TV-Programm NDR heute

   
   Was läuft beim TV Sender NDR

Was läuft heute aktuell im TV Tagesprogramm von NDR?

Sehen Sie hier das gesamte Fernsehprogramm vom TV Sender NDR - aufgeteilt nach Programm vom Vormittag, Nachmittag und Abend. Wir zeigen es - immer aktuell, schnell und bequem. Planen Sie hier Ihren Fernsehabend, egal ob Filme, Serien, Dokus oder Sportevents. Sie finden hier das Programm vom TV-Sender NDR

Vormittag
 
02:00 Wie geht das? Der Hauptbahnhof Hannover
Infosendung ~30 Min
Jeden Tag nutzen 250.000 Menschen den Hauptbahnhof in Hannover. 750 Züge fahren hier täglich. Damit ist der Hauptbahnhof Hannover einer der meistfrequentierten Bahnhöfe Deutschlands und das größte Eisenbahnverkehrskreuz im Nord-Süd/Ost-West-Verkehr. Die Betriebszentrale in Hannover ist ein gigantischer Leitstand, eine von nur sieben in Deutschland. Von hier aus werden täglich etwa 6.700 Zugverbindungen von der dänischen Grenze bis nach Göttingen gesteuert. Auch das Stellwerk für den hannoverschen Hauptbahnhof ist hier integriert. Es gibt keinen Sichtkontakt zu den Gleisen wie bei den früheren klassischen Stellwerken. Die Fahrdienstleiter sehen nur Nummern und Farblinien auf ihren Bildschirmen. Jeder Punkt ist ein Zug, jede Linie ein Gleis. Die erste Eisenbahnstrecke im Königreich Hannover wurde 1843 von Hannover nach Lehrte in Betrieb genommen. Der heutige Hauptbahnhof befindet sich immer noch an derselben Stelle. 1873 wurden die Bahngleise im Stadtgebiet hochgelegt und der städtische Verkehr darunter geführt. Dieses Konzept hatte als ''Hannover-System'' Vorbildfunktion für viele Bahnhofsanlagen dieser Welt. Die Reportage aus der Reihe ''Wie geht das?'' zeigt, warum es zwar zwölf Gleise im Hauptbahnhof Hannover gibt, der Reisende aber niemals von Gleis 5 und 6 abfahren wird. Außerdem, warum es eine ''Geisterstation'' unter dem Bahnhof gibt und warum der Weltkriegsbunker zu einer Herberge für mexikanische Fußballfans wurde.
Untertitel
06:20 Visite
Infosendung ~45 Min
Rückenschmerzen: viele Untersuchungen sind überflüssig Makuladegeneration: Welche Therapien gibt es? Makuladegeneration: Welche Therapien gibt es? Am Anfang fällt das Lesen schwerer, Konturen an Häusern oder an Dingen in der Wohnung verschwimmen. Im Blickfeld sieht man verschwommene Flecken, gar Löcher. All dies sind Ausprägungen der Makuladegeneration. Die AMD, altersbedingte Makuladegeneration, kommt schleichend. Sie ist in Deutschland die häufigste Ursache von Erblindungen im Erwachsenenalter. Der wichtigste Teil der Netzhaut wird hierbei zerstört, sodass scharfes Sehen nicht mehr möglich ist. Im schlimmsten Fall droht eine weitgehende Erblindung. Mit Medikamenten, gezielter Ernährung und kleinen Eingriffen kann man die Erkrankung bei frühzeitiger Behandlung verzögern, manchmal ihr Fortschreiten sogar über längere Zeit stoppen. Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite Rückenschmerzen: viele Untersuchungen sind überflüssig Bei Patienten mit Rückenschmerzen lassen viele Ärzte gleich ein Röntgenbild, CT oder MRT machen. Doch bei neun von zehn Patienten ist die Ursache der Beschwerden völlig harmlos und die frühe Bildgebung laut aktueller Leitlinien überflüssig. Wenn es keine Warnsignale wie zum Beispiel Lähmungserscheinungen gibt, reichen demnach eine ausführliche körperliche Untersuchung, eine gute Schmerzmedikation und Bewegung statt Bettruhe völlig aus. Röntgenbilder sind in diesen Fällen nicht nur überflüssig und teuer, sondern bergen auch die Gefahr einer Überbehandlung. Denn dabei werden häufig auch Befunde entdeckt, die mit den Beschwerden gar nichts zu tun haben. Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite.
Untertitel


Nachmittag
 
12:25 In aller Freundschaft
Serie ~45 Min
Rebecca Simoni bricht auf der Tanzfläche eines Clubs zusammen. In der Sachsenklinik wird eine gefährliche Überzuckerung diagnostiziert: Rebecca hat Diabetes. Ihr behandelnder Arzt ist Dr. Martin Stein, auf den die junge Frau schon länger ein Auge geworfen hat. Sie nutzt die Gelegenheit, dem Oberarzt Avancen zu machen, die der jedoch ablehnt. Sie ist über diese Zurückweisung erbost. Kurz darauf erleidet sie einen Kreislaufzusammenbruch und muss reanimiert werden. Wie sich herausstellt, war die Insulindosierung an der Spritzenpumpe falsch eingestellt. Professor Simoni gibt Dr. Stein die Schuld. Rebecca deutet Martin gegenüber an, die Spritzenpumpe manipuliert zu haben, um ihm einen Kunstfehler unterzuschieben. Doch es fehlen Beweise. Simoni hält diesen Verdacht für absurd. Erst als Dr. Elena Eichhorn von einem Gespräch mit Rebecca erzählt, stellt Simoni seine Tochter zur Rede. Die gibt zu, ihre Insulindosierung verändert zu haben, aber nur, weil es ihr physisch schlechter gegangen sei. Wie immer gelingt es ihr, ihren Vater um den Finger zu wickeln. Als Schwester Arzu ihrem Ehemann Phillip mal wieder vorwirft, zu wenig Zeit für sie zu haben, kontert er, sie solle sich etwas Eigenes schaffen. Das Ehepaar gerät in einen heftigen Streit. Als Dr. Brentano ein romantisches Dinner vorbereitet, kommt Arzu nicht nach Hause. Sie taucht erst in den frühen Morgenstunden auf. Nun hängt der Haussegen endgültig schief. Vor allem, als sie erzählt, dass sie mit Sebastian Maier unterwegs gewesen ist. Brentano ist eifersüchtig. Als Arzu auch in der Nacht darauf erst in den frühen Morgenstunden nach Hause kommt, droht der Streit zu eskalieren. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
Untertitel16:9
13:10 In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Serie ~50 Min
Niklas und Elias haben es nicht leicht mit Eric und Carola Moltke. Eric kommt zum Ärger seiner Mutter auf den letzten Drücker zu einer Routinebehandlung ins JTK. Doch zu dieser kommt es nicht, denn Eric bricht noch vor dem Klinikum zusammen. Seine Mutter ist außer sich vor Sorge, denn sie hat bereits einen Sohn verloren. Auf Eric will Carola daher ganz besonders aufpassen. Doch darüber hat sie wichtige Impfauffrischungen vergessen und erleidet einen Wundstarrkrampf. Die Ärzte setzen eine Notoperation an, doch die Nacht wird für Carola kritisch. Können die Ärzte klären, was hinter Erics Zusammenbruch steckt? Wird Eric endlich ehrlich zu seiner Mutter sein können? Theresa ist überaus gut gelaunt, denn ihre 1.000 Operation steht an! Doch dann erfährt sie, dass der besondere Eingriff verschoben wurde und sie eine Routineüberwachung für den Herzpatienten David Krause übernehmen soll. Die erste Enttäuschung wird nur noch von eben jenem Patienten übertroffen. Sie muss an seiner statt auf der Kinderstation vorlesen! Darauf hat Theresa überhaupt keine Lust. Als bei David plötzlich unerklärliche Herzbeschwerden auftauchen, nimmt die Sache eine unerwartete Wendung, die Theresa überrascht. Unter den Oberärztinnen Dr. Sherbaz und Dr. Ruhland ist die Stimmung nach dem falschen Verdacht noch immer eisig. Ben macht die Situation noch schlimmer, als er zwischen den beiden Frauen vermitteln will. Im Mittelpunkt der Geschichten steht ein junges Ärzteteam um den Oberarzt Dr. Niklas Ahrend im Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt
UntertitelHDTV
14:15 die nordstory - Heute hier, morgen dort
Infosendung ~60 Min
Heute hier, morgen dort - Auf der Walz Auf der Walz Eigentlich hat Sönke Oltmann eine feste Arbeit, ein Zimmer bei seinem Vater, viele Freunde im Ort. Trotzdem will er genau das eintauschen und auf die Walz gehen: Gelegenheitsjobs, keine feste Bleibe, immer wieder neue Leute. Und das für mindestens drei Jahre und einen Tag, ohne in die Heimat zurückzukehren. Er will raus aus dem kleinen Ostrohe in Dithmarschen, rein ins Ungewisse. Er wird ohne Handy und viel Schnickschnack unterwegs sein und sich Arbeit suchen, sein Zimmermannshandwerk verbessern, trampen, immer die gleichen Klamotten anhaben, neue Leute kennenlernen. Die Freundin wartet zu Hause Mathis aus der Nähe von Bad Oldesloe ist schon seit mehr als zwei Jahren auf Wanderschaft. Und er ist sich sicher, dass er das noch länger als die vorgeschriebene Zeit machen wird. Einfach, weil er die Freiheit genießt, machen zu können, was, wann und wo er will. Seine Freundin Lisa würde sich natürlich freuen, ihn bald wiederzuhaben. Aber sie hat ihn ziehen lassen und wusste, worauf sie sich einlässt. Wie sie damit umgeht, ihren Freund nur alle paar Monate einmal zu sehen, manchmal zwei Wochen lang nichts von ihm zu hören, erzählt sie in ihrem Blog. Als Paar auf Wanderschaft Bei Kathrin und Alex läuft das anders. Wenn sie sich sehen wollen, versuchen sie einfach, gemeinsam zu reisen. Die Bootsbauerin und der Zimmermann sind beide auf Wanderschaft. Früher, als es nur traditionelle Schächte gab, in denen Wandergesellen organisiert waren, hat man keine Frau in Kluft reisen und arbeiten sehen. Heute ist das anders. Es gibt auch frei reisende Gesellinnen und Gesellen, Geschlecht und Beruf spielen keine Rolle. Und Kathrin ist sich sicher: Als Frau lässt es sich auf jeden Fall leichter trampen. Einige Regeln sind aber bei allen Handwerkern auf der Walz gleich, zum Beispiel müssen sie bei der Abreise ihre Ausbildung abgeschlossen haben, unter 30 Jahre alt, schuldenfrei und unverheiratet sein.
Untertitel
17:10 Leopard, Seebär & Co.
Serie ~50 Min
Rettungseinsatz im Giftschlangendorf Orang-Utan Tuan mimt den Starken Renovierung der Mandrillanlage Ocho muss ins Winterquartier Kraftprobe für Tuan Kraftprobe für Tuan Die Orang-Utans finden einen riesigen Baumstamm auf ihrer Anlage. Doch der Baumstamm ist nicht nur zur Beschäftigung der Orang-Utan-Damen gedacht, sondern vor allem für Affen-Chef Tuan. Der 15-jährige Affen-Mann soll sich an dem Stamm abreagieren und nicht das andere ''Mobiliar'' im Gehege zerlegen. Seine Kraft stellt Tuan gleich unter Beweis, er schubst den dicken Stamm locker von rechts nach links. Rettungseinsatz im Giftschlangendorf Im Tropen-Aquarium hat die Grüne Mamba eine kleine Lücke im Zaun gefunden. Gott sei Dank flüchtete sie nicht sehr weit. Nun liegt die Schlange oben unterm Dach. Dr. Guido Westhoff und sein Team müssen sie ''nur noch'' einfangen. Doch bevor es losgehen kann, müssen zunächst alle anderen Giftschlangen aus dem Gehege raus. Renovierung der Mandrillanlage Die Innenanlage der Affen wird renoviert. Die farbenprächtigen Mandrills müssen während der Bauarbeiten draußen warten. Damit sie vor lauter Langeweile nicht auf dumme Gedanken kommen, gibt es von Tierpfleger Anthony Kershaw frische Maisstangen und Äste. Ocho muss ins Winterquartier Der Leithengst der Alpakas tyrannisiert immer noch die Alpakaweibchen. Revierchef Volker Friedrich entscheidet, dass Ocho ins Winterquartier kommt. Leichter gesagt als getan. Der Tierpfleger braucht einige Zeit, um den aufmüpfigen Hengst einzufangen.
Untertitel


Abend
 
20:15 die nordstory
Infosendung ~60 Min
Vom anderen Ende der Welt nach Schleswig-Holstein? Obwohl Schleswig-Holstein eine Urlaubsregion ist, kommen fast alle ausländischen Gäste aus Europa. Nur ein Prozent der Urlauber sind wirklich von weiter her aus aller Welt angereist. Dazu gehören zum Beispiel 62 Menschen aus Costa Rica, die eine Woche beim Wacken Open Air verbringen wollen. Von Schleswig-Holstein haben sie vorher noch nie gehört, aber dass auf dem Festival Heavy-Metal-Töne gespielt werden, ist bei ihnen angekommen. Als die Gäste aus Zentralamerika im nördlichsten Bundesland von Deutschland angekommen sind, blicken sie auch einmal hinter den Festivalzaun und entdecken für sie Erstaunliches: die Speisegewohnheiten, die Wohnungen und die Toleranz ihrer Gastgeber. Weltreisende nach Schleswig-Holstein sind auch drei Gruppen aus China. Sie sollen das kleine Land erkunden, um zu Hause Werbung für Schleswig-Holstein zu machen. Chinesen sind begehrte Touristen, denn sie lassen viel Geld am Urlaubsort. Sie allerdings an einen Ort zu locken, ist schwieriger als gedacht. Denn die Gäste sind höflich und sagen oft nicht, was sie wirklich denken. Eine unkonventionelle Dolmetscherin, eine Studentin aus Kiel, erklärt, wie ihre Landsleute ticken. Ein Mann aus Singapur ist schon zum fünften Mal in Husum. Anfangs ist er nur wegen eines Klassik-Klaviermusik-Festivals gekommen. Weil die Konzerte abends stattfinden und er tagsüber Zeit hat, schaut er sich jeden Winkel des Landes an, begeistert sich für ungewöhnliche Ausflugsziele. Sein Fazit: Schleswig-Holstein ist eines der bestgehüteten Geheimnisse Deutschlands. Eine Familie aus Bad Oldesloe lädt Reisende ein, gegen Kost und Logis auf ihrem Pferdehof zu arbeiten: Work and Travel. Auf diese Weise lernt ein junger Mexikaner Schleswig-Holstein sehr persönlich kennen: mit Reitstunden, Tischlern und einer Riesenüberraschung. Seine Gastgeber helfen ihm, hiesige Vorfahren und sogar Verwandte zu finden. Vier Geschichten von erstaunlichen Abenteuern, die internationale Reisende in einem für sie exotischen Land erleben: in Schleswig-Holstein.
Untertitel
22:00 NDR Talk Show
Show ~120 Min
Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt begrüßen in der ''NDR Talk Show'' aus Hamburg folgende Gäste: Bernd Stelter und Wolfgang Trepper, Komiker und Karnevalisten Schluss mit lustig! Unmittelbar nach dem Aschermittwoch werden Wolfgang Trepper und sein Freund Bernd Stelter die Karnevalsaison 2020 in der ''NDR Talk Show'' Revue passieren lassen. Beide gehören zu den beliebtesten und am häufigsten gebuchten Stars der sogenannten fünften Jahreszeit. Doch auch Hunderte von Auftritten können die Recken nicht in die Knie zwingen, was vor allem an ihrer langjährigen Erfahrung liegt: Seit 35 Jahren steht Bernd Stelter auf der Bühne. Seine Bodenständigkeit und seine Volksverbundenheit machen seinen Charme aus. Er sagt von sich, er sei ein netter Mensch. Und wer würde da widersprechen? Sein in Duisburg geborener Kollege Wolfgang Trepper hingegen ist alles andere als nett: Das Raubein aus dem Ruhrpott wird vor allem für seine Wutanfälle geliebt. 2019 war laut Trepper selbst das erfolgreichste Jahr seiner Karriere, was unter anderem an den immer ausverkauften Shows von ''Nutten, Koks und frische Erdbeeren'' lag. In der ''NDR Talk Show'' berichten die Künstler von ihren gemeinsamen Plänen. Kerstin Ott, Sängerin Es ist das beeindruckendste deutschen Popmärchen der letzten Jahre: 2005 nahm die in Heide lebende Künstlerin Kerstin Ott das Lied ''Die immer lacht'' als reine Hobbymusikerin auf. Das Stück hatte sie, nach eigener Aussage, innerhalb von fünf Minuten am heimischen Küchentisch für eine erkrankte Freundin geschrieben. Womit keiner rechnen konnte: Es gelangte auf mysteriöse Weise ins Internet und wurde ein Superhit. Bisher generierte das Lied über 125 Millionen YouTube-Views und erhielt für über eine Million verkaufte Exemplare Diamant in Deutschland. Es zählt zu den meistverkauften Singles in Deutschland überhaupt. Längst gehört Kerstin Ott, die bereits Duette mit Helene Fischer und Howard Carpendale gesungen hat, zur ersten Liga der Pop- und Schlagerlandschaft. Ein verdienter Erfolg für die Sängerin, die es in ihrem Leben nicht immer leicht hatte. Daniel Hope, Stargeiger Daniel Hope ist ein weltweit erfolgreicher Violinvirtuose, er schreibt Bücher, moderiert Radio- und Fernsehsendungen, macht Filme. Der 46-Jährige sieht sich als Vermittler zwischen den unterschiedlichsten, musikalischen Genres, zwischen Klassik, Jazz, Pop und indischer Musik. Und es ist ihm ein besonderes Anliegen, klassische Musik einem breiten und jungen Publikum näherzubringen. Hope ist in Südafrika geboren, in London aufgewachsen, hat in Paris, Amsterdam und Wien gelebt, hat einen irischen Pass und seit Kurzem auch noch einen deutschen dazu. Seit 2016 wohnt er mit seiner deutsch-mexikanischen Frau und seinem Sohn in Berlin, also in der Stadt, aus der seine jüdischen Vorfahren fliehen mussten. Mit seinem neuen Album widmet er sich der Salonmusik aus der Zeit der Belle Époque. Barbara Becker, Unternehmerin und Autorin Barbara Becker, Tochter des US-amerikanischen Fotografen Harlan Ross Feltus und der deutschen Lehrerin Ursula Feltus, ist seit ihrer Scheidung von Boris Becker im Jahr 2001 zu einer erfolgreichen Geschäftsfrau geworden. Sie entwirft Schmuck, hat eine eigene Modekollektion und Düfte, ihre Fitness-DVDs zum Thema Pilates und Yoga haben sich millionenfach verkauft. Die Mutter zweier Söhne verrät in der ''NDR Talk Show'', wie sie fit, gesund und beweglich bleibt und warum es manchmal hilft, nicht immer perfekt sein zu wollen. Michel Abdollahi, Moderator Der Moderator und Journalist Michel Abdollahi ist ein echter ''Hamburger Jung'', so sieht er sich jedenfalls selbst. Seine Familie floh 1986 im Iran-Irak-Krieg aus Teheran, so kam er als Sechsjähriger nach Hamburg. Der heute 38-Jährige machte Abitur, studierte zunächst Jura, später noch Islamwissenschaften und Iranistik.
Untertitel