TV-Programm ARD 26.09.

   
   Was läuft beim TV Sender ARD

Was läuft im TV-Programm von ARD am 26.09.?

Das ARD Tagesprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

Vormittag
 


Nachmittag
 


Abend
 
18:50 In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Serie ~55 Min
Dr. Matteo Moreau und Assistenzarzt Ben Ahlbeck nehmen Sarah Hahn in der Notaufnahme auf. Die Buchverkäuferin hat sich beim bloßen Stolpern eine Sprunggelenksfraktur zugezogen. Während der nötigen OP fällt auf, dass Sarah einen Klumpfuß mit starker Fehlstellung hat, den sie vorher nicht einmal erwähnt hat. Es kommt zu einem dramatischen Zwischenfall: Sarah lässt sich nicht mehr beatmen! Nur weil der erfahrene Oberarzt schnell schaltet, können die Ärzte Schlimmeres verhindern. Nach der OP macht Matteo der jungen Frau schwere Vorwürfe, denn er weiß, was vor sich geht. Wie konnte sie ihre schwere Medikamentensucht verschweigen? Mikko Rantala behandelt zusammen mit Oberarzt Dr. Marc Lindner Helga Gaube. Die fröhliche Frau hat einen Bruch, der operiert werden soll, doch dazu kommt es zunächst nicht, weil Helga plötzlich ohnmächtig wird. Doch Helga wüsste nicht, was ihr fehlen sollte. Sie genießt ihr Single-Dasein in vollen Zügen und zieht regelmäßig um die Häuser. Sie will keinen neuen Mann, nur oberflächliche, nette Begegnungen. Als Mikko und Marc bei ihr jedoch durch eine EKG-Untersuchung Herzrhythmusstörungen feststellen, fragen sich die Ärzte, was genau Helgas Herz so aus dem Takt schlagen lässt ... Unterdessen geht es Theresa Koshka besser denn je als vertretende Stationsärztin. Tom und Rebecca müssen nach ihrer Pfeife tanzen, aber entwickeln schnell einen Wettkampfgeist. Was Theresa ihnen aufhalst, schaffen sie locker! Oder? Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar (Stand: 5. September 2019). Im Mittelpunkt der Geschichten steht ein junges Ärzteteam um den Oberarzt Dr. Niklas Ahrend im Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt
UntertitelHDTV
20:15 Der Bozen-Krimi: Gegen die Zeit
Spielfilm ~90 Min
Frau Commissario Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und Capo Matteo Zanchetti (Tobias Oertel) sehen endlich eine Chance im Kampf gegen die Mafia: Sie nutzen die enttarnte Informantin Sofia (Sinja Dieks) als Doppelagentin, um hinter die Pläne der neuen Statthalterin der Verbrecherorganisation zu kommen. Dass es ''Dottoressa'' Giulia Santoro (Susanna Simon) auf Matteos Leben abgesehen hat, passt nicht in die sonst so diskrete Geschäftsphilosophie der Mafia in Bozen. Ob ''die Familie'' wirklich hinter dem Mordauftrag steckt, fragt sich sogar Santoros loyaler Auftragskiller Angelo Vitale (Murat Demir), der Matteo in einem zweiten Anlauf töten soll. Da kommt es zu einer dramatischen Entführung. Die kleine Tochter des Sportstars Martin Born (Tim Bergmann) und seiner zweiten Frau Marisa (Milena Dreissig) wird gekidnappt. Die Lösegeldübergabe scheitert spektakulär, und die Zeit läuft den Ermittlern davon, denn das Kind leidet unter einer seltenen Stoffwechselkrankheit. Ist es möglich, dass ihre beiden Halbgeschwister Valentin (Johannes Franke) und Vanessa (Devrim Lignau) etwas mit Junas Verschwinden zu tun haben? Sonja wiederum beunruhigen seltsame Vorgänge auf dem Weingut der Familie. Ist dem verloren geglaubten Sohn (Harald Windisch) ihrer Schwiegermutter Katharina (Lisa Kreuzer) wirklich zu trauen? Mit einem dramatischen Entführungsfall bekommen es Frau Commissario Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und Capo Zanchetti (Tobias Oertel) im neunten Bozen-Krimi zu tun: Handelt es sich beim Kidnapping eines kleinen Mädchens aus reichen Haus um eine ''normale'' Erpressung oder steckt etwas anderes dahinter? Mischt gar die Mafia mit? Zuzutrauen ist es der neuen Statthalterin in Bozen, der Anwältin Giulia Santoro (Susanna Simon). Matteo macht sie für den Mordanschlag auf ihn verantwortlich und kündigt ihr an, sie mit allen Mitteln zur Strecke bringen zu wollen. Unterdessen spitzen sich die unheimlichen Vorkommnisse auf dem Weingut von Sonjas Schwiegermutter Katharina zu: Was für ein Spiel treibt ihr ''verlorener Sohn'' Julian (Harald Windisch)? Im Zentrum der Ermittlergruppe der Kriminalpolizei Bozen steht Kommissarin Sonja Schwarz (Chiara Schoras). Ihr Team besteht aus dem jungen Kripo-Mann Jonas Kerschbaumer (Gabriel Raab), seinem Vater Polizist Peter Kerschbaumer (Hanspeter Müller-Drossaart) und einer Gerichtsmedizinerin. Die Kripo Bozen löst im Team Mordfälle in Südtirol. Neben den jeweiligen Fällen der einzelnen Episoden wird ein weiterer Fall geklärt, dessen Bearbeitung sich über die ersten drei Folgen erstreckt. Auch das Privatleben der Ermittler spielt eine Rolle.
DolbyUntertitelHDTV