Was kommt heute im Fernsehprogramm?

Folgesendung
Serie
11:45
45min
In aller Freundschaft
Alter schützt vor Torheit nicht Staffel 9: Episode 39 Arztserie, Deutschland 2007 Regie: Jürgen Brauer Autor: Oliver Hein Musik: Paul Vincent - Oliver Gunia Kamera: Uwe Reuter - Michael Ferdinand

August Piehl hat Glück, denn seine Altenpflegerin Susa Müller kümmert sich ausgesprochen liebevoll um ihn. Da August ein Faible für ChaChaCha hat, nimmt sich Susa sogar die Zeit, immer mal ein Tänzchen mit ihm zu machen. Nach einer dieser Kreislauf und Lebensfreude fördernden Maßnahmen wird August mit großen Schmerzen in der Hüfte in die Sachsenklinik eingeliefert. Schnell stellt Dr. Kathrin Globisch fest, dass sein altes Leiden, eine chronische Knocheninfektion, die Ursache für die Schmerzen ist. Ein erneuter längerer Krankenhausaufenthalt lässt sich nicht vermeiden. Augusts Tochter Ina, eine viel beschäftigte Karrierefrau, nimmt sich deshalb seit Längerem wieder mehr Zeit für ihren Vater. Sie muss feststellen, dass das Verhältnis zwischen August und Susa sehr viel inniger ist als normalerweise zwischen einer Altenpflegerin und ihrem Pflegepatienten. Sie wird eifersüchtig und hat das Gefühl, dass ihr Vater Susa mehr liebt als seine eigene Tochter, ja, dass August sogar in Susa ''verliebt'' ist und Susa das ausnutzen will, um August zu beerben. Alter schützt bekanntlich vor Torheit nicht. Die Sachsenklinik ist durch die Zahlungsverweigerung mehrerer Krankenkassen wieder in eine finanzielle Schieflage geraten. Sarah Marquardt gibt die Order aus, dass der Gutachter des ''Medizinischen Dienstes der Krankenkassen'', Dr. Sitzler, auf alle Fälle für die Klinik gewonnen werden muss. Als klar wird, dass sich Sitzler in Kathrin verliebt hat, fordern Sarah - und unterschwellig auch die Kollegen - dass sich Kathrin intensiv um ihn ''kümmert''. Doch das geht gründlich schief. Dr. med. Harald Sitzler: Heinz Rudolf Kunze August Piehl: Otto Mellies Ina Piehl: Adelheid Kleineidam Susa Müller: Nina Gnädig Notarzt Schäfer: Lutz Schäfer Prof. Dr. Gernot Simoni: Dieter Bellmann Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann Pia Heilmann: Hendrikje Fitz Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt Oberschwester Ingrid Rischke: Jutta Kammann Charlotte Gauss: Ursula Karusseit Otto Stein: Rolf Becker Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch Dr. Elena Eichhorn: Cheryl Shepard Barbara Grigoleit: Uta Schorn Schwester Yvonne: Maren Gilzer Schwester Arzu: Arzu Bazman Sebastian Maier: Steve Wrzesniowski.

Dieter Bellmann ("Prof. Simoni") - Thomas Rühmann ("Dr. Roland Heilmann") - Hendrikje Fitz ("Pia Heilmann") - Heinz Rudolf Kunze ("Dr. med. Harald Sitzler") - Andrea Kathrin Loewig ("Dr. Globisch") - Bernhard Bettermann ("Dr. Martin Stein") - Otto Mellies ("Dr. August Piel") - Arzu Bazman ("Schwester Arzu") - Rolf Becker ("Otto Stein") - Maren Gilzer ("Schwester Yvonne")
Info-Sendung
11:45
45min
Aufgetischt
Das Piestingtal Gourmetreportage, Österreich 2018

Eingebettet in die Hügellandschaft der Wiener Alpen, zwischen Rohr im Gebirge und der Hohen Wand, liegt das Piestingtal. ''Aufgetischt'' geht dort auf eine Entdeckungsreise für Genießer. In Ferdinand Raimunds Wohnort Gutenstein inszeniert Regisseurin Veronika Glatzner im Rahmen der Raimundspiele gutenstein den ''Verschwender''. Mit Honig süßt Konditormeister Robert Strasser seine Torten und Lebkuchen, seine Bienen bevölkern das gesamte Tal. Eine weitere kulinarische Oase findet sich in Miesenbach bei Markus Kuchner. In seinem ''Gasthaus Apfelbauer'' kredenzt er traditionelle österreichische Gerichte, die er weiterentwickelt und verfeinert hat.Autorin Jaqueline Gillespie kreiert ihre Figuren und Geschichten aus Bausteinen und Schnipseln, die ihr die Gegend schenkt. Sie webt Erlebtes und genau recherchierte Elemente regionaler Begebenheiten in das fiktionale Gewand ihrer Kriminalromane.Seit Hunderten von Jahren spielt die Pecherei im Piestingtal eine große Rolle, weil sich dort die harzreichen Schwarzföhren besonders wohl fühlen. Bernhard Kaiser hat von Vater und Großvater gelernt, wie man das Pech aus den Bäumen zapft, und er pflegt den Beruf des Pechers bis heute. Vor der Erfindung synthetischer Ersatzstoffe war Baumharz unverzichtbare Basis für Industrieprodukte wie Dichtmittel, Lacke und Leime. Der Bedarf im 21. Jahrhundert ist verglichen damit minimal, aber noch groß genug, um sich und einige Kollegen hauptberuflich zu beschäftigen.Auch Barbara Tansil widmet sich dem Bewahren und Entwickeln alter Handwerkstechniken. Sie spinnt, webt und färbt Wollmischungen aus Schaf, Alpaka und Seide in ihrer Werkstatt unweit der Myrafälle. Die Leidenschaft für Faser, Faden und Farbe bewegt sie schon lange - seit sie im Alter von 14 ihr erstes Spinnrad bekommen hat. Das Reisemagazin nimmt den Zuschauer mit auf eine Rundreise zu den schönsten Regionen Österreichs, wie z.B. dem Südburgenland. Einen Tag lang werden ortsansässige Köche, Künstler und regionale Originale während ihres Tagesablaufs beobachtet, vom Sonnenaufgang bis tief in die Nacht.

Serie
11:55
45min
In aller Freundschaft
Klärungsbedarf Staffel 15: Episode 18 Arztserie, Deutschland 2013 Regie: Matias Luther - Mathias Luther Autor: Thomas Frydetzki Musik: Paul Vincent Gunia - Oliver Gunia Kamera: Frank Buschner - Michael Ferdinand

Axel Neubauer ist seit Monaten krankgeschrieben. Nach einem Unfall werden die Schmerzen in seinem Knie, deren Ursache bisher nicht gefunden werden konnte, einfach nicht besser. Nun ist Axel wieder gestürzt, doch auch Dr. Roland Heilmann kann keine Diagnose stellen. Er zieht seine Frau, die Physiotherapeutin der Sachsenklinik, Pia Heilmann zurate. Auch eine Untersuchung durch sie ergibt nichts Neues. Bei einem Besuch von Axels bestem Freund Ralf, mit dem er eine Landschaftsbaufirma betreibt, wird klar, dass diese kurz vor der Pleite steht. Axel hat versucht, dies mit ''kreativer Buchführung'' zu verhindern. Nach und nach kommt Roland der Verdacht, dass Axel Neubauer simuliert, um sich aus der Situation zu stehlen. Doch die Konfrontation mit Rolands Verdacht und der Umstand, dass er Ralf seine Verfehlungen beichten muss, sind für Axel zu viel - er erleidet einen Schlaganfall. Dr. Martin Stein soll einen Vortrag in den USA halten. Da er auch amerikanische Verwandtschaft hat, sollen Elena Eichhorn, deren Tochter Sophie und Martins Tochter Marie mitkommen. Verschuldet durch Marie, die vergessen hat, ein wichtiges Projekt im Fach Chemie abzuliefern, verläuft das Ganze leider anders als geplant. Martin ist stinksauer, aber Elena behält einen kühlen Kopf. Er soll voraus reisen, um seinen Vortrag zu halten. Elena will mit Marie das Projekt erstellen und dann am nächsten Tag nachkommen. Doch Marie honoriert Elenas Engagement nicht, im Gegenteil, sie stellt sich auf die Hinterbeine und gibt Elena zu verstehen, dass sie nicht ihre Mutter ist - somit habe sie sich auch nicht als diese aufzuspielen. Als dann am nächsten Tag am Flughafen klar wird, dass Elena als Nicht-Erziehungsberechtigte gar nicht mit Marie ausreisen darf, sieht Marie ihren Vorwurf amtlich bestätigt.

Andrea Kathrin Loewig ("Dr. Kathrin Globisch") - Jutta Kammann ("Ingrid Rischke") - Uta Schorn - Hendrikje Fitz ("Pia Heilmann") - Alexa Maria Surholt - Roy Peter Link ("Dr. Niklas Ahrend") - Thomas Koch ("Dr. Philipp Brentano") - Arzu Bazman ("Arzu Ritter") - Rolf Becker ("Otto Stein") - Ursula Karusseit ("Charlotte Gauss")
Serie
12:40
50min
Tierärztin Dr. Mertens
Vater und Sohn Staffel 3: Episode 5 Tierarztserie, Deutschland 2009 Regie: Mathias Luther Autor: Scarlett Kleint Musik: Rainer Oleak Kamera: Christoph Krauß

Zufällig findet Susanne eine Sammlung ungeöffneter und an Christoph gerichteter Briefe. Einige von ihnen sind älter als zehn Jahre und stammen zu Susannes grösstem Erstaunen von Christophs in Magdeburg lebendem Vater Matthias Lentz. Bislang war Susanne eigentlich davon ausgegangen, dass Christophs Eltern nicht mehr leben. Heimlich macht sie sich auf die Suche nach Christophs Vater und findet einen alten Mann, der sich nichts sehnlicher wünscht, als Zugang zu seinem Sohn zu finden. Susanne setzt alles daran, dass sich Vater und Sohn insbesondere im Hinblick auf die bevorstehende Hochzeit aussöhnen. Doch Christoph stellt sich stur. Nur Enkelin Rebecca scheint Gefallen an ihrem neuen Grossvater zu finden. Eigentlich hatte Susanne Mertens mit ihrem Ehemann Klaus verabredet, dass sie wieder als Tierärztin arbeiten wird, sobald der Sohn eingeschult ist. Als Zootierarzt Dr. Vogel ihre eine Assistentenstelle anbietet, erkennt sie, dass sie von ihrem Mann wenig Unterstützung erhält. Dann tritt der Vater einer Schulfreundin ihres Sohnes in ihr Leben.

Elisabeth Lanz ("Dr. Susanne Mertens") - Sven Martinek ("Dr. Christoph Lentz") - Michael Lesch ("Dr. Reinhard Fährmann") - Ursela Monn ("Charlotte Baumgart") - Gunter Schoß ("Prof. Georg Baumgart") - Ludwig Zimmeck ("Jonas Mertens") - Thorsten Wolf ("Conrad Weidner") - Jenny Elvers Elbertzhagen ("Nicole Sommer") - Hans-Peter Korff ("Dr. Matthias Lentz") - Claudine Wilde ("Viola Lentz")
Serie
12:25
45min
In aller Freundschaft
Die Beziehungsfalle Staffel 20: Episode 21 Arztserie, Deutschland 2017 Regie: Heidi Kranz Autor: Thomas Steinke Musik: Jörg Magnus Pfeil - Siggi Müller Kamera: Florian Licht - Daniel Blaum

Hendrik Hoffmann verletzt sich auf einer Großbaustelle die Wirbelsäule und wird in die Sachsenklinik eingeliefert. Er ist der Freund von Franzi Wilde, dem Kindermädchen der Brentanos. Philipp übernimmt die Behandlung. Die Verletzung ist so schwer, dass eine schwierige und risikoreiche Operation nötig ist. Eine Querschnittslähmung als Folge kann nicht ausgeschlossen werden. Die Entscheidung für oder gegen diesen Eingriff will Hendrik auf Franzi abwälzen. Franzi ist mit dieser Verantwortung total überfordert. Dr. Martin Steins Freundin Sophia Müller akzeptiert es nicht, dass sich Martins Freund Dr. Roland Heilmann immer mehr in seine Arbeit vergräbt. Mit einem charmanten ''Überfall'' bringt sie ihn dazu, mit ihr und Martin etwas zu unternehmen. Allerdings lädt sie auch Dr. Maria Weber dazu ein. Zwischen ihr und Martin herrscht derzeit ein angespanntes Verhältnis.

Susan Hoecke ("Sophia Müller") - Maja Lehrer ("Franzi Wilde") - Oliver Bender ("Hendrik Hoffmann") - Thomas Rühmann ("Dr. Roland Heilmann") - Andrea Kathrin Loewig ("Dr. Kathrin Globisch") - Bernhard Bettermann ("Dr. Martin Stein") - Alexa Maria Surholt ("Sarah Marquardt") - Thomas Koch ("Dr. Philipp Brentano") - Arzu Bazman ("Arzu Ritter") - Udo Schenk ("Dr. Rolf Kaminski")
Serie
11:30
45min
Zoom - Der weiße Delfin
(Zoum Le Dauphin Blanc) Einsatz für die Haie / Das versunkene Schiff / Mantas in Gefahr / Allein auf der Insel Animationsserie, Frankreich 2015 Regie: Stéphane Bérnasconi Autor: Hervé Nadler - Pierre Olivier Musik: Matthieu Gonet

Einsatz für die Haie: Kleine, normalerweise völlig harmlose Haie attackieren plötzlich Timeti beim Surfen! Die Dorfbewohner sind entsetzt und wollen die Haie vor ihrer Küste loswerden. Yann und sein Onkel Patrick haben nur wenig Zeit, um die Ursache der unerwarteten Aggression der Haie herauszufinden, denn die Dorfbewohner planen schon eine gezielte Jagd auf die Tiere. Yann und Onkel Patrick wird eine kurze Frist für ihre Suche gewährt. Das versunkene Schiff: Yann entdeckt bei einem Tauchgang die lang verschollene Galleone des berühmten Captain Cook. Er will sie genauer untersuchen, aber sein Onkel Patrick verbietet es ihm. So taucht Yann heimlich mit Jack hinunter zu dem Wrack. Aber die beiden sind nicht die einzigen, die den Spuren des legendären Schiffs folgen. Auch die Ganoven Van Krook, Biff und Rico suchen die Galleone, auf der sie wertvolle Schätze vermuten. Mantas in Gefahr: Yann ist mit Zoom wieder einmal beim Kite-Surfen, als er einen verwundeten Mantarochen findet. Die beiden bringen ihn zu Onkel Patrick, der das Tier sofort medizinisch versorgt. Yann will herausfinden, wer den Mantarochen verwundet hat, um zu verhindern, dass noch mehr Tiere verletzt werden. Glücklicherweise kann er sich wie immer auf seinen Freund Zoom verlassen, der ihn bei dieser nicht ungefährlichen Mission unterstützt. Allein auf der Insel: Das ganze Dorf ist stolz auf Yann, denn er hat seine Bewährungsprobe erfolgreich bestanden. Zwei Wochen lang musste er allein auf sich gestellt auf einer einsamen Insel überleben. Yanns kleine Schwester Marina ist neidisch auf Yann und beschließt, es ihm heimlich nachzumachen. Mit einem kleinen Boot rudert sie zu einer winzigen Insel. Schnell findet sie heraus, dass es nicht so einfach ist, in Robinson Crusoes Fußstapfen zu treten. Drei Teenager verwandeln sich innerhalb weniger Sekunden in Meerjungfrauen, wenn sie mit Wasser in Berührung kommen. Die reiche und farbenfrohe Unterwasserwelt bietet dabei einen eigenen Kosmos, in dem Cleo, Rikki und Emma als Meerjungfrauen mit den Meeresbewohnern kommunizieren können und Teil einer eigenen Gemeinschaft sind.

Serie
12:15
75min
Wendy
Falscher Verdacht / Dreharbeiten auf Rosenborg / Lampenfieber Animationsserie, England, Deutschland, Frankreich 2013 Regie: Alan Simpson Autor: Jill Brett - Deborah Jarvis - Myra Freid - Anita Kapila - Karen Moonah Moonah - Pamela Pinch - Nicole Demerse

Falscher Verdacht: Wendy und Christian reiten ein Rennen im Wald. Fast stoßen sie mit Wendys Oma Herta, die gerade Vögel fotografiert, zusammen. Herta stürzt vor Schreck, Sultan wirft Christian ab und verschwindet im Wald. Zum Glück ist niemand verletzt, und Sultan hat seinen Weg alleine nach Rosenborg gefunden. Doch dann taucht Herr Gerber mit seiner Tochter Karoline auf und behauptet, Sultan habe das Kind über den Haufen gerannt und dabei verletzt. Herr Gerber, der selbst als Kind schlechte Erfahrung mit Pferden gemacht hat, will, dass Sultan so schnell wie möglich weg kommt und keinen Kontakt mehr mit Menschen hat. Christian ist sauer auf Wendy, weil er meint, sie hätte ihn zum Wettrennen überredet und sei an allem Schuld. Er sieht keine Chance, Sultan behalten zu können und gibt ihn gedanklich schon auf. Doch Wendy glaubt nicht an die Geschichte und macht sich auf, Sultans Unschuld zu beweisen. Dreharbeiten auf Rosenborg: Die Regisseurin Dora DeMarco will auf Rosenborg einen Werbefilm drehen und sucht das passende Mädchen dafür. Wendy hat kein Interesse und findet die ganze Aufregung eher störend. Vanessa ist besonders scharf auf die Rolle und bekommt sie auch, da sie als einzige schauspielerisches Talent beweist. Doch als klar wird, dass sie mit dem Pferd über Hindernisse springen muss, hat Vanessa ein Problem: Sie kann das nicht. Vanessa bittet Wendy eindringlich, ihr schnell Unterricht im Springen zu geben. Während die beiden in der Halle üben, sieht Dora zufällig Vanessas missglückten Springversuch und Wendys perfekte Sprünge. Da überredet sie Wendy, die Rolle zu übernehmen. Aber bei den Dreharbeiten kommt dann doch wieder alles ganz anders als gedacht ... Lampenfieber: Tanja hat Probleme mit ihrem Pferd Ruby. Nach einer Beinverletzung verweigert Ruby das Springen, und Tanja ist zunehmend frustriert. Obwohl Wendy ihr gut zuredet und Reitunterricht gibt, will Tanja schließlich nichts mehr mit Ruby zu tun haben. Wendy ist ganz hilflos und traurig, dass es ihr - trotz des großen Einsatzes -nicht gelungen ist, Tanja und Rubys Problem zu lösen. Erst als sie sich mit Bianca über deren Lampenfieber vor dem großen Theaterauftritt unterhält, hat sie eine Idee, was zwischen Tanja und Ruby schiefgelaufen sein könnte: Wie bei Bianca könnte es mit Angst und Unsicherheit zu tun haben! Die 15-jährige Wendy Thorsteeg wohnt mit ihren Eltern, der Adoptivschwester Sina und ihrer Oma Herta auf dem eigenen Gestüt Rosenborg. Rosenborg ist Treffpunkt für Wendys Freunde, die natürlich alle genauso begeistert vom Reiten sind wie sie selbst. Dabei geht es immer um Freundschaft mit allem was dazu gehört: zusammen Spaß haben, sich helfen und trösten, aber auch sich streiten und wieder vertragen.

Serie
11:15
55min
Hustle - Unehrlich währt am längsten
(Hustle) Die königliche Fälschung Staffel 3: Episode 5 Krimiserie, England 2006 Regie: S. J. Clarkson Autor: Bharat Nalluri Musik: Magnus Fiennes

3. Staffel, Episode 5: Um die zwei skrupellose Journalisten aufs Glatteis zu führen, präsentiert das Team ihnen eine Exklusivstory um die Royals, die so versponnen und abwegig ist, dass sie fast schon wieder wahr sein könnte. Die actiongeladene britische BBC-Serie dreht sich um eine Bande ehrenwerter Ganoven, die mit spektakulären Tricks und Betrügereien die Verbrecher der Londoner Unterwelt an der Nase herumführen und um beträchtliche Geld- und Sachwerte erleichtern. Mit Charme, Witz und ohne jegliche Gewalt gelingt es den fünf Trickbetrügern um Anführer Michael „Mickey Bricks“ Stone (Adrian Lester), ihre Opfer reinzulegen und auch die Zuschauer immer wieder zu verblüffen. Interessantes und ungewöhnliches Stilmittel der Serie ist, dass in bestimmten Schlüsselszenen das Bild eingefroren wird, um den Protagonisten Zeit zu geben, den gerade gezeigten Trick oder Bluff für die Zuschauer zu erklären.

Adrian Lester ("Michael 'Mickey Bricks' Stone") - Robert Vaughn ("Albert Stroller") - Robert Glenister ("Ash Morgan") - Jaime Murray ("Stacie Monroe") - Marc Warren ("Danny Blue") - Rob Jarvis ("Eddie") - Lara Cazalet ("Emily Shaw") - Kenneth Cranham ("Francis Owen") - Roderic Culver ("Ford") - Glen Davies ("House Owner")
Serie
12:10
55min
Hustle - Unehrlich währt am längsten
(Hustle) Der Geist Staffel 3: Episode 6 Krimiserie, England 2006 Regie: S. J. Clarkson Autor: Tony Jordan - Bharat Nalluri Musik: Magnus Fiennes

3. Staffel, Episode 6: Polizei-Inspektor York zwingt das Team dazu, ihm den Einbrecherkönig Adam Rice ans Messer zu liefern. Mickey und Co. schmeckt dies gar nicht, doch York will Albert erst freilassen, wenn Rice dingfest gemacht wurde. Nach einigem Suchen schaffen sie es tatsächlich, Rice aufzutreiben...und planen mit ihm den nächsten Coup... Die actiongeladene britische BBC-Serie dreht sich um eine Bande ehrenwerter Ganoven, die mit spektakulären Tricks und Betrügereien die Verbrecher der Londoner Unterwelt an der Nase herumführen und um beträchtliche Geld- und Sachwerte erleichtern. Mit Charme, Witz und ohne jegliche Gewalt gelingt es den fünf Trickbetrügern um Anführer Michael „Mickey Bricks“ Stone (Adrian Lester), ihre Opfer reinzulegen und auch die Zuschauer immer wieder zu verblüffen. Interessantes und ungewöhnliches Stilmittel der Serie ist, dass in bestimmten Schlüsselszenen das Bild eingefroren wird, um den Protagonisten Zeit zu geben, den gerade gezeigten Trick oder Bluff für die Zuschauer zu erklären.

Robert Vaughn ("Albert Stroller") - Robert Glenister ("Ash Morgan") - Jaime Murray ("Stacie Monroe") - Marc Warren ("Danny Blue") - Adrian Lester ("Mickey Stone") - John Arthur ("Sergeant Eric Milverton") - Helen Coker ("DI Deborah Eastman") - Gary Cross ("Guard") - Charles Daish ("DCI Neil Cooper") - Richard Dillane ("Graham Poole")