Wann kommt Sendung "es war einmal das leben" auf Deinen TV - Sendern (einstellbar unter Einstellung) als nächstes?

zum TV Programm von zdf-neo morgen Es war einmal ... das Leben auf zdf-neo am 30.05. um 08:25 Uhr im aktuellen TV-Programm   16:9   HDTV

(Staffel: 1 Folge: 6 )

(Il était une fois... la Vie) Hilfe in der Not - Die Blutplättchen Staffel 1: Episode 6 Zeichentrickserie, Frankreich, Japan 1987 Regie: Albert Barillé Musik: Michel Legrand

An jedem Tag produziert das Knochenmark bis zu 400 Milliarden Blutplättchen. Doch wozu sind diese gut? Um dies herauszubekommen, begleiten wir eine Gruppe von Blutplättchen auf ihrem Weg durch den Kreislauf. Sie müssen dafür sorgen, dass das Blut immer schön flüssig bleibt. Große Schwierigkeiten gibt es, als sie eines Tages auf eine drohende Verstopfung stoßen. Es war einmal … das Leben (französisch Il était une fois… la Vie) ist eine französische Zeichentrickserie, die 1986 entstand und zu einer Reihe von Serien mit dem Titel Es war einmal … gehört. Die Serie erklärt die Vorgänge im menschlichen Körper. Die Protagonisten sind einerseits Jugendliche, die verschiedene Lebensvorgänge, wie Essen, Stoffwechsel und Krankheit erleben, andererseits anthropomorphe Elemente der mikroskopischen Welt wie Blutkörperchen, Botenstoffe oder Nervenimpulse, die sich auf ihrem Weg durch den Körper befinden. Dazu bedienen sie sich motorrad- oder raumschiffartiger Fahrzeuge und liefern sich Feuergefechte mit Eindringlingen (Bakterien, Viren).

Mitwirkende Schauspieler in der Sendung:
Roger Carel ("Maestro") - Marie-Laure Beneston ("Psi") - Alain Dorval - Gilles Laurent - Henry Djanik


Weitere kommende Sendungen "es war einmal das leben" im TV

30.05. um 08:50 Uhr
TV-Sender: zdf-neo
       16:9   HDTV

(Staffel: 1 Folge: 7 )

Das Herz: Sitz unserer Gefühle, unserer Stimmungen und inneren Zustände? Es ist sicher ein zentrales Organ und erhält uns am Leben. Das Herz ist der Motor des Körpers. Pro Tag pumpt das Herz bei einem erwachsenen Menschen 7.200 Liter Blut durch den Körper. Es war einmal … das Leben (französisch Il était une fois… la Vie) ist eine französische Zeichentrickserie, die 1986 entstand und zu einer Reihe von Serien mit dem Titel Es war einmal … gehört. Die Serie erklärt die Vorgänge im menschlichen Körper. Die Protagonisten sind einerseits Jugendliche, die verschiedene Lebensvorgänge, wie Essen, Stoffwechsel und Krankheit erleben, andererseits anthropomorphe Elemente der mikroskopischen Welt wie Blutkörperchen, Botenstoffe oder Nervenimpulse, die sich auf ihrem Weg durch den Körper befinden. Dazu bedienen sie sich motorrad- oder raumschiffartiger Fahrzeuge und liefern sich Feuergefechte mit Eindringlingen (Bakterien, Viren).



30.05. um 09:15 Uhr
TV-Sender: zdf-neo
       16:9   HDTV

(Staffel: 1 Folge: 8 )

Pierrot und Psi joggen mit Freunden im Park. Dabei lernt man zwei Sauerstoffbläschen kennen, die sich über die Atmung unterhalten. Doch auch Staubpartikel sowie Mikroben haben sich eingefunden und wollen für Unruhe sorgen. Es war einmal … das Leben (französisch Il était une fois… la Vie) ist eine französische Zeichentrickserie, die 1986 entstand und zu einer Reihe von Serien mit dem Titel Es war einmal … gehört. Die Serie erklärt die Vorgänge im menschlichen Körper. Die Protagonisten sind einerseits Jugendliche, die verschiedene Lebensvorgänge, wie Essen, Stoffwechsel und Krankheit erleben, andererseits anthropomorphe Elemente der mikroskopischen Welt wie Blutkörperchen, Botenstoffe oder Nervenimpulse, die sich auf ihrem Weg durch den Körper befinden. Dazu bedienen sie sich motorrad- oder raumschiffartiger Fahrzeuge und liefern sich Feuergefechte mit Eindringlingen (Bakterien, Viren).



30.05. um 10:30 Uhr
TV-Sender: zdf-neo
       16:9   HDTV

(Staffel: 1 Folge: 11 )

Der kleine Pierrot öffnet das Fenster und sieht einen prächtigen Schmetterling. Plötzlich wird ihm bewusst, dass er sieht. Wieso erkennen wir Formen und Farben? Wie gehen diese Bilder über das Auge in das Gehirn? Es war einmal … das Leben (französisch Il était une fois… la Vie) ist eine französische Zeichentrickserie, die 1986 entstand und zu einer Reihe von Serien mit dem Titel Es war einmal … gehört. Die Serie erklärt die Vorgänge im menschlichen Körper. Die Protagonisten sind einerseits Jugendliche, die verschiedene Lebensvorgänge, wie Essen, Stoffwechsel und Krankheit erleben, andererseits anthropomorphe Elemente der mikroskopischen Welt wie Blutkörperchen, Botenstoffe oder Nervenimpulse, die sich auf ihrem Weg durch den Körper befinden. Dazu bedienen sie sich motorrad- oder raumschiffartiger Fahrzeuge und liefern sich Feuergefechte mit Eindringlingen (Bakterien, Viren).



30.05. um 10:55 Uhr
TV-Sender: zdf-neo
       16:9   HDTV

(Staffel: 1 Folge: 12 )

Heute nimmt Globus seine Freunde mit zu einer Exkursion in das Innere des Gehörs. Zusammen mit dem sympathischen Ohrknorpel und dem aufmerksamen Gehörnerv, wird die faszinierende Funktion des Ohrs erkundet. Es war einmal … das Leben (französisch Il était une fois… la Vie) ist eine französische Zeichentrickserie, die 1986 entstand und zu einer Reihe von Serien mit dem Titel Es war einmal … gehört. Die Serie erklärt die Vorgänge im menschlichen Körper. Die Protagonisten sind einerseits Jugendliche, die verschiedene Lebensvorgänge, wie Essen, Stoffwechsel und Krankheit erleben, andererseits anthropomorphe Elemente der mikroskopischen Welt wie Blutkörperchen, Botenstoffe oder Nervenimpulse, die sich auf ihrem Weg durch den Körper befinden. Dazu bedienen sie sich motorrad- oder raumschiffartiger Fahrzeuge und liefern sich Feuergefechte mit Eindringlingen (Bakterien, Viren).



Sie suchen neben es war einmal das leben weitere Serien im TV Programm?

Tipps fürs aktuelle TV-Programm

Weitere Fernsehsender