Schauspieler/in Sally Hawkins / Sendungen im TV Programm finden



TV-Sendungen mit Sally Hawkins:

05.03.2024 um 06:00 Uhr: All or Nothing  16:9

    

Drama, England, Frankreich 2002 Regie: Mike Leigh Musik: Andrew Dickson Kamera: Dick Pope

Nominiert für die Goldene Palme, Cannes Nominiert für 2 Europäische Filmpreise London, Vorstadt: Die Beziehung von Kassiererin Penny und Taxifahrer Phil besteht nur noch aus Alltagssorgen. Mit ihrer Tochter Rachel und ihrem arbeitslosen und gewaltbereiten Sohn Rory leben sie in einem Brennpunktviertel. Auch Phils Freund Ron geht es nicht besser. Seine Frau Carol trinkt und ist nicht dazu in der Lage, für die gemeinsame Teenager-Tochter zu sorgen. Und Pennys Freundin Maureen ist alleinerziehend. Sie hält sich und ihre renitente Tochter Donna mit Bügel-Jobs für die Nachbarschaft über Wasser. Doch eines Tages ist Donna von ihrem gewalttätigen Freund schwanger und Mutter und Tochter rücken wieder näher zusammen. Dann bricht der übergewichtige Rory eines Tages auf dem Hof zusammen - eine Katastrophe, die alles ändert.


25.02.2024 um 05:25 Uhr: An Education  16:9 HDTV

    

Drama, USA, England 2009 Regie: Lone Scherfig Autor: Lynn Barber - Nick Hornby Musik: Paul Englishby Kamera: John De Borman

In einer Zeit Anfang der 60er Jahre, zwischen Stagnation der Nachkriegszeit und dem Freigeist der folgenden Jahrzehnte, träumt die Familie Mellor von einem besseren Leben. Hoffnungsträger ist die 16-jährige Tochter Jenny. Sie ist eine begabte Schülerin, die fleißig auf ein Studium in Oxford hinarbeitet. Ihr Vater Jack Mellor ist beinahe besessen von dem Gedanken, dass seine Tochter zukünftig ein unbeschwertes Leben ohne Geldsorgen führen könne. Nach einem Orchesterauftritt der Schule wartet Jenny im Regen vergebens auf den Bus. Ein Auto hält vor ihr und ein Mann Anfang 30 bietet ihr charmant an, sie nach Hause zu fahren. Jenny lässt sich von David Goldman nach Hause bringen und wird von da an von dem wohlhabenden Lebemann umgarnt. Weder die Eltern noch Jenny beunruhigen sich wegen des erheblichen Altersunterschieds. David führt das junge Mädchen zu romantischen Essen aus, geht mit ihr auf Konzerte und in Clubs. Durch sein Vermögen, seine Manieren und seine charmante Art überzeugt, billigen Jennys Eltern die Liaison zwischen dem ungleichen Paar. Zum Geburtstag schenkt David Jenny ein Wochenende in Paris. Auf dem Rückweg findet Jenny heraus, dass David sein Vermögen auf Kosten anderer macht. Ihr Trennungsversuch scheitert. Schließlich hält David um ihre Hand an. Geleitet von der Aussicht auf ein sorgenfreies, bequemes Leben nimmt Jenny trotz der Vorbehalte den Antrag an. Mit Erlaubnis der Eltern bricht Jenny ihre Schulausbildung ab. Ihre Schuldirektorin und ihre Englischlehrerin Miss Stubbs reagieren enttäuscht. Ihnen bleibt nichts als betrübt zuzusehen wie Jenny ihr großes Potenzial und ihre Chancen auf eine erstklassige Bildung wegwirft. An einem gemeinsamen Abend mit den Eltern entdeckt sie in Davids Auto einen Brief, adressiert an: Mr. und Mrs. Goldman. Daraufhin verlangt Jenny, dass David ihren Eltern von seiner Ehe erzählt. Er trennt sich von Jenny. Nun setzt sie alles daran, wieder in ihr altes Gymnasium aufgenommen zu werden, aber die Direktorin lehnt ab. Hilfesuchend wendet sich Jenny an Miss Stubbs. Sie gibt Jenny nicht auf und unterstützt sie beim Nachholen ihres Schulabschlusses. Am Ende gelingt es Jenny, in Oxford aufgenommen zu werden. Für sie beginnt ein neuer Lebensabschnitt als Studentin.


29.02.2024 um 16:15 Uhr: Layer Cake  Dolby 16:9 HDTV

    

Thriller, England 2004 Regie: Matthew Vaughn Autor: J.J. Connolly Sound: Paula Boram Musik: Ilan Eshkeri - Billy Duffy - Ian Astbury - Lisa Gerrard Kamera: Ben Davis

Ein Koksdealer will sich aus dem Business zurückziehen. Zuvor warten zwei Aufträge: die entlaufene Tochter eines einflussreichen Zeitungsverlegers zu finden sowie einen außer Kontrolle geratenen Drogenhandel zwischen Nachwuchsdealern und serbischen Söldnern zu beenden.


01.03.2024 um 18:35 Uhr: Paddington  Dolby 16:9 HDTV

    

Familienfilm, England, Frankreich, Kanada, USA 2014 Regie: Paul King Sound: Gillian Dodders - Niv Adiri - Mark Appleby - Ben Barker - Simon Diggins Kamera: Erik Wilson

Ein Bär wächst im tiefsten peruanischen Dschungel bei Onkel und Tante auf. Seit einst ein Londoner Forscher die Tiere fand und bei ihnen lebte, beherrscht das Bärentrio nicht nur die menschliche Sprache und hört gerne Radio, sondern kann aus seinen heiss geliebten Orangen auch Marmelade kochen. Als dann aber ein Erdbeben die idyllische Heimat der Bären zerstört, schmuggelt man den Kleinen als blinden Passagier auf ein Schiff Richtung London. Dort soll der Bärenjunge bei dem Forscherfreund eine neue Heimat finden. In London angekommen geht der Kleine erst einmal in die Irre und landet traurig und verlassen auf der Paddington Station. Hier wird Familie Brown - Hugh Bonneville und Sally Hawkins als Vater und Mutter Brown, Madeleine Harris und Samuel Joslin als Judy und Jonathan Brown - auf das Tier aufmerksam und nimmt es in seinem Heim auf, zumindest bis der Forscher gefunden ist. Im brownschen Anwesen sorgt Paddington, so nennt die Familie den Bären fortan, für reichlich viel Chaos. Richtig heikel aber wird es, als die fiese Tierpräparatorin Millicent (Nicole Kidman) auf Paddington aufmerksam wird. Der Schützling der Browns gehört zu einer äusserst seltenen Bärengattung, und Millicent schwört, nicht eher ruhen zu wollen, als bis sie Paddington ausgestopft und ihrer Sammlung beigefügt hat.


02.03.2024 um 16:50 Uhr: Paddington  Dolby 16:9 HDTV

    

Familienfilm, England, Frankreich, Kanada, USA 2014 Regie: Paul King Sound: Gillian Dodders - Niv Adiri - Mark Appleby - Ben Barker - Simon Diggins Kamera: Erik Wilson

Ein Bär wächst im tiefsten peruanischen Dschungel bei Onkel und Tante auf. Seit einst ein Londoner Forscher die Tiere fand und bei ihnen lebte, beherrscht das Bärentrio nicht nur die menschliche Sprache und hört gerne Radio, sondern kann aus seinen heiss geliebten Orangen auch Marmelade kochen. Als dann aber ein Erdbeben die idyllische Heimat der Bären zerstört, schmuggelt man den Kleinen als blinden Passagier auf ein Schiff Richtung London. Dort soll der Bärenjunge bei dem Forscherfreund eine neue Heimat finden. In London angekommen geht der Kleine erst einmal in die Irre und landet traurig und verlassen auf der Paddington Station. Hier wird Familie Brown - Hugh Bonneville und Sally Hawkins als Vater und Mutter Brown, Madeleine Harris und Samuel Joslin als Judy und Jonathan Brown - auf das Tier aufmerksam und nimmt es in seinem Heim auf, zumindest bis der Forscher gefunden ist. Im brownschen Anwesen sorgt Paddington, so nennt die Familie den Bären fortan, für reichlich viel Chaos. Richtig heikel aber wird es, als die fiese Tierpräparatorin Millicent (Nicole Kidman) auf Paddington aufmerksam wird. Der Schützling der Browns gehört zu einer äusserst seltenen Bärengattung, und Millicent schwört, nicht eher ruhen zu wollen, als bis sie Paddington ausgestopft und ihrer Sammlung beigefügt hat.


02.03.2024 um 18:30 Uhr: Paddington 2  Dolby 16:9 HDTV

    

Abenteuer, Frankreich Großbritannien 2017 Filmstart Deutschland: 10.11.2017 Regie: Paul King Anna Worley Drehbuch: Paul King Simon Farnaby Produktion: David Heyman Nina Gold Ton: Dario Marianelli Kamera: Erik Wilson

Der liebenswerte Bär Paddington mit Schlapphut und Dufflecoat hat nicht nur bei seiner Familie Brown in London im beschaulichen Windsor Garden ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein liebgewonnenes Mitglied: höflich, zuvorkommend und immer fröhlich – außerdem mögen alle seine Marmeladenbrote, ohne die er nie das Haus verlässt. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy ansteht, sucht Paddington nach einem geeigneten Geschenk. Fündig wird er im Antiquitäten-Laden des liebenswerten Mr. Gruber, der allerlei Schätze birgt: Ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch hat es Paddington angetan. Allerdings muss der kleine, tollpatschige Bär dafür ein paar Nebenjobs antreten – das Chaos ist vorprogrammiert. Und dann wird das Buch auch noch gestohlen! Paddington und die Browns setzen sich auf die Spuren des Diebs. Dieser scheint aber ein Experte der Verkleidung zu sein.


03.03.2024 um 10:25 Uhr: Paddington 2  Dolby 16:9 HDTV

    

Abenteuer, Frankreich Großbritannien 2017 Filmstart Deutschland: 10.11.2017 Regie: Paul King Anna Worley Drehbuch: Paul King Simon Farnaby Produktion: David Heyman Nina Gold Ton: Dario Marianelli Kamera: Erik Wilson

Der liebenswerte Bär Paddington mit Schlapphut und Dufflecoat hat nicht nur bei seiner Familie Brown in London im beschaulichen Windsor Garden ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein liebgewonnenes Mitglied: höflich, zuvorkommend und immer fröhlich – außerdem mögen alle seine Marmeladenbrote, ohne die er nie das Haus verlässt. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy ansteht, sucht Paddington nach einem geeigneten Geschenk. Fündig wird er im Antiquitäten-Laden des liebenswerten Mr. Gruber, der allerlei Schätze birgt: Ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch hat es Paddington angetan. Allerdings muss der kleine, tollpatschige Bär dafür ein paar Nebenjobs antreten – das Chaos ist vorprogrammiert. Und dann wird das Buch auch noch gestohlen! Paddington und die Browns setzen sich auf die Spuren des Diebs. Dieser scheint aber ein Experte der Verkleidung zu sein.


01.03.2024 um 22:10 Uhr: Godzilla  16:9

    

Actionfilm, USA, Japan 2014 Regie: Gareth Edwards Autor: Frank Darabont - Dave Callaham - Max Borenstein Kamera: Seamus McGarvey

1999 zerstört eine Katastrophe das Kernkraftwerk im japanischen Janjira. Der damals ebenfalls betroffene Amerikaner Joe Brody sucht dort noch immer nach Antworten. Gerade als ihn sein Sohn Ford in die Heimat zurückholen will, bricht in dem Areal ein riesiges Flugmonster aus der Erde und fliegt Richtung Hawaii. Forscher Ichiro Serizawa ist sich sicher, dass nur ein Wesen die Kreatur aufhalten kann: die Riesenechse Godzilla. Kann sie im Kampf der Giganten siegen? (SV1)


02.03.2024 um 16:15 Uhr: Godzilla  16:9

    

Actionfilm, USA, Japan 2014 Regie: Gareth Edwards Autor: Frank Darabont - Dave Callaham - Max Borenstein Kamera: Seamus McGarvey

1999 zerstört eine Katastrophe das Kernkraftwerk im japanischen Janjira. Der damals ebenfalls betroffene Amerikaner Joe Brody sucht dort noch immer nach Antworten. Gerade als ihn sein Sohn Ford in die Heimat zurückholen will, bricht in dem Areal ein riesiges Flugmonster aus der Erde und fliegt Richtung Hawaii. Forscher Ichiro Serizawa ist sich sicher, dass nur ein Wesen die Kreatur aufhalten kann: die Riesenechse Godzilla. Kann sie im Kampf der Giganten siegen? (SV1)



Weitere Schauspieler