Wann kommt Sendung "vera" auf Deinen TV - Sendern (einstellbar unter Einstellung) als nächstes?

Vera auf ORF2 am 16.12. um 21:20 Uhr im aktuellen TV-Programm

Talkshow, Österreich 2022 Moderation: Vera Rußwurm Gäste: Rudolf Buchbinder - Markus Schöttl - Pater Sandesh Manuel - Florian Krenstetter

Heute zu Gast bei Vera: Weltpianist Rudolf Buchbinder, ''Harry Potter'' Markus Schöttl und der rappende Franziskaner-Pater Sandesh Manuel mit Kulturjournalist Florian Krenstetter Es klingt nach einem zauberhaften Märchen. Während am 16. Dezember in Wien die große, interaktive ''Harry Potter''-Ausstellung startet, erklärt der Kärntner Markus Schöttl in Vera, wie er es zur fantastischen Hauptrolle des Bühnenstücks ''Harry Potter und das verwunschene Kind'' nach Hamburg geschafft hat. Mehrere Casting-Runden musste er überstehen, um aus 3000 Bewerbern zum Mittelpunkt jenes Stückes zu werden, das nach seiner Uraufführung in London und nach seiner Premiere am Broadway bereits unzählige Theaterpreise abräumen konnte. Außerdem begrüßt Vera Russwurm wieder einen der bedeutendsten Pianisten der Gegenwart - den Klaviervirtuosen Rudolf Buchbinder. Dieser war bereits mit fünf Jahren Student der Musikhochschule in Wien und wurde als ''Wunderkind'' gehandelt. Seine internationale Top-Karriere mit Konzerten in aller Welt beweist, dass seine Lehrer recht behalten hatten. In Vera wird er eine Chopin-Etude spielen. Und der verheiratete Krone-Kulturjournalist und Vater Florian Krenstetter - der dieses Jahr zum Diakon geweiht wurde - erzählt, dass er immer schon von einem Leben im Kloster geträumt hatte; bis ihm die Liebe ''dazwischen'' kam. Ein Leben, dass der rappende Franziskaner-Pater Sandesh Manuel nun im Kloster in Wien führt - mit der Möglichkeit, einen eigenen Youtube-Kanal zu betreiben. 30.000 Follower hat er bereits. Inwieweit seine Video-Raps Menschen zum Glauben führen können, darüber sprechen die beiden mit Vera Russwurm.


Weitere kommende Sendung "vera"

17.12. um 03:20 Uhr
TV-Sender: ORF2
     Untertitel 16:9

Heute zu Gast bei Vera: Weltpianist Rudolf Buchbinder, ''Harry Potter'' Markus Schöttl und der rappende Franziskaner-Pater Sandesh Manuel mit Kulturjournalist Florian Krenstetter Es klingt nach einem zauberhaften Märchen. Während am 16. Dezember in Wien die große, interaktive ''Harry Potter''-Ausstellung startet, erklärt der Kärntner Markus Schöttl in Vera, wie er es zur fantastischen Hauptrolle des Bühnenstücks ''Harry Potter und das verwunschene Kind'' nach Hamburg geschafft hat. Mehrere Casting-Runden musste er überstehen, um aus 3000 Bewerbern zum Mittelpunkt jenes Stückes zu werden, das nach seiner Uraufführung in London und nach seiner Premiere am Broadway bereits unzählige Theaterpreise abräumen konnte. Außerdem begrüßt Vera Russwurm wieder einen der bedeutendsten Pianisten der Gegenwart - den Klaviervirtuosen Rudolf Buchbinder. Dieser war bereits mit fünf Jahren Student der Musikhochschule in Wien und wurde als ''Wunderkind'' gehandelt. Seine internationale Top-Karriere mit Konzerten in aller Welt beweist, dass seine Lehrer recht behalten hatten. In Vera wird er eine Chopin-Etude spielen. Und der verheiratete Krone-Kulturjournalist und Vater Florian Krenstetter - der dieses Jahr zum Diakon geweiht wurde - erzählt, dass er immer schon von einem Leben im Kloster geträumt hatte; bis ihm die Liebe ''dazwischen'' kam. Ein Leben, dass der rappende Franziskaner-Pater Sandesh Manuel nun im Kloster in Wien führt - mit der Möglichkeit, einen eigenen Youtube-Kanal zu betreiben. 30.000 Follower hat er bereits. Inwieweit seine Video-Raps Menschen zum Glauben führen können, darüber sprechen die beiden mit Vera Russwurm.



Viele weitere Serien im TV Programm als Überblick.