Wann kommt Sendung "yakari" auf Deinen TV - Sendern (einstellbar unter Einstellung) als nächstes?

zum TV Programm von KIKA heute Yakari auf KIKA am 15.07. um 17:20 Uhr im aktuellen TV-Programm   Untertitel   16:9   HDTV

(Staffel: 2 Folge: 64 )

Die letzte Reise von Mondgeist / Hilfe vom griesgrämigen Esel Staffel 2: Episode 64 Zeichentrickserie, Belgien, Frankreich 2005 Regie: Xavier Giacometti Autor: Marie-Luz Drouet - Catherine Le Roux - Stéphane Melchior-Durand - Eric Rondeaux - Michel Coulon - Max Mamoud

Mondgeist, eine alte Indianersquaw, macht sich auf den Weg zu den Hügeln ihrer Kindheit. Sie fühlt ihre Kräfte schwinden und möchte noch einmal an den Ort ihrer Kindheit zurückkehren und das Glück fühlen, das sie dort als Kind gespürt hat. Die Reise ist viel zu gefährlich, es wird bald Winter und hungrige Wölfe treiben sich herum. Dennoch wollen Yakari und Regenbogen Mondgeist helfen. Der kleine Indianerjunge Yakari von den Sioux erlebt mit seinem Freund Kleiner Dachs und seiner Freundin Regenbogen die aufregendsten Abenteuer, wenn er auf seinem Pony Kleiner Donner durch die Natur reitet. Dabei steht er unter dem besonderen Schutz des Riesenvogels Großer Adler.


Weitere kommende Sendungen "yakari" im TV

16.07. um 17:20 Uhr
TV-Sender: KIKA
       Untertitel   16:9   HDTV

(Staffel: 2 Folge: 66 )

Man muss warten können: Schimmernde Zöpfe, Yakaris Mutter, bemalt Krüge, als plötzlich die Farbe Rot ausgeht. Es ist nicht so einfach, Tonerde zu finden, aus der neue rote Farbe gewonnen werden kann und nur ein sehr erfahrenes Stammesmitglied kann mit dieser Aufgabe betraut werden. Natürlich wollen Yakari und Kleiner Dachs dafür ausgewählt werden, aber Der-der-alles-weiß wählt ausgerechnet Müder Krieger; die beiden Jungen sollen ihn begleiten. Schon bald geht Yakari und Kleiner Dachs alles viel zu langsam. Und als Yakari einen verletzten Kojoten sieht, wendet er sein Interesse schnell dem Tier zu, während Kleiner Dachs am Flussufer auf eigene Faust nach der Tonerde gräbt. Nur Müder Krieger setzt sich in ein Gebüsch und wartet. Bald ist Kleiner Dachs vom Graben müde, und Yakari hat die Spur des Kojoten verloren. Da erhebt sich Müder Krieger aus dem Gebüsch; er hat am Flussufer den verletzten Kojoten entdeckt. Der Zorn des Bisons: Yakari und Kleiner Dachs entdecken in der Prärie das Skelett eines riesigen Bisons. Kleiner Dachs will unbedingt eines der schönen Hörner haben und nimmt es an sich. Prompt zieht ein furchtbares Gewitter auf, der Geist des Riesenbisons scheint erzürnt. Trotz des wilden Sturms zieht Kleiner Dachs los, um das Horn zurückzugeben und verschwindet im Unwetter. Yakari kehrt ins Lager zurück und erfährt von Der-der-alles-weiß das Geheimnis des Riesenbisons: Einst verirrte sich ein unvorsichtiger Jäger in der Prärie. Plötzlich stand er einer gewaltigen Herde Bisons gegenüber, die ihn niederzutrampeln drohte. Da stellte sich der Riesenbison schützend vor ihn. So konnte er überleben. Aus Achtung hat es niemand gewagt, sein Skelett zu berühren, bis Kleiner Dachs kam. Der kleine Indianerjunge Yakari von den Sioux erlebt mit seinem Freund Kleiner Dachs und seiner Freundin Regenbogen die aufregendsten Abenteuer, wenn er auf seinem Pony Kleiner Donner durch die Natur reitet. Dabei steht er unter dem besonderen Schutz des Riesenvogels Großer Adler.



17.07. um 17:20 Uhr
TV-Sender: KIKA
       Untertitel   16:9   HDTV

(Staffel: 2 Folge: 68 )

Die Vorräte der Sioux gehen zur Neige und auch die Bisons bleiben aus, so dass es keine Jagd geben kann. Im Lager der Indianer herrscht große Sorge, dass bald nichts mehr zu essen da sein wird. Doch Schnelle Schildkröte bleibt völlig ruhig. Die Erfahrung vieler Lebensjahre lässt sie sicher sein, dass Mutter Erde ihre Kinder versorgen wird. Zum Beweis erzählt sie Yakari eine uralte Geschichte. Der kleine Indianerjunge Yakari von den Sioux erlebt mit seinem Freund Kleiner Dachs und seiner Freundin Regenbogen die aufregendsten Abenteuer, wenn er auf seinem Pony Kleiner Donner durch die Natur reitet. Dabei steht er unter dem besonderen Schutz des Riesenvogels Großer Adler.



18.07. um 17:20 Uhr
TV-Sender: KIKA
       Untertitel   16:9   HDTV

(Staffel: 2 Folge: 70 )

Die Mutprobe: Yakari und Kleiner Dachs verausgaben sich bis zur Erschöpfung vor den Augen von Regenbogen. Sie soll beurteilen, wer von den beiden der Mutigere ist. Doch Regenbogen interessiert sich nicht im Mindesten für diese Jungenspiele und schickt ihre beiden Freunde zu Stiller Fels, der das besser beurteilen kann als sie. Stiller Fels stellt den beiden eine Aufgabe. Sie sollen innerhalb eines Tages eine Fasanenfeder, eine Schlangenhaut sowie einen Bergkristall finden und zu ihm bringen, dann könne er sagen, wer der Mutigste sei, der Allermutigste. Früh am nächsten Morgen macht sich jeder der beiden auf den Weg, um die Gegenstände zu finden. Doch die Aufgaben von Stiller Fels stellen sich als weit größere Herausforderung heraus, als die beiden gedacht haben. Enttäuscht und entmutigt kehren Kleiner Dachs und Yakari nach Hause zurück, und jeder hat nur zwei der geforderten Gegenstände gefunden. Doch sehr zu ihrer Überraschung kann Stiller Fels ihre Enttäuschung gar nicht verstehen. Der Traumfänger: Yakari wird von Albträumen geplagt und schläft keine Nacht durch. Selbst als Kleiner Donner gesteht, dass auch er, manchmal, schlecht träumt, findet Yakari keine Ruhe. Eines Nachts träumt er davon, dass seine Mutter beim Beerensammeln im Wald von einem wilden Vielfraß angegriffen wird. Da wird es Schimmernde Zöpfe, Yakaris Mutter, zu viel. Sie wird einen Traumfänger für ihren Sohn machen, der die bösen Träume aufhält und nur die guten durchlässt. Als sie mit Knickohr, dem Hund des Stammes, in den Wald geht, um Dinge zu sammeln, die sie für den Traumfänger braucht, wird Yakaris Albtraum war. Ein Vielfraß bedroht erst Knickohr und dann Schimmernde Zöpfe. Yakari macht sich Sorgen, weil seine Mutter schon zu lange fort bleibt und reitet ihr mit Kleiner Donner nach. Bald schon finden sie Knickohr und Schimmernde Zöpfe, die nicht mehr lange vor dem Vielfraß bestehen können. Der kleine Indianerjunge Yakari von den Sioux erlebt mit seinem Freund Kleiner Dachs und seiner Freundin Regenbogen die aufregendsten Abenteuer, wenn er auf seinem Pony Kleiner Donner durch die Natur reitet. Dabei steht er unter dem besonderen Schutz des Riesenvogels Großer Adler.



25.07. um 17:25 Uhr
TV-Sender: KIKA
       Untertitel   16:9   HDTV

(Staffel: 3 Folge: 80 )

Yakari trifft auf den kleinen Bären Honigtau, der gerade vergeblich versucht, Fische zu fangen. Er will von seiner Mutter nicht mehr verhätschelt werden und hat daher beschlossen, von nun an auf eigenen Pfoten zu stehen. Doch es ist gar nicht so einfach, für sich selbst zu sorgen. Wie gut, dass er auf Yakaris Hilfe bauen kann! Denn der kleine Indianer hilft ihm Verpflegung aufzutreiben. Der kleine Indianerjunge Yakari von den Sioux erlebt mit seinem Freund Kleiner Dachs und seiner Freundin Regenbogen die aufregendsten Abenteuer, wenn er auf seinem Pony Kleiner Donner durch die Natur reitet. Dabei steht er unter dem besonderen Schutz des Riesenvogels Großer Adler.



Sie suchen neben yakari weitere Serien im TV Programm?

Tipps fürs aktuelle TV-Programm

Weitere Fernsehsender