Wann kommt Sendung "miraculous geschichten von lady bug und cat noir" auf Deinen TV - Sendern als nächstes?

Miraculous - Geschichten von Lady Bug und Cat Noir auf Disney Channel am 02.02. um 18:55 Uhr im aktuellen TV-Programm

(Staffel: 3 Folge: 16 )

(Miraculous, les aventures de Ladybug et Chat Noir) Fehler der Vergangenheit Staffel 3: Episode 16 Animationsserie, Frankreich, Japan, 2019 Regie: Wilfried Pain - Thomas Astruc Autor: Fred Lenoir - Sébastien Thibaudeau Musik: Jeremy Zag - Noam Kaniel - Alain Garcia

Marinette und Adrien erhalten jeweils einen verzauberten Gegenstand, dank dem sie sich in die Superhelden ''Ladybug'' und ''Cat Noir'' verwandeln und dem Bösewicht Hawk Moth entgegentreten können. Adrien und Marinette sind zwei ganz normale Schüler, zumindest bis sie als Cat Noir und Ladybug Verbrecher jagen. Ihre größte Mission ist allerdings, die Akumas von Hawk Moth zu fangen. Diese schmetterlingsartigen Wesen verwandelt normale Menschen in Superschurken. Darüberhinaus kennen Adrien und Marinette sich aus der Schule und wissen nicht, wer sich hinter den Masken verbirgt.


Weitere 10 kommende Sendungen "miraculous geschichten von lady bug und cat noir"

03.02. um 14:45 Uhr
TV-Sender: Disney Channel

(Staffel: 3 Folge: 16 )



03.02. um 19:25 Uhr
TV-Sender: Disney Channel

(Staffel: 3 Folge: 17 )



05.02. um 14:20 Uhr
TV-Sender: Disney Channel

(Staffel: 3 Folge: 17 )



07.02. um 18:55 Uhr
TV-Sender: Disney Channel

(Staffel: 3 Folge: 25 )



07.02. um 19:25 Uhr
TV-Sender: Disney Channel

(Staffel: 3 Folge: 78 )



08.02. um 14:45 Uhr
TV-Sender: Disney Channel

(Staffel: 3 Folge: 25 )



09.02. um 14:20 Uhr
TV-Sender: Disney Channel

(Staffel: 3 Folge: 78 )



10.02. um 18:55 Uhr
TV-Sender: Disney Channel

(Staffel: 1 Folge: 3 )



10.02. um 19:25 Uhr
TV-Sender: Disney Channel

(Staffel: 1 Folge: 3 )



11.02. um 10:25 Uhr
TV-Sender: Disney Channel

(Staffel: 2 Folge: 24 )

(Miraculous, les aventures de Ladybug et Chat Noir) Volles Risiko Staffel 2: Episode 24 Animationsserie, Frankreich, Japan, 2018 Regie: Thomas Astruc Autor: Mélanie Duval - Fred Lenoir - Sébastien Thibaudeau Musik: Noam Kaniel - Jeremy Zag - Alain Garcia