Schauspieler Will Smith / finde Sendungen im TV Programm

Bild Will Smith
Willard Carroll „Will“ Smith Jr. (* 25. September 1968 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent und Rapper


Beschreibung:
Will Smith wuchs als Zweitältester von vier Geschwistern in gutbürgerlichen Verhältnissen in West Philadelphia auf.[1] Sein Vater William C. Smith Senior, Ingenieur für Kältetechnik, war zu dieser Zeit Kühlgerätehersteller. Seine Mutter Caroline Smith war Lehrerin.

Von 1992 bis 1995 war er mit Sheree Zampino verheiratet, mit der er einen Sohn (Trey Smith, * 1992) hat. Seit 1997 ist er mit der Sängerin und Schauspielerin Jada Pinkett Smith verheiratet. Sie sollte in der Serie Der Prinz von Bel-Air seine Freundin spielen, wurde aber mit der Begründung, dass sie mit ihren 1,52 Metern zu klein sei (Will Smith ist 1,88 Meter groß), abgelehnt. Sie haben zusammen Sohn Jaden, der ebenfalls als Schauspieler tätig ist, und Tochter Willow, die 2007 in dem Film I Am Legend debütierte.


Will Smith und Jada Pinkett Smith mit ihren Kindern Jaden und Willow (2009)
2017 wurde er in die Wettbewerbsjury der 70. Filmfestspiele von Cannes berufen. Beschreibungstext und Bild wurde Will Smith oder einer Agentur gepflegt.

Beschreibungstext und Bild wurde vom Schauspieler oder einer Agentur gepflegt.

Filmographie:

Darsteller


1992: Straßenkinder (Where the Day Takes You)
1993: Made in America
1993: Das Leben – Ein Sechserpack (Six Degrees of Separation)
1995: Bad Boys – Harte Jungs (Bad Boys)
1996: Independence Day
1997: Men in Black
1998: Der Staatsfeind Nr. 1 (Enemy of the State)
1999: Wild Wild West
2000: Die Legende von Bagger Vance (The Legend of Bagger Vance)
2001: Ali
2002: Men in Black II
2003: Bad Boys II
2004: I, Robot
2004: Jersey Girl
2005: Hitch – Der Date Doktor (Hitch)
2006: Das Streben nach Glück (The Pursuit of Happyness)
2007: I Am Legend
2008: Hancock
2008: Sieben Leben (Seven Pounds)
2012: Men in Black 3
2013: After Earth
2013: Anchorman – Die Legende kehrt zurück (Anchorman 2: The Legend Continues)
2014: Winter’s Tale
2015: Focus
2015: Erschütternde Wahrheit (Concussion)
2016: Suicide Squad
2016: Verborgene Schönheit (Collateral Beauty)
2017: Bright (Bright)

Fernsehserien


1990: The Perfect Date
1990–1996: Der Prinz von Bel-Air (The Fresh Prince of Bel-Air)
1997: Happily Ever After: Fairy Tales for Every Child
2003–2004: All of Us
2006–2010: Entertainment Tonight

Produzent


2004: Saving Face
2005: Hitch – Der Date Doktor
2006: Das Streben nach Glück (The Pursuit of Happyness)
2008: Hancock
2008: Die Bienenhüterin (The Secret Life of Bees)
2008: Lakeview Terrace
2008: Sieben Leben (Seven Pounds)
2008: The Human Contract
2010: Karate Kid
2012: Das gibt Ärger (This Means War)
2014: Annie

Synchronsprecher


2004: Große Haie – Kleine Fische (als Oscar) Beschreibungstext und Bild wurde Will Smith oder einer Agentur gepflegt.


TV-Sendungen mit Will Smith:

11.04.2020 um 16:30 Uhr: Hancock
Fantasyaction, USA 2008 Regie: Peter Berg Autor: Vince Gilligan - Vincent Ngo Musik: John Powell Kamera: Tobias Schliessler

11.04.2020 um 18:10 Uhr: Wild Wild West
Westernkomödie, USA 1999 Regie: Barry Sonnenfeld Autor: S. S. Wilson - Brent Maddock - Jeffrey Price - Peter S. Seaman Sound: Craig Berkey - Benjamin Cheah - Marko A. Costanzo - John T. Cucci - Gloria D''Alessandro Musik: Elmer Bernstein Kamera: Michael Ballhaus - Stefan Czapsky

12.04.2020 um 14:25 Uhr: Jersey girl
Romantikkomödie, USA 2004 Musik: James L. Venable Kamera: Vilmos Zsigmond
HDTV

13.04.2020 um 00:00 Uhr: Harte Jungs - Bad Boys
(Bad Boys) Actionthriller, USA 1995 Regie: Michael Bay - Peter Politanoff Autor: Michael Barrie - Jim Mulholland - Doug Richardson - George Gallo Sound: Willy Allen Musik: Diana King - Mark Mancina Kamera: Howard Atherton

13.04.2020 um 23:55 Uhr: Bad Boys II
(Bad Boys 2) Actionfilm, USA 2003 Regie: Michael Bay Autor: Marianne Wibberley - Cormac Wibberley - Ron Shelton - Jerry Stahl Sound: Ulrika Akander Musik: Trevor Rabin Kamera: Amir M. Mokri

18.04.2020 um 18:55 Uhr: Jersey girl
Romantikkomödie, USA 2004 Musik: James L. Venable Kamera: Vilmos Zsigmond
HDTV


Weitere Schauspieler