Was kommt am 25.08.2019 im TV-Programm?

Folgesendung
Serie
06:00
10min
Meine Freundin Conni
(Conni) Conni spielt Fußball Staffel 1: Episode 22 Zeichentrickserie, Deutschland 2012 Regie: Harald SchröDer - Henning Windelband Autor: Nana Meyer

Mit Papa und Onkel Günther im Garten zu bolzen macht Spaß, aber richtig dribbeln und kicken zu können, wäre besser. Deshalb bitten Conni und Anna Günther, sie beim Kinderfußball anzumelden. Fußballtrainer Malzi freut sich über die Neuzugänge. Mit Begeisterung und Ausdauer trainieren die Freundinnen. Sie fiebern ihrem ersten Turnier entgegen. Doch ausgerechnet dann gießt es in Strömen. War alles Training umsonst, oder findet das Spiel doch noch statt? Die auf den gleichnamigen Kinderbüchern des Carlsen-Verlags basierende Zeichentrickserie handelt von dem kleinen Mädchen Conni, das mit seiner Mutter Annette, Vater Jürgen, dem kleinen Brüderchen Jakob und Kater Mau in einer kleinen Stadt wohnt und von den jungen Zuschauern bei seinen ganz alltäglichen Abenteuern begleitet wird. Die Zuschauer sind zum Beispiel dabei, wenn Conni umzieht, wenn sie Backen, Radfahren und Schwimmen lernt oder zum ersten Mal in ein Flugzeug steigt. Sie feiern mit Conni Geburtstag, begleiten sie beim Zahnarztbesuch und beim Zelten und lernen, was man beachten muss, wenn man sich eine Katze anschafft. Im Gegensatz zu vielen anderen Animationsserien orientieren sich Connis Erlebnisse ganz unspektakulär an der realen Lebenswelt normaler kleiner Kinder und machen die Titelheldin zu einer idealen Identifikationsfigur., die ihren Fans auf unterhaltsame Art und Weise sinnvolles Wissen vermittelt. (Text: KiKA)

Musiksendung
05:25
65min
Potzmusig
live vom ESAF in Zug Musikshow, Schweiz 2019 Moderation: Nicolas Senn Gäste: Rhoneflitzer - Vollgas - Kapelle Arflina - Frauenjodelchor Bumbach - Geschwister Monney - Dorfspatzen Oberägeri - Matthias Sempach - Nik Hartmann - Res Schmid - Gebrüder Marti - René Wicky

Vom ESAF in Zug Ob Volksmusiker, Jodlerinnen oder Blasmusikanten - bei ''Potzmusig'' ist für alle etwas mit dabei. So begrüsst Moderator Nicolas Senn am Samstag, 24. August, ab 18.10 Uhr unter anderen den Berner Schwyzerörgeli-Virtuosen Res Schmid, der mit den Gebrüdern Marti auftritt, sowie den in der Region bestens verankerten Akkordeonisten René Wicky. Das ''Ländlertrio Studhalter-Pfister'' sowie das ''Ländlerquartett Blatter-Roth'' lassen die Herzen aller Akkordeon-Fans höherschlagen. Für Stimmung sorgen werden zudem die ''Rhoneflitzer'' aus dem Wallis sowie das ''Schwyzerörgeli-Trio ''Vollgas''''. Aus dem Bündnerland reist die ''Kapelle Arflina an'' und auch Fans von Jodel-Gesang kommen auf ihre Kosten: Mit dem ''Frauenjodelchor Bumbach'' und dem ''Jodelduett Geschwister Monney'' gibt es Frauen-Power als Kontrast zu den Bösen im Sägemehl. Und auch die Blasmusiker und Lokalmatadoren ''Dorfspatzen Oberägeri'' zeigen bei ''Potzmusig'' ihr Können. Neben vielen Volksmusikern, Jodlerinnen und Blasmusikanten holt sich Nicolas Senn mit Matthias Sempach zudem einen Schwingerkönig und SRF-Experten ins Chalet. Und auch der in Zug heimische Wandervogel Nik Hartmann ist mit von der Partie - und gibt bei ''Potzmusig'' seine Premiere als Schwyzerörgeler. Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Zug ist der Höhepunkt der Schwingsaison 2019. SRF berichtet in TV, Radio und Online umfassend über den Traditionsanlass.

Info
06:10
45min
Art Stories - Monumente mit Seele
(Art Stories - L''âme des monuments) Theater der Welt Kunstmagazin, Frankreich 2018 Regie: Philipp Mayrhofer Autor: Clément Cogitore - Nadja Dumouchel

Das Theater, wie es heute im Westen bekannt ist, entstand in Griechenland zur selben Zeit wie die Demokratie. Die Bürger strömten in die Freilufttheater in Athen und Delphi und wirkten sogar selbst in den Stücken mit. Im Mittelalter hatte das Theater keinen festen, eigenen Ort mehr. Erst Shakespeare, die Galionsfigur der englischen Renaissance, gab dem Theater in Europa seine Bedeutung zurück. Sein Globe Theatre in London erfreute sich bei allen sozialen Schichten größter Beliebtheit. Richard Wagner wollte im späten 19. Jahrhundert die Bühnenkunst revolutionieren und erbaute ein Opernhaus, um seine Vision von einer ''totalen Kunst'' wahr zu machen. Das Theater der alten Griechen war eine echte Denkfabrik: Das intensive Mitwirken der Bürger diente als grundlegender Baustein der Demokratie. Shakespeares Globe Theatre in London veranschaulicht den hierarchischen Aufbau der Renaissancegesellschaft; die gezeigten Stücke spotteten der Moralvorstellungen jener Tage, indem sie geschickt mit den allgemein anerkannten Regeln der Darstellung spielten. Die Bauweise von Wagners Opernhaus enthüllt den revolutionären Geist seines Schöpfers. Das Festspielhaus, einst in Wagners Streben nach einem Gesamtkunstwerk entstanden, fasziniert und polarisiert heute gleichermaßen. Vom Theater aus Stein bis zum visionären Opernhaus - jede Architektur reflektiert die großen Themen ihrer Epoche, und auf den Bühnen der Welt ließ sich die menschliche Seele noch immer am besten erforschen.

Serie
06:10
35min
My Life Me - Mein Leben und ich
(My Life Me) Zurück in die Steinzeit / Die Kostümparty / Verraten und verkauft Staffel 1: Episode 36 Animationsserie, Kanada, Frankreich 2009 Regie: JC Little - Nicolas Blard Autor: H. Foss - J. Morio - T. Bowman - B. Deniger - P. Paré - MJ Milne - G. Lewis Musik: Terry Tompkins - Steve D''Angelo für The Eggplant - Sky Sweetnam - Jordan J-Man Francis

Zurück in die Steinzeit: Liam macht mit seinem Handy ein unvorteilhaftes Foto vom Hausmeister. Als es sich rasend schnell in der Schule verbreitet, erlässt Rektorin Lemon ein allgemeines Verbot von allen elektronischen Geräten in der Schule und macht Liam zur Strafe zum Hilfshausmeister. Liam, der nun auch noch von allen Schülern gehasst wird, wendet sich hilfesuchend an Birch. Die hat auch prompt eine Idee wie man Rektorin Lemon mit den eigenen Waffen schlagen kann. Die Kostümparty: Birch, Liam, Sandra und Ricki wollen, als römische Götter verkleidet, auf eine Party gehen. Doch Birch hat Hausarrest. Rebellisch schleicht sie sich aus dem Haus. Auf dem Weg zur Party verliert Birch ihre Monatskarte und landet ohne einen Cent mitten in der Stadt. Nun muss sie mit Hilfe ihrer Freunde Geld auftreiben, um doch noch zu der Party zu kommen. Verraten und verkauft: Birch und Liams Manga-Comic soll in einem Magazin erscheinen. Als der Verlag noch einige Änderungen an ihrem Manga verlangt, lehnt Birch das Angebot ab. Von Sandra angestachelt, nimmt Liam das Angebot hinter Birchs Rücken trotzdem an. Die ist erst wütend, genießt dann aber den plötzlichen Ruhm, den die bevorstehende Veröffentlichung mit sich bringt. Doch dann erscheint der Comic-Strip. Die 13-jährigen Schüler Sandra, Birch, Ricki und Liam besuchen die gleiche Klasse der Cosmo Highschool. Hier ist der Unterricht anders organisiert und die Kinder werden in Gruppen, genannt Quats, eingeteilt. Die Teams fördern die Freundschaft und den Zusammenhalt, obwohl die Schüler auch sehr unterschiedlich sein können.

Serie
06:00
20min
Jake und die Nimmerland Piraten
(Captain Jake and the Never Land Pirates) Fang das Ticktack-Krokodil Staffel 3: Episode 16 Zeichentrickserie, USA 2014 Regie: Howy Parkins Autor: Kevin Campbell

Jeder kennt ''Peter Pan''. Diese Animationsserie basiert auf den Abenteuern des Jungen, der nicht erwachsen werden will. Im Mittelpunkt steht der kleine Pirat Jake, der auf einer Insel lebt, die ganz in der Nähe des berühmten Nimmerlands liegt. Er kriegt es immer wieder mit dem fiesen Kapitän Hook zu tun. Gott sei dank hat er seine treuen Freunde Cubby, Izzy und Skully an seiner Seite. Die Serie erzählt die Geschichte von Junior-Piratenanführer Jake und seinen Freunden Izzy und Cubby. Auf der Suche nach dem großen Schatz erleben sie spannende Abenteuer und müssen dabei die berüchtigten Disney Bösewichter Kapitän Hook und Mr. Smee aus dem Walt Disney Meisterwerk Peter Pan immer wieder neu überlisten. Auf ihrer musikalisch untermalten, interaktiven Schatzsuche heuert die junge Crew gemeinsam mit dem Papagei Skully auf dem Schiff Bucky an. Aber der böse Kapitän Hook lässt nichts unversucht, um den Goldschatz an sich zu reißen! Jake und seine Kameraden bitten deshalb die kleinen Zuschauer von Disney Junior um Hilfe. Teamarbeit ist gefragt, wenn Jake und die Zuschauer Wasserfälle herunterrutschen müssen, sich gegen störende Kletterpflanzen wehren oder mithilfe von Feenglanz durch die Lüfte fliegen, um den großen Schatz vor dem gierigen Kapitän Hook zu retten.