Um-Inator nichts anhaben. Und tatsächlich gelingt es Oscar, den Dreh-Um-Inator wieder an sich zu bringen und Todd in die Flucht zu schlagen. Zum Dank widmet ihm eine Rockband einen Song. Saure Limonade: Todd ist wieder aufgetaucht. Diesmal hat er Polly, die den Limonadenstand betreibt, mit Grafiken überzeugt, dass sein Limonadenstand besser läuft als ihrer. Daraufhin schließt Polly ihren Stand. Dafür hat Todd jetzt seinen eigenen Limonaden-Stand, wo er extrem saure Limonade verkauft. Als Otto von dieser Limonade getrunken hat, verwandelt sich sein Kopf in eine Zitrone. Olive versucht, Todds Kunden davon zu überzeugen, nicht Todds Limonade zu trinken. Aber wie bei Polly zückt Todd eine Grafik, die beweisen soll, dass seine Limonade nicht gefährlich ist. Mit Hilfe vom Matheraum bekommt Olive aber heraus, dass Todd die Grafiken so geschickt manipuliert hat, dass sie zwar nicht lügen aber die Ergebnisse stark verfälschen. Mit dieser Erkenntnis konfrontiert Olive zusammen mit Polly Todd, der daraufhin die Flucht ergreift. Obfuscos Pflanze: Obfusco macht mal wieder Urlaub, was bedeutet, dass er vor seiner Abreise Olive und Otto noch eine Aufgabe überträgt. Sie sollen auf seine Pflanze Robert aufpassen. Diese sieht zwar harmlos aus, aber die Pflegeanleitung ist äußerst kompliziert. Mitten in der Nacht haben Olive und Otto die Nase voll und gießen Robert einfach, ohne weiter die Anleitung zu beachten. Das hat zur Folge, dass sie in einem Wahnsinnstempo unaufhörlich wächst und das gesamte Hauptquartier in Gefahr gerät, von der Pflanze zugewuchert zu werden. Das Gegenmittel dafür ist in Obfuscos Büro, aber Robert versperrt ihnen überall den Weg. Otto, der in der Röhren-Lobby ist, leitet Olive per Funk durch das Gewirr. Bevor ihr Robert endgültig den Weg versperrt, schafft sie es im letzten Moment, Obfuscos Büro zu erreichen und mithilfe des Gegenmittels die Pflanze wieder zu ihrer normalen Größe schrumpfen zu lassen. Zeit zum Spielen: Ms. O. schickt Olive und Otto in eine Spielhalle, weil dort ein Gerät das Sandwich der Mitarbeiterin Karla in das Videospiel ''gezogen'' hat. Als Otto nicht aufpasst, wird auch er in das Spiel ''gezogen''. Oscar kennt das Spiel in und auswendig und will gerade anfangen, Otto da rauszuholen, als es sich aus Versehen in einen Eisblock einfriert. Als muss Olive, die noch nie Videospiele gespielt hat, ran - sie muss das Level schaffen, um Otto da wieder heil rauszuholen. Nach einigen Versuchen schafft sie es auch und Otto iist wieder im realen Leben angekommen. In der Schule sind sie als Nerds eher unauffällig, in ihrer Freizeit retten sie jedoch die Welt. Die Odd Squad gesteht aus Musterschülern und gemeinsam haben sie eine Geheimorganisation gegründet, die ihre Fähigkeiten zum Wohle der Menschheit einsetzt. Die Kinder erleben viele spannende Abenteuer.


Dalila Bela ("Agent Olive") - Filip Geljo ("Agent Otto") - Millie Davis ("Ms. O") - Sean Michael Kyer ("Agent Oscar") - Ian Blackwood ("Lead Singer") - Christian Distefano ("Agent Owen") - Jordan Johnson-Hinds ("Ronny") - Joshua Kilimnik ("Odd Todd") - Emily Kuthe ("Agent O'Flynn") - Ryan LaPlante ("Lemon-Head")


Staffel 1
Folge 26

16:9


TV Sendung Odd Squad - Junge Agenten retten die Welt auf Der Kinderkanal

Mehr Optionen mit kostenlosem Login (z.B. eigene Favoriten eintragen, Sendung im Fernsehprogramm als Tipp versenden, bei IMDB suchen etc.)