Anixe Programm 21.05.

   
   Was läuft beim TV Sender Anixe

Was läuft 21.05. im TV-Programm von Anixe?

Das Anixe Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Anixe Programm - Vormittag

 
10:40 Helden der Nacht
TV-Sendung ~50 Min
Von Gleis-Notfällen und Zoff im Paradies Dokumentation
10.000 Kilometer lang, nahezu unsichtbar, überlebenswichtig: Ohne die Berliner Kanalisation im Bauch der Stadt funktioniert nichts. Fehler im System können zu fatalen Kettenreaktionen mit Gefahren für Mensch und Umwelt führen. Jens Heißler und sein Team sind dafür da, dass das nicht passiert. Sie arbeiten für die Berliner Wasserbetriebe und kontrollieren die Druckrohre und Pumpwerke der Kanalisation. Auch in der Nacht müssen Notfälle schnell und fachmännisch gelöst werden. Rund um die Uhr steht dafür ein Einsatzwagen mit Blaulicht bereit. Oft sind verstopfte Pumpen das Problem – denn es gibt buchstäblich nichts, was die Berliner nicht schon die Toilette hinuntergespült hätten. Was erwartet ihn in dieser Nacht? Von Millionen Liter Wasser und funktionierende Rohrsystemen ist auch das Erlebnisbad „Tropical Islands“ abhängig. In dem umfunktionierten Luftschiffhangar baden die Gäste tagsüber – und manche schlafen dort auch in der Nacht. Das tropische Klima macht es möglich. Um die Sicherheit der bis zu 1500 Nachtgäste kümmert sich Valerij Zorin. Unablässig dreht der „Manager on Duty“ seine Runden. Er sichert das Außengelände, schreitet ein, wenn heimlich gebadet wird oder die Technik in den riesigen Katakomben Probleme macht. Nicht selten bricht unter den Gästen auch Streit aus. Dann muss der Hüne schlichten – oder durchgreifen. So wichtig wie die Kanalisation ist das 825 Kilometer lange Schienennetz Berlins. Gut eine Milliarde Fahrgäste pro Jahr nutzen den öffentlichen Nahverkehr der Berliner Verkehrsbetriebe. Ein Großteil davon transportieren S- und U-Bahnen – ohne sie geht nichts. Entsprechend hohe Priorität hat die Instandhaltung der Gleisanlagen, denn selbst kleine Störungen können durch Folgeeffekte den kompletten Innenstadtverkehr lahmlegen. Um das zu verhindern ist Gleisbauer Jannis Müller in der Nacht unterwegs – denn tagsüber würden die Arbeiten den engen Takt des Zugverkehrs stören. Dabei stehen er und seine Kollegen unter einem enormen Zeitdruck, denn pünktlich um 3:30 Uhr beginnt in Berlin der tägliche Fahrbetrieb und die ersten Bahnen rasen heran ÂÂÂÂ…



Anixe Programm - Nachmittag

 
14:15 Helden der Nacht
TV-Sendung ~55 Min
Von Gleis-Notfällen und Zoff im Paradies Dokumentation
10.000 Kilometer lang, nahezu unsichtbar, überlebenswichtig: Ohne die Berliner Kanalisation im Bauch der Stadt funktioniert nichts. Fehler im System können zu fatalen Kettenreaktionen mit Gefahren für Mensch und Umwelt führen. Jens Heißler und sein Team sind dafür da, dass das nicht passiert. Sie arbeiten für die Berliner Wasserbetriebe und kontrollieren die Druckrohre und Pumpwerke der Kanalisation. Auch in der Nacht müssen Notfälle schnell und fachmännisch gelöst werden. Rund um die Uhr steht dafür ein Einsatzwagen mit Blaulicht bereit. Oft sind verstopfte Pumpen das Problem – denn es gibt buchstäblich nichts, was die Berliner nicht schon die Toilette hinuntergespült hätten. Was erwartet ihn in dieser Nacht? Von Millionen Liter Wasser und funktionierende Rohrsystemen ist auch das Erlebnisbad „Tropical Islands“ abhängig. In dem umfunktionierten Luftschiffhangar baden die Gäste tagsüber – und manche schlafen dort auch in der Nacht. Das tropische Klima macht es möglich. Um die Sicherheit der bis zu 1500 Nachtgäste kümmert sich Valerij Zorin. Unablässig dreht der „Manager on Duty“ seine Runden. Er sichert das Außengelände, schreitet ein, wenn heimlich gebadet wird oder die Technik in den riesigen Katakomben Probleme macht. Nicht selten bricht unter den Gästen auch Streit aus. Dann muss der Hüne schlichten – oder durchgreifen. So wichtig wie die Kanalisation ist das 825 Kilometer lange Schienennetz Berlins. Gut eine Milliarde Fahrgäste pro Jahr nutzen den öffentlichen Nahverkehr der Berliner Verkehrsbetriebe. Ein Großteil davon transportieren S- und U-Bahnen – ohne sie geht nichts. Entsprechend hohe Priorität hat die Instandhaltung der Gleisanlagen, denn selbst kleine Störungen können durch Folgeeffekte den kompletten Innenstadtverkehr lahmlegen. Um das zu verhindern ist Gleisbauer Jannis Müller in der Nacht unterwegs – denn tagsüber würden die Arbeiten den engen Takt des Zugverkehrs stören. Dabei stehen er und seine Kollegen unter einem enormen Zeitdruck, denn pünktlich um 3:30 Uhr beginnt in Berlin der tägliche Fahrbetrieb und die ersten Bahnen rasen heran ÂÂÂÂ…
17:30 Helden der Nacht
Spielfilm ~60 Min
(We Own the Night) Krimi, USA 2007 Regie: James Gray Musik: Dana Sano - Wojciech Kilar Kamera: Joaquín Baca Asay
Unter Partygängern hat sich Berlin längst einen erstklassigen Ruf erworben – und Christian Hempel hat sie alle schon chauffiert: von Promis auf dem Weg zum roten Teppich über Porno-Sternchen bis zum Junggesellenabschied. Achtzig Prozent seiner Touren wickelt der Geschäftsführer und Chauffeur eines Stretch-Limousinen-Services nach Sonnenuntergang ab, wenn die Szene erwacht. Doch den Luxus, den seinen Karossen versprühen, kann auch zur Gefahr werden. Immer wieder werden Christian Hempel und seine Limousinen Opfer von Anfeindungen und sogar Überfällen. Insofern muss er nicht nur für eine gute Fahrt, sondern auch für die Sicherheit seiner Gäste sorgen. Für eine andere Form von Sicherheit steht Dr. Julia Daut. Die Oberärztin arbeitet im Klinikum in Friedrichshain auf der Geburtsstation und bringt mit Ihrem Team pro Schicht durchschnittlich zehn Babys auf die Welt. Da sich die Natur nicht an Zeitpläne hält, muss die Ärztin in ihren 24-Stunden-Schichten auch in der Nacht für das Wohl des jungen Lebens sorgen. Fehler oder Nachlässigkeiten darf sie sich auch dann nicht erlauben, wenn der Schlaf zu kurz kommt. Denn bei nächtlichen Notfall-Operationen oder Ultraschall-Untersuchungen geht es schnell um Leben und Tod ... Einen gänzlich anderen Auftrag hat Udo Appenzeller. Der passionierte Jäger und ehemalige Apotheker bekämpft seit Jahrzehnten Wildschweinplagen, die zur Bedrohung von Mensch, Tier und Vorgärten am Stadtrand von Falkensee geworden sind – denn auf der Suche nach Nahrung und Lebensraum dringen die Wildschweine zunehmend ins Stadtgebiet ein. Udo Appenzeller besitzt deshalb eine Ausnahmegenehmigung als „Stadtjäger“, die es ihm erlaubt, auch in urbanem Gebiet zu schießen. Ein Privileg, das große Verantwortung mit sich bringt: Da die die Schweine im Stadtgebiet nur in der Nacht auf Beutezug gehen, kann der Jäger sie auch nur im Dunkeln schießen. Menschen darf er aber nicht gefährden – jeder Schuss muss überlegt sein, jede Kugel muss sitzen.



Anixe Programm - Abend

 
20:45 Bauen und Wohnen
TV-Sendung ~25 Min
Bauen und Wohnen
Smart Home oder intelligente Haussteuerung? Glas, Keramik oder Naturstein für die neue Küche? Fertighaus oder Massivhaus? Echtholzparkett oder Teppichboden? Spezieller Putz oder große Motivfliesen im neuen Bad? Fragen über Fragen, die wir uns immer wieder stellen, wenn es um unser Zuhause, unseren ganz persönlichen Rückzugsort geht. Genau hier setzt die Sendung BAUEN & WOHNEN an. Ziel der Sendung BAUEN & WOHNEN ist es, den Zuschauern echte Mehrwerte für das tägliche Leben zu geben. "Wir wollen mit vertrauensvollen und ehrlichen Informationen das Leben der Menschen einfacher, schöner und besser machen und Sie mit spannenden Beiträgen inspirieren“, erklärt Tobias Baunach, Teamleiter und Moderator BAUEN & WOHEN. „Die Menschen wollen konstruktive Ideen und Anregungen bekommen und nicht nur hören, warum etwas nicht oder was alles schief geht.“ Unser TV-Magazin „BAUEN & WOHNEN“ richtet sich an alle, die das Leben schöner gestalten. Dazu sind wir im Gespräch mit den Menschen vor Ort: den Häuslebauern, Handwerkern und Herstellern. Gerne mitten aus der Werkstatt oder von der Baustelle um Trends und Neuigkeiten auszutauschen. Die Experten in der Sendung sind Handwerker, Unternehmer, Rechtsanwälte, Architekten und Interior-Designer aus dem deutschsprachigen Raum
23:15 Bauen und Wohnen
TV-Sendung ~60 Min
Bauen und Wohnen
Smart Home oder intelligente Haussteuerung? Glas, Keramik oder Naturstein für die neue Küche? Fertighaus oder Massivhaus? Echtholzparkett oder Teppichboden? Spezieller Putz oder große Motivfliesen im neuen Bad? Fragen über Fragen, die wir uns immer wieder stellen, wenn es um unser Zuhause, unseren ganz persönlichen Rückzugsort geht. Genau hier setzt die Sendung BAUEN & WOHNEN an. Ziel der Sendung BAUEN & WOHNEN ist es, den Zuschauern echte Mehrwerte für das tägliche Leben zu geben. "Wir wollen mit vertrauensvollen und ehrlichen Informationen das Leben der Menschen einfacher, schöner und besser machen und Sie mit spannenden Beiträgen inspirieren“, erklärt Tobias Baunach, Teamleiter und Moderator BAUEN & WOHEN. „Die Menschen wollen konstruktive Ideen und Anregungen bekommen und nicht nur hören, warum etwas nicht oder was alles schief geht.“ Unser TV-Magazin „BAUEN & WOHNEN“ richtet sich an alle, die das Leben schöner gestalten. Dazu sind wir im Gespräch mit den Menschen vor Ort: den Häuslebauern, Handwerkern und Herstellern. Gerne mitten aus der Werkstatt oder von der Baustelle um Trends und Neuigkeiten auszutauschen. Die Experten in der Sendung sind Handwerker, Unternehmer, Rechtsanwälte, Architekten und Interior-Designer aus dem deutschsprachigen Raum