Was kommt heute im Fernsehprogramm?

Folgesendung
Serie
07:10
50min
Rote Rosen
Telenovela, Deutschland 2019 Regie: Anke Röder Autor: Annick Klug Kamera: Rainer Nolte

Frank lässt sich nicht auf Yvonnes Erpressung ein und berichtet der entsetzten Hilli davon. Beide sind geschockt, als Leonie den Diebstahl der Tasche einräumt. Cornelius rät Hilli, Yvonne die geforderte Summe zu zahlen. Hilli ist dagegen und es kommt zum Streit, bei dem Cornelius ihr vorwirft, Mitschuld zu haben, dass ihre Tochter so egoistisch ist. Merle wird von einer arroganten Kundin genervt und merkt schließlich, dass diese Kundin die von Thomas gelobte Elternsprecherin Frau Welling ist. Und dann stellt sie auch noch fest, dass die Welling ihre Konkurrentin bei einem spannenden Projekt ist. Anne will Neues ausprobieren und bittet Ben um Boxunterricht, wird dabei aber von den eigenen Aggressionen überrollt. Aufgewühlt bricht sie ab. Cem will sich Gregor gegenüber beweisen, indem er sich Zugang zum Wirtschaftsforum verschafft. Dazu braucht er einen Smoking und eine Idee, an der Security vorbei zu kommen. Ausgerechnet Vivien soll ihm helfen! Deutsche Telenovela mit Liebesgeschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel ''Drei Könige'', das Gut Flickenschild von Gunter Flickenschild und das Rosenhaus von Petra Jansen. Die verliebt sich in ihren Jugendfreund Nick, nachdem ihr Mann sie betrogen hat.

Julia Dahmen ("Yvonne") - Axel Buchholz ("Frank") - Anna Mennicken ("Vivien") - Jelena Mitschke ("Britta") - Hakim-Michael Meziani ("Ben") - Brigitte Antonius ("Johanna") - Gerry Hungbauer ("Thomas") - Varol Sahin ("Cem") - Daniel Axt ("Dominik") - Hermann Toelcke ("Gunter")
Info-Sendung
06:30
40min
Unser Kosmos: Die Reise geht weiter
(Cosmos: A Spacetime Odyssey) Die Schwestern der Sonne Staffel 1: Episode 8 Wissenschaftsdoku, USA 2014 Regie: Brannon Braga - Ann Druyan - Bill Pope Autor: Carl Sagan - Steven Soter Musik: Alan Silvestri

Diese Folge widmet sich den Arbeiten von Annie Jump Cannon und Cecilia Payne-Gaposchkin. Die beiden Wissenschaftlerinnen stellten althergebrachte Annahmen infrage und machten bahnbrechende Entdeckungen: Unter Cannons Leitung katalogisierte eine Gruppe von Forscherinnen zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Sterne nach den Spektrallinien. Zwei Jahrzehnte später schloss sich ihr die junge Britin Cecilia Payne-Gaposchkin an. Gemeinsam fanden sie heraus, aus welchem Material Sterne bestehen. Weiter werden die verschiedenen Lebenszyklen der Sterne vorgestellt, bevor das Fantasie-Raumschiff den Planeten eines Sterns besucht, der einen Kugelsternhaufen umkreist. Neuauflage der 13-teiligen Dokumentarserie „Cosmo“ von 1980, in der der inzwischen verstorbene Astronom Carl Sagan die Zuschauer mit auf eine audiovisuell beeindruckende Reise durch unser Universum nahm. In 13 neuen Folgen werden wieder atemberaubende Weltall-Aufnahmen mit wissenswerten Fakten verbunden und mit modernen Film- und Erzähltechniken präsentiert. In die Fußstapfen des 1996 verstorbenen Moderators Carl Sagan tritt der weltweit renommierte Astrophysiker Neil deGrasse Tyson.

Neil deGrasse Tyson ("Himself - Host") - Kirsten Dunst ("Cecilia Payne") - Peggy Jo Jacobs ("Margaret Harwood") - Marlee Matlin ("Annie Jump Cannon")
Serie
06:25
50min
Rote Rosen
Telenovela, Deutschland 2019 Regie: Anke Röder Autor: Annick Klug Kamera: Rainer Nolte

Frank lässt sich nicht auf Yvonnes Erpressung ein und berichtet der entsetzten Hilli davon. Beide sind geschockt, als Leonie den Diebstahl der Tasche einräumt. Cornelius rät Hilli, Yvonne die geforderte Summe zu zahlen. Hilli ist dagegen und es kommt zum Streit, bei dem Cornelius ihr vorwirft, Mitschuld zu haben, dass ihre Tochter so egoistisch ist. Merle wird von einer arroganten Kundin genervt und merkt schließlich, dass diese Kundin die von Thomas gelobte Elternsprecherin Frau Welling ist. Und dann stellt sie auch noch fest, dass die Welling ihre Konkurrentin bei einem spannenden Projekt ist. Anne will Neues ausprobieren und bittet Ben um Boxunterricht, wird dabei aber von den eigenen Aggressionen überrollt. Aufgewühlt bricht sie ab. Cem will sich Gregor gegenüber beweisen, indem er sich Zugang zum Wirtschaftsforum verschafft. Dazu braucht er einen Smoking und eine Idee, an der Security vorbei zu kommen. Ausgerechnet Vivien soll ihm helfen! Deutsche Telenovela mit Liebesgeschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel ''Drei Könige'', das Gut Flickenschild von Gunter Flickenschild und das Rosenhaus von Petra Jansen. Die verliebt sich in ihren Jugendfreund Nick, nachdem ihr Mann sie betrogen hat.

Julia Dahmen ("Yvonne") - Axel Buchholz ("Frank") - Anna Mennicken ("Vivien") - Jelena Mitschke ("Britta") - Hakim-Michael Meziani ("Ben") - Brigitte Antonius ("Johanna") - Gerry Hungbauer ("Thomas") - Varol Sahin ("Cem") - Daniel Axt ("Dominik") - Hermann Toelcke ("Gunter")
Info-Sendung
06:40
30min
made in Südwest
Power aus der Sojabohne - Firma Taifun in Freiburg Unternehmerporträt, Deutschland 2018

Das erfolgreiche Freiburger Unternehmen ''Taifun'' produziert ausschließlich Tofu. Die Firma ist einer der größten Hersteller von Bio-Tofu in Europa, einer Masse aus vermahlten Sojabohnen. Der Markt der vegetarischen und veganen Lebensmittel ist in Bewegung. Die Zeiten, in denen Feinschmeckerinnen und Feinschmecker das Sojaprodukt Tofu als geschmacklosen, essbaren Radiergummi bezeichneten, sind vorbei. Taifun produziert mehr als 100 Tonnen Tofu pro Woche, der in Deutschland und ins europäische Ausland verkauft wird. Neben den langjährigen ökologisch bewussten Stammkunden wächst eine junge Generation kritischer Konsumentinnen und Konsumenten heran. Foodblogger und Youtube-Köche propagieren die fleischlose, pflanzliche Ernährung auf allen Kanälen. ''Nur Bio allein funktioniert auf Dauer nicht, nur guter Geschmack allein funktioniert auch nicht - beides muss stimmen'', sagt Taifun-Geschäftsführerin Elisabeth Huber. Anspruch der Firma ist, hochwertig zu produzieren. Das Unternehmen engagiert sich für gentechnikfreie Erzeugung der Sojabohnen. Agrarfachleute der Firma unterstützen Landwirtinnen und Landwirte beim Anbau der etwas launischen Pflanze - mit Erfolg. Taifuns Tofu-Sojabohnen werden inzwischen ausschließlich in Deutschland, Frankreich und Österreich rein biologisch angebaut. Wissenschaftlich unterstützt erforscht die Firma außerdem im hauseigenen Technikum neue Sojasorten. Vor 30 Jahren beginnt die Geschichte der ungewöhnlichen Firma. Sie hat sich von Importen aus Übersee unabhängig gemacht und in Europa ein Netz von Biobäuerinnen und Biobauern aufgebaut, die für sie Sojabohnen anpflanzen. Vertriebsleiter Jesús Bastante lebt seit mehr als 20 Jahren in Südbaden. Der gebürtige Spanier reist von einer Messe zur anderen, denn der Markt für vegane Lebensmittel wächst. Auch die Rohwaren, darunter Basilikum, Pfeffer, Curry und Kümmel, werden auf Herkunft und Geschmack kontrolliert. Ein Sensorik-Team probiert sich durch allerlei Gewürze und Zutaten, denn der Freiburger Tofu wird in 40 Geschmacksrichtungen veredelt. Dass die Firma nicht nur ein ungewöhnliches Lebensmittel, sondern auch eine ungewöhnliche Arbeitskultur pflegt, wird am Ende des Jahres spürbar. Dann tragen die Vertragslandwirte einen kleinen Teil ihrer Ernte durchs firmeneigene Labyrinth - eine Zeremonie, mit der die Tofuproduzenten die Arbeit ihrer Landwirtinnen und Landwirte wertschätzen. Die 30-minütige Wirtschaftsreihe ''made in Südwest'' stellt wirtschaftliche Spitzenleistungen sowie herausragende wissenschaftliche Leistungen aus Baden-Württemberg im SWR Fernsehen vor.

Serie
07:20
25min
Der kleine Drache Kokosnuss
(Coconut the Little Dragon) Der Glücksstein / Sicher ist sicher Staffel 1: Episode 18 Animationsserie, Deutschland Regie: Elena Miroglio - Hubert Weiland Autor: Verena Bird - Emma Collins - Richard Brookes - Jonathan Evans - Jimmy Hibbert - Anna Knigge - Mark Slater

Der Glücksstein: Kokosnuss, Oskar und Matilda finden am Strand einen interessanten Stein. Offensichtlich bringt er Glück, wenn man ihn anfasst. Das spricht sich schnell herum und jeder möchte den Stein haben. Chef hält das Ganze für Unfug. Doch auch er hat den Stein berührt und danach beim Kartenspiel erstaunlich viel Glück gehabt. Kokosnuss versucht den Stein vor Dieben zu schützen, doch am nächsten Morgen ist er verschwunden. Eine Spur führt ins Fressdrachendorf... Sicher ist sicher: Kokosnuss hat ein neues Spiel erfunden: Kokosball! Wie Baseball, aber mit einer Kokosnuss. Das ist viel zu gefährlich, findet Magnus, der immer auf Sicherheit bedacht ist. Sogar Opa Jörgen hat viel Spaß an dem neuen Spiel, doch Magnus lässt nur Spiele mit Sicherheitsgarantie zu. Die sind allerdings stinklangweilig, wie sich schnell zeigt. Kokosnuss und seine Freunde müssen zu einer List greifen, um die Spaßbremse Magnus auszutricksen. Die Dracheninsel ist ein Kosmos für sich und Heimat der unterschiedlichsten Drachenarten: Feuerdrachen, Felldrachen, Seedrachen, Fressdrachen, Höhlendrachen, Erddrachen ... manche davon riesig, manche winzig klein. Es ist nicht leicht sich unter all den Drachen zu behaupten, besonders wenn man sehr klein ist – so wie der kleine Drache Kokosnuss!

Serie
07:30
50min
19-2
Abgesägt Staffel 3: Episode 1 Krimiserie, Kanada 2016 Regie: Louis Choquette Autor: Bruce M. Smith Musik: Nicolas Maranda Kamera: Tobie Marier-Robitaille

Das Team wartet auf weitere Befunde im Fall Sergeant Houl - der Verlust des Sergeants hat ein großes Loch im Team hinterlassen. Als ein schrecklicher Unfall passiert, müssen alle an einem Strang ziehen. Von Detective Claude Dupuis bekommt Isabelle den Tipp, dass jemand an ihrer Position interessiert ist - Gendrons Deputy will Isabelle absägen. Der erfahrene Cop Nick Barron (Adrian Holmes) und der gerade erst aus einem ländlichen Gebiet in die Großstadt gezogene Ben Chartier (Jared Keeso) fahren im 19. Polizeirevier der kanadischen Metropole Montreal zusammen Streife. Barrons letzter Partner wurde im Dienst angeschossen und tödlich verletzt. Daher war der Cop zuletzt längere Zeit beurlaubt und kehrt nun mit Schuldgefühlen und Wut in den Dienst zurück. Chartier hingegen wird gerne von den Kollegen als „Landei“ verspottet und seine zehnjährige Erfahrung als Cop zählt den Großstadtkollegen nichts.

Adrian Holmes ("Nick Barron") - Jared Keeso ("Ben Chartier") - Benz Antoine ("Tyler Joseph") - Dan Petronijevic ("J.M. Brouillard") - Mylène Dinh-Robic ("Beatrice Hamelin") - Conrad Pla ("Sergeant Julien Houle") - Bruce Ramsay ("Commander Gendron") - Maxim Roy ("Isabelle Latendresse") - Laurence Leboeuf ("Audrey Pouliot") - Alexander De Jordy ("Richard Dulac")