Schauspieler/in Rami Malek / Sendungen im TV Programm finden



TV-Sendungen mit Rami Malek:

24.07.2024 um 01:20 Uhr: The Pacific  Dolby 16:9 HDTV

    

Peleliu - Die Hügel Staffel 1: Episode 7 Kriegsserie, USA 2010 Regie: Timothy Van Patten Autor: Bruce C. McKenna Musik: Blake Neely - Geoff Zanelli - Hans Zimmer Kamera: Remi Adefarasin

Die Serie erzählt von den wahren Erlebnissen dreier U.S. Marines zur Zeit der Kämpfe im Pazifik während des Zweiten Weltkriegs. Dabei werden sie und ihre Kameraden bei ihren Schlachten gegen die Japaner bei Guadalcanal und zu den befestigten Stellungen auf Peleliu, vom blutgetränkten Strand auf Iwo Jima bis zu ihrer triumphalen, aber beklemmenden Rückkehr nach Ende des Krieges, begleitet. Im Dezember 1941 überfällt Japan den Stützpunkt der US-Pazifikflotte auf Pearl Harbor. Als Reaktion treten die USA aktiv in den Zweiten Weltkrieg ein. The Pacific basiert auf den Memoiren der Kriegsveteranen Eugene Sledge, Robert Leckie und John Basilone, die an den Kämpfen gegen das japanische Kaiserreich beteiligt waren. Der Weg der Marines führt von den Dschungeln bei Guadalcanal über die schwarzen Strände von Iwo Jima bis zu den Schlachtfeldern von Okinawa ...


24.07.2024 um 02:10 Uhr: The Pacific  Dolby 16:9 HDTV

    

Iwo Jima Staffel 1: Episode 8 Kriegsserie, USA 2010 Regie: David Nutter - Jeremy Podeswa Autor: Robert Schenkkan - Michelle Ashford Musik: Blake Neely - Geoff Zanelli - Hans Zimmer Kamera: Stephen F. Windon

Die Serie erzählt von den wahren Erlebnissen dreier U.S. Marines zur Zeit der Kämpfe im Pazifik während des Zweiten Weltkriegs. Dabei werden sie und ihre Kameraden bei ihren Schlachten gegen die Japaner bei Guadalcanal und zu den befestigten Stellungen auf Peleliu, vom blutgetränkten Strand auf Iwo Jima bis zu ihrer triumphalen, aber beklemmenden Rückkehr nach Ende des Krieges, begleitet. Im Dezember 1941 überfällt Japan den Stützpunkt der US-Pazifikflotte auf Pearl Harbor. Als Reaktion treten die USA aktiv in den Zweiten Weltkrieg ein. The Pacific basiert auf den Memoiren der Kriegsveteranen Eugene Sledge, Robert Leckie und John Basilone, die an den Kämpfen gegen das japanische Kaiserreich beteiligt waren. Der Weg der Marines führt von den Dschungeln bei Guadalcanal über die schwarzen Strände von Iwo Jima bis zu den Schlachtfeldern von Okinawa ...


25.07.2024 um 01:15 Uhr: The Pacific  Dolby 16:9 HDTV

    

Okinawa Staffel 1: Episode 9 Kriegsserie, USA 2010 Regie: Timothy Van Patten Autor: Bruce C. McKenna Musik: Blake Neely - Geoff Zanelli - Hans Zimmer Kamera: Stephen F. Windon

Die First Marine Division erwartet in Okinawa ein erbitterter Kampf. Die Zivilbevölkerung gerät zwischen die Fronten. Da erfährt die Division, dass der Abwurf einer neuartigen Superbombe bevorsteht. Im Dezember 1941 überfällt Japan den Stützpunkt der US-Pazifikflotte auf Pearl Harbor. Als Reaktion treten die USA aktiv in den Zweiten Weltkrieg ein. The Pacific basiert auf den Memoiren der Kriegsveteranen Eugene Sledge, Robert Leckie und John Basilone, die an den Kämpfen gegen das japanische Kaiserreich beteiligt waren. Der Weg der Marines führt von den Dschungeln bei Guadalcanal über die schwarzen Strände von Iwo Jima bis zu den Schlachtfeldern von Okinawa ...


25.07.2024 um 02:10 Uhr: The Pacific  Dolby 16:9 HDTV

    

Heimat Staffel 1: Episode 10 Kriegsserie, USA 2010 Regie: Jeremy Podeswa Autor: Bruce C. McKenna - Robert Schenkkan Musik: Blake Neely - Geoff Zanelli - Hans Zimmer Kamera: Stephen F. Windon

Die Serie erzählt von den wahren Erlebnissen dreier U.S. Marines zur Zeit der Kämpfe im Pazifik während des Zweiten Weltkriegs. Dabei werden sie und ihre Kameraden bei ihren Schlachten gegen die Japaner bei Guadalcanal und zu den befestigten Stellungen auf Peleliu, vom blutgetränkten Strand auf Iwo Jima bis zu ihrer triumphalen, aber beklemmenden Rückkehr nach Ende des Krieges, begleitet. Im Dezember 1941 überfällt Japan den Stützpunkt der US-Pazifikflotte auf Pearl Harbor. Als Reaktion treten die USA aktiv in den Zweiten Weltkrieg ein. The Pacific basiert auf den Memoiren der Kriegsveteranen Eugene Sledge, Robert Leckie und John Basilone, die an den Kämpfen gegen das japanische Kaiserreich beteiligt waren. Der Weg der Marines führt von den Dschungeln bei Guadalcanal über die schwarzen Strände von Iwo Jima bis zu den Schlachtfeldern von Okinawa ...


30.07.2024 um 20:15 Uhr: Papillon  Dolby 16:9 HDTV

    

Drama, Spanien, Tschechien, USA, , , 2017 Regie: Michael Noer Autor: Aaron Guzikowski - Dalton Trumbo - Lorenzo Semple Musik: David Buckley Kamera: Hagen Bogdanski

Der Knast-Klassiker, neu verfilmt mit Charlie Hunnam und Rami Malek: Wie entkommt man der Hölle eines Terrorkerkers auf einer Insel in Französisch-Guayana. Originalversion: 10 Min. länger als im Kino.


31.07.2024 um 00:45 Uhr: Papillon  Dolby 16:9 HDTV

    

Drama, Spanien, Tschechien, USA, , , 2017 Regie: Michael Noer Autor: Aaron Guzikowski - Dalton Trumbo - Lorenzo Semple Musik: David Buckley Kamera: Hagen Bogdanski

Der Knast-Klassiker, neu verfilmt mit Charlie Hunnam und Rami Malek: Wie entkommt man der Hölle eines Terrorkerkers auf einer Insel in Französisch-Guayana. Originalversion: 10 Min. länger als im Kino.


24.07.2024 um 22:15 Uhr: Oppenheimer  Dolby 16:9 HDTV

    

Drama, Großbritannien USA 2023 Filmstart Deutschland: 19.07.2023 Regie: Christopher Nolan Richard Molloy Drehbuch: Christopher Nolan Martin J. Sherwin Produktion: Charles Roven Christopher Nolan Ton: Ludwig Göransson Douglas Shamburger Kamera: Hoyte van Hoytema

Dem Physiker Julius Robert Oppenheimer wird während des Zweiten Weltkriegs die wissenschaftliche Führung des Manhattan-Projekts übertragen. Doch er und seine Ehefrau Kitty können nicht ahnen, welche Konsequenzen Oppenheimers Arbeit nicht nur für ihr eigenes Leben, sondern für die gesamte Welt haben wird. Im Los Alamos National Laboratory in New Mexico soll Oppenheimer zusammen mit seinem Team unter der Aufsicht von Lt. Leslie Groves eine Nuklearwaffe entwickeln – ein Vorhaben, das ihnen auch gelingt. Oppenheimer wird als der Vater der Atombombe gefeiert. Jedoch nimmt Oppenheimer Abstand von dem Projekt, als er erkennt, dass seine tödliche Erfindung in Hiroshima und Nagasaki verheerend eingesetzt wird. Nach Kriegsende engagiert sich Robert Oppenheimer als Berater für die US- amerikanische Atomenergiebehörde, die von Lewis Strauss mitbegründet wurde. Er setzt sich für eine internationale Kontrolle der Kernenergie und gegen ein nukleares Wettrüsten ein – und gerät dadurch ins Visier des FBI.


25.07.2024 um 17:15 Uhr: Oppenheimer  Dolby 16:9 HDTV

    

Drama, Großbritannien USA 2023 Filmstart Deutschland: 19.07.2023 Regie: Christopher Nolan Richard Molloy Drehbuch: Christopher Nolan Martin J. Sherwin Produktion: Charles Roven Christopher Nolan Ton: Ludwig Göransson Douglas Shamburger Kamera: Hoyte van Hoytema

Dem Physiker Julius Robert Oppenheimer wird während des Zweiten Weltkriegs die wissenschaftliche Führung des Manhattan-Projekts übertragen. Doch er und seine Ehefrau Kitty können nicht ahnen, welche Konsequenzen Oppenheimers Arbeit nicht nur für ihr eigenes Leben, sondern für die gesamte Welt haben wird. Im Los Alamos National Laboratory in New Mexico soll Oppenheimer zusammen mit seinem Team unter der Aufsicht von Lt. Leslie Groves eine Nuklearwaffe entwickeln – ein Vorhaben, das ihnen auch gelingt. Oppenheimer wird als der Vater der Atombombe gefeiert. Jedoch nimmt Oppenheimer Abstand von dem Projekt, als er erkennt, dass seine tödliche Erfindung in Hiroshima und Nagasaki verheerend eingesetzt wird. Nach Kriegsende engagiert sich Robert Oppenheimer als Berater für die US- amerikanische Atomenergiebehörde, die von Lewis Strauss mitbegründet wurde. Er setzt sich für eine internationale Kontrolle der Kernenergie und gegen ein nukleares Wettrüsten ein – und gerät dadurch ins Visier des FBI.



Weitere Schauspieler