Was kommt am 17.12.2022 im TV-Programm?

Sport

10:20

75min
Ski-Weltcup


Serie

10:20

45min
Notruf Hafenkante
Notruf Hafenkante

Dem jungen Straßenmusiker Jan Zöller wird auf dem Beatles-Platz beinahe die Gitarre gestohlen. Bei der Verteidigung seines Instruments verletzt er sich, und der Täter kann entkommen. Franzi und Hans nehmen sich der Gitarre an. Noch während sie Zeugen befragen, versucht der Täter ein zweites Mal, sie zu stehlen - aus dem Polizeiwagen heraus. Wieso geht er ein so hohes Risiko ein? Es muss sich wohl um ein besonderes Instrument handeln. Zurück auf dem Revier begutachtet Berger die Gitarre und fühlt sich sogleich in alte Zeiten zurückversetzt: Genau so eine Gitarre hatte er in den 60er-Jahren einst hier in Hamburg gesehen - gespielt von John Lennon im ''Starclub''. Könnte es sich etwa tatsächlich um ein Originalinstrument des Beatles-Gitarristen handeln? Berger schaltet seinen alten Freund Johnny ein, der als Direktor des Beatles-Museums Experte in Sachen ''Fab Four'' ist. Doch der warnt vor frühzeitiger Freude: Es gebe viele sehr gute Replikate der Lennon-Gitarre auf dem Markt. Doch was ist dann das Geheimnis der Gitarre? Was macht sie so wertvoll, dass jemand sie zweimal an einem Tag zu stehlen versucht? Diese Mischung aus Polizei- und Arztserie erzählt vom Arbeitsalltag des 21. Hamburger Polizeikommissariats und des mit diesem eng kooperierenden fiktiven Elbkrankenhauses.


Serie

10:55

50min
Familie Dr. Kleist
Familie Dr. Kleist

Christian fühlt sich nicht gut. Aber typisch Arzt und typisch Mann will er es nicht wahrhaben und widmet sich trotz Schmerzen seinen Patienten. In dem Fall den zerstrittenen Brüdern Thorsten und Olaf. Thorsten bricht sich ein Bein. Der komplizierte Bruch muss im Krankenhaus gerichtet werden. Daraufhin tritt bei Thorsten eine Thrombose auf. Als sein Bruder mit einer Lungenentzündung ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert wird, müssen sich beide Brüder ihrem unterdrückten Zorn stellen. Als Christian kurz vor einem Blinddarmdurchbruch selbst eine Not-OP benötigt, übernimmt Tanja in der Praxis seine Patienten. Das restliche Team der Praxis steht fest hinter ihr. Parallel bekommt sie es mit einem schwierigen gynäkologischen Fall zu tun. Simone will unbedingt eine Abtreibung. Sie wirkt auf Tanja unglücklich und verzweifelt. Tanja verweist sie an eine entsprechende Beratungsstelle, denn als Gynäkologin darf sie in diesem Fall keine Beratung durchführen. Natürlich kümmert sich Tanja weiterhin medizinisch um Simone. Je weiter Simone sich ihrer Ärztin öffnet, umso komplizierter wird der Fall. Simone ist seit Jahren Mitglied einer Sekte, sie hat bereits ein Kind und möchte kein zweites in dieser fanatischen Gemeinschaft bekommen. Mit Tanjas Hilfe versucht sie, die Sekte zu verlassen und ihre Kinder zu retten. Doch ein Ausstieg ist mehr als schwierig. Dr. Christian Kleist arbeitet als Internist in einem Berliner Krankenhaus. Gemeinsam mit seiner Frau Susanne träumt er davon, eine Gemeinschaftspraxis zu eröffnen. Kurz bevor es soweit ist, kommt Susanne bei einem Autounfall ums Leben. Schwer getroffen nimmt Kleist die Einladung seines Onkels Johannes an, als Arzt in Eisenach zu arbeiten, und lernt dort die Schuldirektorin Marlene Holstein kennen.


Serie

10:45

25min
King of Queens
King of Queens

Der übergewichtige Kurierfahrer Doug lebt mit seiner attraktiven und ehrgeizigen Frau Carrie im New Yorker Stadtbezirk Queens. Carries kauziger Vater Arthur wohnt bei ihnen im Souterrain, seitdem sein Haus abgebrannt ist: Nach einem furiosen Auftritt in einem Karaokeclub bekommt Doug Fanpost per Email. Doch weil er so sehr mit seinem einen Fan angibt, sperrt Carrie einfach ohne sein Wissen seinen Email-Account. Als Doug seinen Account wieder entsperrt, bekommt er nur noch Drohungen zu lesen ... Kurierfahrer Doug Heffernan aus dem New Yorker Stadtteil Queens ist ein zufriedener Mensch - wenn da nicht seine ehrgeizige Frau Carrie wäre, die ihn immer wieder piesackt, er solle mehr Ambitionen zeigen. Als zu allem Unglück noch sein wunderlicher Schwiegervater Arthur bei den beiden einzieht, ist es mit dem Frieden vorbei.


Serie

10:45

60min
Unsere kleine Farm
Unsere kleine Farm

Bei Harriet und Nels Oleson, den Nachbarn der Familie Ingalls, scheint der Haussegen gründlich schief zu hängen. Der Ehemann ist nach einem heftigen Streit ausgezogen und wohnt jetzt im Hotel. Charles und Caroline bieten dem Paar ihre Hilfe an, doch im Moment sieht alles danach aus, dass Harriet ihren Nels endgültig verlassen und mit den Kindern in eine andere Stadt ziehen will. Können die Bewohner von Walnut Grove hier jetzt überhaupt noch etwas ausrichten? Um 1870 in Walnut Grove, einem kleinen Städtchen im Norden Amerikas: Die Ingalls bewirtschaften eine kleine Farm, die die Familie mal recht, mal schlecht ernährt. Doch auch wenn es wirtschaftlich nicht so gut läuft, die Ingalls lassen sich davon nicht unterkriegen. Auch nicht durch Rückschläge im Privatleben, denn sie wissen: Solange die Familie zusammenhält, kann nichts wirklich schiefgehen.


Serie

10:55

29min
The Kids Are Alright
The Kids Are Alright

Mike und Peggy Cleary sind konservativ, streng gläubig und eigentlich ein ziemlich durchschnittliches Ehepaar in Los Angeles Anfang der 70er. Wären da nicht ihre acht Söhne, die die immer bemühten aber häufig überforderten Eltern tagein, tagaus vor neue Herausforderungen stellen.


Serie

10:10

55min
Criminal Intent - Verbrechen im Visier
Criminal Intent - Verbrechen im Visier

Alexandra Eames und ihr Partner Robert Goren sind einem mutmaßlichen Mörder auf den Fersen. Ex-Pokerspieler Josh Snow, der Verdächtige, soll im Auftrag des dubiosen Barbesitzers und Geldverleihers Lou Cardinale dessen Schulden eingetrieben und dabei aus Versehen einen der ''Kunden'' getötet haben. Die beiden Detectives von der Major Case Squad konzentrieren sich bei ihrer Arbeit vor allem auf den schmierigen Cardinale und dessen krumme Geschäfte... Das Major Case Squad besteht aus den intelligentesten und fähigsten Ermittlern New Yorks. Der scharfsinnigste von allen ist Detective Robert Goren (Vincent D’Onofrio), der mit brillanter Kombinationsgabe und unbeirrbarem Instinkt die cleversten Verbrecher der Stadt zur Strecke bringt. Unterstützt wird er von seiner abgeklärten Partnerin Detective Alexandra Eames (Kathryn Erbe). Das Besondere an der Serie ist, dass sie eine zusätzliche Ebene einführt, in der die Geschehnisse auch aus der Sicht der Kriminellen erzählt werden. Dadurch wird den Zuschauern ein tiefer Blick in die Psyche der Täter gewährt, sie erfahren die Beweggründe, die zu den Verbrechen führen und können diese besser nachvollziehen.


Film

10:25

110min
Ratchet & Clank

Der junge Mechaniker Ratchet ist auf dem Planeten Veldin gestrandet und träumt von intergalaktischen Reisen, die ihn zum Helden machen. Für diesen Zweck versucht er sich ein Raumschiff zu bauen und trifft eines Tages den Roboter Clank, wessen Shuttle abgestürzt ist. Clank erzählt Ratchet, dass seine Heimatgalaxie von dem Alien Drek zerstört werden soll. Und die beiden ungleichen Freunde sich begeben sich auf die Mission das Universum zu retten.


Film

10:35

80min
Hexe Lilli: Die Reise nach Mandolan
Hexe Lilli: Die Reise nach Mandolan

Der herrschsüchtige Guliman greift nach der Macht in Mandolan, doch er scheitert immer wieder an einem Zauberbann. Die Hexe Lilli und der Drache Hektor sollen ihn unterstützen, zum König aufzusteigen. Doch dann erkennen sie, dass seine Motive alles andere als edel sind.


Info-Sendung

10:45

45min
Erbe Österreich
Erbe Österreich

Die dreiteilige Reihe erzählt das letzte Jahrhundert der habsburgischen Herrschaft aus der Sicht der Hoflieferanten - jener Geschäftsleute, die exklusiven Zugang zum Hof genossen. Mit dem Ende der Monarchie verlor ihr Status seine Bedeutung. Der exklusive Zugang zum Wiener Hof war plötzlich ein Emblem von gestern. Das spürten Geschäftsleute wie der Hofjuwelier Köchert, der Hofzuckerbäcker Demel und der Glashersteller Lobmeyer.


Film

10:30

90min
Alle Kinder brauchen Liebe
Alle Kinder brauchen Liebe

Die engagierte Waisenhausleiterin Anna Stolberg bereitet gerade mit ihren Schützlingen das Weihnachtsfest vor, als sie plötzlich eine Hiobsbotschaft erhält. Der Mietvertrag für das Waisenhaus, ein renovierungsbedürftiges Jagdschlösschen, wurde gekündigt. Die Zwangsräumung droht. Gemeinsam mit ihrer resoluten Haushälterin und dem gutmütigen Hausmeister unternimmt Anna alles, um das Haus zu retten. Doch weder der skrupellose Makler Wolfgang Merkel noch die örtlichen Honoratioren haben ein offenes Ohr für ihre Sorgen. Die Kinder verkaufen bereits ihre letzten Habseligkeiten auf dem Weihnachtsmarkt, um zu helfen, als Anna eine Intrige aufdeckt: Ihr Stellvertreter, der cholerische Jürgen Hertweck, hat sich mit dem Makler Merkel verbündet und will in dem anstelle des Waisenhauses geplanten Seniorenheim Karriere machen. Karsten Wichniarz gelang mit ''Alle Kinder brauchen Liebe'' ein einfühlsamer und humorvoller Familienfilm.


Info-Sendung

11:00

45min
Eine Welt aus Wäldern
Eine Welt aus Wäldern

Pont Alexandre III. in Paris am frühen Morgen: Die Natur erobert die Seineufer zurück. In den Wäldern fallen reihenweise Bäume den Steinäxten zum Opfer. Die Wildtiere erleben die Ankunft merkwürdiger Wesen - Rinder, Ziegen, Schafe, Schweine - im Schlepptau der ersten Landwirte, die das Land roden und pflügen, Getreide säen und ihr Vieh weiden lassen. Neue Menschen aus dem Orient eignen sich das Land an und domestizieren die Tiere. Jäger und Sammler verschwinden, an ihre Stelle treten die ersten bäuerlichen Gemeinschaften. Viehzucht und Rodung drängen den Wald zurück, der ländliche Raum entsteht. Bison, Elch, Wildpferd und Schwarzstorch sterben aus oder werden an die Ränder des europäischen Kontinents gedrängt. Andere Arten wie Bären, Wölfe und Luchse versuchen sich eine Zeit lang anzupassen und ziehen sich dann in die Höhenlagen zurück: Berge und Flüsse sind nun die letzten wilden Landschaften. Andere Tiere, darunter Wildschweine, Hirsche und Füchse, werden zu nachtaktiven Einzelgängern. Nach der Französischen Revolution erreicht das Vorkommen wilder Arten seinen historischen Tiefstand, fast das gesamte Land ist bewirtschaftet. Der Wolf wird in Frankreich zum Volksfeind Nummer eins erklärt und im 19. Jahrhundert, der Blütezeit der Pferde, ausgerottet. Das Leben von Pferden und Hunden ist eng an das des Menschen gekoppelt: Sie begleiten ihn bei der Arbeit, beim Spiel und sogar im mörderischen Wahnsinn des Ersten Weltkriegs. Der Mensch unterwirft die Natur einem immer rascheren Wandel. Kaum sind die Wälder endlosen Feldern gewichen, kehrt er dem Land schon wieder den Rücken und zieht in die neu entstandenen Städte. Im 20. Jahrhundert gestaltet der Mensch selbst Flüsse und Bergregionen um, der ländliche Raum verändert sich radikal. Derweil breitet sich die Natur still und leise in den Großstädten aus. Die Schleiereule fliegt auf ihren nächtlichen Streifzügen über die Dächer von Paris wie einst über hohe Baumwipfel. In vom Menschen verlassenen Gegenden breiten sich neue Wälder aus, und mit ihnen lange vergessene Tierarten: Adler und Geier, Hirsche, Steinböcke, Bären, Luchse, selbst einzelne Wölfe. Sie beweisen, dass wilde Arten überleben und zurückkehren, wenn der Mensch ihnen Zeit und Raum dafür lässt.


Info-Sendung

11:00

30min
Hallo Niedersachsen
Hallo Niedersachsen

In dem Magazin wird vom aktuellen Geschehen in Niedersachsen berichtet. Im Mittelpunkt stehen dabei die Menschen und was sie bewegt. Häufig sind es politische oder gesellschaftsrelevante Themen.


Show

10:50

100min
Kölner Treff
Kölner Treff

Im Kölner Treff zu Gast bei Bettina Böttinger sind unter anderem Moderatorin Nazan Eckes, Sängerin Kerstin Ott, Schauspielerin Nina Kunzendorf und Musiker Marius Müller-Westernhagen.


Kindersendung

10:45

60min
Tigerenten Club
Tigerenten Club

Zwei Schulklassen treten jeweils als Tigerenten- und Fröscheteam in Spielen gegeneinander an. Die Gewinnerklasse erhält Sachpreise. Gemeinsam mit Herzenssache, einer Kinderhilfsaktion von SWR und SR, suchen die Teilnehmer ein Projekt aus, das sie gerne unterstützen möchten, um bedürftigen Kindern zu helfen. Außerdem sind immer prominente Gäste in der Sendung.


Film

10:25

90min
Die weiße Schlange
Die weiße Schlange

Der junge Bauernsohn Endres führt durch die Grimmsche Geschichte um Aufstieg und Fall, Macht und Liebe, in deren Mittelpunkt eine geheimnisvolle weiße Schlange steht. Es ist ein dunkles Geheimnis, das der ebenso weise wie gefürchtete König verbirgt. Ist er tatsächlich in der Lage, die Sprache der Tiere zu verstehen? Endres, sein neuer Diener, kommt ihm mit Hilfe der Prinzessin Schritt für Schritt auf die Spur. Bauernjunge Endres möchte vom Leben mehr haben als trockenes Brot und immerwährende Armut. Die Umstände sind glücklich, und so findet er bei Hof eine Anstellung als Leibdiener des Königs Konrad. Schnell jedoch merkt Endres, dass sein Herr vor aller Welt ein Geheimnis verbirgt. Die goldene Schüssel, die er ihm täglich serviert, enthält eine weiße Schlange, deren Verzehr befähigt, die Tiere zu verstehen. Skrupellos nutzt Konrad zum eigenen Vorteil aus, was Maus, Hund oder Adler ihm arglos zutragen. Wissen ist Macht, und so vermag es Konrad beispielsweise, das Wetter zu prophezeien und sich damit von seinen Untertanen eitel als weiser König feiern zu lassen. Erfährt er dagegen von einer unentdeckten Silberader, so zögert er keinen Augenblick, den rechtmäßigen Eigentümer des Landes in den Kerker zu werfen. Schritt für Schritt erschließt sich Endres das streng gehütete Geheimnis, und mehr und mehr wächst ihm in der Prinzessin Leonora eine geliebte Vertraute und Mitwisserin zu. Als Endres fälschlich beschuldigt wird, den Ring der Königin gestohlen zu haben und mit dem Tode bedroht wird, setzt er alles auf eine Karte. Er isst den Rest der weißen Schlange, versteht so seinerseits die Tiersprache und findet auf diese Weise den Ring: Eine Ente hatte ihn verschluckt. Am Königshof bleiben kann er nunmehr aber nicht. Auf der Flucht vor dem König, dessen Macht ohne Schlangenmahlzeit äußerst gefährdet ist, entdeckt Endres das Geheimnis einer zweiten weißen Schlange und gewinnt, in Gemeinschaft mit der von ihrem Vater und dessen Schergen Arnold längst restlos enttäuschten Königstochter, Kraft und Größe, Konrad endgültig von dessen Thron zu stoßen. Das Drehbuch von Max Honert und die Regie von Stefan Bühling erzählen eine Reise des Helden zu sich selbst sowie die Reise zweier Liebender zueinander, Liebende, die ursprünglich alles andere als füreinander geschaffen scheinen.


Serie

10:55

50min
Menschen, Tiere & Doktoren

Im Zoo Braunschweig soll heute der Waschbären-Nachwuchs geimpft werden. Zudem müssen zwei männliche Bärchen kastriert werden. Dazu müssen Tierpflegerin Monique Rose-Aster und Tierärztin Claudia Kaiser die flinken Tiere zunächst einfangen. Tierärzte aus ganz Deutschland öffnen ihre Pforten und lass sich von Kamerateams bei ihrer Arbeit begleiten. Die Sendung besucht Tierärzte, die im Tierpark große Wildtiere behandeln, den Heimtierarzt in der familiären Praxis oder begleitet Landtierärzte bei der Versorgung von Rindern, Pferden und Schweinen.


Show

11:00

90min
premiumshopping.tv

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.


Sport

10:15

90min
Ski alpin: Weltcup St. Moritz


Serie

10:55

30min
Big City Greens
Big City Greens

Cousine Jilly / Glorias Café Staffel 2: Episode 60 Animationsserie, USA 2021 Regie: Anna O''Brian - Jonathon Wallach Autor: Kristen Gish - Faryn Pearl - Carson Montgomery - Raj Brueggemann - Ariel Vracin-Harrell Musik: Joachim Horsley

(a) Tilly erweckt ihr Alter Ego ''Cousine Jilly'' wieder zum Leben, das sie als Kind erfunden hat, um Cricket zu unterhalten. (b) Gloria eröffnet im damaligen Big-Coffee-Gebäude ein illegales Café. Das Landei Cricket zieht mit seiner Schwester Tilly, Vater Bill und der grantelnden Großmutter in die große Stadt, was unweigerlich zu einem Kulturschock führt. Doch Crickets Optimismus und unerschütterliche Naivität lassen ihn schnell die Herzen seiner neuen Nachbarn erobern und helfen ihn aus manch misslicher Lage, die das neue Umfeld für die Neuankömmlinge bereit hält.


Film

09:30

95min
Der Hofrat Geiger
Der Hofrat Geiger

Hofrat Franz Geiger, ein pensionierter Staatsbeamter, lebt zurückgezogen mit seinem Diener Ferdinand in einer Villa im Wiener Nobelbezirk Hietzing. Er bearbeitet trotz Pensionierung Amtsakten.Bisweilen bringt ihm Ferdinand ''Fälle'' aus dem Ministerium zur Erledigung mit, um Geiger über dessen Einsamkeit hinwegzuhelfen. Als Geiger den Antrag von Marianne Mühlhuber bearbeitet, die eine 17-jährige Tochter hat, wird er stutzig.Die Tochter seiner einstigen Urlaubsbekanntschaft könnte von ihm sein. Der Hofrat macht sich auf den Weg in die Wachau, um Marianne Mühlhuber wiederzusehen. Als seine ehemalige Geliebte Geigers Identität erfährt, ist sie wenig begeistert von seiner Anwesenheit.''Der Hofrat Geiger'' ist ein österreichischer Spielfilm aus dem Jahr 1947 mit Paul Hörbiger, Hans Moser und Maria Andergast.