Was kommt am 19.12.2022 im TV-Programm?

Film

01:45

115min
Heute bin ich Samba
Heute bin ich Samba

Samba (Omar Sy) lebt seit zehn Jahren in Frankreich und hat einen bescheidenen Traum: Der Einwanderer aus dem Senegal möchte sich vom Tellerwäscher zum Koch hocharbeiten. Bis dahin ist es zwar noch ein weiter Weg, dennoch geht er gerne zur Arbeit in einem Luxusrestaurant. Als Samba eines Tages zufällig in eine Ausweiskontrolle gerät, rückt sein Ziel plötzlich in weite Ferne, denn die Behörden entziehen ihm ohne ersichtlichen Grund seine Aufenthaltsgenehmigung. Er wird ein ''Illegaler''. Hilfe erhofft sich Samba von einem Sozialdienst, der solche Fälle berät. Dort betreut ihn Alice (Charlotte Gainsbourg), die gerade als Ehrenamtliche angefangen hat. Sie missachtet gleich den wichtigsten Rat ihrer erfahrenen Kollegin Manu (Izïa Higelin), Distanz zu wahren, und gibt Samba sogar ihre Telefonnummer. Seine melancholische Art findet die Karrierefrau, die nach einem Burn-out ihr Leben verändern will, anziehend. Dass der Senegalese jeden Tag weg sein kann, lässt sie nicht kalt. Auch Manu wirft ihre Prinzipien über Bord und fängt etwas mit dem Algerier Wilson (Tahar Rahim) an, der sich als Brasilianer ausgibt, um mehr Erfolg bei den Frauen zu haben. Mit seinem neuen Freund zieht Samba nun von Job zu Job. Dabei müssen die beiden ständig auf der Hut sein, denn jede Razzia kann zur Abschiebung führen. Die Tragikomödie ''Ziemlich beste Freunde'' von Eric Toledano und Olivier Nakache avancierte 2011 zum erfolgreichsten französischen Film aller Zeiten. In ''Heute bin ich Samba'' setzt das Regie-Duo drei Jahre später seine Zusammenarbeit mit César-Preisträger Omar Sy fort, der in der Rolle eines afrikanischen Einwanderers die Absurdität der Integrationspolitik durchlebt: Ausgerechnet jemand, der alles richtig macht, gerät unverschuldet in eine düstere Parallelwelt mit Arbeiterstrich und Behördenwillkür. Das Feel-Good-Movie zu einem ernsten Thema kam beim Publikum gut an. Allein in Frankreich sahen mehr als 2,5 Millionen Zuschauer den Film im Kino.


Film

00:35

90min
Inspector Barnaby: Ein Funke genügt
Inspector Barnaby: Ein Funke genügt

Für den Fall der vermissten Laura schleust Barnaby einen seiner Sergeanten in die Oblong-Sekte ein. Doch bald fliegt dessen Tarnung auf und mitten im Tumult geschieht ein Mord. Der Polizist Inspector Barnaby klärt Kriminalfälle in der Grafschaft Midsomer auf. Analytisch und mit Sachverstand geht er den Beweisen nach. Der Insprector und sein Team sind bekannt für ihre Aufklärungsquote. Zum Leid von Mrs. Barnaby lässt er keinen Fall ruhen, der noch nicht aufgeklärt ist.


Serie

01:50

60min
Snow Angels - Spuren im Schnee
Snow Angels - Spuren im Schnee

In Stockholm verschwindet in der Nacht zu Heiligabend der fünf Wochen alte Lucas. Jenni, die Mutter des Säuglings, weiß nach dem Aufwachen nicht, was passiert sein könnte. Sie nimmt schwere Schlafmittel und hatte einen Filmriss. Zunächst hofft Jenni, ihr Partner Salle könnte mit dem Baby unterwegs sein oder es zu ihrer Mutter gebracht haben. Zusammen mit ihrer Tochter macht sich Jenni auf die Suche.


Show

02:00

175min
Jauch gegen 2022


Film

01:10

90min
The Happening
The Happening

In den Vereinigten Staaten macht ein gruseliges Phänomen von sich reden: Gruppen von Menschen bringen sich um. Die Verunsicherung ist groß, denn die Ursache der Massenselbstmorde ist kaum zu klären. Unterdessen versucht ein Lehrer mit seiner Frau und einem Freund vor den erschreckenden Ereignissen zu fliehen...


Show

01:50

225min
Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt
Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt

- Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt ist eine deutsche Spielshow, die zum ersten Mal am 21. Juli 2012 auf dem Privatsender ProSieben ausgestrahlt wurde. Die Sendung ist ein Wettstreit zwischen Joachim Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, die zunächst in verschiedene Länder reisen und dort Aufgaben lösen müssen und danach im Studio eine weitere zum jeweiligen Land passende Aufgabe gestellt bekommen. Moderiert wird die Sendung von Jeannine Michaelsen.


Info-Sendung

01:25

50min
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

In jeder Folge werden außergewöhnliche Verbrechen vorgestellt und beleuchtet. Im Fokus steht die Arbeit der Rechtsmediziner, die einen wichtigen Beitrag zur Aufklärung von kriminellen Taten leisten. Die Fälle sind in den USA geschehen und werden hier nachvollzogen. Medical Detectives zeigt Berichte über spektakuläre, tatsächlich vorgefallene Kriminalfälle aus den USA. Erhalte faszinierende Einblicke, wie diese Fälle mit Hilfe der wissenschaftlichen Spurensuche und der forensischen Medizin gelöst wurden - auch wenn das Verbrechen schon Jahrzehnte zurück liegt. Neben Ballistikern und Medizinern finden sich auch Kollegen aus anderen Disziplinen am Tatort. Auch deutsche Experten melden sich zu Wort. Sie alle benutzen die ''Waffen der Wissenschaft'', um mysteriöse Mordfälle aufzudecken.


Film

00:30

125min
Das Vermächtnis der Tempelritter
Das Vermächtnis der Tempelritter

Bens große Leidenschaft gilt der Suche nach dem sagenumwobenen Vermögen eines geistlichen Ritterordens, von dem ihm schon sein Opa erzählt hat. Endlich findet er die entscheidenden Spuren, die zu einem weltbekannten Schriftstück führen. Mithilfe eines Kollegen und einer schönen Frau will Ben es rauben...


Musiksendung

02:00

75min
Rockpalast
Rockpalast

Seit mehr als 30 Jahren ist der ''Rockpalast'' Kult für deutsche Rockfans. Legendär sind die Festivals und die Rocknächte mit Stars wie The Who oder David Bowie. Regelmässig werden ausgewählte Konzerte sowie Dokumentationen und Porträts ausgestrahlt. Die Musikrichtung ist nebensächlich: Indie, Rock, Metal, HipHop oder Pop - was zählt ist die Qualität der Live Performances.


Info-Sendung

01:25

45min
Zu den Quellen des Essequibo
Zu den Quellen des Essequibo

Der Kaieteur-Wasserfall im Potaro, einem Nebenfluss des Essequibo, ist einer der größten Wasserfälle der Erde. Er ist dreimal höher als die Niagarafälle. In einer einzigen Stufe fällt er 226 Meter in die Tiefe, bevor er in mehreren Kaskaden weitere 30 Meter überwindet. Die Kombination aus Höhe und Wassermenge macht die Kaieteur-Wasserfälle so einzigartig. Jede Sekunde fließen mehr als 135 000 Liter Wasser über den Felsabbruch, zerstäuben Tausende Liter Wasser zu Nebel und Dunst, in dem sich das Sonnenlicht in allen Farben des Regenbogens bricht. Der feuchte Nebel schafft einen einmaligen Lebensraum mit baumhohen Bromelien, fleischfressenden Pflanzen und zahlreichen endemischen Tierarten, die also nur dort vorkommen. Der Essequibo ist mit rund 1000 Kilometern Länge einer der größten Flüsse Südamerikas. Die Reihe ''Zu den Quellen des Essequibo'' begleitet ein Expeditionsteam auf der Suche nach den Quellen des Flusses. Der Essequibo ist einer der größten Flüsse Südamerikas: rund 1.000 Kilometer lang, mit einem Einzugsgebiet, das bis nach Brasilien, Venezuela und Surinam reicht. Nach dem Amazonas und dem Orinoko bildet er das drittgrößte Flusssystem des amerikanischen Subkontinents – und er ist praktisch unbekannt. Entlang seiner Ufer erstreckt sich eines der größten ungestörten Regenwaldgebiete der Erde. Ein Hotspot der Evolution, in dem irgendwo die noch immer unerforschte Quelle des Essequibo liegt.


Show

01:25

45min
Heißmann + Rassau
Heißmann + Rassau

Sie sind die fränkische Antwort auf die amerikanischen ''Golden Girls''. Heißmann und Rassau: eine geniale Mischung zwischen Slapstick, Comedy und Volksschauspiel.


Musiksendung

00:10

120min
Der Widerspenstigen Zähmung
Der Widerspenstigen Zähmung

Vor 50 Jahren kreierte Choreograph John Cranko seine drei großen Ballette, die nicht nur das Stuttgarter Ballett über Nacht weltberühmt machten - Stichwort ''Stuttgarter Ballettwunder'' -, sondern auch Ballettgeschichte geschrieben haben. Sie inspirierten eine ganze Generation an Tänzerinnen und Tänzern und gehören noch heute zu den meistgespielten Balletten weltweit. Anlässlich des Jubiläums seines Werkes ist es erstmals gelungen, eine umfassende Aufzeichnung der drei großen John-Cranko-Ballette zu realisieren. ''Romeo und Julia'' ist die legendäre Produktion, mit der John Cranko und seine Compagnie des Stuttgarter Balletts die Herzen des internationalen Publikums im Sturm eroberten. Noch heute gilt die Inszenierung mit der detailreichen und farbenfrohen Ausstattung Jürgen Roses als eine der meistgespielten der Welt. Sie war der Auslöser des ''Stuttgarter Ballettwunders'' mit umjubelten Vorstellungen in Europa, den USA, dem Nahen Osten und der ehemaligen Sowjetunion. Einen festen Platz in der Ballettgeschichte sicherte sich John Cranko durch zwei weitere abendfüllende Handlungsballette, die er ebenfalls für das Stuttgarter Ensemble choreographierte: Alexander Puschkins Nationalepos ''Onegin'' und die Shakespeare-Komödie ''Der Widerspenstigen Zähmung''. Mit der Cranko-Trilogie wurde aber mehr als nur ein Jubiläum begangen: Marciá Haydée, Crankos einstige Muse und Primaballerina, feierte 2018 in ''Romeo und Julia'' ihren 80. Geburtstag auf der Bühne! Als im November ''Onegin'' aufgezeichnet wurde, war das exakt 50 Jahre, nachdem John Cranko die bis heute gültige Fassung seines ''Onegin'' kreierte. Und 2019, passend zur zunächst geplanten, dann aber verschobenen Aufzeichnung, wurde ''Der Widerspenstigen Zähmung'' 50 Jahre alt.


Show

01:30

45min
Die NDR Quizshow
Die NDR Quizshow

Wer kennt sich am besten in der norddeutschen Heimat aus? Fünf Ratefüchse aus den norddeutschen Bundesländern kämpfen um den Titel der ''Leuchte des Nordens''.


Info-Sendung

00:45

95min
Grenzland
Grenzland

Der Film ist eine Reise entlang der Oder und der Neiße, entlang der deutsch-polnischen Grenze. Eine australische Familie, ein Syrer, eine griechische Polin, ein alter Fischer, eine Abiturientin, eine griechische Musikerin, ein polnischer Landwirt stehen im Mittelpunkt. Sie haben ihre Erinnerungen und ihre Hoffnungen, und sie haben eines gemeinsam - die Landschaft, in der sie leben. Von Narva in Estland bis nach Athen in Griechenland, vom Baltikum zur Akropolis: Ein rbb-Team hat sich auf die Reise gemacht zu den Menschen diesseits und jenseits der Außengrenze der Europäischen Union. Der alte Traum von einem geeinten Europa sollte ein gutes Stück mehr Wirklichkeit werden, als zehn Staaten Ost- und Südosteuropas 2004 in die Europäische Union aufgenommen wurden. Die Teilung Europas schien einmal mehr überwunden. Wie sieht heute, über elf Jahre später, die Realität aus?


Info-Sendung

21:00

360min
Sendepause
Sendepause


Serie

01:50

40min
Das Erbe der Guldenburgs
Das Erbe der Guldenburgs

Christine und Hannes von Meerungen fahren zu einer Besprechung mit den Balbecks. Überraschend taucht Achim Lauritzen bei Margot Balbeck auf und erpresst sie mit seinem Wissen um Kittys vermeintlichen Unfall. Als Zugabe verrät er auch, dass Kitty einen Guldenburg geheiratet hat. Für Margot bricht eine Welt zusammen... Deutsche Antwort auf die erfolgreichen US-Familiensoaps ''Dallas'' und ''Denver Clan''. Statt Öl fließt hier Bier, denn die Guldenburgs besitzen neben ausgedehnten Ländereien in Schleswig-Holstein auch eine Brauerei. Nach dem Tod des Patriarchen wird allerdings deutlich, dass es dem Unternehmen nicht so gut geht, wie es von außen den Anschein hatte.


Serie

01:40

25min
Schneller als die Polizei erlaubt
Schneller als die Polizei erlaubt

Immer auf der linken Spur, mit ''Bleifuß'' auf dem Gaspedal und den Blinker nonstop im Einsatz - Autobahnraser sind auf Deutschlands Straßen alltäglich geworden. Die Polizei geht auf die Jagd nach diesen Verkehrsrowdys. Mit Videoaufzeichnungen und elektronischen Geschwindigkeitsmessgeräten macht eine Spezialeinheit der Autobahnpolizei Jagd auf gefährliche Drängler und Raser, die mit ihrem Verhalten anderen Verkehrsteilnehmer massiv gefährden. In dieser Scripted Reality-Serie werden sie buchstäblich aus dem Verkehr gezogen und per Video mit ihrem Verhalten konfrontiert.


Serie

01:55

55min
9-1-1: Lone Star
9-1-1: Lone Star

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.


Info-Sendung

01:30

360min
Sendepause
Sendepause


Show

01:00

120min
Teleshopping

Um einzukaufen, muss man nicht das Haus verlassen. Auch nach Ladenschluss sind mit dieser Sendung Einkäufe ganz bequem vom Sofa aus zu erledigen. Beim Teleshopping werden von den kompetenten Moderatoren innovative und exklusive Produkte aus den verschiedensten Bereichen wie Haushalt, Freizeit, Fitness oder Kosmetik präsentiert und können dann per Telefon oder Internet bestellt werden.


Film

01:15

95min
Barbarella
Barbarella

Wir schreiben das Jahr 40.000, seit langen Jahren hat es im ganzen Universum keinen Krieg mehr gegeben. Und das soll auch so bleiben. Darum bekommt Barbarella, erfolgreiche, hoch bezahlte Astro-Agentin, vom Präsidenten der Erde den Auftrag, den Wissenschaftler Duran Duran ausfindig zu machen: Er entwickelt am anderen Ende des Universums eine vernichtende Geheimwaffe. Zusammen mit ihrem Gefährten, dem blinden Engel Pygar, landet Barbarella in der Stadt Sogo. Abstürze, Explosionen, Kämpfe gegen Roboter und Monster sowie eine Gefangennahme durchkreuzen die Pläne der knackigen Agentin, die mit jeder neuen Katastrophe weitere Teile ihrer fummeligen Astronautenkleidung verliert. Erst mit Hilfe des Untergrundführers Dildano, der die Schöne und den blinden Engel rettet, stößt das Weltraumexpeditionsteam auf den gesuchten Duran Duran. Der nimmt Barbarella gefangen und traktiert sie mit seiner ''Genussorgel'', einer Waffe, die durch übermäßige sexuelle Stimulation jedes Wesen töten kann. Doch Barbarella, die seit Beginn ihres Abenteuers die Vorzüge körperlicher Vergnügen für sich entdeckt hat, überlebt die Prozedur ...Gleich mit seinem Debüt ''... und ewig lockt das Weib'' (1956) feierte der französische Regisseur Roger Vadim, der zuvor als Journalist, Schauspieler und Drehbuchautor gearbeitet hatte, große Erfolge im In- und Ausland, vor allem in den USA.