TV-Programm Disney heute

   


Was läuft im TV-Programm von Disney?

Vormittag
 
05:45 Die Schlümpfe
Serie ~15 Min
Wenn es eines gibt, was die böse Hexe Chlorhydris nicht ausstehen kann, ist es das Glück anderer. Das Schauspiel des beschwingten und mit Liedern erfüllten Lebens der Schlümpfe zermürbt Chlorhydris. Sie muss dieses heitere Gelächter, diese schlagfertigen Antworten unterdrücken... Sie pflanzt die Wurzel des Bösen im Wald und schon kurz darauf redet kein Schlumpf mehr mit dem anderen. Baby Schlumpf ist als einzige nicht betroffen... Die 1958 vom belgischen Zeichner Pierre „Peyo“ Culliford erfundenen Schlümpfe schafften 1981 den Sprung ins Fernsehen und wurden mit der nach ihnen benannten Serie zu Kultstars, die bis heute nichts von ihrer Popularität eingebüßt haben. Die kleinen blauen Wesen mit den markanten Zipfelmützen leben vergnügt und fröhlich in ihrem Dorf Schlumpfhausen im Verwunschenen Land, bewohnen ausgehöhlte Pilze, die wie Häuser eingerichtet sind, essen Schlumpfbeeren, basteln, musizieren und bauen fleißig ihr Dorf aus. Die Autorität im Dorf und eine Art „Anführer“ ist Papa Schlumpf. Er hat einen weißen Rauschebart, und seine Mütze und Hose haben die Farbe Rot, im Gegensatz zur weißen Kleidung der anderen. Gestört werden die Schlümpfe regelmäßig vom bösen Zauberer Gargamel, der zusammen mit seiner hungrigen Katze Asrael immer wieder Jagd auf sie macht, da er einen Schlumpf als Zutat für sein Rezept zur Herstellung von Gold benötigt. Doch durch ihren eisernen Zusammenhalt und die weisen Tricks von Papa Schlumpf gelingt es den Freunden immer wieder, Gargamel ein Schnippchen zu schlagen.
06:00 Die Schlümpfe
Serie ~20 Min
Im Wald des Herzogs von Bedford sind Wilderer unterwegs. Fast gelingt es ihnen, die Nachtschwalbe zu fangen, die dort lebt. Aber es kommt noch schlimmer: Der Sohn des Herzogs, Chauncey, findet das Vogelei und nimmt es für seine Sammlung mit ins Schloss. Die Nachtschwalbe frisst nun keine Insekten mehr und es wimmelt nur so von Mücken, Moskitos und Käfern. Gelingt es den Schlümpfen, das Ei der Nachtschwalbe wieder ins Nest zu bringen? Die 1958 vom belgischen Zeichner Pierre „Peyo“ Culliford erfundenen Schlümpfe schafften 1981 den Sprung ins Fernsehen und wurden mit der nach ihnen benannten Serie zu Kultstars, die bis heute nichts von ihrer Popularität eingebüßt haben. Die kleinen blauen Wesen mit den markanten Zipfelmützen leben vergnügt und fröhlich in ihrem Dorf Schlumpfhausen im Verwunschenen Land, bewohnen ausgehöhlte Pilze, die wie Häuser eingerichtet sind, essen Schlumpfbeeren, basteln, musizieren und bauen fleißig ihr Dorf aus. Die Autorität im Dorf und eine Art „Anführer“ ist Papa Schlumpf. Er hat einen weißen Rauschebart, und seine Mütze und Hose haben die Farbe Rot, im Gegensatz zur weißen Kleidung der anderen. Gestört werden die Schlümpfe regelmäßig vom bösen Zauberer Gargamel, der zusammen mit seiner hungrigen Katze Asrael immer wieder Jagd auf sie macht, da er einen Schlumpf als Zutat für sein Rezept zur Herstellung von Gold benötigt. Doch durch ihren eisernen Zusammenhalt und die weisen Tricks von Papa Schlumpf gelingt es den Freunden immer wieder, Gargamel ein Schnippchen zu schlagen.
10:45 Die Schlümpfe
Serie ~15 Min
Um zu beweisen, wie wertvoll sein Großes Buch Überleben in der Wildnis ist, nimmt Schlaubi die Schlumpflinge zum Moor mit. Dank seiner fachkundigen Ratschläge verläuft sich die kleine Gruppe in alle Richtungen, bleibt dann in Kalkerde stecken und wird von König Warze von den Warzenmonster gefangen. Zum Glück ist Warze in ausgelassener Stimmung und organisiert eine Schlumpfjagd. Leider hält sich Schlaubi für den geborenen Anführer... Die 1958 vom belgischen Zeichner Pierre „Peyo“ Culliford erfundenen Schlümpfe schafften 1981 den Sprung ins Fernsehen und wurden mit der nach ihnen benannten Serie zu Kultstars, die bis heute nichts von ihrer Popularität eingebüßt haben. Die kleinen blauen Wesen mit den markanten Zipfelmützen leben vergnügt und fröhlich in ihrem Dorf Schlumpfhausen im Verwunschenen Land, bewohnen ausgehöhlte Pilze, die wie Häuser eingerichtet sind, essen Schlumpfbeeren, basteln, musizieren und bauen fleißig ihr Dorf aus. Die Autorität im Dorf und eine Art „Anführer“ ist Papa Schlumpf. Er hat einen weißen Rauschebart, und seine Mütze und Hose haben die Farbe Rot, im Gegensatz zur weißen Kleidung der anderen. Gestört werden die Schlümpfe regelmäßig vom bösen Zauberer Gargamel, der zusammen mit seiner hungrigen Katze Asrael immer wieder Jagd auf sie macht, da er einen Schlumpf als Zutat für sein Rezept zur Herstellung von Gold benötigt. Doch durch ihren eisernen Zusammenhalt und die weisen Tricks von Papa Schlumpf gelingt es den Freunden immer wieder, Gargamel ein Schnippchen zu schlagen.
11:00 Die Schlümpfe
Serie ~25 Min
(a) Afrikanische Geschichtenerzähler spielen manchmal mit magischen Kräften. Schlaubi Schlumpf lässt den Puderbeutel eines Geschichtenerzählers mitgehen, da er glaubt, dass die Schlümpfe jetzt seine Geschichten anhören werden, und sie tun es tatsächlich! (b) Esse nie Süßigkeiten, die von einem Fremden angeboten werden. Sogar wenn es sich um ein Haus handelt, tief im Schwarzwald. Die Schlümpfe können einfach nicht widerstehen und naschen am Zuckerhaus. Und schon beginnen die Schwierigkeiten. Die 1958 vom belgischen Zeichner Pierre „Peyo“ Culliford erfundenen Schlümpfe schafften 1981 den Sprung ins Fernsehen und wurden mit der nach ihnen benannten Serie zu Kultstars, die bis heute nichts von ihrer Popularität eingebüßt haben. Die kleinen blauen Wesen mit den markanten Zipfelmützen leben vergnügt und fröhlich in ihrem Dorf Schlumpfhausen im Verwunschenen Land, bewohnen ausgehöhlte Pilze, die wie Häuser eingerichtet sind, essen Schlumpfbeeren, basteln, musizieren und bauen fleißig ihr Dorf aus. Die Autorität im Dorf und eine Art „Anführer“ ist Papa Schlumpf. Er hat einen weißen Rauschebart, und seine Mütze und Hose haben die Farbe Rot, im Gegensatz zur weißen Kleidung der anderen. Gestört werden die Schlümpfe regelmäßig vom bösen Zauberer Gargamel, der zusammen mit seiner hungrigen Katze Asrael immer wieder Jagd auf sie macht, da er einen Schlumpf als Zutat für sein Rezept zur Herstellung von Gold benötigt. Doch durch ihren eisernen Zusammenhalt und die weisen Tricks von Papa Schlumpf gelingt es den Freunden immer wieder, Gargamel ein Schnippchen zu schlagen.


Nachmittag
 


Abend