Wann kommt Sendung "meine freundin conni" auf Deinen TV - Sendern (einstellbar unter Einstellung) als nächstes?

zum TV Programm von ZDF uebermorgen Meine Freundin Conni auf ZDF am 25.02. um 06:30 Uhr im aktuellen TV-Programm   16:9   HDTV

(Staffel: 2 Folge: 18 )

(Conni) Conni im Straßenverkehr Staffel 2: Episode 18 Zeichentrickserie, Deutschland 2015 Regie: Henning Windelband Autor: Nana Meyer Musik: Andreas Gensch

Conni und Anna kennen die Regel: Bei Rot bleibe stehen, bei Grün darfst du gehen. Das Wichtigste beim Überqueren der Straße ist, nach links, rechts, links zu sehen. Nur, wo ist links? Das lernen Conni und Anna beim Spaziergang mit Mama durch die Stadt. Conni muss stets achtsam sein, ob beim Überqueren eines Zebrastreifens oder auf dem Gehweg. Und wenn eine Ampel ausfällt, regelt ein Polizist den Verkehr. Praktisch, findet Conni. Das Mädchen Conni lebt mit ihren Eltern und einem jüngeren Bruder zusammen. Ihr größter Liebling ist aber der freundliche Kater Mau. Conni hat einen ungebremsten Entdeckergeist und möchte die Abläufe um sich herum ganz genau verstehen. Neugierig geht sie allem auf den Grund!

Mitwirkende Schauspieler in der Sendung:
Betti Lott ("Conni") - Kerstin Draeger ("Mama") - Christian Rudolf ("Papa") - Flemming Draeger ("Jakob") - Lene Buro ("Anna") - Laszlo Quast ("Simon")


Weitere kommende Sendungen "meine freundin conni" im TV

25.02. um 06:40 Uhr
TV-Sender: ZDF
       16:9   HDTV

(Staffel: 2 Folge: 19 )

Conni und Simon gehen gemeinsam zum Turnen und haben sehr viel Spaß. In der Turnstunde zeigen die Kinder, was sie können: Nora macht eine Brücke, Simon springt weit, und Conni schlägt einen Purzelbaum Das Mädchen Conni lebt mit ihren Eltern und einem jüngeren Bruder zusammen. Ihr größter Liebling ist aber der freundliche Kater Mau. Conni hat einen ungebremsten Entdeckergeist und möchte die Abläufe um sich herum ganz genau verstehen. Neugierig geht sie allem auf den Grund!



26.02. um 08:25 Uhr
TV-Sender: KIKA
       16:9   HDTV

(Staffel: 2 Folge: 48 )

Conni kann nicht einschlafen: Lars macht Conni Angst: Unter dem Hochbett wohne ein Monster. Nun kann Conni gar nicht mehr einschlafen. Mama und Papa sollen die ganze Zeit bei ihr bleiben. Die Eltern fragen Conni aus. Wie das Monster aussieht, ob es einen Freund hat und wieso es gefährlich ist. Nach und nach hat Conni Spaß daran, ihrem einsamen Monster einen Monsterfreund zu malen. Und auf einmal ist das Einschlafen wieder ganz einfach. Conni und der fiese Schnupfen: Conni schleppt sich schniefend nach Hause. Sie friert, ihre Nase läuft, der Hals kratzt und sie hat Fieber. Connis Mama und Papa umsorgen sie und helfen ihr schnell wieder gesund zu werden. Mama bereitet ihr zunächst ein warmes Erkältungs-Bad. Papa besorgt Hustensaft und Conni trinkt sehr viel, um ihr Fieber zu senken. Mama ist stolz auf Conni. Sie macht prima mit. So kann sie schon nach ein paar Tagen wieder Simon treffen. Das Mädchen Conni lebt mit ihren Eltern und einem jüngeren Bruder zusammen. Ihr größter Liebling ist aber der freundliche Kater Mau. Conni hat einen ungebremsten Entdeckergeist und möchte die Abläufe um sich herum ganz genau verstehen. Neugierig geht sie allem auf den Grund!



27.02. um 08:25 Uhr
TV-Sender: KIKA
       16:9   HDTV

(Staffel: 2 Folge: 50 )

Conni und der Dreck-weg-Tag: Conni und ihr Kindergartengruppe beteiligen sich an einer Müllsammelaktion im Park. Klaus, der Müllmann erklärt, worauf sie achten müssen. Die Kinder sind erstaunt, was alles weggeworfen wird. Zusammen mit Hanne sammeln sie den Müll in großen Tüten. Essensreste und das Verpackungsmaterial können für die Tiere im Park sehr schädlich sein. Danach machen sie ein Spiel, bei dem der Müll sortiert und in verschiedenen Containern gesammelt wird. Conni spielt Theater: Zur großen Freude von Conni und den anderen Kindern im Kindergarten liest Hanne die Geschichte vom Laternenfisch vor. Es ist eine ihrer Lieblingsgeschichten mit vielen Unterwassertieren. Deshalb beschließen die Kinder gemeinsam mit Hanne eine Theateraufführung zu machen, bei der jedes Kind ein anderes Meerestier spielt. Conni ist der Regenbogenfisch. Mama hilft ihr beim Kostüm basteln. Nun fehlen noch das Bühnenbild und einige Requisiten. Das Mädchen Conni lebt mit ihren Eltern und einem jüngeren Bruder zusammen. Ihr größter Liebling ist aber der freundliche Kater Mau. Conni hat einen ungebremsten Entdeckergeist und möchte die Abläufe um sich herum ganz genau verstehen. Neugierig geht sie allem auf den Grund!



28.02. um 08:25 Uhr
TV-Sender: KIKA
       16:9   HDTV

(Staffel: 2 Folge: 52 )

Conni und der Hundebesuch: Conni trifft auf einen freilaufenden Hund im Park, der einfach an ihr hochspringt. Das mag Conni nicht. Soll sie wegrennen? Oder ist das zu gefährlich? Ein Glück, dass gerade jetzt der Hundetrainer Tom in den Kindergarten kommt: Den Besitzer fragen, sich vorsichtig nähern, nicht wegrennen - sind nur einige Regeln, die Conni erfährt. Sie ist begeistert. Hündin Polly lässt sich von ihr streicheln und hört aufs Wort. Conni hat Läuse: Connis Kopf juckt, auch Simon und Anna kratzen sich im Kindergarten ständig. Sie haben alle Läuse. Kein Grund zur Panik, findet Mama. Hauptsache, man unternimmt schnell etwas dagegen. Läuse krabbeln von Haar zu Haar und saugen Blut. Das verursacht den Juckreiz. Mama kauft ein Mittel, das sie Conni in die Haare massiert. Die Läuse sterben ab und werden danach ausgekämmt Conni sucht sich eine aus, die sie ganz genau unter die Lupe nimmt. Das Mädchen Conni lebt mit ihren Eltern und einem jüngeren Bruder zusammen. Ihr größter Liebling ist aber der freundliche Kater Mau. Conni hat einen ungebremsten Entdeckergeist und möchte die Abläufe um sich herum ganz genau verstehen. Neugierig geht sie allem auf den Grund!



Sie suchen neben meine freundin conni weitere Serien im TV Programm?

Tipps fürs aktuelle TV-Programm

Weitere Fernsehsender