Schauspieler/in Matthias Schweighöfer / Sendungen im TV Programm finden



TV-Sendungen mit Matthias Schweighöfer:

09.06.2024 um 22:05 Uhr: Vier gegen die Bank  Dolby Untertitel 16:9 HDTV

    


10.06.2024 um 01:55 Uhr: Vier gegen die Bank  Dolby Untertitel 16:9 HDTV

    


05.06.2024 um 11:45 Uhr: Oppenheimer  Dolby 16:9 HDTV

    

Drama, Großbritannien USA 2023 Filmstart Deutschland: 19.07.2023 Regie: Christopher Nolan Richard Molloy Drehbuch: Christopher Nolan Martin J. Sherwin Produktion: Charles Roven Christopher Nolan Ton: Ludwig Göransson Douglas Shamburger Kamera: Hoyte van Hoytema

Dem Physiker Julius Robert Oppenheimer wird während des Zweiten Weltkriegs die wissenschaftliche Führung des Manhattan-Projekts übertragen. Doch er und seine Ehefrau Kitty können nicht ahnen, welche Konsequenzen Oppenheimers Arbeit nicht nur für ihr eigenes Leben, sondern für die gesamte Welt haben wird. Im Los Alamos National Laboratory in New Mexico soll Oppenheimer zusammen mit seinem Team unter der Aufsicht von Lt. Leslie Groves eine Nuklearwaffe entwickeln – ein Vorhaben, das ihnen auch gelingt. Oppenheimer wird als der Vater der Atombombe gefeiert. Jedoch nimmt Oppenheimer Abstand von dem Projekt, als er erkennt, dass seine tödliche Erfindung in Hiroshima und Nagasaki verheerend eingesetzt wird. Nach Kriegsende engagiert sich Robert Oppenheimer als Berater für die US- amerikanische Atomenergiebehörde, die von Lewis Strauss mitbegründet wurde. Er setzt sich für eine internationale Kontrolle der Kernenergie und gegen ein nukleares Wettrüsten ein – und gerät dadurch ins Visier des FBI.


05.06.2024 um 20:15 Uhr: Oppenheimer  Dolby 16:9 HDTV

    

Drama, Großbritannien USA 2023 Filmstart Deutschland: 19.07.2023 Regie: Christopher Nolan Richard Molloy Drehbuch: Christopher Nolan Martin J. Sherwin Produktion: Charles Roven Christopher Nolan Ton: Ludwig Göransson Douglas Shamburger Kamera: Hoyte van Hoytema

Dem Physiker Julius Robert Oppenheimer wird während des Zweiten Weltkriegs die wissenschaftliche Führung des Manhattan-Projekts übertragen. Doch er und seine Ehefrau Kitty können nicht ahnen, welche Konsequenzen Oppenheimers Arbeit nicht nur für ihr eigenes Leben, sondern für die gesamte Welt haben wird. Im Los Alamos National Laboratory in New Mexico soll Oppenheimer zusammen mit seinem Team unter der Aufsicht von Lt. Leslie Groves eine Nuklearwaffe entwickeln – ein Vorhaben, das ihnen auch gelingt. Oppenheimer wird als der Vater der Atombombe gefeiert. Jedoch nimmt Oppenheimer Abstand von dem Projekt, als er erkennt, dass seine tödliche Erfindung in Hiroshima und Nagasaki verheerend eingesetzt wird. Nach Kriegsende engagiert sich Robert Oppenheimer als Berater für die US- amerikanische Atomenergiebehörde, die von Lewis Strauss mitbegründet wurde. Er setzt sich für eine internationale Kontrolle der Kernenergie und gegen ein nukleares Wettrüsten ein – und gerät dadurch ins Visier des FBI.


29.05.2024 um 22:05 Uhr: Oppenheimer  Dolby 16:9 HDTV

    

Drama, Großbritannien USA 2023 Filmstart Deutschland: 19.07.2023 Regie: Christopher Nolan Richard Molloy Drehbuch: Christopher Nolan Martin J. Sherwin Produktion: Charles Roven Christopher Nolan Ton: Ludwig Göransson Douglas Shamburger Kamera: Hoyte van Hoytema

Dem Physiker Julius Robert Oppenheimer wird während des Zweiten Weltkriegs die wissenschaftliche Führung des Manhattan-Projekts übertragen. Doch er und seine Ehefrau Kitty können nicht ahnen, welche Konsequenzen Oppenheimers Arbeit nicht nur für ihr eigenes Leben, sondern für die gesamte Welt haben wird. Im Los Alamos National Laboratory in New Mexico soll Oppenheimer zusammen mit seinem Team unter der Aufsicht von Lt. Leslie Groves eine Nuklearwaffe entwickeln – ein Vorhaben, das ihnen auch gelingt. Oppenheimer wird als der Vater der Atombombe gefeiert. Jedoch nimmt Oppenheimer Abstand von dem Projekt, als er erkennt, dass seine tödliche Erfindung in Hiroshima und Nagasaki verheerend eingesetzt wird. Nach Kriegsende engagiert sich Robert Oppenheimer als Berater für die US- amerikanische Atomenergiebehörde, die von Lewis Strauss mitbegründet wurde. Er setzt sich für eine internationale Kontrolle der Kernenergie und gegen ein nukleares Wettrüsten ein – und gerät dadurch ins Visier des FBI.


10.06.2024 um 00:10 Uhr: Oppenheimer  Dolby 16:9 HDTV

    

Drama, Großbritannien USA 2023 Filmstart Deutschland: 19.07.2023 Regie: Christopher Nolan Richard Molloy Drehbuch: Christopher Nolan Martin J. Sherwin Produktion: Charles Roven Christopher Nolan Ton: Ludwig Göransson Douglas Shamburger Kamera: Hoyte van Hoytema

Dem Physiker Julius Robert Oppenheimer wird während des Zweiten Weltkriegs die wissenschaftliche Führung des Manhattan-Projekts übertragen. Doch er und seine Ehefrau Kitty können nicht ahnen, welche Konsequenzen Oppenheimers Arbeit nicht nur für ihr eigenes Leben, sondern für die gesamte Welt haben wird. Im Los Alamos National Laboratory in New Mexico soll Oppenheimer zusammen mit seinem Team unter der Aufsicht von Lt. Leslie Groves eine Nuklearwaffe entwickeln – ein Vorhaben, das ihnen auch gelingt. Oppenheimer wird als der Vater der Atombombe gefeiert. Jedoch nimmt Oppenheimer Abstand von dem Projekt, als er erkennt, dass seine tödliche Erfindung in Hiroshima und Nagasaki verheerend eingesetzt wird. Nach Kriegsende engagiert sich Robert Oppenheimer als Berater für die US- amerikanische Atomenergiebehörde, die von Lewis Strauss mitbegründet wurde. Er setzt sich für eine internationale Kontrolle der Kernenergie und gegen ein nukleares Wettrüsten ein – und gerät dadurch ins Visier des FBI.


10.06.2024 um 07:35 Uhr: Oppenheimer  Dolby 16:9 HDTV

    

Drama, Großbritannien USA 2023 Filmstart Deutschland: 19.07.2023 Regie: Christopher Nolan Richard Molloy Drehbuch: Christopher Nolan Martin J. Sherwin Produktion: Charles Roven Christopher Nolan Ton: Ludwig Göransson Douglas Shamburger Kamera: Hoyte van Hoytema

Dem Physiker Julius Robert Oppenheimer wird während des Zweiten Weltkriegs die wissenschaftliche Führung des Manhattan-Projekts übertragen. Doch er und seine Ehefrau Kitty können nicht ahnen, welche Konsequenzen Oppenheimers Arbeit nicht nur für ihr eigenes Leben, sondern für die gesamte Welt haben wird. Im Los Alamos National Laboratory in New Mexico soll Oppenheimer zusammen mit seinem Team unter der Aufsicht von Lt. Leslie Groves eine Nuklearwaffe entwickeln – ein Vorhaben, das ihnen auch gelingt. Oppenheimer wird als der Vater der Atombombe gefeiert. Jedoch nimmt Oppenheimer Abstand von dem Projekt, als er erkennt, dass seine tödliche Erfindung in Hiroshima und Nagasaki verheerend eingesetzt wird. Nach Kriegsende engagiert sich Robert Oppenheimer als Berater für die US- amerikanische Atomenergiebehörde, die von Lewis Strauss mitbegründet wurde. Er setzt sich für eine internationale Kontrolle der Kernenergie und gegen ein nukleares Wettrüsten ein – und gerät dadurch ins Visier des FBI.



Weitere Schauspieler