Wann kommt Sendung "die wicherts von nebenan" auf Deinen TV - Sendern (einstellbar unter Einstellung) als nächstes?

zum TV Programm von zdf-neo heute Die Wicherts von nebenan auf zdf-neo am 22.04. um 06:50 Uhr im aktuellen TV-Programm

(Staffel: 4 Folge: 7 )

Antiquitäten Staffel 4: Episode 7 Familienserie, Deutschland 1991 Regie: Wolfgang Luderer Autor: Justus Pfaue Musik: Christian Bruhn Kamera: Klaus Werner

Friedel Langhans, Inhaberin eines Auktionshauses für Antiquitäten, bittet Eberhard ein prachtvolles sakrales Möbelstück zu renovieren. Er wird ein mulmiges Gefühl nicht los, selbst als er erfährt, dass der Ex-Mann von Frau Langhans die kostbare Antiquität rechtmäßig erworben habe. Meisel, der bei der Wach- und Schließgesellschaft Augen auf immerhin einige kriminalistische Erfahrungen sammeln konnte, geht diesem Fall nach. Die Wicherts sind eine typisch deutsche Durchschnittsfamilie, die in einem kleinen Reihenhaus am Stadtrand von Berlin wohnt. Vater Eberhard ist Tischlermeister, Mutter Hannelore betreibt einen kleinen Getränkehandel. Oma Käthe wohnt gleich nebenan. Sie freut sich am meisten darüber, dass ihr Enkel Rüdiger die Gräfin Uschi von Strelenau heiratet.

Mitwirkende Schauspieler in der Sendung:
Stephan Orlac ("Eberhard Wichert") - Maria Sebaldt ("Hannelore Wichert") - Hendrik Martz ("Andreas Wichert") - Edith Schollwer ("Käthe Wichert") - Inge Wolffberg ("Gerda Kusnewski") - Anja Schüte ("Ulrike 'Uschi' Wieser verw. Wichert geb. Gräfin von Strelenau") - Sophie Birkner ("Katharina 'Kathrinchen' Wichert") - Oliver Lausberg ("Sebastian Wichert") - Stefan Gossler ("Jürgen Wieser") - Jean-Michel Cortes ("Thomas Frederik Wichert geb. Dreher")


Weitere kommende Sendungen "die wicherts von nebenan" im TV

23.04. um 06:50 Uhr
TV-Sender: zdf-neo
    

(Staffel: 4 Folge: 8 )

Auch nach ihrer erneuten Heirat hat Uschi immer noch ein sehr inniges und herzliches Verhältnis zu Hannelore und Eberhard. Sie beschließt, die beiden in ihr süßes Geheimnis einzuweihen. Uschi besucht also zusammen mit ihrem fürsorglichen neuen Gatten, dem Bildhauer Jürgen, die Familie in Berlin - und erfährt bei dieser Gelegenheit, dass Hannelore und Eberhard begeisterte Segler geworden sind. Das hat aber wiederum zur Folge, dass für die beiden eine Überraschung vorbereitet wird, die die sonst so scheinbar nüchterne Hannelore in Freudentränen ausbrechen lässt. Die Wicherts sind eine typisch deutsche Durchschnittsfamilie, die in einem kleinen Reihenhaus am Stadtrand von Berlin wohnt. Vater Eberhard ist Tischlermeister, Mutter Hannelore betreibt einen kleinen Getränkehandel. Oma Käthe wohnt gleich nebenan. Sie freut sich am meisten darüber, dass ihr Enkel Rüdiger die Gräfin Uschi von Strelenau heiratet.



24.04. um 06:50 Uhr
TV-Sender: zdf-neo
    

(Staffel: 4 Folge: 9 )

Heinz, treuer Mitarbeiter von Eberhard, hat ein riesiges Problem: Er soll, wenn es nach dem Willen der Schreiner-Innung geht, seinem Chef für einen wichtigen Posten vorgezogen werden. Das kann Heinz nicht zulassen. Nicht nur in dieser Angelegenheit soll Hannelore vermittelnd eingreifen, sie hat auch noch das Lehrmädchen von Eberhard zu besänftigen und springt in der Harmonie ein. Kuttlick und seine Frau Helga sehen zwar freudigen, aber auch sehr aufregenden Zeiten entgegen. Die Wicherts sind eine typisch deutsche Durchschnittsfamilie, die in einem kleinen Reihenhaus am Stadtrand von Berlin wohnt. Vater Eberhard ist Tischlermeister, Mutter Hannelore betreibt einen kleinen Getränkehandel. Oma Käthe wohnt gleich nebenan. Sie freut sich am meisten darüber, dass ihr Enkel Rüdiger die Gräfin Uschi von Strelenau heiratet.



25.04. um 06:45 Uhr
TV-Sender: zdf-neo
    

(Staffel: 4 Folge: 10 )

Oma Käthe geht es nach wie vor nicht sehr gut, weshalb sie ihre Kinder bittet, sich für ein paar Tage bei ihnen erholen zu dürfen. Selbstverständlich stimmen Hannelore und Eberhard zu. Doch niemand ahnt, dass dies keinesfalls erholsame Tage werden. Tenstaag gibt eine riesige Party, bei der sich alle wiedersehen, die in letzter Zeit etwas mit den Wicherts zu tun hatten. Selbst Mutter Tenstaag ist dabei. Andy und Elke sind mit Neuigkeiten aus Amerika eingetroffen, so dass dieses Fest mit all seinen Begleitumständen gewissermaßen die Bilanz einer höchst liebenswerten Familie zieht. Die Wicherts sind eine typisch deutsche Durchschnittsfamilie, die in einem kleinen Reihenhaus am Stadtrand von Berlin wohnt. Vater Eberhard ist Tischlermeister, Mutter Hannelore betreibt einen kleinen Getränkehandel. Oma Käthe wohnt gleich nebenan. Sie freut sich am meisten darüber, dass ihr Enkel Rüdiger die Gräfin Uschi von Strelenau heiratet.



Sie suchen neben die wicherts von nebenan weitere Serien im TV Programm?

Tipps fürs aktuelle TV-Programm

Weitere Fernsehsender