NDR Programm morgen

   
   Was läuft beim TV Sender NDR

Was läuft morgen im TV-Programm von NDR?

Das NDR Fernsehprogramm von morgen bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
00:45 Die Ernährungs-Docs
Infosendung ~45 Min
Iss Dich gesund! Ernährungsmagazin, Deutschland 2021 Moderation: Anne Fleck - Silja Schäfer - Matthias Riedl
Rheuma und Arthrose Diabetes Typ 2 Divertikulitis Essen als Medizin: In der Fortsetzung dieses einzigartigen Fernsehformats wird Menschen geholfen, die an ihren massiven Gesundheitsproblemen fast verzweifeln. Die ''Docs'' Anne Fleck, Silja Schäfer und Matthias Riedl, alle erfahrene Mediziner*innen, wollen mit gezielten Ernährungsstrategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen. In dieser neuen Folge ''Die Ernährungs-Docs'' kommt die 66-jährige Monika F. mit ihrer 30-jährigen Tochter Julia aus der Nähe von Göttingen an Bord der Hausboot-Praxis. Beide leiden an Diabetes Typ 2, beide bekamen ihre Diagnose im Alter von 28 Jahren. Für die Tochter ein großer Schock, da der Krankheitsweg ihrer Mutter für die eigene Zukunft nichts Gutes verheißt: Bluthochdruck, zwei Stents, Frührentnerin. Der Diabetes-Fluch zieht sich bereits durch vier Generationen. Für Diabetologe Matthias Riedl kein seltener Fall: ''Wir erben von unseren Eltern auch das Gedächtnis der Körperzellen mit.'' Beide müssen an Gewicht verlieren. Der Arzt schlägt eine Formula-Diät vor: zwei Wochen lang dreimal am Tag einen Shake und danach drei kohlenhydratarme Mahlzeiten täglich, eine enorme Umstellung. Doch gemeinsam wollen sie das Projekt Gesundheit meistern. Im Doppelpack gegen den Diabetes! Anja S. aus Lübeck wird schon bei den leichtesten Bauchschmerzen unruhig. Die 51-Jährige aus Lübeck leidet an der Darmkrankheit Divertikulitis, lag deswegen schon im Krankenhaus. Nach jeder Mahlzeit macht sie sich Gedanken, ob das Essen noch ein Nachspiel hat, denn die Schübe verursachen sehr starke Schmerzen. Silja Schäfer sieht ein Problem in den unregelmäßigen Ernährungsgewohnheiten von Anja S., was auch an ihrem Beruf in der Kinderambulanz liegt: ''Ihnen fehlt Struktur. Bei der Arbeit essen Sie ständig zwischendurch.'' Die Empfehlung der Ernährungsmedizinerin: feste Essenszeiten und mehr Ballaststoffe, um zu verhindern, dass der Darm verstopft und sich die Divertikel wieder entzünden. Wird Anja S. es schaffen, ihren gesamten Alltag so umzukrempeln, um wieder unbeschwerter durchs Leben gehen zu können? Die meisten Bewegungen fallen Bodo K. schwer. Der 59-jährige Hamburger hat nicht nur mit Rheuma, sondern auch mit Arthrose zu kämpfen. Morgens kommt er nur sehr schwer in die Gänge. Seine Gelenke sind entzündet, Schmerzen in Knien, Hüfte, Händen und Füßen sind die Folge, obwohl er starke Rheumamedikamente und täglich Cortison nimmt. Trotzdem hat er die Krankheit noch nicht wirklich an sich rangelassen. Ernährungsmedizinerin Anne Fleck macht den speziellen Test: ''Ihr DAS28-Wert ist viel zu hoch, Sie haben eine massiv aktive Erkrankung.'' Ganz besonders das Essverhalten des Vertriebsleiters ist besorgniserregend. Zu viel Zucker, Weizen und Schweinefleisch befeuern die Entzündungen immer weiter. Damit muss jetzt Schluss sein: Bodo K. soll nicht nur an einem Tag in der Woche fasten, sondern auch noch Pescetarier werden: kein Fleisch mehr, nur Fisch ist erlaubt. In Kombination mit einer pflanzlichen Ernährung soll so der Kampf gegen Rheuma und Arthrose gewonnen werden. Wird Bodo K. die Umstellung gelingen?
Untertitel
01:30 Markt
Infosendung ~45 Min
Aktuelles Magazin für Wirtschaft und Verbraucher Verbrauchermagazin, Deutschland 2021 Moderation: Jo Hiller
Gummistiefel: Welche sind am besten? Miese Hypnose-Masche: Wie ein dubioser Anbieter abkassiert Endlich mit dem Rauchen aufhören oder das Übergewicht reduzieren: Viele Menschen kämpfen seit Jahren vergeblich gegen lästige und ungesunde Angewohnheiten. Mit angeblich professionellen Hypnose-Methoden verspricht ein dubioser Anbieter schnelle Hilfe. Doch offenbar will er bei Betroffenen einfach nur dreist Kasse machen. ''Markt'' deckt auf! Wurst und Fleisch: Frischetheke vs. Kühlregal Viele kaufen Fleisch und Wurst im Supermarkt an der Frischetheke. Da vermuten sie qualitativ hochwertigere Ware als die abgepackte nebenan im Kühlregal. Doch Stichproben haben ergeben: Häufig stammen ''lose'' Fleischwaren aus schlechteren Haltungsstufen als abgepackte Wurst. Und es gibt noch so einige weitere Unterschiede. Ärger um Kaution: Vermieter rückt Geld nicht raus Hans-Joachim F. regelt in Lüneburg nach dem Tod seiner Mutter ihren Nachlass. Zu ihrem Erbe gehört auch eine Mietkaution für ihre letzte Wohnung. Ein Sparbuch mit knapp 700 Euro. Schon vor Monaten hätte die Immobilienfirma es zurückgeben sollen, aber der Sohn wird immer wieder hingehalten. Mittlerweile ist er mit seiner Geduld am Ende. ''Markt'' mischt sich ein! Gummistiefel: Welche sind am besten? Die ersten dicken Regenwolken sind mittlerweile Dauergast am Himmel über Norddeutschland. Wer jetzt mit trockenen Füßen draußen unterwegs sein will, kommt an guten Gummistiefeln nicht vorbei. Das Angebot in Schuhgeschäften, Discountern und in Onlineshops ist riesengroß. Und es gibt deutliche Unterschiede bei Material, Farbe und Form. Doch worin unterscheiden sich verschiedene Modelle und welche sind am besten? ''Markt'' will''s wissen! Bäckerei-Abfälle: Kampf gegen Wegwerf-Wahnsinn Wer kurz vor Feierabend an einer Bäckerei vorbeikommt, der kann sehen: oft sind die Auslagen noch gut gefüllt mit Brötchen, Brot und süßen Teilchen. Denn die Kundschaft kauft lieber dort, wo eine große Auswahl vorhanden ist. Aber was passiert mit den Produkten, wenn die Bäckerei schließt? Meistens wird Schweinefutter daraus. Totaler Irrsinn, finden nicht nur viele Bäcker*innen, und haben sich Strategien zur Restevermeidung überlegt. Idee: Löffel zum Aufessen Seit Juli 2021 ist es in der EU verboten, an der Pommesbude oder in der Eisdiele Einweggeschirr und -besteck aus Plastik zu verwenden. Nur noch ''Altbestände'' dürfen verbraucht werden. Dadurch soll weniger Plastikmüll anfallen. Ein kleines Unternehmen aus Göttingen hat aus der Pflicht eine lukrative Idee gemacht. Das Start-up hat sich auf essbare Löffel spezialisiert. Die bestehen aus Hirse oder Gerstenmehl und verursachen garantiert keinen Plastikmüll.
Untertitel
02:15 Iss besser! - Tariks wilde Küche
Show ~30 Min
(Iss besser! - Mit dem Ernährungs-Doc) Zarter Zander aus dem Osnabrücker Land Kochsendung, Deutschland 2018 Moderation: Tarik Rose
Tarik Rose, Spitzenkoch von der Elbe, geht auf kulinarische Rundreise durch den schönen Norden. Quer durchs Land besucht er Züchter, Bauern und Fischer, die gesunde Lebensmittel produzieren und mit ganzem Herzen in ihrer Arbeit aufgehen. Dabei erfährt Tarik Rose viel über gute Lebensmittel und packt selber mit an. Vor Ort bringt er mit den Zutaten großartige Gerichte auf den Tisch, die ganz einfach nachzukochen sind. Diesmal besucht Tarik Rose seinen alten Kumpel ''Pistole''. So wird Torsten Pistol schon seit Kindertagen genannt. Der Heavy-Metal-Fan hat sich zum Ziel gesetzt, auf seinem malerischen Hof mitten auf dem platten Land in Niedersachsen die nahrhaftesten Fische der Welt zu züchten. Selbst bei der Schlachtung achtet er auf sauberste Arbeit, damit die Proteine nicht zersetzt werden. Klar, dass Tarik Rose da auf Ideen kommt. Besonders der Zander aus Pistoles Zucht hat es ihm angetan. Wilde Küche zu wilden Klängen aus Pistoles Stereoanlage: zack, zack kommt der Zander auf den Tisch. Zuerst in einer ausgebackenen Reishülle zubereitet als genialer Knuspersnack. Dann gibt es zartes Zanderfilet in einer Qualität, die die Pfanne noch nicht gesehen hat. Denn Pistole ist eine Art Foodscout und stets auf der Suche nach dem Besten vom Besten. Nachhaltigkeit ist dabei für Torsten Pistol ein ebenso wichtiges Thema wie feinster Geschmack. Und Tarik Rose macht was daraus!
06:35 Markt
Infosendung ~45 Min
Aktuelles Magazin für Wirtschaft und Verbraucher Verbrauchermagazin, Deutschland 2021 Moderation: Jo Hiller
Gummistiefel: Welche sind am besten? Miese Hypnose-Masche: Wie ein dubioser Anbieter abkassiert Endlich mit dem Rauchen aufhören oder das Übergewicht reduzieren: Viele Menschen kämpfen seit Jahren vergeblich gegen lästige und ungesunde Angewohnheiten. Mit angeblich professionellen Hypnose-Methoden verspricht ein dubioser Anbieter schnelle Hilfe. Doch offenbar will er bei Betroffenen einfach nur dreist Kasse machen. ''Markt'' deckt auf! Wurst und Fleisch: Frischetheke vs. Kühlregal Viele kaufen Fleisch und Wurst im Supermarkt an der Frischetheke. Da vermuten sie qualitativ hochwertigere Ware als die abgepackte nebenan im Kühlregal. Doch Stichproben haben ergeben: Häufig stammen ''lose'' Fleischwaren aus schlechteren Haltungsstufen als abgepackte Wurst. Und es gibt noch so einige weitere Unterschiede. Ärger um Kaution: Vermieter rückt Geld nicht raus Hans-Joachim F. regelt in Lüneburg nach dem Tod seiner Mutter ihren Nachlass. Zu ihrem Erbe gehört auch eine Mietkaution für ihre letzte Wohnung. Ein Sparbuch mit knapp 700 Euro. Schon vor Monaten hätte die Immobilienfirma es zurückgeben sollen, aber der Sohn wird immer wieder hingehalten. Mittlerweile ist er mit seiner Geduld am Ende. ''Markt'' mischt sich ein! Gummistiefel: Welche sind am besten? Die ersten dicken Regenwolken sind mittlerweile Dauergast am Himmel über Norddeutschland. Wer jetzt mit trockenen Füßen draußen unterwegs sein will, kommt an guten Gummistiefeln nicht vorbei. Das Angebot in Schuhgeschäften, Discountern und in Onlineshops ist riesengroß. Und es gibt deutliche Unterschiede bei Material, Farbe und Form. Doch worin unterscheiden sich verschiedene Modelle und welche sind am besten? ''Markt'' will''s wissen! Bäckerei-Abfälle: Kampf gegen Wegwerf-Wahnsinn Wer kurz vor Feierabend an einer Bäckerei vorbeikommt, der kann sehen: oft sind die Auslagen noch gut gefüllt mit Brötchen, Brot und süßen Teilchen. Denn die Kundschaft kauft lieber dort, wo eine große Auswahl vorhanden ist. Aber was passiert mit den Produkten, wenn die Bäckerei schließt? Meistens wird Schweinefutter daraus. Totaler Irrsinn, finden nicht nur viele Bäcker*innen, und haben sich Strategien zur Restevermeidung überlegt. Idee: Löffel zum Aufessen Seit Juli 2021 ist es in der EU verboten, an der Pommesbude oder in der Eisdiele Einweggeschirr und -besteck aus Plastik zu verwenden. Nur noch ''Altbestände'' dürfen verbraucht werden. Dadurch soll weniger Plastikmüll anfallen. Ein kleines Unternehmen aus Göttingen hat aus der Pflicht eine lukrative Idee gemacht. Das Start-up hat sich auf essbare Löffel spezialisiert. Die bestehen aus Hirse oder Gerstenmehl und verursachen garantiert keinen Plastikmüll.
Untertitel
07:20 Rote Rosen
Serie ~50 Min
Staffel 18: Episode 3431 Telenovela, Deutschland 2021 Regie: Anke Röder - Patrik Fichte Autor: Thomas Franke Musik: Tunepool Kamera: Rainer Nolte - Till Sündermann
Mia macht sich große Hoffnungen auf eine erfolgreiche OP ihrer Mutter Katrin und kann nicht verstehen, dass ihr Vater Florian ständig an die Risiken erinnert. Anke wiederum quält sich mit dem Gedanken, wie ihre Zukunft mit Florian aussehen wird, falls Katrin tatsächlich ins Leben zurückfindet. Die OP verläuft gut, doch dann bekommt Katrin plötzlich Kammerflimmern. Die Ärzte kämpfen um ihr Leben ... Der spontane Junggesellenabschied für Paul, bei dem auch Thomas, Jens und Ben mit von der Partie sind, verläuft sehr unspektakulär. Die Männer verbringen den Abend quatschend und Bier trinkend bei Jens zuhause. Jens behauptet vor Mona aber augenzwinkernd, dass sie in einen Stripclub wollen, und schicken Fotos mit Lippenstiftspuren an Hemdkragen. Die Frauen beschließen daraufhin: Was die Männer können, können sie schon lange. Merle und Dörte sind enttäuscht, dass Gunter kein Teil von LüneNatur werden will. Aber Dörte überzeugt ihn schließlich doch. Merle ahnt: Der Hauptgrund für Gunters Engagement ist Dörte. Carla ist enttäuscht, dass die Staatsanwaltschaft Gregors Nachlass nicht freigibt und der Hotelverkauf auf Eis liegt. Direkt nach der linearen Ausstrahlung einer Folge der Serie gibt es die nächste schon online first und danach für drei Monate in der ARD-Mediathek. Deutsche Telenovela mit Liebesgeschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel ''Drei Könige'', das Gut Flickenschild von Gunter Flickenschild und das Rosenhaus von Petra Jansen. Die verliebt sich in ihren Jugendfreund Nick, nachdem ihr Mann sie betrogen hat.
Untertitel



Programm - Nachmittag

 
16:10 Mein Nachmittag
Infosendung ~50 Min
Mittagsmagazin, Deutschland 2021 Moderation: Yared Dibaba
Gesund bleiben: Blutdruck senken durch Fußball Bewegung senkt den Blutdruck. Fußball steht aber in der Regel nicht auf der Liste der dazu empfohlenen Sportarten. Dabei haben viele Menschen gerade bei dieser Sportart besonders viel Spaß. ''Mein Nachmittag'' zeigt, wie das Fußballspiel aussehen muss, damit auch Patient*innen mit Bluthochdruck ohne Gefahr mitmachen und gleichzeitig ihren Blutdruck senken können. Gut zu wissen - Medizin-Tipps am Dienstag: Hautkrebs Während der weiße Hautkrebs mittlerweile gut zu behandeln ist, stellt der sogenannte schwarze Hautkrebs nach wie vor eine große Gefahr dar, weil die Tumorzellen im Körper streuen können. Deshalb ist Vorsorge immens wichtig, gerade für Risikopatient*innen. Wer dazu gehört, wie die Vorsorge aussieht und wie man sich selbst schützen kann, erklärt Friederike Krumme, die Redaktionsleiterin der ''Visite''-Redaktion. Kulinarik: Zora Klipp serviert Tofu-Haselnuss-Nuggets auf Feldsalat Zora Klipp geht es fleischlos an. Die ''Mein Nachmittag''-Köchin kombiniert Tofu-Haselnuss-Nuggets mit Feldsalat, saftigen Feigen und einem Haselnussdressing. Dieses leichte Gericht setzt ganz auf die Haselnuss und ihren rauchig-sanften Geschmack. Das heimische Superfood ist reich an Vitamin A, B, C und E sowie Calcium, Eisen, Kalium, Natrium und Phosphor. So kann gesunde Ernährung schmecken.
Untertitel



Programm - Abend