Was kommt am 13.12.2022 im TV-Programm?

Film

21:45

90min
Donna Leon: Verschwiegene Kanäle
Donna Leon: Verschwiegene Kanäle

Der Selbstmord eines Kadetten in der Militärakademie San Martino stellt Commissario Brunetti vor ein Rätsel. Fernando Moro, Vater des Selbstmörders und ein bekannter Politiker, schweigt ebenso wie die Mitschüler und Vorgesetzten. Eine Wende nimmt der Fall, als Brunettis Sohn Raffi, der ein Praktikum bei der Polizei macht, in die Ermittlungen eingreift. Raffi findet Zugang zu den verängstigten Kadetten, die sich vor ihrem sadistischen Mitschüler Filippi fürchten. Als sich herausstellt, dass Filippis Vater in dubiose Rüstungsgeschäfte verwickelt ist, die Fernando Moro aufklären sollte, schließt sich der Kreis. ''Verschwiegene Kanäle'' bietet die spannende Adaption eines Donna-Leon-Krimis mit Uwe Kockisch, Michael Degen, Udo Schenk, Julia Jäger, Karl Fischer und Annett Renneberg. Die angesehenen Familien Venedigs schicken ihre Söhne auf die Militärakademie San Martino. Der überraschende Selbstmord eines Kadetten dieser Eliteschule soll nach dem Willen von Vice-Questore Patta (Michael Degen), der selbst militärische Ambitionen hat, rasch zu den Akten gelegt werden. Doch Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) glaubt nicht an Selbstmord. Zu merkwürdig verhalten sich die streng gedrillten Mitschüler, die aus Angst vor dem zwielichtigen Comandante Toscano (Udo Schenk) alle etwas zu verschweigen scheinen. Auch der Vater des toten Jungen, der kritische Ex-Politiker Fernando Moro (Walter Kreye), ist trotz seines Kummers zu keiner Kooperation mit der Polizei bereit. Licht in den Fall kommt erst durch Brunettis Sohn Raffi (Patrick Diemling), der die Ermittlungen seines Vaters eigentlich nur als Praktikant begleitet. Doch Raffi spricht als Gleichaltriger die Sprache der Kadetten und findet heraus, dass sie vor ihrem sadistischen Mitschüler Enzo Filippi (Antonio Wannek) zittern. Dank Signorina Elettras (Annett Renneberg) speziellen Verbindungen weiß Brunetti bald, dass Enzos Vater Marcello Filippi (Alexander Held) an Rüstungsaufträgen verdiente, die ihm Toscano - damals noch Staatssekretär - zuschusterte. Als Parlamentarier sollte Fernando Moro den Skandal seinerzeit aufdecken. Aber nachdem seine Frau Isabella (Tatjana Blacher) nur mit knapper Not einen Mordanschlag überlebt hatte, stellte Moro verängstigt die Ermittlungen gegen Filippi ein. Filippis Sohn setzt die Fehde seines Vaters fort. In dieser Donna-Leon-Verfilmung lernt Commissario Brunetti das seltsame Innenleben einer Elite-Militärakademie kennen. Aus der Rolle des sympathischen Ermittlers, der die Pistole durch Verstand und Einfühlung ersetzt, ist Uwe Kockisch nicht mehr wegzudenken. Seine couragierte Ehefrau wird gespielt von Julia Jäger, Michael Degen als eitler Vorgesetzter Patta legt Brunetti wieder Steine in den Weg. Auf die Unterstützung von Karl Fischer als Sergente Vianello, Annett Renneberg als zauberhafte Signorina Elettra und Patrick Diemling als Raffi kann der Commissario sich auch diesmal verlassen. Nicht zu vergessen die Lagunenstadt Venedig, deren traumhafte Schauplätze Regisseur Sigi Rothemund und sein Kameramann Dragan Rogulj einmal mehr reizvoll zur Geltung bringen. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD-Mediathek verfügbar. Der Polizist Comissario Guido Brunetti löst gerne Kriminalfälle und überzeugt durch seine hohe Aufklärungsquote. Dennoch muss er sich gegen einen sturen Chef durchsetzen und ist von der Tatsache frustriert, dass fortlaufend Verbrechen verübt werden. Rückhalt erhält der leidenschaftliche Ermittler vor allem in seiner Familie.


Film

21:45

90min
Die verschwundene Familie: Teil 2
Die verschwundene Familie: Teil 2

Vier Jahre nach dem Mord an einer 14-jährigen Schülerin wird die Kleinstadt Nordholm erneut durch einen Schicksalsschlag erschüttert. Ein Familienvater wird tot am Strand gefunden, Frau und Tochter sind spurlos verschwunden - ohne eine Notiz zu hinterlassen, ohne die Katze zu versorgen. Niemand weiß, wo sie sind. Nur der jüngere Sohn der Familie taucht plötzlich in der verlassenen Wohnung auf. Simon Kessler von der Hamburger Mordkommission übernimmt die Ermittlungen. Für ihn deutet alles auf einen erweiterten Suizid hin. Seine Kollegin Hella Christensen, die mittlerweile in Kiel arbeitet, will daran nicht glauben. Sie kennt die Familie und ist sich absolut sicher, dass der Vater zu so einer Tat nicht imstande gewesen wäre. Aber je länger sie ermitteln, desto mehr häufen sich die Zweifel. Wie stand es um die Ehe des Opfers und seiner verschwundenen Ehefrau? Während Kessler den Jungen unter seine Fittiche nimmt und damit sein eigenes Familienleben aufarbeiten muss, führen alle Hinweise in die Gemeinschaft des Ortes. Für Kessler und Hella wird es ein Kampf gegen die Zeit. Überall begegnen ihnen Lügen und Geheimnisse. Doch sie geben die Hoffnung nicht auf, die beiden noch lebend und gleichzeitig den Mörder zu finden. Die kleine Gemeinde Nordholm wird von einem mysteriösen Fall erschüttert: Während die Leiche eines Vaters am Meer gefunden wird, fehlt von dessen Ehefrau und Tochter jede Spur. Im Haus der Familie finden sich keine Hinweise zu deren Verschwinden, allerdings wird der kleine Sohn in einer leerstehenden Wohnung entdeckt.


Film

23:00

75min
Polizeiruf 110: Big Band Time
Polizeiruf 110: Big Band Time

Mit dem Erfolgstitel ''Big Band Time'' verabschieden sich die Musiker einer Band von ihrem Publikum bis zum Beginn der nächsten Konzertsaison. Der Bandleader Martin, der Gitarrist Conrad und der Saxophonist Antonio gehen in ihren Ferien mit einem Urlauberschiff auf große Fahrt, um die Passagiere musikalisch zu unterhalten. Für einen der Musiker wird die Reise jedoch zu einer Fahrt in den Tod. Polizeiruf 110 ist eine deutschsprachige Krimireihe, die seit 1971 im DFF (1972–1990: Fernsehen der DDR) produziert wurde und nach Auflösung des DFF ab 1993 von verschiedenen ARD-Anstalten fortgeführt wird. Die Reihe zählt zu den beliebtesten Krimireihen und -serien. Der Polizeiruf 110 wurde am 27. Juni 1971 im Deutschen Fernsehfunk als Gegenstück zum westdeutschen Tatort zum ersten Mal gesendet und entwickelte sich schnell zum Publikumsliebling.


Info-Sendung

23:00

85min
2022 - SPIEGEL TV-Reporter:innen über ein Jahr im Krisenmodus


Serie

22:15

60min
NCIS: Los Angeles
NCIS: Los Angeles

Ein Ingenieur hat hat bei der Navy Baupläne entwendet, die der größten Geheimhaltung unterliegen. Die Vermutung liegt nahe, dass er die Pläne verkaufen will. Entsprechend fieberhaft suchen Deeks,Kensi, Roundtree und Kilbride nach dem Ingenieur. Doch der scheint wie vom Erdboden verschluckt zu sein... Die Agenten Callen und Hanna gehören zum harten Kern einer NCIS-Spezialeinheit, die in Los Angeles angesiedelt ist. Die kalifornischen Ermittler müssen ihrem aufreibenden Job allerdings überall auf der Welt nachgehen, denn sie konzentrieren sich vor allem auf geplante Terrorakte, Spionagefälle und andere mögliche Bedrohungen für die Sicherheit der USA. Das verlangt nach Undercovereinsätzen, die oft mit einer großen Gefahr für die Agenten verbunden sind.


Show

22:30

60min
Late Night Berlin - Musik-Spezial mit Arctic Monkeys

Klaas Heufer-Umlauf blickt auf die Ereignisse der letzten Woche zurück und kommentiert sie in seinem Monolog zu Beginn der Show gewohnt bissig. In der Folge lädt er sich ein oder zwei Gäste ein, mit denen er ebenso über die aktuelle Lage redet und das ein oder andere Spielchen spielt. Wie in einer Late Night Show gewohnt darf auch die Musik nicht zu kurz kommen und so präsentiert der gebürtige Oldenburger einen angesagten musikalischen Act. Heute gibt es ein Musik-Spezial mit Arctic Monkeys.


Serie

22:15

60min
Hot oder Schrott - Die Allestester
Hot oder Schrott - Die Allestester

''Gyroboard'' Fun & Extreme Skateboard ''Sauna Suit'' Trainings-Schwitzanzug ''Black Mask'' Beauty-Gesichtsmaske ''Frozen Beer Slushie Maker'' Schrei-Vase Auf dem Markt erscheinen jedes Jahr lustige Gadgets oder Neuheiten die den Alltag leichter machen sollen. Detlef und Nicole Steves nehmen verschiedenste Produkte unter die Lupe und entscheiden frei nach dem Motto - ist das nützlich oder kann das weg? Natürlich testen sie nicht alleine: Eine Studenten-WG, ein Opernsänger-Paar und ein Mehr-Generationen-Haushalt sind mit von der Partie. In „Hot oder Schrott – Die Allestester“ bekommen Detlef Steves („Ab ins Beet!“) und seine Frau Nicole Produktneuheiten aus der ganzen Welt ins Haus geliefert, die sie auf Herz, Nieren und Nutzwert prüfen sollen. Um die Tests objektiver zu machen, sind neben den Steves in jeder Folge noch vier weitere Familien unterschiedlichster Zusammensetzung eingebunden, die mit den teils nützlichen, teils skurrilen Produkten vom Fahrrad ohne Pedale über aufblasbare Whirlpools bis hin zum Fensterreinigungsroboter beliefert werden.r So gehören eine Drei-Generationen-Familie aus Berlin, ein schwules Paar aus Hammelburg, ein betagtes Opernsänger-Ehepaar aus Krefeld und eine vierköpfige Studenten-WG aus Köln zu den „Allestestern“, die am Ende ein Urteil über Sinn und Unsinn sowie das Preis-Leistungsverhältnis von Sauna-Gürteln und anderen Erfindungen fällen müssen.


Info-Sendung

22:15

120min
Armes Deutschland - Deine Kinder
Armes Deutschland - Deine Kinder

In Deutschland lebt jedes fünfte Kind in Armut. Die Dokumentationsreihe porträtiert Kinder, deren Leben von Verzicht geprägt ist. Sie können nicht wie ihre Altersgenossen ins Kino gehen oder sich modische Kleidung leisten - oft müssen sie zu Hause sogar mithelfen. In Deutschland lebt jedes fünfte Kind in Armut. Die Dokumentationsreihe porträtiert Kinder, deren Leben von Verzicht geprägt ist. Sie können nicht wie ihre Altersgenossen ins Kino gehen oder sich modische Kleidung leisten – oft müssen sie zu Hause sogar mithelfen.


Film

22:15

90min
Tatort: Zwischen den Ohren
Tatort: Zwischen den Ohren

Kommissar Frank Thiel freut sich auf einen spannenden Fußballabend, Prof. Karl-Friedrich Boerne feilt an seiner Dankesrede zur Verleihung des Wissenschaftspreises und Vater Thiel sucht beim Nachtangeln seine innere Mitte, als ein Fuß, der in einem Motorradstiefel steckt, für Aufregung sorgt. Prof. Boerne ist alarmiert: Hat er diesen Fuß mit einer äußerst seltenen Fehlbildung nicht schon einmal gesehen? Schnell wird aus der Vermutung Gewissheit: Seine ehemalige Klassenkameradin Susanne Clemens wurde offenbar das Opfer eines Verbrechens. Ihre Ermittlungen führen Thiel und Prof. Boerne zu dem Tennisklub, in dem Susanne zuletzt gearbeitet hat. Vielleicht ist es ja kein Zufall, dass hier gerade eingebrochen wurde. Für das junge Tennistalent Nadine Petri kommt die Aufregung zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt. Das große Tennisturnier in wenigen Tagen könnte ihr internationaler Durchbruch werden. Da dulden ihre ehrgeizigen Eltern Ilga und Walter Petri keine Störung des Trainingsplans. Doch davon lässt sich Thiel nicht beeindrucken. Die Spurensuche in Susannes Umfeld führt den Kommissar auch zu den ''Wotan Wolves'', einem berüchtigten Rockerclub mit Verbindungen zum organisierten Verbrechen. Unter dem Titel Tatort sind streng genommen Dutzende von Krimiserien vereint. Jede ARD-Anstalt produziert innerhalb der Tatort-Reihe 90 Minuten lange Filme mit eigenen Ermittlern, die in der Regel Mordfälle aufzuklären haben. Auch das Schweizer und das Österreichische Fernsehen schicken eigene Polizisten ins Rennen. Die Filme mit den verschiedenen Hauptdarstellern werden abwechselnd und in loser Folge sonntags um 20.15 Uhr gezeigt, wobei die Ermittler der größeren ARD-Anstalten wie WDR und NDR alle paar Wochen im Einsatz sind und die der kleinen Anstalten wie RB und SR manchmal jahrelang gar nicht auftreten. Zunächst liefen nur etwa elf Folgen im Jahr, Ende der 90er-Jahre waren es 30.


Info-Sendung

22:55

30min
Rebels
Rebels

Sie haben sich dem Kampf für eine gerechtere Welt verschrieben: Comedians, Musiker und Aktionskünstler wie Enissa Amani, Ton Steine Scherben, Disarstar und Philipp Ruch. Sie sind berühmt und nutzen ihre Stimme für ihren politischen Protest. Im Zweifel auch an den Grenzen der Legalität - persönlicher Aktivismus mit strafrechtlicher Konsequenz und einschneidenden Folgen im persönlichen Leben. Sie nutzen ihre Social-Media-Reichweite, klären auf und lenken die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die großen Themen unserer Zeit: Rassismus, Feminismus, Gentrifizierung, Armut. Sie tragen die Kunst in den öffentlichen Raum und bringen weltpolitische Geschehen auf die Straßen der Republik. Dafür nehmen sie jegliche Konsequenzen in Kauf - vom Shitstorm bis hin zu Morddrohungen. Was kann Kunst verändern? Und welchen Beitrag leisten Künstlerinnen und Künstler im politischen Prozess? In der dreiteiligen Reihe ''Rebels'' geht es um die Komikerin Enissa Amani und einen unerwarteten Haftantritt, um den politischen Protest von Ton Steine Scherben und den Rapper Disastar mit seinem starken Einsatz für Obdachlose, um den Aktionskünstler Philipp Ruch und seinen Kampf für den radikalen Humanismus. Sie alle verbindet eine Prise realistischer Größenwahn und der Wille, die Welt zu einer Besseren zu verändern. Denn: Wenn die Kunst keine Politik macht, wer dann?


Info-Sendung

22:45

45min
Der Wasmeier präsentiert Weihnachtsbräuche
Der Wasmeier präsentiert Weihnachtsbräuche

Markus Wasmeier stellt beliebte und geläufige, aber auch unbekannte Traditionen, Mythen, Symbole und Bräuche rund um das Weihnachtsfest vor. Auf der Suche nach deren Geschichte und Herkunft stößt er auf viele überraschende Geschichten. Auch in der Stube von Markus Wasmeiers Freiluftmuseum am Schliersee hält Weihnachten Einzug: Das beginnt mit dem Aufstellen des Christbaums, den er eigenhändig im Wald schlägt und mit dem Hornschlitten nach Hause zieht. Bis vor 200 Jahren hat kaum jemand gewusst, was ein Christbaum ist. Markus Wasmeier erfährt, welche Rolle Goethes ''Werther'' möglicherweise bei der Verbreitung dieses ursprünglich protestantischen weihnachtlichen Symbols hatte. Andere Bräuche, wie etwa das in Südbayern und Österreich verbreitete ''Fatschnkind'', haben einen praktischen Hintergrund: Bis zum 19. Jahrhundert war es in diesen Gegenden nämlich üblich, Säuglinge eng einzuwickeln, zu ''fatschen''. Das eingewickelte Jesuskind gehört daher in vielen traditionellen Haushalten fest zur weihnachtlichen Dekoration. Gemeinsam mit dem Münchner Pfarrer Rainer Maria Schießler spricht Markus Wasmeier über weitere weihnachtliche Traditionen, zu denen auch das Ausräuchern gehört. Auf der Fraueninsel im Chiemsee besucht er eine ganz besondere Weihnachtskrippe, die viele Jahre als verschollen galt. Bei den jedes Jahr heiß erhofften ''Weißen Weihnachten'' handelt es sich um einen Mythos, der vor allem durch die Weihnachtsgrüße deutscher Auswanderer genährt wurde: Sie schickten aus den USA Postkarten mit Abbildungen verschneiter Landschaften. Wie hoch in Bayern die Wahrscheinlichkeit ist, Weihnachten eine geschlossene Schneedecke zu haben, fragt Markus Wasmeier den Wetter-Experten der BR-Sendung ''Abendschau''.


Show

22:30

55min
Die Welt und ihr Eigentum
Die Welt und ihr Eigentum

In Artikel 17 der Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte wird das Eigentum als ''unverletzlich und heilig'' bezeichnet. Der Philosoph John Locke betrachtet Eigentum als ein natürliches Recht, für andere ist es eine Hervorbringung von Gesetzen. Es gibt keine allgemeingültige Definition von Eigentum, und in Europa versteht man darunter nicht unbedingt dasselbe wie in Afrika oder Asien. Eigentum hat eine Geschichte...


Serie

22:50

55min
Helsinki-Syndrom
Helsinki-Syndrom

Elias flieht durch die Tunnel des Versorgungssystems unbemerkt aus dem Verlagsgebäude. Als Einsatzleiter Hakkarainen begreift, dass Elias verschwunden ist, konzentriert er alle Anstrengungen darauf, ihn zu schnappen. Ermittler Kolehmainen kann Lauri im Schatzamt überwältigen und festnehmen. Es drängt sich der Verdacht auf, dass Elias und Lauri die Staatskasse beraubt haben. Mediator Jarmo Kiiski fragt sich, ob es Elias vielleicht nie wirklich um das erneute Aufrollen seines Falls ging. Elias entkommt aus der Stadt. Die Polizei verliert immer wieder seine Spur. Mit Hilfe von Freunden kann er sogar eine Straßensperre passieren und sich dann zu Fuß durch die Wälder absetzen. Die Verhöre von Lauri bringen keine Ergebnisse, weil Lauri nicht den ganzen Plan von Elias kennt. Elias hat die Staatskasse um 2,2 Milliarden Euro erleichtert. Nach und nach wird bekannt, dass Leidtragende der Bankenkrise mysteriöse Geldzahlungen erhalten. Hanna Raivio begleitet Ermittler Kolehmainen auf seiner Suche nach Elias ...


Serie

22:30

50min
Thirteen - Ein gestohlenes Leben
Thirteen - Ein gestohlenes Leben

Die 26-jährige Ivy Moxam hat ihr halbes Leben in der Gewalt eines Entführers verbracht. Als die Flucht gelingt, übernehmen Detective Inspector Carne und seine Partnerin Lisa Merchant die Jagd nach dem Unbekannten. Schon bald kommen dem Ermittlerduo jedoch Zweifel an den widersprüchlichen Aussagen von Ivy. Mit 13 Jahren wurde die Schülerin Ivy Moxam (Jodie Comer) entführt. Nach 13 Jahren, die sie in Gefangenschaft verbracht hatte, konnte die 26-jährige nun fliehen. Doch die Wiedereingliederung in ihre alte Umgebung fällt ihr schwer, und so sind die Polizisten, mit denen sie anfangs Kontakt hatte, bisweilen näher, als die eigenen Eltern. Das ändert sich, als ein weiteres Mädchen entführt wird und die Polizei erste Hinweise darauf findet, dass Ivy nicht die volle Wahrheit über die Zeit ihrer Gefangenschaft erzählt hat…


Info-Sendung

21:00

360min
Sendepause
Sendepause


Film

21:45

90min
Friesland: Fundsachen
Friesland: Fundsachen

Während die Leeraner Polizei mit einem unbekannten Toten am Strand konfrontiert wird, überrascht Yunus seinen Kumpel, Bestatter Wolfgang Habedank, mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee. Zur Finanzierung des neuen Geschäftsmodells bittet Yunus seine Schwester, Streifenpolizistin Süher Özlügül, um das nötige Startkapital. Süher ist wenig begeistert davon. Außerdem muss sie sich mit ihrem Kollegen Henk Cassens um den Leichenfund am Strand kümmern. Überraschenderweise lässt Kriminalhauptkommissar Jan Brockhorst den beiden Streifenpolizisten dieses Mal ungewohnt freie Hand bei den Ermittlungen. Denn was zunächst keiner ahnt: Die Polizeipräsidentin persönlich hat ihm eine Versetzung in Aussicht gestellt. Und diese Chance will Brockhorst sich nicht entgehen lassen. Apothekerin Insa Scherzinger ist gestresst von der alljährlichen Inventur. Da kommen ihr Süher und Henk gerade recht. Insa soll den Schuh des Opfers untersuchen, um mehr über die Identität des Toten herauszufinden. Und tatsächlich macht sie schon bald eine wichtige Entdeckung, welche die beiden Polizisten zu dem Entrümpelungsspezialisten Hilko Wetzlaff führt. Apotheken-Mitarbeiterin Melanie Harms soll sich derweil weiter um die Inventur kümmern. Und entgegen den Erwartungen zeigt Melanie sich sogar regelrecht begeistert von der reinigenden Wirkung ihrer neuen Aufgabe. Die beiden ostfriesischen Dorfpolizisten Jens Jensen und Süher Özlügül sind als Polizeioberkommissare auf Friesland tätig. Die beiden Partner könnten nicht unterschiedlicher sein. Jens ist ein bodenständiger, aber etwas begriffstutziger Phlegmatiker, dem bei seinem Dienst in der Heimat zwischen Radarkontrollen und Streitereien zwischen Kaninchenzüchtern eigentlich gar nichts fehlt...


Serie

22:05

65min
Bones - Die Knochenjägerin
Bones - Die Knochenjägerin

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.


Serie

22:45

105min
Bumann, der Restauranttester

Hotel Bären Staffel 14: Episode 5 Dokusoap, Schweiz 2019

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.


Info-Sendung

19:45

255min
Snooker: English Open
Snooker: English Open

Live-Übertragung der English Open im Snooker aus dem Brentwood Centre in Brentwood, am Nordoststrand von London, bei dem 131 Spieler an den Start gehen. Das Turnier gehört neben den Northern Ireland Open, Scottish Open und Welsh Open zur neuen Home Nations Series im Snooker. Sollte es einem Spieler gelingen, alle diese vier Turniere in einem Jahr zu gewinnen, erhält er einen Extrabonus in Höhe von einer Mio. Pfund. Für den Sieg hier erhält der Sieger einen Scheck über 80.000 Pfund.


Film

22:05

115min
Weihnachten mit Holly
Weihnachten mit Holly

Was ist nur mit Holly los? Die Sechsjährige ist verstummt, nachdem ihre Mutter starb. Ihr Onkel Mark kümmert sich rührend um die Kleine. Als man ihr in der Schule Tabletten gegen Depressionen verpassen will, beschließt Mark, mit Holly umzuziehen. Auf einer Insel vor der US-Westküste wollen sie neu anfangen. Als Holly die einfühlsame Spielzeughändlerin Maggie und ihren Hund kennenlernt, hofft Mark, dass Holly nun wieder zu sprechen beginnt.


Info-Sendung

22:35

35min
kreuz und quer

In Österreich altert man durchschnittlich früher und ist häufiger nicht mehr arbeitsfähig als in anderen Ländern. Ausgehend von diesem Befund stellt sich die Frage nach Alternativen. Dafür gibt es Antworten zum Beispiel in Dänemark - doch auch in Österreich gibt es ganz neue Ansätze. Ein Filmteam unternahm eine Reise zu Gesellschaften und Systemen, in denen Altern als Glück bereits heute gelebt wird.