Wann kommt Sendung "puls" auf Deinen TV - Sendern als nächstes?

Puls auf SRF1 am 18.01. um 21:05 Uhr im aktuellen TV-Programm

Corona-Mutationen: Werden die Karten laufend neu gemischt? Magazin, Schweiz 2021 Moderation: Daniela Lager Gäste: Tanja Stadler

Kantonsärzte im Fokus: Schlüsselpersonen in der Coronakrise Superkräfte gegen Mobbing: Bionicman setzt Zeichen Corona-Mutationen - Werden die Karten laufend neu gemischt? Neue Versionen des Coronavirus sorgen nicht nur in England für rekordhohe Fallzahlen und verschlechtern die Lage dramatisch. Wie kommt es zu solchen Mutationen, und was bedeuten sie für die kommenden Jahre? Virologe Volker Thiel und Biophysiker Richard Neher wagen für ''Puls'' eine Prognose. Studiogast: Tanja Stadler Die Mathematikerin und Biostatistikerin arbeitet an der ETH Zürich und ist Mitglied in der Schweizer Covid-Taskforce. ''Puls'' spricht mit ihr über die Entwicklung der Corona-Mutationen und mit welchen Massnahmen sich die Mutationen in den Griff bekommen liessen. Kantonsärzte im Fokus - Schlüsselpersonen in der Coronakrise Sonst agieren sie diskret im Hintergrund, nun stehen sie im Scheinwerferlicht und sind gefordert wie noch nie: ''Puls'' zeigt am Beispiel von Basel-Stadt, welchem Druck die Kantonsärztinnen in der Coronakrise ausgesetzt sind, und wie schmal der Grat zwischen proaktivem Handeln und Überlastung ist. Superkräfte gegen Mobbing - Bionicman setzt Zeichen Mobbing in der Schule ist schon für die Kleinsten ein Thema. Zum Beispiel für Michel Fornasier, der mit nur einer Hand zur Welt kam und sich heute als ''Bionicman'' gegen Mobbing engagiert. ''Puls'' begleitet den ungewöhnlichen Superhelden bei einem Einsatz an einer Luzerner Schule.


Weitere 10 kommende Sendungen "puls"

19.01. um 05:50 Uhr
TV-Sender: SRF1


19.01. um 11:40 Uhr
TV-Sender: SRF1


20.01. um 03:50 Uhr
TV-Sender: SRF1


21.01. um 02:55 Uhr
TV-Sender: SRF1


25.01. um 21:05 Uhr
TV-Sender: SRF1


26.01. um 05:50 Uhr
TV-Sender: SRF1


26.01. um 11:40 Uhr
TV-Sender: SRF1


27.01. um 03:50 Uhr
TV-Sender: SRF1


28.01. um 02:50 Uhr
TV-Sender: SRF1


01.02. um 21:05 Uhr
TV-Sender: SRF1